Arzt / Facharzt f Orthopädie u orthopädische Chirurgie

OA Dr. Enenkel Michael

Durchschnitt der Bewertungen3,3 (9 Bewertungen)
Arzt / Facharzt f Orthopädie u orthopädische Chirurgie

OA Dr. Enenkel Michael

Durchschnitt der Bewertungen3,3 (9)
Karte anzeigen
Montag14:30-18:00
Donnerstag14:30-18:00

Kommentar zu den Öffnungszeiten

Terminvereinbarung: Mo-Fr 8-12:00

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen3,3 (9 Bewertungen)


Persönliche Betreuung

1,0

Information & Beratung

1,0

Wartezeit

4,0

Einfühlungsvermögen

1,0

Freundlichkeit

2,0

Räumlichkeiten

2,0

Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien. Mehr darüber
UlrikeS
2,0

Leider oberflächlich

Auf der Suche nach einem Orthopäden, der mir helfen kann, muss ich ehrlich sagen, dass Dr. Enenkel mit Abstand der oberflächlichste Arzt war. Er nahm meine Beschwerden nicht ernst und war nicht sonderlich bemüht.

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Freundlichkeit

Räumlichkeiten


LeoPoldi
1,0

Hat sich keine Zeit genommen

Ich hatte das Vergnügen Dr. Enenkel im KH Speising kennenzulernen, wo er Oberarzt ist. Er hat meine Beschwerden überhaupt nicht ernst genommen und sich sogar etwas über mich lustig gemacht. Er hat so gut wie keine Untersuchung durchgeführt, obwohl er von einem anderen Arzt gerufen wurde.

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Einfühlungsvermögen

Freundlichkeit


fabianu
Empfehlung5,0Empfehlung
Danke für alles. Kreuzband hält super, ich habe keinerlei Beschwerden und kann jetzt wieder ohne Probleme Sport betreiben. Sowohl die Betreuung vor der Operation als auch nach der Operation waren zu meiner vollsten Zufriedenheit. Die Kompetenz und freundliche Art von Herrn Michael Enenkel haben sehr beruhigend auf mich gewirkt. Ich habe großes Vertrauen in seine Fähigkeiten. Auch sein Orhopädiezentrum ist sehr zu empfehlen. Super Physiotherapeuten und die sehr gute Ausstattung der Therapieräume und Trainingsräume garantieren einen raschen Genesungsverlauf.

MathiasNeuper
Empfehlung5,0Empfehlung
hey, habe mir vor gut 8 Monaten die Schulter bei Dr.Enenkel reparieren lassen, hatte nen Labrum Abriss, und bin jetzt wieder uneingeschränkt schmerzfrei. tolle betreuung, cooler typ, danke.

koyoo
Empfehlung5,0Empfehlung
Ich bin mittlerweilen schon 3 mal von Dr. Enenkel operiert worden, zweimal Meniskus einmal Kreuzband und er hat seinen Job jedesmal perfekt gemacht. keinerlei Probleme nach der OP.

Bella_Prinz
Empfehlung5,0Empfehlung
Guten Tag. Ich war seit Ende letztem Jahr nach einem Kreuzbandriss bei Dr. Enenkel in Behandlung. Passiert ist mir das Ganze nachdem ich in meinem Garten in ein gut getarntes Loch gestiegen und umgeknickt bin. In Speising wurde ich nach einer genauen Untersuchung zu besagtem Arzt, einem Kniespezialisten, geschickt. Da ich in der Gastronomie tätig bin und täglich viel auf den Beinen sein muss, wollte ich kein drum herum gerede, sondern wissen was Sache ist. Dr. Enenkel hat mir dabei sehr offen und gut erklärt, dass eine Operation in meinem Fall und Alter die nachhaltigere Lösung wäre. Nach ein paar Tagen des Überlegens habe ich mich dann dazu entschlossen die Operation durchführen zu lassen und ich habe es keine Sekunde bereut. 8 Monate nach der Op & einer Physiotheapie, habe ich keine Probleme mehr lange zu stehen, zu laufen, oder sonst was zu machen. Zusammengefasst: abgesehen von der anscheinend sehr guten OP, fand ich besonders seine bodenständig Art, nicht so wie die meisten Ärzte, aber gleichzeitig professionelle Betreuung vor und nach der Op als wirklich gut. ich will zwar jetzt länger nicht mehr operiert werden, aber diese Erfahrung hat mir meine Angst davor genommen ;).

OliSandoz
5,0
Hallo. (An alle interessierten,) ich habe die folgende bewertung auch schon auf docfinder verfasst und will den hier vorliegenden, anscheinend persönlich motivierten, bewertungen meine erfahrung gegenüberstellen. Innenbandriss im rechten Knie 22.05.2013: nachdem ich mir anfang des jahres beim skifahren mein innenband im rechten knie ("komplett") abgerissen hatte, wurde mir von einem freund Dr. Enenkel als kompetenter arzt mit starkem sportbezug empfohlen. als begeisterter (hobby)pportler hatte ich große Sorge zukünftig mit einschränkungen leben zu müssen - und das mit mitte 30. nach einem ausführlichen Gespräch mit Dr. Enenkel stand ich vor der entscheidung OP: ja oder nein. da er mir allerdings die genauen vor- und nachteile beider möglichkeiten sehr genau erklärte, entschied ich mich es ohne operation zu versuchen. auch wenn ich nicht ganz verstehen konnte, wie das von "selbst" wieder werden sollte. in den folgenden wochen musste ich eine schiene am rechten bein tragen, welche schritt für schritt mehr bewegungsspielraum zuließ (es gibt angenehmeres, aber besser als ein Gips). die physiotherapeutische betreuung konnte ich im "Spot" - befindet sich im selben haus - absolvieren und war sehr zufrieden damit. heute, mehr als 3 monate nach der verletzung, ist mein knie so gut in schuss wie vor der Verletzung, selbst beim fußball- oder basketballspielen! deshalb danke für die perfekte behandlung und beratung. vor allem da ich weiß, dass viele ärzte immer operieren, sobald sie das wort zusatzversicherung hören. somit kann ich die vorliegenden - natürlich anonymen ;) - bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen. Lg Oli Sandoz

nethcd
1,0
Guten Tag! Auch ich bin aufgrund Muskelschmerzen zu Dr. Enenkel gegangen, da ich für den Vienna City Marathon trainierte und einen SPortorthopäden um Rat fragen wollte. Sein erster Kommentar war dann, ich solle doch diesen Marathon auslassen und ihn nächstes Jahr laufen. Seine Behandlung war genau die falsche, er hatte kaum Zeit und ich kam mir nicht ernst genommen vor. So auf die Art, ach da will schon wieder eine "Freizeitsportlerin" den Marathon laufen. Ich bin dann in die Sportordination in den 9. Bezirk gegangen, die behandelten mich richtig und ich hatte keine Schmerzen mehr beim Laufen!

Gastechnik G.
1,0
Hallo! War mit meiner Tochter wegen einer Skoliose, welche ein Physiotherapeut festgestellt hat, uns an einen Sport-Orthopäden verwiesen hat, wegen genauer Vorgangsweise und Schwierigkeitsgrad! Ich hatte das Röntgenbild mit Vermessung der Wirbelsäule mit! Herr Dr. Enenkel hatte keum Zeit mit uns zu reden, war geistig gar nicht anwesend, und wir hatten´das Gefühle, ihn in seinem Stress nur zu stören! Was aber das Ärgste war, er verwies uns an einen Physiotherapeut, von dem wir gerdae kamnen, ohne näher auf die Problematik einzugehen! Wir hätten genauso gut zum Bäcker gehen können, der hätte uns auch an den Physio verweisen können! Resume der Geschichte, der Patient ist hier nur Geldbringer! Schade, dass so viele Ärzte nur Kohle machen wollen, und der Mensch immer mehr Nebensache wird! Meine Tochter (10) Tennis Ranglisten Erste Österreichs in ihrer Altersklasse, hätte wohl von einem Sportorthopäden Hilfe erwartet dürfen, oder?
Weitere Bewertungen anzeigen

Krankenkassen

  • KFA

Leistungen

Orthopäden

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

Weitere Branchen
  • Arzt / Facharzt f Orthopädie u orthopädische Chirurgie

Ordinationszeiten

Mo14:30-18:00
Do14:30-18:00
Kommentar zu den Öffnungszeiten

Terminvereinbarung: Mo-Fr 8-12:00

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen3,3 (9 Bewertungen)


Persönliche Betreuung

1,0

Information & Beratung

1,0

Wartezeit

4,0

Einfühlungsvermögen

1,0

Freundlichkeit

2,0

Räumlichkeiten

2,0

Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien. Mehr darüber
UlrikeS
2,0

Leider oberflächlich

Auf der Suche nach einem Orthopäden, der mir helfen kann, muss ich ehrlich sagen, dass Dr. Enenkel mit Abstand der oberflächlichste Arzt war. Er nahm meine Beschwerden nicht ernst und war nicht sonderlich bemüht.

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Freundlichkeit

Räumlichkeiten


LeoPoldi
1,0

Hat sich keine Zeit genommen

Ich hatte das Vergnügen Dr. Enenkel im KH Speising kennenzulernen, wo er Oberarzt ist. Er hat meine Beschwerden überhaupt nicht ernst genommen und sich sogar etwas über mich lustig gemacht. Er hat so gut wie keine Untersuchung durchgeführt, obwohl er von einem anderen Arzt gerufen wurde.

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Einfühlungsvermögen

Freundlichkeit


fabianu
Empfehlung5,0Empfehlung
Danke für alles. Kreuzband hält super, ich habe keinerlei Beschwerden und kann jetzt wieder ohne Probleme Sport betreiben. Sowohl die Betreuung vor der Operation als auch nach der Operation waren zu meiner vollsten Zufriedenheit. Die Kompetenz und freundliche Art von Herrn Michael Enenkel haben sehr beruhigend auf mich gewirkt. Ich habe großes Vertrauen in seine Fähigkeiten. Auch sein Orhopädiezentrum ist sehr zu empfehlen. Super Physiotherapeuten und die sehr gute Ausstattung der Therapieräume und Trainingsräume garantieren einen raschen Genesungsverlauf.

MathiasNeuper
Empfehlung5,0Empfehlung
hey, habe mir vor gut 8 Monaten die Schulter bei Dr.Enenkel reparieren lassen, hatte nen Labrum Abriss, und bin jetzt wieder uneingeschränkt schmerzfrei. tolle betreuung, cooler typ, danke.

koyoo
Empfehlung5,0Empfehlung
Ich bin mittlerweilen schon 3 mal von Dr. Enenkel operiert worden, zweimal Meniskus einmal Kreuzband und er hat seinen Job jedesmal perfekt gemacht. keinerlei Probleme nach der OP.

Bella_Prinz
Empfehlung5,0Empfehlung
Guten Tag. Ich war seit Ende letztem Jahr nach einem Kreuzbandriss bei Dr. Enenkel in Behandlung. Passiert ist mir das Ganze nachdem ich in meinem Garten in ein gut getarntes Loch gestiegen und umgeknickt bin. In Speising wurde ich nach einer genauen Untersuchung zu besagtem Arzt, einem Kniespezialisten, geschickt. Da ich in der Gastronomie tätig bin und täglich viel auf den Beinen sein muss, wollte ich kein drum herum gerede, sondern wissen was Sache ist. Dr. Enenkel hat mir dabei sehr offen und gut erklärt, dass eine Operation in meinem Fall und Alter die nachhaltigere Lösung wäre. Nach ein paar Tagen des Überlegens habe ich mich dann dazu entschlossen die Operation durchführen zu lassen und ich habe es keine Sekunde bereut. 8 Monate nach der Op & einer Physiotheapie, habe ich keine Probleme mehr lange zu stehen, zu laufen, oder sonst was zu machen. Zusammengefasst: abgesehen von der anscheinend sehr guten OP, fand ich besonders seine bodenständig Art, nicht so wie die meisten Ärzte, aber gleichzeitig professionelle Betreuung vor und nach der Op als wirklich gut. ich will zwar jetzt länger nicht mehr operiert werden, aber diese Erfahrung hat mir meine Angst davor genommen ;).

OliSandoz
5,0
Hallo. (An alle interessierten,) ich habe die folgende bewertung auch schon auf docfinder verfasst und will den hier vorliegenden, anscheinend persönlich motivierten, bewertungen meine erfahrung gegenüberstellen. Innenbandriss im rechten Knie 22.05.2013: nachdem ich mir anfang des jahres beim skifahren mein innenband im rechten knie ("komplett") abgerissen hatte, wurde mir von einem freund Dr. Enenkel als kompetenter arzt mit starkem sportbezug empfohlen. als begeisterter (hobby)pportler hatte ich große Sorge zukünftig mit einschränkungen leben zu müssen - und das mit mitte 30. nach einem ausführlichen Gespräch mit Dr. Enenkel stand ich vor der entscheidung OP: ja oder nein. da er mir allerdings die genauen vor- und nachteile beider möglichkeiten sehr genau erklärte, entschied ich mich es ohne operation zu versuchen. auch wenn ich nicht ganz verstehen konnte, wie das von "selbst" wieder werden sollte. in den folgenden wochen musste ich eine schiene am rechten bein tragen, welche schritt für schritt mehr bewegungsspielraum zuließ (es gibt angenehmeres, aber besser als ein Gips). die physiotherapeutische betreuung konnte ich im "Spot" - befindet sich im selben haus - absolvieren und war sehr zufrieden damit. heute, mehr als 3 monate nach der verletzung, ist mein knie so gut in schuss wie vor der Verletzung, selbst beim fußball- oder basketballspielen! deshalb danke für die perfekte behandlung und beratung. vor allem da ich weiß, dass viele ärzte immer operieren, sobald sie das wort zusatzversicherung hören. somit kann ich die vorliegenden - natürlich anonymen ;) - bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen. Lg Oli Sandoz

nethcd
1,0
Guten Tag! Auch ich bin aufgrund Muskelschmerzen zu Dr. Enenkel gegangen, da ich für den Vienna City Marathon trainierte und einen SPortorthopäden um Rat fragen wollte. Sein erster Kommentar war dann, ich solle doch diesen Marathon auslassen und ihn nächstes Jahr laufen. Seine Behandlung war genau die falsche, er hatte kaum Zeit und ich kam mir nicht ernst genommen vor. So auf die Art, ach da will schon wieder eine "Freizeitsportlerin" den Marathon laufen. Ich bin dann in die Sportordination in den 9. Bezirk gegangen, die behandelten mich richtig und ich hatte keine Schmerzen mehr beim Laufen!

Gastechnik G.
1,0
Hallo! War mit meiner Tochter wegen einer Skoliose, welche ein Physiotherapeut festgestellt hat, uns an einen Sport-Orthopäden verwiesen hat, wegen genauer Vorgangsweise und Schwierigkeitsgrad! Ich hatte das Röntgenbild mit Vermessung der Wirbelsäule mit! Herr Dr. Enenkel hatte keum Zeit mit uns zu reden, war geistig gar nicht anwesend, und wir hatten´das Gefühle, ihn in seinem Stress nur zu stören! Was aber das Ärgste war, er verwies uns an einen Physiotherapeut, von dem wir gerdae kamnen, ohne näher auf die Problematik einzugehen! Wir hätten genauso gut zum Bäcker gehen können, der hätte uns auch an den Physio verweisen können! Resume der Geschichte, der Patient ist hier nur Geldbringer! Schade, dass so viele Ärzte nur Kohle machen wollen, und der Mensch immer mehr Nebensache wird! Meine Tochter (10) Tennis Ranglisten Erste Österreichs in ihrer Altersklasse, hätte wohl von einem Sportorthopäden Hilfe erwartet dürfen, oder?
Weitere Bewertungen anzeigen