Museum / Ausstellung

Schatzkammer

Durchschnitt der Bewertungen4,0 (4 Bewertungen)
Museum / Ausstellung

Schatzkammer

Durchschnitt der Bewertungen4,0(4)
Karte anzeigen

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen4,0 (4 Bewertungen)


Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
Bgruber I.
4,0
Wer nach Wien kommt, sollte mindestens eimal die Wiener Schatzkammer besucht haben, Eintrittspreise von ca.10€ sind absolut gerechtfertigt, Zahlreiche Austellungsstücke von der Kaiserkrone bis hin zur Reliquien. Muss man gesehen haben!

Michael M.
4,0
Sehr informativ, österreichische Kultur bzw. Geschichte werden hier gut dargestellt. Hier werden einzigartige Schätze aus der Habsburgzeit gelagert und einen ganz besonderem Schmuckstück - die Reichskrone! Ein Besuch wert, sehr empfehlenswert. Audioguide kostet leider 3€.

Thomas G.
4,0
Es wissen leider viele nicht,dass es sides Schatzkammer in Wien gibt. Auf jeden Fall mal einen Bsuch wert. Die zahlreichen Schätze sind sehr interessant anzusehen, vor allem wofür wertvolle Dinge früher so verwendet wurden. Preise sind meiner Mainung nach etwas zu hoch, man ist auch recht schnell durch.

toems
4,0
Sehr beeindruckende Sammlung der weltlichen und geistlichen Schätze mit dem einzigen fast unversehrt erhaltenen Kronschatz des Mittelalters. Interessante Ausstellungsstücke sind z.B. die prunkvollen goldenen Insignien und Kleinodien des Heiligen Römischen Reiches (z.B. die mit Edelsteinen besetzte tausend Jahre alte Reichskrone, das Zepter, der Reichsapfel, das Reichskreuz und die Heilige Lanze). Die Einrittspreise für die Schatzkammer, die auch einen schönen Museumsshop hat, sind zwar relativ hoch, aber vor allem für Geschichtsinteressierte lohnt sich der Besuch der Schatzkammer ganz sicher.
Weitere Bewertungen anzeigen

Fotos und Videos

Thumbnail

Leistungen

Museen und Ausstellungen

Angebote

  • Führungen
  • Konzerte
  • Lesungen
  • Sammlungen

Ausstattung

  • Barrierefreie Einrichtung
  • Shop

Zusatzleistungen

  • Blindenführungen
  • Kinderprogramme
  • Raumvermietung
  • Workshops

Beschreibung

Bereits im Hochmittelalter bewahrte man Gegenstände von besonderem Wert in speziell gesicherten Räumen, so genannten "Schatzkammern" auf. Die Habsburger legten im 14. Jahrhundert eine Schatzkammer an, die sich seit dem 15. Jahrhundert im Schweizer Trakt der Wiener Hofburg befindet. Seit 1954 ist die Wiener Schatzkammer ein öffentlich zugängliches Museum.

Standorte

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

Weitere Branchen
  • Museum / Ausstellung

Öffnungszeiten

Mo9:00-17:30
Mi9:00-17:30
Do9:00-17:30
Fr9:00-17:30
Sa9:00-17:30
So9:00-17:30

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen4,0 (4 Bewertungen)


Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
Bgruber I.
4,0
Wer nach Wien kommt, sollte mindestens eimal die Wiener Schatzkammer besucht haben, Eintrittspreise von ca.10€ sind absolut gerechtfertigt, Zahlreiche Austellungsstücke von der Kaiserkrone bis hin zur Reliquien. Muss man gesehen haben!

Michael M.
4,0
Sehr informativ, österreichische Kultur bzw. Geschichte werden hier gut dargestellt. Hier werden einzigartige Schätze aus der Habsburgzeit gelagert und einen ganz besonderem Schmuckstück - die Reichskrone! Ein Besuch wert, sehr empfehlenswert. Audioguide kostet leider 3€.

Thomas G.
4,0
Es wissen leider viele nicht,dass es sides Schatzkammer in Wien gibt. Auf jeden Fall mal einen Bsuch wert. Die zahlreichen Schätze sind sehr interessant anzusehen, vor allem wofür wertvolle Dinge früher so verwendet wurden. Preise sind meiner Mainung nach etwas zu hoch, man ist auch recht schnell durch.

toems
4,0
Sehr beeindruckende Sammlung der weltlichen und geistlichen Schätze mit dem einzigen fast unversehrt erhaltenen Kronschatz des Mittelalters. Interessante Ausstellungsstücke sind z.B. die prunkvollen goldenen Insignien und Kleinodien des Heiligen Römischen Reiches (z.B. die mit Edelsteinen besetzte tausend Jahre alte Reichskrone, das Zepter, der Reichsapfel, das Reichskreuz und die Heilige Lanze). Die Einrittspreise für die Schatzkammer, die auch einen schönen Museumsshop hat, sind zwar relativ hoch, aber vor allem für Geschichtsinteressierte lohnt sich der Besuch der Schatzkammer ganz sicher.