Mit Bewertungen Vertrauen gewinnen: So geht‘s

Foto: © Elsner Pflege

Foto: © Elsner Pflege

Konsumenten möchten für eine Dienstleistung oder ein Produkt nicht irgendeinen Anbieter, sondern einen besonders guten. Um sich darüber ein Bild zu machen, orientieren sich die meisten an bisherigen Erfahrungen und Empfehlungen ihrer Mitmenschen. Das belegt auch die aktuelle Statistik: Schon 90 Prozent der Österreicherinnen und Österreich lesen zu diesem Zweck Online-Bewertungen.*

 

Bewertungen sind Ihre Chance auf einen großen Vorteil:

 

Deutlich sichtbar ist das zum Beispiel beim sensiblen Thema Pflege, denn hier hängt das  Wohlergehen älterer Menschen klar von der Qualität des Pflegedienstes ab. Daher möchten viele Angehörige pflegebedürftiger Menschen natürlich schon im Vorfeld wissen, worauf sie sich beim jeweiligen Anbieter einlassen – und lesen deshalb besonders aufmerksam die Bewertungen Anderer.

 

Welche konkreten Erfahrungen es unternehmensseitig in diesem Bereich gibt, wollte der HEROLD genauer wissen und hat dazu mit Herrn Mag. Christian Elsner, dem Geschäftsführer von Elsner Pflege, gesprochen.

 

Elsner Pflege ist ein Spezialist für die 24-Stunden-Betreuung und das erste Franchise System in dieser Branche in Österreich. Das Unternehmen hat bereits 35 sehr gute Bewertungen auf www.herold.at gesammelt, die für potenzielle Neukunden besonders vertrauenserweckend und überzeugend wirken.

 

HEROLD: Warum haben Sie sich dazu entschieden, Bewertungen zu sammeln?

 

Christian Elsner: Das Wichtigste in unserer Branche ist Vertrauen – und das gewinnen wir über positive Bewertungen. Hier spielt auch der HEROLD eine große Rolle für uns. Denn die Kunden unterscheiden sehr wohl zwischen „Alibi-Empfehlungen“ auf x-beliebigen Firmenwebsites, die meiner Ansicht nach vielleicht sogar selbst vom Unternehmer zwecks Eigenwerbung verfasst werden, und „echten“ Kundenbewertungen, wie sie auf www.herold.at zu finden sind.

 

HEROLD: Wie bringen Sie Ihre Klienten denn dazu, eine Bewertung für Ihre Firma abzugeben?

 

Christian Elsner: Wenn unsere Klienten mit dem gebotenen Service zufrieden sind, werden sie von unseren Betreuerinnen vor Ort ersucht, ihnen ein paar Sätze über ihre Eindrücke mit Elsner Pflege mitzuteilen. Die Erfassung dieser Statements geht ja einfach und schnell mit den HEROLD Bewertungskärtchen. Unsere Betreuungskräfte sind dann meist sehr stolz darauf, im Internet lobend erwähnt zu werden – berechtigter Weise wohl gemerkt: Denn schließlich sind sie ja der Grund dafür, dass sich unsere Klienten wohlfühlen.

 

HEROLD: Wie gehen Sie generell mit Ihren Online-Bewertungen um?

 

Christian Elsner: Wir reagieren auf sämtliche Bewertungen im Internet, bedanken uns für das  Feedback und beantworten alle Fragen. Zum Glück gibt es dafür die Kommentarfunktion direkt unter jeder Bewertung auf HEROLD.at. Das ist praktisch, spart Zeit und wir können mit diesen Antworten auch gleich allen anderen Usern hilfreiche Informationen geben.

 

HEROLD: Wie empfinden Sie HEROLD.at als Bewertungsplattform?

 

Christian Elsner: Sehr positiv. Wir befragen ja unsere Interessenten immer, wie sie auf uns aufmerksam geworden sind – und da wird sehr oft der HEROLD genannt.

 

HEROLD: Was ist der größte Nutzen, den Sie von Ihren guten Bewertungen haben?

 

Christian Elsner: Positives Feedback über unser Unternehmen zeigt uns, dass wir mit unserem Pflegeangebot auf dem richtigen Weg sind. Gute Bewertungen bestätigen, dass wir unseren Klienten den Lebensabend verschönern können. Und das zahlt sich aus: Denn nur zufriedene Kunden empfehlen einen schließlich weiter.

Foto: © Elsner Pflege

Foto: © Elsner Pflege

Übrigens: All das gilt natürlich nicht nur für den Pflegesektor, sondern auch für alle anderen Branchen:

  • Gute Bewertungen tragen dazu bei, das Vertrauen potenzieller Kunden zu gewinnen.
  • Motivieren Sie daher Ihre Kunden, zahlreiche Empfehlungen für Sie abzugeben! Es „rechnet“ sich – im wahrsten Sinn des Wortes.

 

Sie wollen noch mehr Bewertungen erhalten? Mit den beliebten HEROLD Bewertungskärtchen geht das einfach und schnell: Alle Infos dazu finden Sie hier!

 

Ihr HEROLD Kundenservice steht Ihnen gerne für weitere Fragen und/oder zur Vereinbarung eines unverbindlichen Beratungstermins zur Verfügung:

Mehr Informationen darüber, wie Sie leicht Bewertungen sammeln können, finden Sie auch in unserem neuen E-Book zu diesem Thema: Jetzt gratis zum Download!

 

 

* Quelle meinungsraum.at, Befragte im Alter von 14-69 Jahren, 1/2015

** Quelle Detailseitenbesuche aller Firmen auf HEROLD.at im Durchschnitt, Google Analytics, Jänner 2017

 

Experte für Empfehlungsmarketing und Mobile/Online Marketing, Fotograf, mag Mode, Sommer, Italien, und genießt gern all die schönen Dinge und Momente, die jeder Tag bietet.

Be first to comment