Cookies und Daten

Auf dieser Website nutzen wir Cookies. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen von Partnern, der statistischen Analyse/Messung, personalisierter Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Partner weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Indem Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, willigen Sie zugleich ein, dass Ihre Daten in den USA von Google verarbeitet werden. Die USA gelten als Land mit nicht ausreichendem Datenschutzniveau. Die Übermittlung der Daten findet nicht statt, wenn Sie auf "Nur essenzielle akzeptieren" klicken. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eine fragwürdige Bewertung melden

Sie können folgendes Formular benutzen um eine fragwürdige oder fehlerhafte Bewertung zu melden.

Loitz KG

Rambazamba
am 08.07.2016
Loitz KG
auf HEROLD.at
Bewertung von Rambazamba
am 08.07.2016, 15:05

ehemaliges Monopol auf dem Gebiet Zweirad Früher war ja das Unternehmen fast alleinstehend da, heute wird die Konkurrenz immer größer - und das zurecht! Die Preise sind ja schon etwas großzügig angesetzt. Das Pickerl kostet 60€ ! Bei der orangen Konkurrenz in der Arlbergstraße lediglich 39€ das ist immerhin fast ein drittel teurer.. Zudem hatt ich von Suzuki eine Rückrufaktion am laufen, dies meldete ich bei Loitz, da sie ja Vertragshändler mit Suzuki sind. Die meinten dass sie sich demnächst melden werden, sobald ich das Motorrad vorbeibringen kann. Gemeldet haben die sich erst knapp 6! Monate später im Dezember, weil sie dann wahrscheinlich nichts zu tun hatten und die Mechaniker leerlauf hatten. (Mein Motorrad war natürlich abgemeldet über den Winter da ich nur über Sommer fahre) Meiner Meinung nach ist der Service recht Bescheiden. Im Geschäft bekommt man auch keine Aufmerksamkeit geschenkt. Diese Erfahrung habe nicht nur ich gemacht, sondern leider auch von anderen Quellen erfahren.
Prüfungscode *
Nicht lesbar? Anderen Code anzeigen