Gollner Susanne - Praxis f Psychotherapie u Psychoanalyse

Psychologen

Malserstr 49, 6500 Landeck

Durchschnitt der Bewertungen 0,0

Noch keine Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen 0,0

Noch keine Bewertungen

Wie finden Sie diese Firma?

Krankenkassen

  • Alle Krankenkassen

Über die Firma

Ich eröffnete meine Praxis im Dezember 2005 über den Dächern von Landeck.

Meine Ausbildung zur Psychoanalytikerin schloss ich nach 6 Jahren intensivem Studium der Theorie, supervidierter Arbeit mit Patientinnen und einer eigenen 300-stündigen Lehranalyse am Psychoanalytischen Seminar Innsbruck 2003 erfolgreich ab.

Schon während meines Psychologiestudiums (Abschluss 1994) in Innsbruck konnte ich viele Berufserfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen sammeln: Ich arbeitete in der beruflichen Rehabilitation, mit geistig- und mehrfachbehinderten Menschen, mit Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Lern- und Wahrnehmungshandicaps und mit Menschen mit Suchterkrankungen und psychischen Problemen.

Sehr viele Jahre war ich auch in leitenden Positionen tätig u.a. war ich Leiterin in einem Integrativen Kinderhort in Innsbruck.

Die Begeisterung für meine Arbeit entstand schon sehr früh. Mit 13 Jahren entdeckte ich in einem Buchladen ein Reclamheft über Sigmund FREUD: Das Ich und das Es. Was ich damals verstanden habe war zumindest so viel, dass daraus die Liebe und das Interesse für meinen Beruf entstand.


Sind Sie beruflich erfolgreich, können sich vieles leisten und doch fehlt Ihnen etwas Wichtiges im Leben und sie wissen nicht was?
Sind Sie ausgebrannt, erschöpft, fühlen sich gemobbt und wollen das ändern?
Haben Sie Probleme in der Partnerschaft oder in Beziehungen und wollen verstehen warum?



Therapeutisches Arbeiten und mehr…

Vielen Menschen geht es aufgrund der vielfältigen Anforderungen und Belastungen im Berufs- und Privatleben heute nicht (mehr) gut. Die Folge sind sehr häufig Symptome verschiedenster Art und schwere Erkrankungen, die eine therapeutische Behandlung notwendig machen.
Viele Menschen stecken in ihrem Körper und in ihrer Seele fest, wissen nicht, wie sie ihr Leben wieder in gesunde Bahnen lenken können.


Seinem ICH wieder mehr Raum zu geben, der Enge, die sich durch verschiedenste Erfahrungen (Herkunftsfamilie, Partnerschaften, Schule und Studium, Ausbildung) festgesetzt hat, Paroli zu bieten, dafür ist die Psychoanalyse als Therapieform sehr geeignet.

Durch das sogenannte „freie Assoziieren“ in den therapeutischen Stunden können Blockaden erkannt und gelöst werden. Dafür muss man sich allerdings die notwendige Zeit nehmen. Der Prozess des „Erinnerns, Wiederholens, Durcharbeitens“ braucht Zeit. Veränderung braucht Zeit und Raum.
Viele Symptome bessern sich rasch, andere Krankheitsgefühle benötigen mehr Arbeit an sich selbst.


Ich arbeite mit den therapeutischen Techniken der Übertragung und Gegenübertragung, dem Widerstand, den Träumen. Ich arbeite mit Ihnen an Ihrer Persönlichkeit, an Ihrem Selbstwert, an Ihrer Identität.

Die Psychoanalyse, die Arbeit auf der psychoanalytischen Couch, im therapeutischen Prozess des Gegenübersitzen (verschiedene Settings möglich) bringt Bewegung in Ihr Inneres, ist eine Reise mit „Begleitperson“. So kann Verdrängtes oder Abgespaltenes wieder erinnert und in Ihr ICH integriert werden, das bedeutet Symptome verschwinden.
Dabei kann die „Traumdeutung“ einen sehr wesentlichen Anteil haben, denn die Deutung von Träumen ist nach FREUD „der Königsweg zur Kenntnis des Unbewussten im Seelenleben“. Er ging davon aus, dass jeder Traum einen Sinn hat. Dabei geht es in der Arbeit mit dem Patienten um die Deutung des „latenten Trauminhaltes“, der sogenannten „unbewussten Wünsche“, die „zensuriert, entstellt“, werden, und so dem Bewusstsein nicht zugänglich sind.

Am Ende einer therapeutischen Behandlung sollte der Patient zufrieden mit dem Erreichten aus dem therapeutischen Prozess entlassen werden oder für sich selbst den Therapieprozess beenden wollen. Für jeden Patienten heißt das etwas anderes. Deshalb ist auch jeder therapeutische Prozess anders zu sehen.


Wenn Sie mehr über sich selbst erfahren wollen, wissen wollen, warum es Ihnen schon seit langem nicht mehr gut geht oder überhaupt noch nie so richtig gut ging, kontaktieren sie mich. Finden sie Ihren

Firmendetails

Gründungsjahr

2005

Zusatzinfo

Erreichbarkeit:
Sie können mich telefonisch jederzeit unter 0676/9271416 erreichen. In dringenden Fällen auch am Wochenende. Sollte ich in einer Therapiestunde sein, rufe ich Sie zurück.

Bonitätsauskunft

KSV1870

Öffnungszeiten
Mo9:00-21:00
Di9:00-21:00
Mi9:00-13:00
Do9:00-21:00
Fr9:00-21:00
Sa9:00-12:00

Oder/und nach Vereinbarung. Wenn ein Feiertag auf Mo, Di, Do oder Fr fällt, geänderte Öffnungszeiten.

Zahlungsmöglichkeit
BarzahlungRechnung

Überweisung der Honorarnote nach Erhalt oder direkte Abrechnung der Honorarnote je nach Krankenkasse.

Honorare/Abrechnung
Ich rechne die Stunden im Nachhinein ab, also bspw. im Jänner die Stunden für Dezember. Eine Abrechnung ist über alle Kassen möglich, die Selbstbehalte sind unterschiedlich.

Es gibt das sogenannte Antragsmodell über die Gesellschaft für therapeutische Versorgung in Tirol, die sogen. Modellplätze der TGKK, wo Stunden direkt mit der Gesellschaft verrechnet werden und Sie nur den Selbstbehalt pro Stunde zu zahlen haben.

Es können aber auch Anträge von SVA, BVA, Bauern, Eisenbahnen und Bergbahnen dort eingereicht werden, die Selbstbehalte variieren zwischen ca. 22,-- und 62,-- pro Monat.

Folgende Honorare stelle ich in Rechnung (gilt nicht für Antragsmodelle, nur für sogen. Rückerstattungen):
Einzelstunde a 50min.€ 80,--
Paartherapie a 90min € 160,--
Erstgespräch a 50min € 80,--

abzüglich der Kassenzuschüsse (variiert zwischen € 21,80 und € 65,-- pro Stunde)

Parkmöglichkeit

Es gibt genügend Parkplätze (Kurzparkzone), wenn Sie mit dem Auto kommen, da die Praxis im Zentrum der Stadt Landeck liegt, direkt beim ersten Kreisverkehr, wenn man in die Stadt hineinfährt.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Sie können auch mit dem Bus kommen, da der Autobusbahnhof direkt neben der Praxis liegt.

Sind Sie Inhaber dieses Unternehmens?
Inhalt verbessern

Bitte rufen Sie mich für weitere Infos einfach an!

Ausstattung und Angebote

Psychotherapie

Barrierefrei

Es gibt einen Lift in den 3. Stock. Die Praxis befindet sich unter dem Dach mit einem tollen Ausblick auf die Stadt und die Berge.

Behandlungsgebiete
  • Burnout
  • Suchterkrankungen
  • Depressionen
  • Angst/Panikattacken/Stress
  • Familie/Ehe/Partnerschaft
  • Sexualität
  • Zwangserkrankungen
  • Essstörungen
  • Aggressionsstörungen

Persönlichkeitsstörungen, affektive Störungen, Schizophrenie und andere Psychotische Störungen, Somatoforme Störungen, Sexuelle und Geschlechtsidentitätsstörungen, Soziotherapeutische Unterstützung und Begleitung

Klienten/Patienten:
Einzel-/Paar-/Gruppentherapie
Einzelpersonen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren)

Therapiemethoden

Psychoanalyse
Klassische Psychoanalyse im Liegen und Sitzen (verschiedene Settings), 1-3x pro Woche
Psychoanalytische Therapie im Sitzen (1-2x pro Woche)
Psychologische und Psychotherapeutische Beratung

Psychologie

Angebot
  • psychologische Beratung

Psychologische Begleitung

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

  • Psychotherapie
  • Psychologen