Medizinisches Zentrum SchmerzLOS

Arzt / Facharzt f Anästhesiologie u Intensivmedizin

Johann-Wilhelm-Klein-Straße 18, 4040 Linz

Anrufen
Ordinationszeiten
Mo8:30-17:00
Di8:30-15:00
Mi8:30-15:00
Do8:30-17:00
Fr8:30-13:00

Termine nach telefonischer oder e-mail Vereinbarung

Bewertungen

Überblick: 30 Bewertungen

Persönliche Betreuung

5,0 (29)

Information & Beratung

5,0 (27)

Wartezeit

5,0 (30)

Einfühlungsvermögen

5,0 (7)

Freundlichkeit

5,0 (7)

Räumlichkeiten

5,0 (23)

Barrierefreier Zugang

4,9 (19)

S.L. 4470 Enns
5,0Empfehlung
Behandlung ist noch nicht abgeschlossen

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Räumlichkeiten

Barrierefreier Zugang

Ist diese Bewertung hilfreich?JaNein

Bei den Bewertungen handelt es sich um Inhalte von Nutzern und nicht um eigene Inhalt der HEROLD Business Data GmbH. Die Bewertungen spiegeln keinesfalls die Meinung von HEROLD Business Data GmbH wider. HEROLD übernimmt daher keinerlei Haftung für den Inhalt der Bewertungen. Bewertungen, die gegen das Gesetz oder gegen die guten Sitten verstoßen, können unter dem Link "Bewertungen melden" an HEROLD Business Data GmbH gemeldet werden. In diesem Fall wird eine Löschung der Bewertung geprüft.

Über die Firma

Unsere Philosophie besteht aus einem modernen Konzept wissenschaftlich gestützter Schmerzbehandlung zum Wohle aller SchmerzpatientInnen.

Chronische als auch akute Beschwerden der Wirbelsäule sowie des gesamten Bewegungsapparates sind die ausgewiesene Spezialität der interventionellen Schmerztherapie der medizinischen Zentren SchmerzLos Linz und Baden bei Wien.

Auch Sie sind hoffentlich bald SchmerzLos,
Ihr Dr. Wolfgang Stelzer
Medizinisch werden verschiedene Schmerzarten unterteilt, je nach Art, Lokalisation und Ursache sowie Dauer der Schmerzen. Vom Verständnis ist es wichtig zwischen akuten und lang andauernden, chronischen Schmerzen zu unterscheiden.

Akute Schmerzen haben zumeist einen Auslöser, eine Ursache, die es zu beheben gilt. Wichtig für den Körper als Abwehrmechanismus gegen eventuelle Bedrohungen.

Chronische Schmerzen jedoch entstehen durch Umbau (Neuromodulation). Meist ist keine alleinige Ursache zu finden, die eigentliche Erkrankung ist durch den Umbau des Schmerzsystems entstanden. Dieser Schmerz ist sinnlos, hat keine Warnfunktion und führt neben Einschränkungen des alltäglichen Lebens häufig zu Isolation und Depression. Eine Radiofrequenztherapie soll die erkrankten, überempfindlichen Nerven wieder in den Normalzustand bringen, so das Dauerfeuer auf die Schmerzzentren im Gehirn unterbinden. So soll sich der Patient besser und rascher vom chronischen Schmerz erholen.

Firmendetails

Mitarbeiter

6-10

Bonitätsauskunft

Kompany

Ordinationszeiten
Mo8:30-17:00
Di8:30-15:00
Mi8:30-15:00
Do8:30-17:00
Fr8:30-13:00

Termine nach telefonischer oder e-mail Vereinbarung

Zahlungsmöglichkeit
BarzahlungRechnung
Sind Sie Inhaber dieses Unternehmens?
Inhalt verbessern

Ausstattung und Angebote

Anästhesiologie

Krankenkassen
  • Wahlarzt

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

  • Arzt / Facharzt f Anästhesiologie u Intensivmedizin