Eislaufen in Wien: Wiener Eistraum und andere Eislaufplätze

Eislaufen Wien

Eislaufen Wien: Die besten Plätze um Pirouetten zu drehen. Foto: Adobe Stock; (c) Vit Kovalcik

Alles Walzer, oder eher alles Rittberger! Ab Ende Oktober öffnen zahlreiche Eislaufvereine ihre Pforten und ganz Wien wird wieder zum Schlittschuh-Paradies. Was im Sommer das Schwimmbad, ist im Winter demgemäß der Eislaufplatz. Eislaufen hat in Wien eine lange Tradition. Du möchtest auch eislaufen? Wien bietet dir zahlreiche Möglichkeiten dazu. Wir informieren dich über die interessantesten Eislaufplätze der Stadt (vom zweistöckigen Wiener Eistraum am Rathausplatz bis hin zur Albert Schultz Halle) sowie deren Öffnungszeiten und Preise.

Eislaufen im Wiener Eislaufverein in 1030 Wien

Beginnen wir mit dem Wiener Eislaufverein in der Innenstadt. Der traditionsreiche, 1867 gegründete Eislaufverein, wurde heuer 150 Jahre alt und eröffnet die Saison 2020/21 am 24. Oktober 2020. Der WEV hat ein verpflichtendes Corona-Umgebungs-Konzept ausgearbeitet, an das sich alle Besucher in der kommenden Saison zu halten haben.

Die Qualität der Eisfläche ist für einen Freiplatz hervorragend. Unter anderem deshalb ist der Wiener Eislaufverein in der Regel ausgesprochen gut besucht. Falls du beim Schlittschuhlaufen lieber alleine deine Runden ziehst, wäre ein anderer Eislaufplatz aber eventuell besser geeignet.

Öffnungszeiten und Preise beim Wiener Eislaufverein

  • Saisoneröffnung: 24. Oktober 2020
  • Dienstag bis Freitag: 08:30 – 21:00 Uhr
  • Samstag bis Montag: 08:30 – 20:00 Uhr
  • Eisbetrieb ab 09:00 Uhr
  • Saisonende: 07. März 2021

Website: Wiener Eislaufverein

Preise* im Wiener Eislaufverein Montag bis Samstag Sonn- und Feiertag
Kinder von 3 bis 5 Jahren 3 € 3,50 €
Kinder von 6 bis 17 Jahren 6,50 € 7 €
Erwachsene ab 18 Jahren 8 € 9 €
Senioren von 09 Uhr bis 13 Uhr 6,50 €
Studenten, Präsenzdiener und behinderte Menschen 6,50 € 7 €
2 Stunden vor Betriebsschluss 4,50 €

*diverse Gruppen-, Block- sowie Sonderangebote sind der Website des Wiener Eislaufvereins zu entnehmen.

Eislaufen in 1150 Wien in der Eis Stadthalle

In der Wiener Stadthalle – Wiens größter Veranstaltungshalle – wird normalerweise Ende Oktober ebenfalls die Eislaufsaison eingeläutet. Die EisStadthalle ist vor allem bei Schlechtwetter und besonders niedrigen Temperaturen der perfekte Ort zum Eislaufen. Derzeit ist das Publikumseistanzen, aufgrund der neuen Covid-19 Bestimmungen, aber nicht gestattet.

Öffnungszeiten und Preise in der EisStadthalle

  • Saisoneröffnung: auf unbestimmte Zeit verschoben
  • Montag bis Freitag: 09:30 – 14:45 Uhr
  • Samstag: 10:00 – 19:00 Uhr
  • Sonntag und an Feiertagen: 10:00 – 16:45 Uhr
  • Saisonende: –

Website: EisStadthalle

Preise* in der EisStadthalle Montag bis Freitag Samstag, Sonn- und Feiertag
Kinder von 3 bis 6 Jahren – € – €
Kinder von 7 bis 17 Jahren – € – €
Erwachsene ab 18 Jahren – € – €
Präsenzdiener, Studenten & Menschen mit Behinderung – €
Pensionisten – €

*Preise für Saisonkarten, Familienkarten sowie Kindergarten- und Gruppentarife sind der Website der EisStadthalle zu entnehmen.

Schlittschuhlaufen Wien

Schlittschuhlaufen Wien. Im Folgenden die besten Eislaufplätze der Hauptstadt. Foto: Adobe Stock; (c) dudadidi

Eislaufen in 1170 Wien auf der Kunsteisbahn Engelmann

Wenn du über den Dächern Wiens Schlittschuhlaufen willst, ist die Kunsteisbahn Engelmann die richtige Wahl. Die Preise bei Engelmann variieren je nach Uhrzeit. Arbendkarten sind eine Spur günstiger als Tageskarten. Wenn du zur richtigen Tageszeit kommst, kannst du dort ungestört deine Runden drehen und dich sogar an Toeloop, Flip, Salchow oder Rittberger probieren. Die Kunsteisbahn Engelmann eröffnet die Saison am Freitag, 30. Oktober 2020.

Öffnungszeiten und Preise auf der Kunsteisbahn Engelmann

  • Saisoneröffnung: 30. Oktober 2020
  • Montag: 09:00 – 18:00 Uhr
  • Dienstag, Donnerstag, Freitag: 09:00 – 21:30 Uhr
  • Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertag: 09:00 – 19:00 Uhr
  • Saisonende: 14. März 2021

Website: Kunsteisbahn Engelmann

Preise* auf der Kunsteisbahn Montag bis Freitag Sa., So.,- und Feiertag Montag bis Freitag Sa., So., und Feiertag
Engelmann Tageskarte Abendkarte
Kinder von 3 bis 5 Jahren 3,30 € 3,80 € 2,50 € 3 €
Kinder von 6 bis 17 Jahren 6,50 € 7 € 4,50 € 5 €
Erwachsene ab 18 Jahren 7,80 € 8,80 € 5,50 € 6,50 €
Begleitkarte (ohne Eislaufen) 1 €
Pensionisten 6 €
Präsenzdiener, und Studenten 6 € 7 € 6 € 7 €

*Preise für Saisonkarten sowie Sonderkarten sind der Website der Kunsteisbahn Engelmann zu entnehmen.

Eislaufen Wiener Eistraum

Ein Winterparadies für Touristen sowie Einheimische: Eislaufen Wien Rathausplatz. Demnächst sogar zweistöckig. Foto: Adobe Stock; (c) m. letschert

Eislaufen Wien Rathausplatz: Wiener Eistraum

Eislaufen durch die Wiener Innenstadt? Das ist tatsächlich möglich. Ab 15.11.2020 kann man von 10:00 bis 22:00 Uhr am Wiener Rathausplatz eislaufen. Ein Tagesticket kostete für Erwachsene 8 Euro und für Kinder 5,50 Euro. Die Saisonkarte kostete 78 Euro für Erwachsene, für Kinder 38 Euro und für Senioren nur noch 58 Euro. Die aktualisierte Preisliste für die kommende Saison ist allerdings noch nicht erschienen.

Öffnungszeiten und Preise am Wiener Eistraum (Rathausplatz)

  • Saisoneröffnung: 15. November 2020
  • Täglich: 10:00 – 22:00 Uhr
  • Der Große Eistraum: Eröffnung noch offen
  • Saisonende: noch offen

Eislaufen in 1100 Wien am Eisring Süd

Der geschichtsträchtige Eisring Süd in Favoriten öffnet normalerweise ebenfalls im Oktober seine Pforten. Seit 37 Jahren gehört der Eisring Süd zu den beliebtesten Wintersportplätzen der Favoritner Bevölkerung. Für die Saison 2019/2020 setzte der Eisring Süd allerdings aus. Die Anlage wird nämlich derzeit umgebaut und steht voraussichtlich ab Herbst 2020 wieder zur Verfügung. Genauere Infos folgen.

Öffnungszeiten und Preise am Eisring Süd

  • Der Eisring Süd bleibt 2019/2020 geschlossen

Website: Eisring Süd

Eislaufen im Eissportzentrum Kagran (Albert Schultz Halle)

Schon einmal von den Vienna Capitals gehört? Nicht? Dann wird es Zeit! Die Vienna Capitals sind der derzeit beste Eishockeyverein in Wien. Ihre Heimspielstätte ist die Albert Schultz Halle in Kagran. Dort spielen und trainieren aber nicht nur die „Caps“, sondern auch Hobbyeisläufer wie du dürfen dort am Wochenende ihre Eislaufschuhe schnüren.

Öffnungszeiten und Preise im Eissportzentrum Kagran

  • Saisoneröffnung: 01. November 2020
  • Freitag: 13:00 – 18:00 Uhr
  • Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
  • Sonntag und Feiertag: 10:00 – 18:00 Uhr
  • Kindergarteneislaufen: Mittwoch, Donnerstag: 08:00 – 13:30 Uhr
  • Saisonende: 28. Februar 2021

Website: Eissportzentrum Kagran

Preise* in der Albert Schultz Halle Werktags Sams- und Sonntag
Kinder von 3 bis 10 Jahren 3 € 4 €
Jugendliche von 11 bis 18 Jahren 5,50 € 6,50 €
Erwachsene 7,50 € 8,50 €
Pensionisten, Studenten, Präsenzdiener, Zivieldiener und Menschen mit Behinderung 5 € 6 €

*Preise für Familienkarten, Gruppentarife sowie Umkleidekästchen sind der Website des Eissportzentrums Kagran zu entnehmen



Informationen zu Cookies und Datenschutz | Datenschutzerklärung
Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie