So profitieren Unternehmen von der mobilen lokalen Suche

mobilesuche_artikel

Foto: shutterstock.com – Monkey Business Images

Haben Sie heute schon etwas im Internet gesucht? Jeder von uns tut das doch fast jeden Tag – oft mehrmals.

In einer Studie* wurden gerade spannende Erkenntnisse veröffentlicht, wie und wonach Menschen mit ihrem Smartphone im Internet suchen, und was ihnen dabei wichtig ist. Einige besonders interessante Einblicke und deren Auswirkungen möchten wir Ihnen hier  vorstellen:

91% der Suchanfragen via Smartphones sind „lokale Suchen“, das heißt die Menschen fragen Infos mit einem Bezug zu einem spezifischen Standort ab, z.B. ein Geschäft oder Lokal in ihrer Nähe oder einer bestimmten Stadt. Vielleicht will jemand gerade genau Ihre Firma, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung finden.

 

Der Vorteil für Ihr Business

Diese spezifischen Suchen führen besonders häufig direkt zu einer Kontaktaufnahme und einer Geschäftsanbahnung: In 43% der Fälle setzen die Konsumenten eine Handlung sogar innerhalb einer Stunde nach der Suche. 68% der Suchenden hilft das Ergebnis ihrer lokalen Suche deutlich bei der Kaufentscheidung.

 

Welche Faktoren beeinflussen die Kaufentscheidung? Mit welchen Infos können Sie Ihre potenziellen Kunden überzeugen?

Preise! Für bis zu 93% der Suchenden sind Preisangaben zu Produkten & Dienstleistungen sehr relevant (z.B. für 92% der Suchenden im Bereich Einzelhandel, 91% im Bereich Technik, 87% bei Suchen im Reisesektor, usw..).

Konkrete Preisangaben erzeugen Vertrauen. Konsumenten fühlen sich seriös und umfassend informiert und haben nicht den Eindruck, im Geschäft könnte noch eine unangenehme Überraschung  auf sie warten.

 

Bewertungen überzeugen potenzielle Kunden

Gleich auf Platz zwei der Faktoren, die die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflussen, folgen Bewertungen – die moderne Form der Mundpropaganda, die es Konsumenten ermöglicht, sich darüber zu informieren, welche Erfahrungen andere Menschen mit einem Anbieter, einem Produkt oder einer Dienstleistung gemacht haben. Für bis zu 83% der Suchenden sind Bewertungen vor einem Kauf von hoher Relevanz.

Sie kennen das vermutlich auch aus eigener Erfahrung: Wenn Sie im Internet schon einmal etwas gekauft haben oder ein Hotel buchen wollten, haben Sie sich wohl  auch über die Bewertungen ein Bild darüber gemacht, wie es Kunden vor Ihnen ergangen ist.

Nutzen Sie als Unternehmer diese Chance, Konsumenten von Ihrem Angebot zu überzeugen, und verschaffen Sie sich einen Vorteil gegenüber Ihrem Mitbewerb. Wenn Ihre Firma einige recht positive Bewertungen auf Online-Portalen wie Google, HEROLD.at etc. gesammelt hat, und bei Ihren Marktbegleitern kann man keine Kundenmeinungen nachlesen: Na, für  wen werden sich Suchende wohl eher entscheiden?

 

Öffnungszeiten unbedingt angeben!

Öffnungszeiten nennen 62% der potenziellen Konsumenten eine sehr wichtige Information. Das ist mehr als nachvollziehbar: Wenn man gerade unterwegs ist und etwas besorgen möchte, ist es natürlich angenehm, wenn man sich versichern kann, ob das Geschäft oder Lokal auch wirklich geöffnet hat.

In diesem Zusammenhang spielen natürlich auch Aktualität und Qualität der Daten eine wichtige Rolle: Achten Sie daher darauf, immer und überall korrekte, aktuelle Öffnungszeiten zu publizieren !  Wenn Kunden vor verschlossenen Türen stehen, obwohl sie sich vorab im Internet über die Öffnungszeiten informiert haben, sind sie zu Recht wirklich verärgert.

 

Auch Anfahrtsbeschreibungen bzw. Routenplanerfunktionen sind den potenziellen Konsumenten wichtig.

 

Sehr beliebt und häufig genutzt wird auch die Suche nach konkreten Angeboten und Produkten:
73% der Österreicher recherchieren Angebote mobil oder online.**  36% haben sogar  in den letzten 7 Tagen am Smartphone nach Produkten gesucht. ***

Natürlich spielen auch klassische Werbung wie Anzeigen oder Vorreihungen auf Internetportalen für die Kaufentscheidung weiterhin eine wichtige Rolle. Bei Suchen am Smartphone erwarten sich die Konsumenten hohe Relevanz:

Die Anzeigen, die am Handydisplay angezeigt werden, sollten natürlich inhaltlich genau zu dem passen, wonach der User gerade sucht. Wichtig ist auch, dass sich die werbenden Anbieter in unmittelbarer Nähe zur gesuchten Location befinden58% der Suchenden wünschen sich sogar Anzeigen aus der Region mit ihrer Postleitzahl oder aus dem selben Ort. Niemand will 100 Kilometer weit zu einem Anbieter fahren, wenn man das gleiche Produkt auch ums Eck kaufen kann.

 

Fazit: Die lokale Suche am Smartphone spielt bei Kaufentscheidungen eine wichtige Rolle. Für Unternehmen ist es daher von entscheidender Bedeutung, sich im Internet kompetent und mit aktuellen und umfassenden Informationen zu präsentieren.

 

Nutzen Sie Ihre Chance!

Sorgen Sie dafür, dass potenzielle Kunden Ihre Firma mittels Smartphone, Tablet oder Computer bestmöglich finden können und überzeugen Sie durch relevante Informationen zu Ihren Angeboten und Produkten!

  • Präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihr Angebot auf einer effizienten, mobil-optimierten Website!
  • Geben Sie Preise und Öffnungszeiten an!
  • Sammeln Sie Firmenbewertungen und Empfehlungen!
  • Halten Sie die Informationen zu Ihrem Unternehmen im Netz aktuell!
  • Setzen Sie Werbemaßnahmen, die auf die lokale Umgebung abstimmt sind, also z.B. Ihren Bezirk, Ihre Stadt.

 

Quellen:
* Google Studie „Understanding Consumers’ Local Search Behavior“, Hamburg, January 2015, GCS/IPSOS Surveys DE.
** ÖWA Plus 2014 II
*** ourmobileplanet.com Daten für Österreich, Jahr 2013

Experte für Empfehlungsmarketing und Mobile/Online Marketing, Fotograf, mag Mode, Sommer, Italien, und genießt gern all die schönen Dinge und Momente, die jeder Tag bietet.