Eine fragwürdige Bewertung melden

Sie können folgendes Formular benutzen um eine fragwürdige oder fehlerhafte Bewertung zu melden.

Hairline - Friseursalon

Gast: gerhardeller68
am 16.02.2019
Hairline - Friseursalon
auf HEROLD.at
Bewertung von Gast: gerhardeller68
am 16.02.2019, 09:34

Katastrophe War seit über 6 Jahre zufriedene Kundin im Hairline DEZ. Aber das, was mir am Dienstag, 11.02.19 und Donnerstag 13.02.19 passiert ist, verdient NICHT mal einen Stern. Als Frau mittleren Alters will man natürlich die grauen Haare mit Farbe abgedeckt haben. Das hat am Dienstag nicht funktioniert, die Friseurin meinte zuerst, das sind keine grauen, sondern die durch die Farbe erblondeten Haare, Später, auf meine Kritik hin, kam der Kommentar, das kann ja mal passieren. Nach einer 4-stündigen "Sitzung" welche überhaupt nicht zu meiner Zufriedenheit verlief, wurde ich um ca 19:45 Uhr nach Hause geschickt, mit dem Hinweis, komm morgen oder übermorgen wieder, dann werden wir das schon richten. Am Donnerstag kamm ich wieder in Hairline-DEZ, jedesmal Anfahrt von über 20km und wurde vom Personal wie ein Verbrecher behandelt, so nach dem Motto, wie kannst du es wagen, unsere Fähigkeiten in Frage zu stellen, mir wurde auch unterstellt, ich sein gerade sogar noch selber Schuld, daß das passiert sei!!!! In diesen weiteren eineinhalb Stunden wurde mir weder ein Kaffee, noch ein Glas Wasser angeboten. Die extrem gelangweilte Friseurin, die extra wegen mir unliebsamen Kundin ihren Sitzplatz und ihren angeregten Kaffee-Plausch mit dem jungen Chef an der Kassa verlassen mußte, um mich zubedienen, ließ mich Ihre Abneigung und ihren Unmut deutlich spüren. Nach dem Färben wurde das Lehrmädchen von der Friseurin angewiesen mir nur die Haare kurz auszuwaschen, die Spülung müsse so auch nicht einwirken. Nachdem die Haare Handtuch-trocken waren, nahm ich auf meinem Stuhl wieder Platz und bekamm in inzwischen schon gewohnt unfreundlicher Art den Hinweis, ich könne mir die Haare kostenlos SELBST föhnen, wenn es jedoch die Friseurin macht, kostet das Extra. Das sollte meiner Meinung nach bei einer "verpfuschten" Leistung includiert sein. Ich komme ja nicht weil ich Lustig bin, sondern die Friseurin einen Fehler gemacht hat, für den ich sicher nichts dafür kann. Weiterhin sollte sich der sogenannte "Chef" Gedanken hinsichtlich eines optimalen Fehler- bzw. Beschwerdemanagements machen. SO GEHT MAN MIT KUNDEN NICHT UM !!! Denn so wird er mit seiner hoch-unmotivierten und unfreundlichen Mitarbeiterin das Geschäft früher oder später an die Wand fahren. Für die Zukunft kann ich nur sagen, ich werde dieses Geschäft NICHT mehr aufsuchen und weiterhin in meinem Freundes- und Bekanntschaftskreis dafür werben, den Friseur zu wechseln. Elisabeth E., MSc
Prüfungscode *
Nicht lesbar? Anderen Code anzeigen