Thermen u Thermalbäder

Thermalquelle Loipersdorf GesmbH & Co KG

Durchschnitt der Bewertungen4,3 (12 Bewertungen)
Thermen u Thermalbäder

Thermalquelle Loipersdorf GesmbH & Co KG

Durchschnitt der Bewertungen4,3(12)
Karte anzeigen

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen4,3 (12 Bewertungen)


Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
itchi
2,0

Stress statt Erholung durch hausinterne Richtlinien

Der Thermenbesuch artet in einen Spießrutenlauf aus, wenn man den Tag im Schaffelbad als Externer (weder als Hotelgast noch in einem Partnerbetrieb eingemietet) verbringen möchte. Die Garderobenkästchen muss man in der Therme beziehen, die Garderobenkästchen für das Schaffelbad sind nur den Hotelgästen zugeteilt. Liegt man im Schaffelbad und möchte dann aber ins Marktrestaurant muss man den Weg zurück in die Therme durch das Restaurant Schmankerleck und dann ein Stück im Freien tätigen. Der Ausgang aus dem Schaffelbad zurück in die Therme im Warmen Durchgang ist allein nur für Hotelgäste gedacht, hat die Dame am Ausgang des Schaffelbades uns mitgeteilt. Das ist die neue Richtlinie seit März, hat sie uns auf unsere Verwunderung hin mitgeteilt. Hat man dann endlich im Marktrestaurant etwas konsumiert, und zahlt dies nicht sofort am Kassen Automaten, kommt man mit der Chipuhr nicht mehr zurück ins Schaffelbad. Man muss den offenen Betrag der Chipuhr sofort zahlen. Also wieder zurück in die Garderobe der Therme und das Geld dafür geholt. Ebenfalls ist es Externen nicht möglich eine 2 Tages Karte im Schaffelbad zu erstehen. Man wird als Externer "stiefmütterlich" behandelt aber sicher nicht wie ein Thermengast der im Endeffekt zwar mehr bezahlt aber nicht alle Ausgänge bzw. Garderoben benutzen darf. Im Winter sicher interessant, wenn man im Freien vom Schaffelbad in die Therme zurück gehen muss. Wir ersparen sich in Zukunft diesen Zirkus und werden unseren Thermenurlaub woanders tätigen.

Gast: TS
1,0

Katastrophe

Man rutscht aus weil die Fliesen zu glatt sind, dann wird man als Tollpatsch hingestellt. Auf Anfrage bezüglich Kontaktdaten der Geschäftsleitung wird aufgelegt. War oft dort, aber jetzt setz ich keinen Fuß mehr hinein

seyed
Empfehlung5,0Empfehlung

Traumhaft

Seit Jahren gehe ich in diese Therme in den kalten Wintermonaten schwimmen! Einfach herrlich.

elEvaluador
4,0
Die Therme in Loipersdorf ist sehr riesig, jedoch ein richtiges Flickwerk. Es gibt ganz neue Bereiche aber auch leider etwas ältere Bereiche, vor allem im Aussenbereich. Mich hat vor allem der neuen Rutschenpark überzeugt, man kann hier gegeneinander um Zeit rutschen - sehr spaßig :). Der Ruhebereich und das Innenbecken wurde auch komplett neu gebaut. Hier haben mich die Kälte und Wärmebecken begeistert. Die Eintrittspreise sind teuer, jedoch wird einem ein umfangreiches Angebot geliefert - Preis/Leistung passt! Die Therme ist mit dem Auto super erreichbar, es gibt auch sehr sehr viele Parkplätze direkt vor der Therme. Ein weiteres Plus, in der Nähe gibt es sehr viele Heurige. Nach einem Thermenbesuch absolut zu empfehlen!
Antwort von Thermalquelle Loipersdorf GesmbH & Co KG
Sehr geehrter Thermengast,
Sehr geehrter elEvaluador,
wir freuen uns sehr, dass Sie sich in der Therme Loipersdorf so wohl gefühlt haben. Es ist uns ein großes Anliegen den Aufenthalt bei uns für jeden Gast so angenehm und attraktiv wie möglich zu gestalten.
Die Therme Loipersdorf ist mittlerweile schon 30 Jahre alt und hat als kleines Heil- bzw. Schaffelbad mit 70m² begonnen. Über die Jahre sind wir jedoch stetig gewachsen und haben neue Bereiche für Erholung und Erlebnis dazu gewinnen können. Dies ist auch der Grund warum wir sehr moderne aber auch etwas ältere Bereiche in der Therme haben. Momentan planen wir z.B. gerade die Erneuerung des Saunabereichs in der Lebenstherme und versuchen so sukzessive die Therme noch attraktiver zu gestalten.
Wir freuen uns, wenn wir Sie bald wieder bei uns begrüßen dürfen, zum 'Loslassen', 'Erleben' und 'Stärken'.

nessi
4,0
Sehr große Therme welche im steirischen Hügellange gelegen ist. Im unteren Bereich befindet sich ein riesigen Kinderbecken mit Rutsche (Wasser eher kühler) und im oberen Bereich ein großer Innen- und Außenbereich mit heißem Wasser. Dort gibt es auch gefließte Liegen, welche gewärmt werden! Preilich ist die Therme eher teuer (Student ca. 23€) aber dementsprechend ist die Therme auch sehr groß und hat eine Vielzahl an Angeboten. Das Restaurant in derm Therme ist eher bescheiden.. zwar top Qualität aber sehr teuer und teilweise eher 'exotische' Gerichte. Wenn man eine Schaffelbad Karte möchte (Aufpreis erforderlich) sollte man vorreservieren, denn sonst kann es sein, dass man nicht mehr ins Schaffelbad gehen kann. Parkplätze stehen vor der Therme genügend zur Verfügung.
Antwort von Thermalquelle Loipersdorf GesmbH & Co KG
Sehr geehrter Thermengast,
Sehr geehrte nessi,
es ist schön, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns in der Therme gefallen hat. Wir bemühen uns auf die Wünsche jedes Gastes individuell einzugehen und es freut uns, dass Sie mit dem Angebot der Lebenstherme zufrieden waren.
Das Marktrestaurant in der Lebenstherme folgt unserer Philosophie à la Loipersdorf. Diese besagt, dass man die Regionalität in allen unseren Gerichten wiederfinden soll, um sich geistig und körperlich stärken zu können. Wir werden von regionalen Produzenten mit frischen Lebensmitteln beliefert und legen hierbei großen Wert auf die hohe Qualität der Produkte. Dies ist auch der Grund für die – im Vergleich zu herkömmlichen Bädern – höheren Preise. Unser Angebot ist jedoch sehr vielfältig und erstreckt sich von deftigen Speisen bis hin zu leichter ausgewogener Küche, welche durch die Ernährungsexpertin Sasha Walleczek inspiriert und nach ihrer Methode zubereitet wurden.
Natürlich haben wir auch an unsere ‚kleinen‘ Gäste gedacht, für die es jeden Tag spezielle Kindergerichte gibt.

Das Schaffelbad steht in der Therme Loipersdorf unter dem Titel „8.500 m² nur für mich! – Mehr Platz für mich!“ Hier wollen wir dem anspruchsvollen Thermengast, der sich etwas mehr Exklusivität gönnen möchte, ausreichend Platz garantieren um die Seele baumeln lassen zu können. Dies ist auch der Grund warum wir für diesen Bereich eine Reservierung bzw. frühzeitige Buchung empfehlen.
In mein Schaffelbad soll der Gast einen Rückzugsort und eine Wellnessoase mit typisch regionalem Flair finden können.
Wir freuen uns, wenn wir Sie bald wieder bei uns begrüßen dürfen, zum 'Loslassen', 'Erleben' und 'Stärken'.

Thomas K.
5,0
Bin Stammgast hier,schöne Lage im oststeirischen Hügelland. Großes Angebot, wirklich für jeden etwas dabei! Besonders empfehlenwert sind Acopulco-Becken, Schaffelbad und Wellenbad!

M E.
5,0
Wirklich eine der besten Thermen Österreichs. Da ist wirklich für jede Zielgruppe was dabei, ob für Kinder unzählige Rutschen oder für ruhebedürftige Erwachsene Wohlfühloasen. Die gesamte Therme ist ziemlich neu und in einem sehr guten Zustand.

Dexter H.
5,0
Ich war hier mal mit meinen Eltern und der Verwandschaft. Wir haben in der Nähe in einer Pension übernachtet. Sehr schönes Umgebung und die Therme ist voll groß und hat vieles zu bieten. Da war eine Rutsche, die ich öfters mit großer Freude heruntergerutscht bin. Außderdem war ich auch fasziniert von dem Wellenbecken. Es hat alles bei unserem Besuch gepasst. Meine Eltern waren drinnen und haben sich im warmen Becken erholt. Meine Cousine ist von dem coolen 10m Brett gesprungen (Ich fand das damals sehr hoch). Eintritt war, wenn ich mich noch erinnere, teuer. Aber man sollte sich auch was gönnen.

P F.
5,0
Meine erste Therme die ich besucht hatte und war voll positiv überrascht. Super große Becken und eine wunderbare Saunalandschaft abgeschottet von den normalen Gästen kann man dort gegen Aufpreis echt richtig entspannen. Während oben wirklich viel los ist, ist es in der Saunawelt echt entspannend. Personal ist sehr freundlich. Preise zwar teuer aber passend für die Qualität

toems
5,0
Loipersdorf ist Österreichs wohl bekannteste Therme, und das hat seinen guten Grund: Das Areal ist riesig, im Innen- und Außenbereich gibt es unzählige Pools, Becken und Liegebereiche. Und trotzdem: An "starken" Tagen kommt es vor, dass man schon eine Weile suchen muss, bis man eine freie Liege findet. Für Familien mit Kindern ist die Therme ideal: Es gibt Babybecken, Erlebnisrutschen (eine innen, eine außen), Sprungbrette, Sprudel, eine Lichtgrotte, einen Wildbach und und und... Das hat aber auch zur Folge, dass es im "Hauptbereich" schon einmal ganz laut werden kann. Wer die Ruhe bevorzugt, sollte also unbedingt die paar Euro fürs "Schaffelbad" (Saunabereich) aufzahlen. Die tolle Saunalandschaft macht den Aufpreis wieder wett. Im Sommer kann man es sich mit den Handtuch auf einer der vielen Liegewiesen bequem machen. Zusätzlich in Betrieb sind in der warmen Jahreszeit noch ein Wellenbecken und ein zweites Kaltwasserbecken (mit Sprungtürmen und Rutsche). Der Preis für eine Tageskarte liegt um die 40 Euro (EW). Das ist zwar ein wenig teuer, dafür wird einem aber auch etwas geboten.

Schmaus M.
5,0
große therme mit tollem, großem außenbereich, der vor allem im sommer ideal ist, da es dort normales wasser gibt, das sehr erfrischend ist. es gibt wirklich eine große auswahl an verschiedenen becken und auch die essensauswahl ist groß.

Glamour Girl
5,0
schöne große therme mit viel angebot. für jeden etwas dabei.
Weitere Bewertungen anzeigen

Leistungen

Wellness

Thermenausstattung

  • Grotte
  • Kneippbecken
  • Ruheräume
  • Tauchbecken

Wellnessausstattung

  • Finnische Sauna
  • Laconium
  • Tepidarium

Wellnessbehandlungen

  • Gesichtsmassagen
  • Körperpackungen
  • Lymphdrainagen
  • Schlankheitswickel
  • Unterwassermassagen

Beautybehandlungen

  • Aknebehandlung
  • Gesichtsmasken

Kursangebote

  • Wassergymnastik

Weitere Kontaktmöglichkeiten

  • FAX
    +43 3382 8204 -87

Beschreibung

Betrieben wird die Planung, Erschließung und Führung des Kur- und Heilbadbetriebes Loipersdorf. Angeschlossen ist ein Reisebüro und Fremdenverkehrsbetriebe aller Art. Es handelt sich um ein Kurzentrum mit angeschlossenem Thermenbad, Schaffelbad, Restaurantbetrieb, Fitnesscenter, Solarium und Freibad. Weiters stehen eine Tennishalle und zwei Freiplätze zur Verfügung.

Firmendetails

  • Gründungsjahr
    1975
  • Firmenbuchnummer
    FN 13291 x
  • Bonitätsauskunft
    KSV1870

Standorte

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

Weitere Branchen
  • Thermen u Thermalbäder

Öffnungszeiten

Mo8:30-21:00
Di8:30-21:00
Mi8:30-23:00
Do8:30-21:00
Fr8:30-23:00
Sa8:30-21:00
So8:30-21:00
Kommentar zu den Öffnungszeiten

Mondscheinschwimmen: jeden ersten Freitag im Monat Badespaß bis 01.00 Uhr früh. Der Sauna-Bereich hat von 09:00 bis 21.45 Uhr geöffnet, der letzte Aufguss findet um 21:30 Uhr statt.

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen4,3 (12 Bewertungen)


Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
itchi
2,0

Stress statt Erholung durch hausinterne Richtlinien

Der Thermenbesuch artet in einen Spießrutenlauf aus, wenn man den Tag im Schaffelbad als Externer (weder als Hotelgast noch in einem Partnerbetrieb eingemietet) verbringen möchte. Die Garderobenkästchen muss man in der Therme beziehen, die Garderobenkästchen für das Schaffelbad sind nur den Hotelgästen zugeteilt. Liegt man im Schaffelbad und möchte dann aber ins Marktrestaurant muss man den Weg zurück in die Therme durch das Restaurant Schmankerleck und dann ein Stück im Freien tätigen. Der Ausgang aus dem Schaffelbad zurück in die Therme im Warmen Durchgang ist allein nur für Hotelgäste gedacht, hat die Dame am Ausgang des Schaffelbades uns mitgeteilt. Das ist die neue Richtlinie seit März, hat sie uns auf unsere Verwunderung hin mitgeteilt. Hat man dann endlich im Marktrestaurant etwas konsumiert, und zahlt dies nicht sofort am Kassen Automaten, kommt man mit der Chipuhr nicht mehr zurück ins Schaffelbad. Man muss den offenen Betrag der Chipuhr sofort zahlen. Also wieder zurück in die Garderobe der Therme und das Geld dafür geholt. Ebenfalls ist es Externen nicht möglich eine 2 Tages Karte im Schaffelbad zu erstehen. Man wird als Externer "stiefmütterlich" behandelt aber sicher nicht wie ein Thermengast der im Endeffekt zwar mehr bezahlt aber nicht alle Ausgänge bzw. Garderoben benutzen darf. Im Winter sicher interessant, wenn man im Freien vom Schaffelbad in die Therme zurück gehen muss. Wir ersparen sich in Zukunft diesen Zirkus und werden unseren Thermenurlaub woanders tätigen.

Gast: TS
1,0

Katastrophe

Man rutscht aus weil die Fliesen zu glatt sind, dann wird man als Tollpatsch hingestellt. Auf Anfrage bezüglich Kontaktdaten der Geschäftsleitung wird aufgelegt. War oft dort, aber jetzt setz ich keinen Fuß mehr hinein

seyed
Empfehlung5,0Empfehlung

Traumhaft

Seit Jahren gehe ich in diese Therme in den kalten Wintermonaten schwimmen! Einfach herrlich.

elEvaluador
4,0
Die Therme in Loipersdorf ist sehr riesig, jedoch ein richtiges Flickwerk. Es gibt ganz neue Bereiche aber auch leider etwas ältere Bereiche, vor allem im Aussenbereich. Mich hat vor allem der neuen Rutschenpark überzeugt, man kann hier gegeneinander um Zeit rutschen - sehr spaßig :). Der Ruhebereich und das Innenbecken wurde auch komplett neu gebaut. Hier haben mich die Kälte und Wärmebecken begeistert. Die Eintrittspreise sind teuer, jedoch wird einem ein umfangreiches Angebot geliefert - Preis/Leistung passt! Die Therme ist mit dem Auto super erreichbar, es gibt auch sehr sehr viele Parkplätze direkt vor der Therme. Ein weiteres Plus, in der Nähe gibt es sehr viele Heurige. Nach einem Thermenbesuch absolut zu empfehlen!
Antwort von Thermalquelle Loipersdorf GesmbH & Co KG
Sehr geehrter Thermengast,
Sehr geehrter elEvaluador,
wir freuen uns sehr, dass Sie sich in der Therme Loipersdorf so wohl gefühlt haben. Es ist uns ein großes Anliegen den Aufenthalt bei uns für jeden Gast so angenehm und attraktiv wie möglich zu gestalten.
Die Therme Loipersdorf ist mittlerweile schon 30 Jahre alt und hat als kleines Heil- bzw. Schaffelbad mit 70m² begonnen. Über die Jahre sind wir jedoch stetig gewachsen und haben neue Bereiche für Erholung und Erlebnis dazu gewinnen können. Dies ist auch der Grund warum wir sehr moderne aber auch etwas ältere Bereiche in der Therme haben. Momentan planen wir z.B. gerade die Erneuerung des Saunabereichs in der Lebenstherme und versuchen so sukzessive die Therme noch attraktiver zu gestalten.
Wir freuen uns, wenn wir Sie bald wieder bei uns begrüßen dürfen, zum 'Loslassen', 'Erleben' und 'Stärken'.

nessi
4,0
Sehr große Therme welche im steirischen Hügellange gelegen ist. Im unteren Bereich befindet sich ein riesigen Kinderbecken mit Rutsche (Wasser eher kühler) und im oberen Bereich ein großer Innen- und Außenbereich mit heißem Wasser. Dort gibt es auch gefließte Liegen, welche gewärmt werden! Preilich ist die Therme eher teuer (Student ca. 23€) aber dementsprechend ist die Therme auch sehr groß und hat eine Vielzahl an Angeboten. Das Restaurant in derm Therme ist eher bescheiden.. zwar top Qualität aber sehr teuer und teilweise eher 'exotische' Gerichte. Wenn man eine Schaffelbad Karte möchte (Aufpreis erforderlich) sollte man vorreservieren, denn sonst kann es sein, dass man nicht mehr ins Schaffelbad gehen kann. Parkplätze stehen vor der Therme genügend zur Verfügung.
Antwort von Thermalquelle Loipersdorf GesmbH & Co KG
Sehr geehrter Thermengast,
Sehr geehrte nessi,
es ist schön, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns in der Therme gefallen hat. Wir bemühen uns auf die Wünsche jedes Gastes individuell einzugehen und es freut uns, dass Sie mit dem Angebot der Lebenstherme zufrieden waren.
Das Marktrestaurant in der Lebenstherme folgt unserer Philosophie à la Loipersdorf. Diese besagt, dass man die Regionalität in allen unseren Gerichten wiederfinden soll, um sich geistig und körperlich stärken zu können. Wir werden von regionalen Produzenten mit frischen Lebensmitteln beliefert und legen hierbei großen Wert auf die hohe Qualität der Produkte. Dies ist auch der Grund für die – im Vergleich zu herkömmlichen Bädern – höheren Preise. Unser Angebot ist jedoch sehr vielfältig und erstreckt sich von deftigen Speisen bis hin zu leichter ausgewogener Küche, welche durch die Ernährungsexpertin Sasha Walleczek inspiriert und nach ihrer Methode zubereitet wurden.
Natürlich haben wir auch an unsere ‚kleinen‘ Gäste gedacht, für die es jeden Tag spezielle Kindergerichte gibt.

Das Schaffelbad steht in der Therme Loipersdorf unter dem Titel „8.500 m² nur für mich! – Mehr Platz für mich!“ Hier wollen wir dem anspruchsvollen Thermengast, der sich etwas mehr Exklusivität gönnen möchte, ausreichend Platz garantieren um die Seele baumeln lassen zu können. Dies ist auch der Grund warum wir für diesen Bereich eine Reservierung bzw. frühzeitige Buchung empfehlen.
In mein Schaffelbad soll der Gast einen Rückzugsort und eine Wellnessoase mit typisch regionalem Flair finden können.
Wir freuen uns, wenn wir Sie bald wieder bei uns begrüßen dürfen, zum 'Loslassen', 'Erleben' und 'Stärken'.

Thomas K.
5,0
Bin Stammgast hier,schöne Lage im oststeirischen Hügelland. Großes Angebot, wirklich für jeden etwas dabei! Besonders empfehlenwert sind Acopulco-Becken, Schaffelbad und Wellenbad!

M E.
5,0
Wirklich eine der besten Thermen Österreichs. Da ist wirklich für jede Zielgruppe was dabei, ob für Kinder unzählige Rutschen oder für ruhebedürftige Erwachsene Wohlfühloasen. Die gesamte Therme ist ziemlich neu und in einem sehr guten Zustand.

Dexter H.
5,0
Ich war hier mal mit meinen Eltern und der Verwandschaft. Wir haben in der Nähe in einer Pension übernachtet. Sehr schönes Umgebung und die Therme ist voll groß und hat vieles zu bieten. Da war eine Rutsche, die ich öfters mit großer Freude heruntergerutscht bin. Außderdem war ich auch fasziniert von dem Wellenbecken. Es hat alles bei unserem Besuch gepasst. Meine Eltern waren drinnen und haben sich im warmen Becken erholt. Meine Cousine ist von dem coolen 10m Brett gesprungen (Ich fand das damals sehr hoch). Eintritt war, wenn ich mich noch erinnere, teuer. Aber man sollte sich auch was gönnen.

P F.
5,0
Meine erste Therme die ich besucht hatte und war voll positiv überrascht. Super große Becken und eine wunderbare Saunalandschaft abgeschottet von den normalen Gästen kann man dort gegen Aufpreis echt richtig entspannen. Während oben wirklich viel los ist, ist es in der Saunawelt echt entspannend. Personal ist sehr freundlich. Preise zwar teuer aber passend für die Qualität

toems
5,0
Loipersdorf ist Österreichs wohl bekannteste Therme, und das hat seinen guten Grund: Das Areal ist riesig, im Innen- und Außenbereich gibt es unzählige Pools, Becken und Liegebereiche. Und trotzdem: An "starken" Tagen kommt es vor, dass man schon eine Weile suchen muss, bis man eine freie Liege findet. Für Familien mit Kindern ist die Therme ideal: Es gibt Babybecken, Erlebnisrutschen (eine innen, eine außen), Sprungbrette, Sprudel, eine Lichtgrotte, einen Wildbach und und und... Das hat aber auch zur Folge, dass es im "Hauptbereich" schon einmal ganz laut werden kann. Wer die Ruhe bevorzugt, sollte also unbedingt die paar Euro fürs "Schaffelbad" (Saunabereich) aufzahlen. Die tolle Saunalandschaft macht den Aufpreis wieder wett. Im Sommer kann man es sich mit den Handtuch auf einer der vielen Liegewiesen bequem machen. Zusätzlich in Betrieb sind in der warmen Jahreszeit noch ein Wellenbecken und ein zweites Kaltwasserbecken (mit Sprungtürmen und Rutsche). Der Preis für eine Tageskarte liegt um die 40 Euro (EW). Das ist zwar ein wenig teuer, dafür wird einem aber auch etwas geboten.

Schmaus M.
5,0
große therme mit tollem, großem außenbereich, der vor allem im sommer ideal ist, da es dort normales wasser gibt, das sehr erfrischend ist. es gibt wirklich eine große auswahl an verschiedenen becken und auch die essensauswahl ist groß.

Glamour Girl
5,0
schöne große therme mit viel angebot. für jeden etwas dabei.
Weitere Bewertungen anzeigen