Eine fragwürdige Bewertung melden

Sie können folgendes Formular benutzen um eine fragwürdige oder fehlerhafte Bewertung zu melden.

EINHAAR Gudrun Schinagl

C.V. 8160 Weiz
am 22.08.2016
EINHAAR Gudrun Schinagl
auf HEROLD.at
Bewertung von C.V. 8160 Weiz
am 22.08.2016, 14:04

Hollywoodfeeling trotz Chemotherapie! Wenn der große Wiener Philosoph und Psychotherapeut Viktor Frankl sagt: „Wenn du an der Sache nichts ändern kannst, musst du den Blick darauf verändern“, klingt das recht plausibel – aber was tun, wenn die Sache eine Krebserkrankung ist, man mitgeteilt bekommt, dass – neben der Aussicht auf eine vielleicht verkürzte Lebenszeit – auch noch eine einschneidende Therapie mit allen möglichen Nebenwirkungen notwendig ist. Heute noch die Lockenpracht am Kopf, wenige Tage später gähnende Leere auf demselben, begleitend eine fahle Gesichtsfarbe und eingefallene Wangen als sichtbare Zeichen einer Chemotherapie – wie soll man da den Blick auf diese Sache verändern? Als ich das erste Mal bei Gudrun und Ilse in der Feuerbachgasse in Graz vorbei kam, haben diese beiden den Blick auf die Sache – meine Krebserkrankung – verändert. Sie zauberten mir mit einem immensem unaufdringlichen Einfühlungsvermögen die wunderschönsten Kopfbedeckungen auf meinen kahlen Kopf und schminkten alle sichtbaren Zeichen einer Chemotherapie – wie ich es bis dahin noch nie genossen hatte – aus meinem Gesicht – plötzlich fühlte ich mich wie eine Diva in Hollywood, die für eine Hauptrolle in einem Oskar verdächtigen Film gestylt wird. Dieses Gefühl hat sich in meiner Seele so tief verankert, dass es anhält und mir auch weiterhin Kraft und vor allem Selbstvertrauen in meiner Umgebung gibt. Plötzlich hat man das Gefühl, alles schaffen zu können, plötzlich hat man das Gefühl, dass man im Leben etwas versäumt hätte ohne diese Stunden bei Gudrun und Ilse. DANKE dafür!!!
Prüfungscode *
Nicht lesbar? Anderen Code anzeigen