Go kart fahren: Gute Kartbahnen in Wien und Umgebung

Kartbahnen Wien

Wir stellen dir die besten Kartbahnen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland vor. Foto: Adobe Stock; (c) Ivan Kurmyshov

Für Fernando Alonso und Max Verstappen waren Go Karts einst der Einstieg in den Motorsport. Wer den Formel 1 Piloten hierzulande nacheifern will, kann sich glücklich schätzen. Österreich hat für Kartfahrer nämlich einiges zu bieten. In unserer Übersicht stellen wir dir die empfehlenswertesten Outdoor und Indoor Kartbahnen in Wien und Wien Umgebung genauer vor.

Go Kart fahren in Wien und Umgebung

Speedarena Rechnitz

Ein besonderes Schmankerl unter den Kartbahnen im Osten Österreichs ist die Outdoor Speedarena in Rechnitz im Burgenland. Sie gehört zu den größten und anspruchsvollsten Kartbahnen in Österreich. Unter der Woche steht dir die Kartbahn von 10 bis 20 Uhr zur Verfügung, am Wochenende kannst du sogar von 9 Uhr bis 20 Uhr deine Runden drehen. Eine 10-minütige Fahrt in einem Leihkart kostet 15 Euro. Für die doppelte Fahrtdauer zahlst du hingegen nur 25 Euro.

Öffnungszeiten:

  • Montag – Freitag: 10:00 – 20:00 Uhr
  • Samstag & Sonntag: 09:00 – 20:00 Uhr

Kontakt und Adresse: 7471 Rechnitz

Monza Kartbahn Wien

Der Klassiker unter den Kartbahnen in Wien ist die Monza Kartbahn im 23. Bezirk. Es handelt sich hierbei um eine kleine aber selektive Indoor-Bahn. Die Strecke verläuft auf zwei Ebenen, die miteinander verbunden sind. Auf Ebene 1 befindet sich Rennasphalt, während Ebene 2 aus einem Betonbelag besteht. 10 Minuten kosten mit Normaltarif 15 Euro.

Öffnungszeiten und Spezialtarife:

  • Dienstag – Freitag: 16 – 23 Uhr (Normaltarif)
  • Samstag: 12:00 – 23:00 Uhr (Normaltarif)
  • Sonntag: 09:00 – 21:00 Uhr (von 20 – 21 Uhr Sondertarif um 10 €)

Kontakt und Adresse: 1230 Wien

Daytona Raceways Karthalle

Nicht minder bekannt ist die Daytona Raceways Karthalle in Langenzersdorf bei Wien. Die Indoor-Strecke besteht aus eher langgezogenen Kurven und verhältnismäßig vielen Vollgas-Passagen. Die 11 PS starken Daytona Go Karts gehören mitunter zu den modernsten und technisch ausgereiftesten Karts, die in Wien und Umgebung zu finden sind. Eine 10-minütige Fahrt ist für 14 Euro erhältlich, ein 10er-Block für 110 Euro. Eine Besonderheit am Daytona Raceway ist der Doppelsitzer, den du für 19 Euro pro Stunde nutzen darfst.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 16 – 22 Uhr (in den Sommermonaten erst ab 18 Uhr)
  • Samstag: 14:00 – 22:00 Uhr (im Sommer ab 16 Uhr)
  • Sonntag: 12:00 – 22:00 Uhr

Kontakt und Adresse: 2103 Langenzersdorf

Kartbahn Stetteldorf

Nord-westlich von Wien, in Stetteldorf befindet sich eine der längsten Outdoor Kartbahnen in Österreich. Mit einer Streckenlänge von rund 980 Metern ist sie die längste Kartbahn in der Umgebung von Wien. Eine 10-minütige Fahrt mit Leihkart kostet 15 Euro. 5 Fahrten erhältst du allerdings um 60 Euro.

Öffnungszeiten:

  • Montag & Dienstag: Nach Vereinbarung mit den Betreibern
  • Mittwoch & Donnerstag: 15:00 – 20:00 Uhr
  • Freitag: 13:00 – 20:00 Uhr
  • Samstag: 10:00 – 20:00 Uhr
  • Sonntag: 12:00 – 20:00 Uhr

Kontakt und Adresse: 3463 Stetteldorf am Wagram

Kart Center Kottingbrunn

In Kottingbrunn bei Baden befindet sich ebenfalls eine höchst anspruchsvolle Indoor Kartbahn ganz in der Nähe von Wien. Die selektive Rennstrecke in der 4000 m² großen Halle ist 456 m lang und sehr kurvenreich. Sie ist so angelegt, dass sie sowohl für Profis als auch für Anfänger gut zu bewältigen ist. Eine 10-minütige Fahrt kostet in Kottingbrunn 12 Euro. Du kannst dort mit deinen Freunden aber auch Rennen veranstalten. Ein 30-minütiges Rennen in einem 11 PS starken Kart kostet pro Person 42 €. Allerdings sind mindestens 10 Personen für ein Rennen erforderlich und maximal 15 Personen erlaubt.

Öffnungszeiten:

  • Dienstag: 15:00 – 21:30 Uhr
  • Mittwoch bis Freitag: 15:00 – 23:00 Uhr
  • Samstag: 13:00 – 22:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: 09:00 – 22:00 Uhr

Kontakt und Adresse: 2524 Kottingbrunn



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie