Verlage

"Die Presse" Verlags-Gesellschaft m.b.H. & Co KG

Durchschnitt der Bewertungen5,0 (1 Bewertung)
Verlage

"Die Presse" Verlags-Gesellschaft m.b.H. & Co KG

Durchschnitt der Bewertungen5,0 (1)
Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Keine Öffnungzeiten vorhanden
keine Öffnungszeiten vorhanden

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen5,0 (1 Bewertung)


Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien. Mehr darüber
Peter S.
5,0
Neben der "normalen" Berichterstattung einer Zeitung vorzügliche Interpretation der nationalen und internationalen Lage in Hinblick auf Politik, Wirtschaft und Finanzen. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz, vor allem darf diesbzgl. auf die Sonntagausgabe hingewiesen werden.

Leistungen

Verlage

Verlagsbereiche

  • Pläne

Weitere Kontaktmöglichkeiten

  • FAX
    01 / 51414-334

Beschreibung

Betrieben wird die Herausgabe der überregionalen Tageszeitung "Die Presse". Am Freitag liegt die Lifestyle- und Kulturbeilage "Schaufenster" bei. Die Zeitung erscheint seit 15.3.2009 auch am Sonntag. Die Auflage beträgt ca. 85.000 Mit 22.10.2014 wurde die M.S.C. Medien Service GmbH (FN 311683 h) eingebracht. Mit September 2016 wurde ein Teil der Tätigkeiten des WirtschaftsBlatt Medien GmbH in Liqu. (FN 105696 k) übernommen.

Firmendetails

  • Gründungsjahr
    1848
  • Firmenbuchnummer
    FN 218199 g
  • Bonitätsauskunft
    KSV1870

Jobs

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

Weitere Branchen
  • Verlage

Öffnungszeiten

Keine Öffnungzeiten vorhanden

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen5,0 (1 Bewertung)


Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien. Mehr darüber
Peter S.
5,0
Neben der "normalen" Berichterstattung einer Zeitung vorzügliche Interpretation der nationalen und internationalen Lage in Hinblick auf Politik, Wirtschaft und Finanzen. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz, vor allem darf diesbzgl. auf die Sonntagausgabe hingewiesen werden.