WAHLARZT!
Arzt / Facharzt f Innere Medizin

Dr. Scheibelhofer Wolfgang

Durchschnitt der Bewertungen4,6 (13 Bewertungen)
Arzt / Facharzt f Innere Medizin

Dr. Scheibelhofer Wolfgang

Durchschnitt der Bewertungen4,6(13)
Karte anzeigen
Montag9:30-13:00
Dienstag14:00-17:00
Mittwoch14:00-17:00
Donnerstag9:30-13:00

Kommentar zu den Öffnungszeiten

tel.Voranmeldung erbeten

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen4,6 (13 Bewertungen)


Persönliche Betreuung

5,0

Information & Beratung

5,0

Wartezeit

4,9

Einfühlungsvermögen

5,0

Freundlichkeit

5,0

Räumlichkeiten

4,4

Barrierefreier Zugang

3,7

Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
R.H. 1120 Wien
Empfehlung4,8Empfehlung

Kompetenz und Augenmaß

Ich bin schon lange Patientin bei Herrn Dr.S. mit wechselnden Problemen. Ich vertraue mich seiner Erfahrung an, sowohl die Abklärung, als auch die Behandlung betreffend. Ich bin immer wieder überrascht über sein schnelles Erfassen der Situation und die beruhigende Art in der Behandlung.

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Räumlichkeiten

Barrierefreier Zugang


A.F. 1050 Wien
Empfehlung5,0Empfehlung

Hervorragende medizinische Betreuung.

Herr Dr. Scheibelhofer hat mir durch gezielte Vorsorgemedizin vermutlich einige Jahre meines Lebens gerettet!

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Räumlichkeiten

Barrierefreier Zugang


M.P. 1050 Wien
Empfehlung4,2Empfehlung

Hervorragend

Keine Wartezeit, kurze prägnante, informative Gesprächsführung, spezialisierend auf Herz/Kreislauferkrankungen

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Räumlichkeiten

Barrierefreier Zugang


WOLFGANG38
Empfehlung4,5Empfehlung

Super

hohe Kompetenz und gute Beratung
hilft in vielen Lagen

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Freundlichkeit

Räumlichkeiten


D.E. 1220 Wien
Empfehlung4,8Empfehlung

kompetente unaufdringliche Behandlung

sehr einfühlsamer Arzt

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Räumlichkeiten


R.M. 1120 Wien
Empfehlung5,0Empfehlung

Super Arzt

Ich bin schon lange Patientin bei Herrn Dr. Scheibelhofer und dennoch immer wieder beeindruckt, wie kompetent und eindrucksvoll er ist. Er nimmt sich erstaunlich viel Zeit und es gibt keine Wartezeit - das alles in einer Kassenpraxis!

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Räumlichkeiten


W.J. 2320 Schwechat
Empfehlung5,0Empfehlung

OP-Freigabe

Ich war begeistert, wie problemlos der Ablauf meiner OP-Freigabe verlief
Sofortiger Termin am Telefon, keine Wartezeit, sehr freundlicher Empfang. Dr. Scheibelhofer hat mir alle Fragen bestens beantwortet und hat mich durch seine Professionalität sehr beeindruckt. TOP-INTERNIST!

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Räumlichkeiten


PeterMarkl
Empfehlung5,0Empfehlung

Therapie durch wissenschaftlich fundierte Medizin und reiche Erfahrung

Ich kenne Dr. Scheibelhofer seit Jahrzenten. Ich war zu ihm gekommen, weil mein seit vielen Jahren behandelter Bluthochdruck mir wieder Schwierigkeiten machte. Als sich Dr. Scheibelhofer in kurzen präzisen Fragen nach meinen Symptomen sowie der Art und Dauer der Therapie ein Bild gemacht hatte, nahm er mir sofort meine Beunruhigung mit der sachlichen Feststellung, dass alles dafür spricht, dass ich auf Grund meines bei nicht geänderter Medikation fortgeschrittenen Alters wahrscheinlich nur eine neue Medikation brauche. So war es dann auch.
Da ich der Prototyp des informierten Patienten bin, weiß ich seither, dass Dr. Scheibelhofer der Arzt ist, den ich brauche: mir hilft ein durch ärztliches Charisma erzeugter Optimismus nicht viel.
Was ich brauche, ist auf dem letzten Stand ärztlichen Wissens beruhende Hoffnung. Ich habe in einem Beruf gearbeitet, in dem es darum ging, fehlerfreie Messungen zu machen, aus denen sich mit Erfahrung schließen lässt, wie in einer bestimmten Situation vorzugehen ist. Ich habe daher immer aufmerksam registriert, wie sorgfältig Dr. Scheibelhofer beim Messen von EKG´s oder Blutdruckwerten vorgeht und bin für seine Jahrzehnte lange Erfahrung in der Interpretation dankbar, wobei er beim Vergleich seiner und meiner Messungen den „Weißkittel-Effekt“, also den Einfluss einer Messung durch den Arzt, berücksichtigt. Seine Erfahrung hat ihn auch gelehrt, die Grenzen der Evidenz basierten Medizin nicht zu vergessen. Die Suche nach einer neuen Blutdruck Medikation war bei ihm kein Herumprobieren, sondern das Verfolgen einer rationalen Strategie, die auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und seiner reichen Erfahrung beruht, wobei er den jeweils nächsten Schritt für meinen Fall immer auch für mich nachvollziehbar begründete.
Ich kann daher Dr. Scheibelhofer allen Patienten, die nicht vor allem eine psychotherapeutisch wirkende Aussprache, sondern auf wissenschaftlich haltbaren Belegen und reiche Erfahrung beruhenden Rat suchen, als erste Wahl empfehlen. Es ist kein Zufall, dass er in seiner gut organisierten Ordination seinen Patienten auch den New York Times Ratgeber „Für den smarten Patienten“ bereit hält.

Friedawien
Empfehlung5,0Empfehlung

Endlich Blutdruck gut eingestellt - Danke

Bin bisher bei mehrern Internisten mit meinem schwankenden Blutdruck gewesen und hab 1000 Untersuchungen gehabt, aber wenn es dann um die eigentliche Behandlung ging klappte es nie. Entweder grundelte mein Druck bei 100/60 und ich war müd und schwindlig, oder er zischte immer wieder auf 170/110. Der Blutdruck ist bei uns in der Familie, meiner Mutter ging es ähnlich und sie hatte dann einen Schlaganfall. Die Ärzte sagten mehr oder minder dass ich irgendwie selbst schuld an den Schwankungen sei. Dann hat mir eine Freundin Dr.Scheibelhofer empfohlen, und ich war zuerst etwas erstaunt dass es dort etwas altmodisch zugeht: nur 1 (sehr nette) Ordinationshilfe; kein Hilfspersonal, Jugendstilmöbel, der Arzt macht alles selber (EKG, Blutdruckmessen usw - in den meisten anderen Ordinationen Aufgabe von Assistenten) und die Notizen macht er sich auf Papierkarteien statt im Computer! Auch in der Art ist er ein bisserl "alte Schule" - bei der ersten Untersuchung prasselten ziemlich streng und ziemlich schnell tausend Fragen über meine Vorgeschichte, elterliche Krankheiten, körperliche Betätigung, bisherige Behandlung auf mich ein, ich kam fast nicht mit. Er hat auch kein Echogerät (dort landete ich bei allen anderen Internisten gleich zu Beginn, dachte das ist Standard), da schickt er anscheinend alle Patienten zu einer Ärztin in der Nähe - klappte bei mir super. Aber jetzt kommts: er sass nach der Untersuchung plötzlich still da und starrte auf die Karteikartei und bat mich, ein wenig nachdenken zu dürfen - so bin ich dort gesessen und hab 1 oder 2 Minuten gewartet. Dann sagte er, OK, so machen wir es, und schrieb mir 2 Medikamente auf, erklärte mir wie ich sie nehmen soll, und dass vermutlich die Anfangsdosis nicht ausreichen würde, aber ich soll in 10 Tagen mit meinem eigenen Blutdruckgerät wieder kommen. Das tat ich , der Blutdruck war da aber schon fast perfekt (ein bisserl zu hoch), und er "testete" mich ob ich richtig Blutdruck messe. Bei seiner Messung kam ein deutlich niedrigerer Wert als bei meiner Messung heraus, und er "befahl" mir, ein neues Gerät (und zwar unbedingt am Oberarm, aber nicht in einem teuren Medizingeschäft, sondern im Elektrohandel) zu kaufen und am nächsten Tag damit wieder zu kommen - und jetzt stimmte es, mein Druck war zu Hause und bei der Vergleichsmessung perfekt. Anscheinend hat mich das erste Gerät in die Irre geführt, oder die neuen Tabletten wirken gleichmäßiger - egal, ich bin glücklich, und das gute Resultat hält jetzt schon 3 Wochen an. Dr.Scheibelhofer wurde bei der letzten Begenung wieder "streng" - er befahl mir 5kg abzunehmen und 4 Tage pro Woche eine Dreiviertelstunde zu trainieren. Ich erklärte das geht sich zeitlich nicht aus, da sagte er ganz ernst: dann müssen Sie eben Ihre Prioritäten umstellen. Dafür wirkte er bei den Kontrollen nicht mehr angespannt, es ist jetzt ein nettes Gesprächsklima. Alles in allem bin ich sehr zufrieden, für mich zählt das Resultat und das ist super.

RANDY.SCHWEITZER.108
1,0

Katastrophaler Arzt !null zeit für seine Patienten, fragte nicht einmal nach meinen Beschwerden,

Dieser Arzt ist Null zu empfehlen , ich hatte 4wochen zuvor einen stotternden vorderwandinfarkt ,und im Internet bin ich zufällig auf diesen Arzt gestoßen, er fragte mich nicht nach Beschwerden, und bei allen fragen sagte er ich soll still sein, er muss sich konzentrieren!meine Ehefrau war schockiert über diesen Arzt . Bei anderen EKG Untersuchungen dauerten diese mehrere Minuten, hier maximal eine halbe minute , am Schluss der Untersuchungen beschwerte ich mich, und sagte ihm, das man sich vorkommt , wie bei einer Fließband Behandlung , dieser Arzt ist einfach nur eine Enttäuschung ,, er schrieb selbst in einem Artikel, das er noch ein Arzt wäre, der sich zeit für seine Patienten nimmt,, dies war der Artikel wo ich gelesen hatte, darauf sprach ich ihn auch an, er sagte , das dass so normal ist, und das ich bei anderen Kardiologen noch weniger zeit zu erwarten hätte, bin einfach nur entäuscht und schockiert über diesen Arzt

thuri
Empfehlung5,0Empfehlung
"Stammpatient" seit Jahrzehnten und mit der ärztlichen Betreuung wie mit dem persönlichen Umgang äußerst zufrieden. Exzellenter Diagnostiker, mit reicher Erfahrung und praktischem Hausverstand, ohne Steuerung von Pharmaindustrie oder ideologischen Scheuklappen. Kann diesen Internisten nur rückhaltlos empfehlen!

Fritz4music
5,0
Zum ersten Mal im Leben beim Internisten gewesen, wegen Freigabe für lästige Op, war echt überrascht wie unkompliziert das ablauft, hab mir den Termin 3 Stunden vorher per Internet besorgt, Wartezeit im (prunkvollen, aber ich hab keinen Vergleich wies anderswo aussieht) Wartezimmer keine 10 Minuten (noch dazu mit aktueller Tageszeizung, Falter und Spiegel zum Lesen), dann sachlich freundliche Befragung und Untersuchumg beim Doktor, EKG, und dann dem Arzt gleich beim Befundschreiben zuschaun, fertig. Ja, und die OP hat er mir auf meine Frage besser erklärt als die im Spital...

Wenger M.
5,0
sehr nett, Termin sofort bekommen, redet "normal" mit Dir, jederzeit wieder!
Weitere Bewertungen anzeigen

Fotos und Videos

Vorschau - Dr.Wolfgang ScheibelhoferVorschau - Ordination Dr. Wolfgang ScheibelhoferVorschau - Foto 3 von Dr. Scheibelhofer WolfgangVorschau - Foto 4 von Dr. Scheibelhofer WolfgangVorschau - Dr.Scheibelhofer
Thumbnail - Dr.Wolfgang ScheibelhoferThumbnail - Ordination Dr. Wolfgang ScheibelhoferThumbnail - Foto 3 von Dr. Scheibelhofer WolfgangThumbnail - Foto 4 von Dr. Scheibelhofer WolfgangThumbnail - Dr.Scheibelhofer

Krankenkassen

  • Wahlarzt

Leistungen

Innere Medizin

Spezialisierungen

  • Innere Medizin Allgemein
  • Kardiologie

Operationsfreigaben auch kurzfristig möglich

Behandlungsfeld Kardiologie

  • Arterienerkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Herzerkrankungen
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzschrittmachertherapie
  • Koronare Herzkrankheit
  • Aortenaneurysmen

Behandlungsfeld Nephrologie

  • Bluthochdruck

Sonstige Services

  • Beratungsgespräche

Operationsfreigaben (Online-Anmeldung möglich unter www.internist.at)

Notarzt

Zahlungsmodalitäten

  • BarzahlungBarzahlung
  • RechnungRechnung

Parkhaus in Zieglergasse , Kurzparkzone ganzer Bezirk, Behindertenparklatz vor dem Haus

Weitere Kontaktmöglichkeiten

  • FAX
    +43 1 9249044

Beschreibung

Internist alle Kassen, Operationsfreigaben jederzeit kurzfristig möglich, Anmeldung zur OP-Freigabe telefonisch oder über Internet www.operationsfreigabe.at
Weitere Schwerpunkte: Kardiologische Betreuung (nach Infarkt, bei Blutdruckproblemen, fragliche Herzerkrankungen). Von 1984 bis 2011 als internistischer Oberarzt am Otto Wagner-Spital an der Orthopädischen Abteilung tätig, jetzt ausgeweitete Ordinationszeiten.
Aufzug im Haus vorhanden.

Firmendetails

  • Gründungsjahr
    1982
  • Bonitätsauskunft
    KSV1870
  • Parkmöglichkeit

    U3 Zieglergasse, U6 Westbahnhof, Straßenbahn 5er Kaiserstraße, C&A Tiefgarage Zieglergasse

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

Weitere Branchen
  • Arzt / Facharzt f Innere Medizin

Ordinationszeiten

Mo9:30-13:00
Di14:00-17:00
Mi14:00-17:00
Do9:30-13:00
Kommentar zu den Öffnungszeiten

tel.Voranmeldung erbeten

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen4,6 (13 Bewertungen)


Persönliche Betreuung

5,0

Information & Beratung

5,0

Wartezeit

4,9

Einfühlungsvermögen

5,0

Freundlichkeit

5,0

Räumlichkeiten

4,4

Barrierefreier Zugang

3,7

Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
R.H. 1120 Wien
Empfehlung4,8Empfehlung

Kompetenz und Augenmaß

Ich bin schon lange Patientin bei Herrn Dr.S. mit wechselnden Problemen. Ich vertraue mich seiner Erfahrung an, sowohl die Abklärung, als auch die Behandlung betreffend. Ich bin immer wieder überrascht über sein schnelles Erfassen der Situation und die beruhigende Art in der Behandlung.

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Räumlichkeiten

Barrierefreier Zugang


A.F. 1050 Wien
Empfehlung5,0Empfehlung

Hervorragende medizinische Betreuung.

Herr Dr. Scheibelhofer hat mir durch gezielte Vorsorgemedizin vermutlich einige Jahre meines Lebens gerettet!

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Räumlichkeiten

Barrierefreier Zugang


M.P. 1050 Wien
Empfehlung4,2Empfehlung

Hervorragend

Keine Wartezeit, kurze prägnante, informative Gesprächsführung, spezialisierend auf Herz/Kreislauferkrankungen

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Räumlichkeiten

Barrierefreier Zugang


WOLFGANG38
Empfehlung4,5Empfehlung

Super

hohe Kompetenz und gute Beratung
hilft in vielen Lagen

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Freundlichkeit

Räumlichkeiten


D.E. 1220 Wien
Empfehlung4,8Empfehlung

kompetente unaufdringliche Behandlung

sehr einfühlsamer Arzt

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Räumlichkeiten


R.M. 1120 Wien
Empfehlung5,0Empfehlung

Super Arzt

Ich bin schon lange Patientin bei Herrn Dr. Scheibelhofer und dennoch immer wieder beeindruckt, wie kompetent und eindrucksvoll er ist. Er nimmt sich erstaunlich viel Zeit und es gibt keine Wartezeit - das alles in einer Kassenpraxis!

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Räumlichkeiten


W.J. 2320 Schwechat
Empfehlung5,0Empfehlung

OP-Freigabe

Ich war begeistert, wie problemlos der Ablauf meiner OP-Freigabe verlief
Sofortiger Termin am Telefon, keine Wartezeit, sehr freundlicher Empfang. Dr. Scheibelhofer hat mir alle Fragen bestens beantwortet und hat mich durch seine Professionalität sehr beeindruckt. TOP-INTERNIST!

Bewertung im Detail

Persönliche Betreuung

Information & Beratung

Wartezeit

Einfühlungsvermögen

Räumlichkeiten


PeterMarkl
Empfehlung5,0Empfehlung

Therapie durch wissenschaftlich fundierte Medizin und reiche Erfahrung

Ich kenne Dr. Scheibelhofer seit Jahrzenten. Ich war zu ihm gekommen, weil mein seit vielen Jahren behandelter Bluthochdruck mir wieder Schwierigkeiten machte. Als sich Dr. Scheibelhofer in kurzen präzisen Fragen nach meinen Symptomen sowie der Art und Dauer der Therapie ein Bild gemacht hatte, nahm er mir sofort meine Beunruhigung mit der sachlichen Feststellung, dass alles dafür spricht, dass ich auf Grund meines bei nicht geänderter Medikation fortgeschrittenen Alters wahrscheinlich nur eine neue Medikation brauche. So war es dann auch.
Da ich der Prototyp des informierten Patienten bin, weiß ich seither, dass Dr. Scheibelhofer der Arzt ist, den ich brauche: mir hilft ein durch ärztliches Charisma erzeugter Optimismus nicht viel.
Was ich brauche, ist auf dem letzten Stand ärztlichen Wissens beruhende Hoffnung. Ich habe in einem Beruf gearbeitet, in dem es darum ging, fehlerfreie Messungen zu machen, aus denen sich mit Erfahrung schließen lässt, wie in einer bestimmten Situation vorzugehen ist. Ich habe daher immer aufmerksam registriert, wie sorgfältig Dr. Scheibelhofer beim Messen von EKG´s oder Blutdruckwerten vorgeht und bin für seine Jahrzehnte lange Erfahrung in der Interpretation dankbar, wobei er beim Vergleich seiner und meiner Messungen den „Weißkittel-Effekt“, also den Einfluss einer Messung durch den Arzt, berücksichtigt. Seine Erfahrung hat ihn auch gelehrt, die Grenzen der Evidenz basierten Medizin nicht zu vergessen. Die Suche nach einer neuen Blutdruck Medikation war bei ihm kein Herumprobieren, sondern das Verfolgen einer rationalen Strategie, die auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und seiner reichen Erfahrung beruht, wobei er den jeweils nächsten Schritt für meinen Fall immer auch für mich nachvollziehbar begründete.
Ich kann daher Dr. Scheibelhofer allen Patienten, die nicht vor allem eine psychotherapeutisch wirkende Aussprache, sondern auf wissenschaftlich haltbaren Belegen und reiche Erfahrung beruhenden Rat suchen, als erste Wahl empfehlen. Es ist kein Zufall, dass er in seiner gut organisierten Ordination seinen Patienten auch den New York Times Ratgeber „Für den smarten Patienten“ bereit hält.

Friedawien
Empfehlung5,0Empfehlung

Endlich Blutdruck gut eingestellt - Danke

Bin bisher bei mehrern Internisten mit meinem schwankenden Blutdruck gewesen und hab 1000 Untersuchungen gehabt, aber wenn es dann um die eigentliche Behandlung ging klappte es nie. Entweder grundelte mein Druck bei 100/60 und ich war müd und schwindlig, oder er zischte immer wieder auf 170/110. Der Blutdruck ist bei uns in der Familie, meiner Mutter ging es ähnlich und sie hatte dann einen Schlaganfall. Die Ärzte sagten mehr oder minder dass ich irgendwie selbst schuld an den Schwankungen sei. Dann hat mir eine Freundin Dr.Scheibelhofer empfohlen, und ich war zuerst etwas erstaunt dass es dort etwas altmodisch zugeht: nur 1 (sehr nette) Ordinationshilfe; kein Hilfspersonal, Jugendstilmöbel, der Arzt macht alles selber (EKG, Blutdruckmessen usw - in den meisten anderen Ordinationen Aufgabe von Assistenten) und die Notizen macht er sich auf Papierkarteien statt im Computer! Auch in der Art ist er ein bisserl "alte Schule" - bei der ersten Untersuchung prasselten ziemlich streng und ziemlich schnell tausend Fragen über meine Vorgeschichte, elterliche Krankheiten, körperliche Betätigung, bisherige Behandlung auf mich ein, ich kam fast nicht mit. Er hat auch kein Echogerät (dort landete ich bei allen anderen Internisten gleich zu Beginn, dachte das ist Standard), da schickt er anscheinend alle Patienten zu einer Ärztin in der Nähe - klappte bei mir super. Aber jetzt kommts: er sass nach der Untersuchung plötzlich still da und starrte auf die Karteikartei und bat mich, ein wenig nachdenken zu dürfen - so bin ich dort gesessen und hab 1 oder 2 Minuten gewartet. Dann sagte er, OK, so machen wir es, und schrieb mir 2 Medikamente auf, erklärte mir wie ich sie nehmen soll, und dass vermutlich die Anfangsdosis nicht ausreichen würde, aber ich soll in 10 Tagen mit meinem eigenen Blutdruckgerät wieder kommen. Das tat ich , der Blutdruck war da aber schon fast perfekt (ein bisserl zu hoch), und er "testete" mich ob ich richtig Blutdruck messe. Bei seiner Messung kam ein deutlich niedrigerer Wert als bei meiner Messung heraus, und er "befahl" mir, ein neues Gerät (und zwar unbedingt am Oberarm, aber nicht in einem teuren Medizingeschäft, sondern im Elektrohandel) zu kaufen und am nächsten Tag damit wieder zu kommen - und jetzt stimmte es, mein Druck war zu Hause und bei der Vergleichsmessung perfekt. Anscheinend hat mich das erste Gerät in die Irre geführt, oder die neuen Tabletten wirken gleichmäßiger - egal, ich bin glücklich, und das gute Resultat hält jetzt schon 3 Wochen an. Dr.Scheibelhofer wurde bei der letzten Begenung wieder "streng" - er befahl mir 5kg abzunehmen und 4 Tage pro Woche eine Dreiviertelstunde zu trainieren. Ich erklärte das geht sich zeitlich nicht aus, da sagte er ganz ernst: dann müssen Sie eben Ihre Prioritäten umstellen. Dafür wirkte er bei den Kontrollen nicht mehr angespannt, es ist jetzt ein nettes Gesprächsklima. Alles in allem bin ich sehr zufrieden, für mich zählt das Resultat und das ist super.

RANDY.SCHWEITZER.108
1,0

Katastrophaler Arzt !null zeit für seine Patienten, fragte nicht einmal nach meinen Beschwerden,

Dieser Arzt ist Null zu empfehlen , ich hatte 4wochen zuvor einen stotternden vorderwandinfarkt ,und im Internet bin ich zufällig auf diesen Arzt gestoßen, er fragte mich nicht nach Beschwerden, und bei allen fragen sagte er ich soll still sein, er muss sich konzentrieren!meine Ehefrau war schockiert über diesen Arzt . Bei anderen EKG Untersuchungen dauerten diese mehrere Minuten, hier maximal eine halbe minute , am Schluss der Untersuchungen beschwerte ich mich, und sagte ihm, das man sich vorkommt , wie bei einer Fließband Behandlung , dieser Arzt ist einfach nur eine Enttäuschung ,, er schrieb selbst in einem Artikel, das er noch ein Arzt wäre, der sich zeit für seine Patienten nimmt,, dies war der Artikel wo ich gelesen hatte, darauf sprach ich ihn auch an, er sagte , das dass so normal ist, und das ich bei anderen Kardiologen noch weniger zeit zu erwarten hätte, bin einfach nur entäuscht und schockiert über diesen Arzt

thuri
Empfehlung5,0Empfehlung
"Stammpatient" seit Jahrzehnten und mit der ärztlichen Betreuung wie mit dem persönlichen Umgang äußerst zufrieden. Exzellenter Diagnostiker, mit reicher Erfahrung und praktischem Hausverstand, ohne Steuerung von Pharmaindustrie oder ideologischen Scheuklappen. Kann diesen Internisten nur rückhaltlos empfehlen!

Fritz4music
5,0
Zum ersten Mal im Leben beim Internisten gewesen, wegen Freigabe für lästige Op, war echt überrascht wie unkompliziert das ablauft, hab mir den Termin 3 Stunden vorher per Internet besorgt, Wartezeit im (prunkvollen, aber ich hab keinen Vergleich wies anderswo aussieht) Wartezimmer keine 10 Minuten (noch dazu mit aktueller Tageszeizung, Falter und Spiegel zum Lesen), dann sachlich freundliche Befragung und Untersuchumg beim Doktor, EKG, und dann dem Arzt gleich beim Befundschreiben zuschaun, fertig. Ja, und die OP hat er mir auf meine Frage besser erklärt als die im Spital...

Wenger M.
5,0
sehr nett, Termin sofort bekommen, redet "normal" mit Dir, jederzeit wieder!
Weitere Bewertungen anzeigen
Firma folgen
Als SMS senden
Kontakt speichern