Cookies & Websitedaten

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf Cookie-Einstellungen, um Ihre Cookies selbst zu verwalten.

Eine fragwürdige Bewertung melden

Sie können folgendes Formular benutzen um eine fragwürdige oder fehlerhafte Bewertung zu melden.

Dr. Paul Pointinger

jb2013
am 01.04.2013
Dr. Paul Pointinger
auf HEROLD.at
Bewertung von jb2013
am 01.04.2013, 11:33

Bauchdeckenstraffung - Avelar Technik / Dr. Paul Pointinger Nach einem wunderbar entspannten aber sogleich informativen, kompetenten und vor allem angstnehmenden Beratungsgespräch habe ich mir am 30.03.13 von Herrn Dr. Pointinger meine, von einer Schwangerschaft und jahrelangen Gewichtsschwankungen stark in Mitleidenschaft gezogene Bauchdecke, straffen lassen. Ich kann euch sagen es war die richtige Entscheidung. Herr Dr. Pointinger hat mich bereits in der Früh (8:00Uhr) warmherzig empfangen und mich auf mein Zimmer gebracht. Nachdem er meinen Bauch mit einer Kriegsbemalung versehen hat und mir durch seine freundliche und lustige Art meine Nervosität komplett genommen hat, wartete ich bis ich an die Reihe kam. Kurz vor der OP kam der Narkosearzt (auch wunderbar, kompetent, freundlich, herzlich und und und……) zu mir ins Zimmer, stellte sich vor und ging mit mir den obligatorischen Fragebogen durch. Dann war es schon so weit – ehe ich mich versah lag ich schon im OP. Nun der „coolste“ Teil der ganzen OP – die Wurschtigkeitsspritze (Dämmerschlaf) und nach einem kleinen Lachanfall (Stimmung im OP war sehr gelöst und lustig) war ich schon im Land der Träume. Aufgewacht bin ich als „neuer Mensch“ und mit einer Menge Haut weniger. Den ersten Verbandwechsel habe ich gleich ausgenützt und Fotos gemacht – wunderbar sag ich euch einfach traumhaft. Bin überglücklich! Schmerzen hatte und habe ich bis jetzt (Tag 3) überhaupt keine, klar es zwickt und zwackt hin und wieder und dieser Bauchgurt ist ein wenig lästig aber hallo in ein paar Wochen trage ich zum ersten Mal seit langem wieder einen Bikini, da nehme ich das „Zwicken“ gerne in Kauf. Schmerzmittel brauchte ich bis jetzt überhaupt nicht – würde ich etwas nehmen würde es nicht einmal Zwicken. Die Operation hat in einer Wiener Privatklinik stattgefunden – ich habe mich super aufgehoben gefühlt und wurde ständig umsorgt und gepflegt. Das Personal ebenfalls ausgesprochen nett und kompetent. Herr Dr. Pointinger ist mit Abstand der sympathischste, charmanteste und natürlichste Arzt der mir je begegnet ist. Er hat eine ganz besondere Ausstrahlung und ich würde mich jederzeit wieder in seine Zauberhände begeben.
Prüfungscode *
Nicht lesbar? Anderen Code anzeigen