Heller-Vitouch Claudia Dr

Arzt / Facharzt f Haut- u Geschlechtskrankheiten

Lainzer Straße 58, 1130 Wien

Anrufen
Fax: +43 1 8770057-6
Ordinationszeiten
Monach Vereinbarung
Dinach Vereinbarung
Minach Vereinbarung
Donach Vereinbarung
Frnach Vereinbarung

Ordinationszeiten nach Terminvereinbarung

Bewertungen

Überblick: 1 Bewertung

Persönliche Betreuung

1,0 (1)

Information & Beratung

1,0 (1)

Wartezeit

3,0 (1)

Einfühlungsvermögen

1,0 (1)

Freundlichkeit

3,0 (1)

Räumlichkeiten

3,0 (1)

Gast: f.wagner
2,0

Reinste Folter!

...dieser Harnleiterabstrich war die grauenhafteste Untersuchung in meinem Leben. Ohne irgendeine Vorwarnung hat mir Frau Heller-Vitouch mit irgendwas (ich konnte nicht hinsehen, weil ich von den Schmerzen abgelenkt war) in den Harnleiter gestochen. Das tat ziemlich weh und war sehr grob gemacht. Und ich dachte, okay, war fies, aber wenigstens ist es vorbei. Während sie mir ein paar Routinefragen gestellt hat, hat sie weitere 4(!!) mal hineingestochen. Ich kam mir vor wie bei einer Folter. Ich habe versucht die Fragen zu beantworten, konnte aber nicht, weil sie mir währenddessen schmerzen zugefügt hat. Irre! Am schluss, beim letzten mal, hat sie richtig drin herum gekratzt. Mein Harnleiter tut jetzt, 12h später noch weh. Meiner Freundin ging es genauso. Scheinbar hat sie ein zu großes Spekulum verwendet und es sie dann auch noch selbt halten lassen, während sie ihr das Selbe angetan hat. Sie hat danach geblutet und hat auch noch immer Schmerzen. Frau Heller-Vitouch hat kein Wort gesagt, als ich mich vor Schmerzen zur Seite krümmen musste. Einfach weiter gemacht. Und dabei kann ich die anderen Angestellten nicht ausnehmen. Man hat deutlich gesehen, dass ich starke schmerzen hatte und keiner hat irgendwas gesagt. Dort steht noch was von "internationalem Ruf", ja, als meine Freundin es einer Arbeitskollegin erzählte, hat diese genau das gleiche Berichtet. Und ich schreibe das nicht weil ich der Frau Heller-Vitouch schaden möchte. Ich möchte andere Patienten schützen. Geht dort nicht hin!
Antwort von Heller-Vitouch Claudia Dr
Sehr geehrter Herr "Wagner", Es tut mir sehr leid, dass Sie mit der Untersuchung nicht zufrieden waren, das lag nicht in meiner Absicht. Der Abstrich wird mit einer runden Metall-Öse vom Harnröhreneingang durchgeführt, es wird nicht gestochen. Mehrere Abstriche sind nötig, um das Material direkt auf die entsprechenden Nährböden aufbringen und so ein optimales Ergebnis zu erhalten. Der letzte Abstrich ist der Chlamydienabstrich und erfolgt mit einem dünnen Baumwolltupfer. Dies kann mitunter etwas brennen, vor allem bei entzündeter Harnröhre. Das unangenehme Gefühl verschwindet nach einigen Malen Urinieren. Es ist in unseren Ambulatorien üblich, dass die Patientinnen den oberen Teil des Spekulums selbst halten. Generell versuche ich bei der Untersuchung so vorsichtig wie möglich vorzugehen. Eine leichte Blutung kann nach einem Abstrich vom Muttermund auftreten. Ich freue mich zu hören, dass Ihre Beschwerden bereits abgeklungen sind. Mit freundlichen Grüßen, Dr. Claudia Heller-Vitouch

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Freundlichkeit

Räumlichkeiten

Ist diese Bewertung hilfreich?JaNein

Bei den Bewertungen handelt es sich um Inhalte von Nutzern und nicht um eigene Inhalt der HEROLD Business Data GmbH. Die Bewertungen spiegeln keinesfalls die Meinung von HEROLD Business Data GmbH wider. HEROLD übernimmt daher keinerlei Haftung für den Inhalt der Bewertungen. Bewertungen, die gegen das Gesetz oder gegen die guten Sitten verstoßen, können unter dem Link "Bewertungen melden" an HEROLD Business Data GmbH gemeldet werden. In diesem Fall wird eine Löschung der Bewertung geprüft.

Firmendetails

Ordinationszeiten
Monach Vereinbarung
Dinach Vereinbarung
Minach Vereinbarung
Donach Vereinbarung
Frnach Vereinbarung

Ordinationszeiten nach Terminvereinbarung

Zahlungsmöglichkeit
BarzahlungRechnung
Zahlungsmöglichkeit
BarzahlungRechnung
Sind Sie Inhaber dieses Unternehmens?
Inhalt verbessern

Ausstattung und Angebote

Haut- und Geschlechtskrankheiten

Krankenkassen
  • KFA
Behandlungsfelder Dermatologe
  • Abszesse
  • Akne
  • Allergische Reaktionen
  • Ausschläge
  • Ekzeme
  • Falten
  • Furunkel
  • Haar- und Kopfhautprobleme
  • Hautkrebsvorsorge
  • Hauttumore
  • Hautveränderung durch Ultraviolettstrahlen
  • Hornhaut
  • Hühneraugen
  • Hypertrichose
  • Juckreiz
  • Karbunkel
  • Krankheiten der Nägel
  • Krankheiten der Schweißdrüsen
  • Krätze
  • Lasertherapie
  • Melanome
  • Narbige Alopezie
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte
  • Störungen der Hautpigmentierung
  • Warzen
  • Zystenentfernung
Behandlungsfelder Venerologe
  • bakterielle Vaginose
  • Blutabnahmen
  • Filzläuse
  • genitale Abstriche
  • Genitalherpes
  • Hepatitis
  • Pilze
  • Syphilis
  • Tripper
  • Juckreiz im Genitalbereich

Ärztliche Leiterin Pilzambulatorium Hietzing

Sonstige Services
  • Beratungsgespräche
  • Vorsorgeuntersuchungen

Haut- und Geschlechtskrankheiten

Krankenkassen
  • KFA
Behandlungsfelder Dermatologe
  • Abszesse
  • Akne
  • Allergische Reaktionen
  • Ausschläge
  • Ekzeme
  • Falten
  • Furunkel
  • Haar- und Kopfhautprobleme
  • Hautkrebsvorsorge
  • Hauttumore
  • Hautveränderung durch Ultraviolettstrahlen
  • Hornhaut
  • Hühneraugen
  • Hypertrichose
  • Juckreiz
  • Karbunkel
  • Krankheiten der Nägel
  • Krankheiten der Schweißdrüsen
  • Krätze
  • Lasertherapie
  • Melanome
  • Narbige Alopezie
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte
  • Störungen der Hautpigmentierung
  • Warzen
  • Zystenentfernung
Behandlungsfelder Venerologe
  • bakterielle Vaginose
  • Blutabnahmen
  • Filzläuse
  • genitale Abstriche
  • Genitalherpes
  • Hepatitis
  • Pilze
  • Syphilis
  • Tripper
  • Juckreiz im Genitalbereich

Ärztliche Leiterin Pilzambulatorium Hietzing

Sonstige Services
  • Beratungsgespräche
  • Vorsorgeuntersuchungen

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

  • Arzt / Facharzt f Haut- u Geschlechtskrankheiten

Stichworte

Laserenthaarung, AesthetischeMedizin, Pilzerkrankungen