Museum / Ausstellung

Haus des Meeres Aqua Terra Zoo Wien

Durchschnitt der Bewertungen4,8 (28 Bewertungen)
Local HERO(LD) 2017
Local HERO(LD) 2017
Museum / Ausstellung

Haus des Meeres Aqua Terra Zoo Wien

Durchschnitt der Bewertungen4,8 (28)
Local HERO(LD) 2017
Karte anzeigen
Montag9:00-18:00
Dienstag9:00-18:00
Mittwoch9:00-18:00
Donnerstag9:00-21:00
Freitag9:00-18:00
Samstag9:00-18:00
Sonntag9:00-18:00

Kommentar zu den Öffnungszeiten

Wir haben täglich für Sie geöffnet!
Letzter Einlass 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Bewertungen

Local HERO(LD) 2017

Durchschnitt der Bewertungen4,8 (28 Bewertungen)


Angebot

4,9

Preis

3,9

Betreuung

4,5

Öffnungszeiten

4,6

Freundlichkeit

4,8

Familienfreundlichkeit

4,8

Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien. Mehr darüber
michellefruehwirth
Empfehlung4,8Empfehlung

Bewertung

Super ♡ Außer der preis könnte etwas billiger sein

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


Zwiebel
Empfehlung4,6Empfehlung

Schön für Regentage mit Kindern

Besonders gefallen hat uns die Unterwasserwelt. Ein kleines Minus, das man leider betonen muss: Viele Tiere leben hier auf engstem Raum, das halten andere Zoos und Aquarien aber genauso. Insgesamt kann man hier einige schöne Stunden verbringen, was den relativ teuren Eintritt auch rechtfertigt.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


andreas2.0
Empfehlung4,8Empfehlung

Toller Ausflug

Familienfreundlich, interessantes Freizeitangebot!

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


Gast: michi.roeblreiter
Empfehlung4,8Empfehlung

Wir waren begeistert!

Wir und unsere Kinder (5 und 7 Jahre) hatten eine interessante, spannende und unterhaltsame Zeit in diesem Indoorzoo. Highlights u.a.: das Koistreicheln, Insekten zum Anfassen, freilaufende Äffchen, ... Achtung, ab Mittag Warteschlange (Ferien + Schlechtwettertag).

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


martinkriegler
Empfehlung3,8Empfehlung

schon toll

Also ich war im Jänner im Haus des Meeres und es war schon schön.Bissl am nerv ist mir das Stiegensteigen gegangen, da macht man schon einige Höhenmeter. Aber naja halb so wild. Tiere warn sehr beeindruckend, bisschen zu viele Leute waren drin, aber war noch ok.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


bauer-raphael
Empfehlung4,2Empfehlung

Sehr schön

Für Familien sehr geeignet, sehr viele verschiedene Meereslebewesen, der Teil mit den Äffchen war für meine Kinder ein Erlebnis. Ich empfehle es sicher meinen Freunden mit Kindern, da es sich auf jeden Fall lohnt vorbeizuschauen.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


marie.pichler55
Empfehlung4,3Empfehlung

Empfehlenswert

Echt schönes Erlebnis, minus Punkt nur das die Eintrittskarten bisschen zu teuer sind!

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


Fahriye
Empfehlung5,0Empfehlung

Immer wieder gerne!

Das Haus des Meeres ist ein ideales Ausflugsziel für Groß & Klein! Auch für eine kurze Pause ist das ocean'sky in DER RoofTOPlocation ideal! Unbedingt sollte man einen Ausflug ins Haus des Meeres planen!

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


LLI
Empfehlung5,0Empfehlung

Schönes Ausflugsziel

Wir kommen immer wieder gerne - ein Erlebnis für Groß und Klein Preise sind angemessen & die Athmosphäre beeindruckend Top!

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


DUT
Empfehlung5,0Empfehlung

Immer wieder toll

Das Haus des Meeres ist ein jährlicher Fixpunkt für uns, besonders die Seepferdchen und die Haie sind toll.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


REE
Empfehlung4,2Empfehlung

Entdeckungsreise für Kinder und Erwachsene

Wir gehen häufig ins Haus des Meeres weil es uns und unserem Sohn so gut gefällt. Am Besten gefallen uns die freilaufenden Affen, das riesige Becken mit den Hammerhaien und natürlich die Koikarpfen die man streicheln kann. Im Restaurant kann man eine Pause einlegen um sich zu stärken, aber auch Kindergeburtstage feiern (was uns persönlich gut gefällt). Einziges Minus ist, dass man es mit Kinderwagen nicht sehr leicht hat, denn wenn viel los ist, ist der Aufzug auch immer voll. Leider benutzen auch Leute die keinen Kinderwagen oder eine körperliche Behinderung haben den Aufzug, drängeln sich vor und nehmen anderen den Platz weg die ihn brauchen würden. Hier würde ich mir wünschen, dass das Personal nicht nur zusieht und den Kopf schüttelt sondern auch etwas zu diesen Menschen sagt.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


HJA
Empfehlung5,0Empfehlung

Wunderschön für Groß und Klein.

Ich bin immer wieder gern dort, vor allem in dem gigantischen offen Raum. Genauso witzig finde ich die Fische am Anfang die an den Händen knabbern und man sie berühren kann. Die Glughunde sind sehr beeindruckend und ich genieße die Zeit in diesem Raum wo auch alles kunterbunte Vögel durch die Gegend fliegen. Absolut was für Groß und Klein.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


J.S. 8411 Zwaring
Empfehlung4,0Empfehlung

Einen Besuch wert

Ein Traum, perfektes Ambiente, sehenswert, abwechlungsreich

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit


HansMeer
Empfehlung5,0Empfehlung

Kommentar Suesssauer

Ich möchte gerne die Bewertung von Frau "Suesssauer" kommentieren. Es ist schade, dass solch subjektive Wahrnehmungen in eine Bewertung verfasst werden. Das Haus des Meeres hat in den letzten Jahren zusätzliche 6 Stockwerke neu erschlossen, unzählige neue Aquarien und Terrarien errichtet, mit dem Cafe "ocean'sky" am Dach des Hauses etwas Einzigartiges geschaffen und das alles privat, ohne Steuergelder, finanziert. Einen im Flakturm beheimateten Zoo mit dem Areal von Schönbrunn zu vergleichen, nun ja .... Natürlich steht jedem seine Meinung frei, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis als "unter jeder Kritik" zu bezeichnen ist nicht nachvollziehbar.

Bewertung im Detail

Angebot

Öffnungszeiten

Familienfreundlichkeit


skygipferl
5,0
schön, was man aus so einem gebäude noch alles rausholen kann. auf jeden fall einen besuch wert.

Bgruber I.
5,0
Absolut passend für einen Sonntagsausflug, Preise ist akzeptabel für die Gebotene Artenvielfalt, war hier schon 3 Mal, immer wieder spannend.

Tm E.
5,0
Sehr tolles Museum, leider immer sehr viele Leute. Preise etwas gehoben.

Sl K.
5,0
Hier muss man mal gewesen sein. Gehört einfach mit zu einem Wienbesuch. Kost' fast nix und man kann wirklich viel lernen und begucken. Der Besuch hat echt spaß gemacht. Könnte mir vorstellen, dass ich das Haus des Meeres auch noch weitere Male besuchen werde.

M E.
5,0
Empfehlenswert für die ganze Familie. Ist wirklich einen Besuch wert, der günstige Eintrittspreis lohnt sich auf alle Fälle. Sie bieten eine große Artenvielfalt und auch einige exotische Tiere.

Andy S.
5,0
Immer wieder einen Besuch wert! Man sieht viel, und der Eintritt ist günstig. Gleich bei der Mariahilferstraße leicht erreichbar. Die Besucher verteilen sich sehr gut, deshalb kann man hier ausgezeichnet einen interessanten und entspannten Tag verbringen.

P F.
5,0
Das hat Sinn aus einer alten Ruine der Luftabwehr was Sinnvolles gemacht mit extrem interessanten Tieren. Ich liebe Fische deswegen finde ich die Eintrittspreise sehr günstig. Man sieht Meerestiere die man nicht jeden Tag sieht und bekommt lust auf mehr. Lage ist in der nähe der U3 also ideal. Parkplätze findet man aber wirklich keine

Thomas G.
5,0
Die Idee in einen alten Luftabwehrturm so etwas einzubauen ist einfach genial. Mit der Zeit hat sich das Haus des Meeres toll weiterentwickelt und ist wriklich einen Besuch werd. Zahlreiche Meerestierarten kann man dort bestaunen. Lage ist ideal neben der U3 und die eintrittspreise sind auch ok.

Dexter H.
5,0
Toller Ort für Jung und Alt. Schöne Meeresatmosphäre und schöne Aquarien, die viele verschiedene Tiere beinhalten. Das Ambiente ist einfach sagenhaft. Ich kann jedem empfehlen, einmal das Haus des Meeres zu besuchen! Leichte Anfahrt mittels Öffis.

Carlo L.
5,0
Seit meiner Kindheit besuche ich das Haus des Meeres, der Eintritt ist jeden Cent wert! Große Vielfalt an Meerestieren, schöne Aquarien und freundliches Ambiente. Vor allem für die Kleinen ein Haidenspass!Die zentrale Lage ist natürlich auch ein großer Vorteil.Hoffe, dass das Haus des Meeres ncoh lange erhalten bleibt.

Ilyas M.
5,0
Ehrlich gesagt habe ich mir etwas anderes erwartet, aber im Endeffekt war es den Eintritt wert. Ich dachte die Haie wären das beste, allerdings finde ich die Meeresschildkröte am coolsten. Man kann auch auf das Dach des ehemaligen Flakturms gehen und hat gute Aussicht. Liegt gleich neben einem Foltermuseum

toems
4,0
Der ehemalige Flakturm im Herzen Wien beherbergt mehr als 10.000 Tiere, vom Salamander bis zum Weißspitzenhai und ist die wohl größte Auquariern- und Terrarienlandschaft in Österreich. In einer Art Trophenhaus können frei lebende Affen und Vögel bestaunt werden. Zu empfehlen ist auch der Ausblick auf der Aussichtsplattform über die Dächer Wiens. Achtung: Gerade während der Ferienzeit und am Wochenende kann das Haus des Meeres sehr voll sein. Besser unter der Woche gehen. Parkplätze gibt es keine, daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Enana
5,0
Immer wieder ein Erlebnis ist der Besuch im Haus des Meeres. Neben Meerestieren gibt es hier auch Reptilien, aber auch Affen und Schmetterlinge. Der Tropenbereich ist toll und das hohe Aquarium mit der Riesenschildkröte erstaunt mich immer wieder. Leider oft sehr viele Besucher. Kinder haben die Möglichkeit Schlangen zu streicheln.

BadTasteGirL
5,0
Immer wieder ein Erlebnis! Hier gibt es nicht nur alle möglichen Fischarten zu sehen (unter anderem Haie und Piranhas), sondern auch Affen, Schildkrötern und viele andere. Hinzu kommen noch die Fütterungen, welche toll zu beobachten sind.
Weitere Bewertungen anzeigen

Fotos und Videos

Leistungen

Museen und Ausstellungen

Angebote

  • Ausstellungen
  • Führungen

Für Führungstermine wenden Sie sich bitte an unser Guide Team unter:
0664/544 08 20 oder per mail an guides@haus-des-meeres.at.
Für allgemeine Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer
01/587 14 17 zur Verfügung!

Ausstattung

  • Barrierefreie Einrichtung
  • Cafe/Restaurant
  • Shop

RollstuhlfahrerInnen: Im Erdgeschoss führen einige Stufen zum Atlantischen Kelpbecken, diese können leider noch nicht anders überwunden werden. Ansonsten kommen Sie mit dem Aufzug in jedes Stockwerk und auch auf die Terrassen. Das Tropenhaus ist zwar 2stöckig – Sie können es jedoch von beiden Seiten (2. und 4. OG) begehen und so entgeht Ihnen nichts!

Zusatzleistungen

  • Raumvermietung

Veranstaltungen im ocean`sky!

Unsere Eventfläche im Dachgeschoss bietet mit 190m² Platz für bis zu 100 Personen. In unserem Präsentationssaal mit 140m² finden ebenfalls 100 Personen Platz . Bei Schönwetter steht Ihnen auch unsere rundumführende Terrasse mit 280m² zur Verfügung.

Anfragen zu Veranstaltungen unter:
oceansky(at)haus-des-meeres.at

Zahlungsmodalitäten

  • BarzahlungBarzahlung
  • BankomatkassaBankomatkassa
  • VISAVISA
  • MastercardMastercard

Weitere Kontaktmöglichkeiten

  • FAX
    +43 1 5860617

Beschreibung

Der Aqua Terra Zoo Haus des Meeres präsentiert auf über 4.000 m² mehr als 10.000 lebende Tiere aus allen 5 Erdteilen! Sie sehen Haie und Meeresschildkröten, sowie viele bunte, tropische Meeresfische genauso wie die berühmt berüchtigten Piranhas aus den Süßwassergebieten Südamerikas.

Zu den Höhepunkten zählt - neben dem 300.000 l fassenden 2stöckigen Haibecken - zweifellos das Brandungsriff. Erleben Sie eine beeindruckende Meeresbrandung, in der sich unzählige farbenprächtige, tropische Fische zwischen Korallen tummeln.
"Mitten drinnen statt nur davor" - Dank eines Halbtunnels, erzeugt durch eine gebogene Scheibe, stehen Sie mitten im Geschehen!

Links und rechts - angehängt an die Außenfassade des Flakturms - befinden sich Tropenhaus und Krokipark. Auf einer Fläche von 200m² und einer Höhe von über 20 Metern beheimatet das Tropenhaus über 500 Tiere. Da turnen freche Weißbüscheläffchen neben tropischen Vögeln und Sie können all diese Tiere ohne Barriere erleben! In Summe ein echtes Dschungelabenteuer – mitten in Wien!

Das Hammerhaibecken im 10. Stock, das ist ein wahrer „Hammer“. Bereits aus dem Aufzug kann man einen Blick in die neue Heimat von Hammerhaien, Kuhnasenrochen & Co werfen. Bullaugen bieten von der Seite aus Einblicke und die Frontscheibe befindet sich im Präsentationssaal, in dem man gemütlich sitzen und den Anblick genießen kann.

Die Café- und Eventlocation ocean’sky – mit einer rundumführenden Terrasse – sozusagen am Dach des Haus des Meeres, bietet sich natürlich tagsüber für eine Pause an, abends verwandelt sich der Raum bei Bedarf zu einer Eventlocation, die sich für Feiern jeglicher Art wunderbar eignet.

Seit Juli 2010 ist sozusagen das gesamte Haus voller Tiere - in den Stockwerken 0-10 erwartet Sie allerhand Neues!

Informieren Sie sich unter
www.haus-des-meeres.at über Fütterungszeiten, Eintrittspreise und vieles mehr!

Firmendetails

  • Gründungsjahr
    1957
  • Bonitätsauskunft
    KSV1870
  • Zusatzinfo
    Im Haus des Meeres sind selbstverständlich auch Schulen, SchülerInnen und Kinder gern gesehene Besucher!

    Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Webseite: www.haus-des-meeres.at unter der Rubrik "Kinder & Schule"

  • Parkmöglichkeit

    öffentliche Verkehrsmittel: mit den Autobuslinien 13 A,
    14 A bzw. 57A (jeweils Station Haus des Meeres) oder mit der U3 (Station Neubaugasse)

    Anfahrt mit dem PKW: Achtung Kurzparkzone!
    In der Windmühlgasse gibt es eine Wipark-Parkgarage. Besucher des Haus des Meeres parken dort zu einem vergünstigten Tarif. Besucher erhalten an der Ticketkassa im Haus des Meeres eine Ermäßigungskarte.

    Wipark- Dauerparkkunden erhalten im Haus des Meeres einen ermäßigten Eintritt

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

Weitere Branchen
  • Museum / Ausstellung

Öffnungszeiten

Mo9:00-18:00
Di9:00-18:00
Mi9:00-18:00
Do9:00-21:00
Fr9:00-18:00
Sa9:00-18:00
So9:00-18:00
Kommentar zu den Öffnungszeiten

Wir haben täglich für Sie geöffnet!
Letzter Einlass 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Bewertungen

Local HERO(LD) 2017

Durchschnitt der Bewertungen4,8 (28 Bewertungen)


Angebot

4,9

Preis

3,9

Betreuung

4,5

Öffnungszeiten

4,6

Freundlichkeit

4,8

Familienfreundlichkeit

4,8

Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien. Mehr darüber
michellefruehwirth
Empfehlung4,8Empfehlung

Bewertung

Super ♡ Außer der preis könnte etwas billiger sein

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


Zwiebel
Empfehlung4,6Empfehlung

Schön für Regentage mit Kindern

Besonders gefallen hat uns die Unterwasserwelt. Ein kleines Minus, das man leider betonen muss: Viele Tiere leben hier auf engstem Raum, das halten andere Zoos und Aquarien aber genauso. Insgesamt kann man hier einige schöne Stunden verbringen, was den relativ teuren Eintritt auch rechtfertigt.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


andreas2.0
Empfehlung4,8Empfehlung

Toller Ausflug

Familienfreundlich, interessantes Freizeitangebot!

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


Gast: michi.roeblreiter
Empfehlung4,8Empfehlung

Wir waren begeistert!

Wir und unsere Kinder (5 und 7 Jahre) hatten eine interessante, spannende und unterhaltsame Zeit in diesem Indoorzoo. Highlights u.a.: das Koistreicheln, Insekten zum Anfassen, freilaufende Äffchen, ... Achtung, ab Mittag Warteschlange (Ferien + Schlechtwettertag).

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


martinkriegler
Empfehlung3,8Empfehlung

schon toll

Also ich war im Jänner im Haus des Meeres und es war schon schön.Bissl am nerv ist mir das Stiegensteigen gegangen, da macht man schon einige Höhenmeter. Aber naja halb so wild. Tiere warn sehr beeindruckend, bisschen zu viele Leute waren drin, aber war noch ok.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


bauer-raphael
Empfehlung4,2Empfehlung

Sehr schön

Für Familien sehr geeignet, sehr viele verschiedene Meereslebewesen, der Teil mit den Äffchen war für meine Kinder ein Erlebnis. Ich empfehle es sicher meinen Freunden mit Kindern, da es sich auf jeden Fall lohnt vorbeizuschauen.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


marie.pichler55
Empfehlung4,3Empfehlung

Empfehlenswert

Echt schönes Erlebnis, minus Punkt nur das die Eintrittskarten bisschen zu teuer sind!

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


Fahriye
Empfehlung5,0Empfehlung

Immer wieder gerne!

Das Haus des Meeres ist ein ideales Ausflugsziel für Groß & Klein! Auch für eine kurze Pause ist das ocean'sky in DER RoofTOPlocation ideal! Unbedingt sollte man einen Ausflug ins Haus des Meeres planen!

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


LLI
Empfehlung5,0Empfehlung

Schönes Ausflugsziel

Wir kommen immer wieder gerne - ein Erlebnis für Groß und Klein Preise sind angemessen & die Athmosphäre beeindruckend Top!

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


DUT
Empfehlung5,0Empfehlung

Immer wieder toll

Das Haus des Meeres ist ein jährlicher Fixpunkt für uns, besonders die Seepferdchen und die Haie sind toll.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


REE
Empfehlung4,2Empfehlung

Entdeckungsreise für Kinder und Erwachsene

Wir gehen häufig ins Haus des Meeres weil es uns und unserem Sohn so gut gefällt. Am Besten gefallen uns die freilaufenden Affen, das riesige Becken mit den Hammerhaien und natürlich die Koikarpfen die man streicheln kann. Im Restaurant kann man eine Pause einlegen um sich zu stärken, aber auch Kindergeburtstage feiern (was uns persönlich gut gefällt). Einziges Minus ist, dass man es mit Kinderwagen nicht sehr leicht hat, denn wenn viel los ist, ist der Aufzug auch immer voll. Leider benutzen auch Leute die keinen Kinderwagen oder eine körperliche Behinderung haben den Aufzug, drängeln sich vor und nehmen anderen den Platz weg die ihn brauchen würden. Hier würde ich mir wünschen, dass das Personal nicht nur zusieht und den Kopf schüttelt sondern auch etwas zu diesen Menschen sagt.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


HJA
Empfehlung5,0Empfehlung

Wunderschön für Groß und Klein.

Ich bin immer wieder gern dort, vor allem in dem gigantischen offen Raum. Genauso witzig finde ich die Fische am Anfang die an den Händen knabbern und man sie berühren kann. Die Glughunde sind sehr beeindruckend und ich genieße die Zeit in diesem Raum wo auch alles kunterbunte Vögel durch die Gegend fliegen. Absolut was für Groß und Klein.

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit

Familienfreundlichkeit


J.S. 8411 Zwaring
Empfehlung4,0Empfehlung

Einen Besuch wert

Ein Traum, perfektes Ambiente, sehenswert, abwechlungsreich

Bewertung im Detail

Angebot

Preis

Betreuung

Öffnungszeiten

Freundlichkeit


HansMeer
Empfehlung5,0Empfehlung

Kommentar Suesssauer

Ich möchte gerne die Bewertung von Frau "Suesssauer" kommentieren. Es ist schade, dass solch subjektive Wahrnehmungen in eine Bewertung verfasst werden. Das Haus des Meeres hat in den letzten Jahren zusätzliche 6 Stockwerke neu erschlossen, unzählige neue Aquarien und Terrarien errichtet, mit dem Cafe "ocean'sky" am Dach des Hauses etwas Einzigartiges geschaffen und das alles privat, ohne Steuergelder, finanziert. Einen im Flakturm beheimateten Zoo mit dem Areal von Schönbrunn zu vergleichen, nun ja .... Natürlich steht jedem seine Meinung frei, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis als "unter jeder Kritik" zu bezeichnen ist nicht nachvollziehbar.

Bewertung im Detail

Angebot

Öffnungszeiten

Familienfreundlichkeit


skygipferl
5,0
schön, was man aus so einem gebäude noch alles rausholen kann. auf jeden fall einen besuch wert.

Bgruber I.
5,0
Absolut passend für einen Sonntagsausflug, Preise ist akzeptabel für die Gebotene Artenvielfalt, war hier schon 3 Mal, immer wieder spannend.

Tm E.
5,0
Sehr tolles Museum, leider immer sehr viele Leute. Preise etwas gehoben.

Sl K.
5,0
Hier muss man mal gewesen sein. Gehört einfach mit zu einem Wienbesuch. Kost' fast nix und man kann wirklich viel lernen und begucken. Der Besuch hat echt spaß gemacht. Könnte mir vorstellen, dass ich das Haus des Meeres auch noch weitere Male besuchen werde.

M E.
5,0
Empfehlenswert für die ganze Familie. Ist wirklich einen Besuch wert, der günstige Eintrittspreis lohnt sich auf alle Fälle. Sie bieten eine große Artenvielfalt und auch einige exotische Tiere.

Andy S.
5,0
Immer wieder einen Besuch wert! Man sieht viel, und der Eintritt ist günstig. Gleich bei der Mariahilferstraße leicht erreichbar. Die Besucher verteilen sich sehr gut, deshalb kann man hier ausgezeichnet einen interessanten und entspannten Tag verbringen.

P F.
5,0
Das hat Sinn aus einer alten Ruine der Luftabwehr was Sinnvolles gemacht mit extrem interessanten Tieren. Ich liebe Fische deswegen finde ich die Eintrittspreise sehr günstig. Man sieht Meerestiere die man nicht jeden Tag sieht und bekommt lust auf mehr. Lage ist in der nähe der U3 also ideal. Parkplätze findet man aber wirklich keine

Thomas G.
5,0
Die Idee in einen alten Luftabwehrturm so etwas einzubauen ist einfach genial. Mit der Zeit hat sich das Haus des Meeres toll weiterentwickelt und ist wriklich einen Besuch werd. Zahlreiche Meerestierarten kann man dort bestaunen. Lage ist ideal neben der U3 und die eintrittspreise sind auch ok.

Dexter H.
5,0
Toller Ort für Jung und Alt. Schöne Meeresatmosphäre und schöne Aquarien, die viele verschiedene Tiere beinhalten. Das Ambiente ist einfach sagenhaft. Ich kann jedem empfehlen, einmal das Haus des Meeres zu besuchen! Leichte Anfahrt mittels Öffis.

Carlo L.
5,0
Seit meiner Kindheit besuche ich das Haus des Meeres, der Eintritt ist jeden Cent wert! Große Vielfalt an Meerestieren, schöne Aquarien und freundliches Ambiente. Vor allem für die Kleinen ein Haidenspass!Die zentrale Lage ist natürlich auch ein großer Vorteil.Hoffe, dass das Haus des Meeres ncoh lange erhalten bleibt.

Ilyas M.
5,0
Ehrlich gesagt habe ich mir etwas anderes erwartet, aber im Endeffekt war es den Eintritt wert. Ich dachte die Haie wären das beste, allerdings finde ich die Meeresschildkröte am coolsten. Man kann auch auf das Dach des ehemaligen Flakturms gehen und hat gute Aussicht. Liegt gleich neben einem Foltermuseum

toems
4,0
Der ehemalige Flakturm im Herzen Wien beherbergt mehr als 10.000 Tiere, vom Salamander bis zum Weißspitzenhai und ist die wohl größte Auquariern- und Terrarienlandschaft in Österreich. In einer Art Trophenhaus können frei lebende Affen und Vögel bestaunt werden. Zu empfehlen ist auch der Ausblick auf der Aussichtsplattform über die Dächer Wiens. Achtung: Gerade während der Ferienzeit und am Wochenende kann das Haus des Meeres sehr voll sein. Besser unter der Woche gehen. Parkplätze gibt es keine, daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Enana
5,0
Immer wieder ein Erlebnis ist der Besuch im Haus des Meeres. Neben Meerestieren gibt es hier auch Reptilien, aber auch Affen und Schmetterlinge. Der Tropenbereich ist toll und das hohe Aquarium mit der Riesenschildkröte erstaunt mich immer wieder. Leider oft sehr viele Besucher. Kinder haben die Möglichkeit Schlangen zu streicheln.

BadTasteGirL
5,0
Immer wieder ein Erlebnis! Hier gibt es nicht nur alle möglichen Fischarten zu sehen (unter anderem Haie und Piranhas), sondern auch Affen, Schildkrötern und viele andere. Hinzu kommen noch die Fütterungen, welche toll zu beobachten sind.
Weitere Bewertungen anzeigen