Cookies und Daten

Auf dieser Website nutzen wir Cookies. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen von Partnern, der statistischen Analyse/Messung, personalisierter Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Partner weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Indem Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, willigen Sie zugleich ein, dass Ihre Daten in den USA von Google verarbeitet werden. Die USA gelten als Land mit nicht ausreichendem Datenschutzniveau. Die Übermittlung der Daten findet nicht statt, wenn Sie auf "Nur essenzielle akzeptieren" klicken. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eine fragwürdige Bewertung melden

Sie können folgendes Formular benutzen um eine fragwürdige oder fehlerhafte Bewertung zu melden.

Reiseclub Magic Travel GmbH

Binass
am 28.11.2017
Reiseclub Magic Travel GmbH
auf HEROLD.at
Bewertung von Binass
am 28.11.2017, 20:09

Magic Wir habe bei Reiseclub Magic Travel GmbH am 03.08.2017 aufgrund Zeitungsinserat eine Pauschalreise nach Amalfiküste Italien Gesamtpreis von € 1 128,-- gebucht. Sie haben uns erst am Montag 16.10.17 informiert (4 Tage von Reisebeginn) und zwar nachdem wir sie angerufen haben, dass die Reise nicht stattfindet. Grund: zu wenig Teilnehmer. Eine offizielle Stornirung von Magic Travel haben wir nie bekommen. Wir mussten sehr schnell (für 4 Tage) Ersatzreise organisieren und Haben Magic Travel für eine Rücküberweisung noch in der gleichen Woche gebeten. Dafür haben wir auch Zusage bekommen! Das Geld ist erst am 28.11.2017 (6 Wochen nach Storno Bekanntgabe) an Konto gekommen. Mehrere Anrufe und E-Mails sind ohne Antwort geblieben oder Antwort mit falschen Versprechungen. Gemäß eigene AGB von Magic Travel sollen sie bei Stornierung “ab 14 bis 4 Tage vor Reiseantritt: 70 % des Reisepreises” auch als Schadenersatz bezahlen. Schadenersatz haben wir auch schriftlich gefordert. Der Betriebsleiter von Magic Travel hat diese Forderung als “Unverschämtheit” bezeichnet!
Prüfungscode *
Nicht lesbar? Anderen Code anzeigen