Halloween in Wien: Spannende Events für Kinder 2020

Halloween Wien Kinder

In Wien gibt es zu Halloween für Kinder so einiges zu tun. Foto: Adobe Stock, (c) JenkoAtaman

Halloween ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Die Kleinen können sich verkleiden, spannenden Gruselgeschichten lauschen und Grimassen in Kürbisse schnitzen. Halloween 2020 steht aufgrund der Corona-Pandemie und diversen damit verbundenen Verordnungen allerdings unter keinem guten Stern. Zahlreiche Events wurden abgesagt oder stehen unmittelbar vor einer Absage. Wir haben recherchiert, welche Aktivitäten rund um den 31. Oktober in Wien für Kinder besonders spannend sind und auch wirklich stattfinden.

Halloween für Kinder: 4 Events in Wien

1. Kürbisfest am Himmel

Das Kürbisfest am Himmel ist seit Jahren ein Fixpunkt für zahlreiche Wiener und Wienerinnen kurz vor Halloween. Da das Kürbisfest im Freien stattfindet, kann es nach derzeitigem Stand auch plangemäß durchgeführt werden. Am Kürbisfest kannst du mit deinen Kindern diverse Früchte des Herbstes (u. a. Oststeirischer Apfel & Pöllauer Hirschbirne) und selbstverständlich Kürbisse in ihren verschiedenen Größen, Formen und Farben kaufen und ausprobieren. Extra für Kinder ist zudem ein spannender Drachenflieger Workshop geplant. Im naheliegenden Restaurant Oktogon gibt es außerdem eine von Kürbisgerichten inspirierte Speisekarte.

Wann: Samstag, 24.10. bis Montag, 26.10.2020 – jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Weitere InfosAm Himmel, 1190 Wien

Halloween Wien Kinder

Am Kürbisfest kann man den Herbst in vollen Zügen genießen. Foto: Unsplash, (c) Jon Tyson

2. Halloween Kinderparty im Böhmischen Prater

Auch die Halloween Kinderparty im Böhmischen Prater (10. Bezirk) wird in diesem Jahr stattfinden. Allerdings wird die Kinderparty am 25. Oktober 2020 erstmals im Freien über die Bühne gehen. Das besondere Highlight der Halloween Kinderparty ist der Zauberkünstler Pierre Mardue. Zudem gibt es eine Station, in der sich die Kinder sogenannte Airbrush Tattoos machen lassen können. Auch das traditionelle Kürbisschnitzen und Kürbisbemalen darf natürlich nicht fehlen. Reservierung wegen Corona unbedingt nötig!

Wann: Sonntag, 25.10.2020 – 13:30 bis 16:30 Uhr

Kosten: 4 €

Reservierung: 0676 7209411 | Adresse: Laaer Wald 30e

3. Halloween im Schloss Schönbrunn

Zu Halloween kann man im Kindermuseum „Schloss Schönbrunn erleben“ die gruselige Seite des Schlosses kennen lernen. Am 24.10. und 25.10.2020 wird im Kindermuseum Schönbrunn von 10:00 bis 17:00 Uhr ein Gruselparcours angeboten. Auch den Geist Poldi können die Kinder dort im Zuge dieses Besuchs basteln.

Anmerkung: Es handelt sich um einen Stationenbetrieb mit fixen Beginnzeiten (ausgenommen Poldi-Basteln). Insgesamt gibt es 5 Stationen, die jeweils 20 Minuten dauern. Nach erfolgreicher Absolvierung erhält jedes Kind eine Urkunde. Es müssen aber nicht alle Stationen absolviert werden, um die Urkunde zu erhalten. Für Kinder ab 6 Jahren.

Wann: Samstag, 24.10. & Sonntag, 25.10.2020

Kosten: Erwachsener € 9,50 / Kind € 7,50 (im Museumseintritt inkludiert)

Weitere InfosKindermuseum Schloss Schönbrunn, 1130 Wien

4. Halloween in der Volksoper

Noch nicht fix ist, ob diesmal auch die Junge Volksoper wieder zum Halloween-Gruselspaß einlädt. Im letzten Jahr konnten Kinder vor der Abendvorstellung „Das Gespenst von Canterville“ verkleidet in die Volksoper kommen und sich von Maskenbildnerinnen schminken lassen. Zudem fand ein Schwedenbomben-Workshop statt, wo Kinder ihre eigenen Schwedenbomben-Gespenster gestalten konnten. Die Abendvorstellung „Das Gespenst von Canterville“ findet auch diesmal wieder am 31. Oktober 2020 statt. Ob das Rahmenprogramm für Kinder ebenfalls wie im Vorjahr durchgeführt werden kann, steht allerdings noch nicht fest.

Wann: Samstag, 31.10.2020

Weitere Infos: Volksoper, 1090 Wien



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie