A/B Testing – die neue Geheimwaffe für die Verbesserung Ihrer Website

Solution_Ergebnis_Testing

© istockphoto NemanjaZs

Probieren Sie aus, was Ihren Usern am besten gefällt!
Google macht es seit Jahren. Amazon genauso. Microsoft und Disney andauernd. Und da es mittlerweile auch günstige Tools dafür gibt, auch tausende kleine Webseiten.
Wovon ich spreche? Von A/B Testing – dem Ausprobieren unterschiedlicher Darstellungen von unterschiedlichen Elementen auf Ihrer Webseite.

Soll der „Jetzt kaufen“-Button grün oder rot sein? Soll er links oder rechts stehen? Soll er größer oder kleiner sein? Oder sollte der Text anders lauten? All diese Fragen konnten Sie bisher nur nach Gefühl beantworten und entscheiden.

Mit Tools wie https://www.optimizely.de/ oder http://visualwebsiteoptimizer.com/ können Sie sogar als Programmierlaie ganz einfach unterschiedliche Varianten testen und am Schluss genau sehen, welche besser funktioniert hat. Einfach Ihre Webseite eingeben, dann im Editor, der so einfach wie eine Powerpoint-Präsentation bedienbar ist, die unterschiedlichen Varianten eingeben und schauen, was Ihren Kunden besser gefällt.

Damit können Sie die Anfragen oder Verkäufe für ihre Produkte und Dienstleistungen, die Newsletter-Anmeldungen oder andere Aktionen stark steigern. Die Erfahrungswerte gehen von 20% bis mehreren 100% Steigerung bei kontinuierlicher Verbesserungsarbeit.

Interessiert?

Auf folgenden Seiten können Sie sich genauer informieren:
http://abtests.de/was-ist-ab-testing
https://learn.optimizely.com/hc/en-us

 

Als Product Manager bei HEROLD kümmere ich mich um die Weiterentwicklung von Webseiten wie Arztsuche24 und Bauwohnwelt. Dabei steht alles, was dem User die Nutzung einfacher macht, in meinem Fokus. Mit meiner eigenen Site www.usetwice.at. setze ich auf die Sharing Economy. In der Freizeit widme ich mich der Kulinarik, guten Weinen und besuche hie und da einen Vulkan.

Be first to comment