Konsole kaufen: Alle Infos zu Xbox, Playstation und Nintendo

Last Updated on: 9th September 2021, 03:24 pm

Zwei Gamer beim Spielen vor dem Fernseher.
Welche Konsole als Geschenk? Ende 2020 starten die neuesten Konsolen, bei uns findest du alle Infos auf einen Blick! Foto: Adobe Stock, (c) phoenix 021

Pünktlich zu Weihnachten steht die neue Konsolengeneration in den Startlöchern und damit auch auf der Wunschliste zahlreicher Kinder und Junggebliebener. Freunde und Verwandte, die den Gamern in ihrem Umfeld mit einer Konsole als Weihnachtsgeschenk eine Freude machen wollen, haben es nicht leicht: Eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle mit ähnlichen Namen sorgt leicht für Verwirrung. Wir erklären deshalb alle Features und Unterschiede der neuen Konsolen-Modelle! Hier erfährst du, welche Konsole als Geschenk die richtige ist!

Konsole schenken – Die neuesten Konsolen im Detail!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Xbox (@xbox) am

Microsoft: Xbox Series S & Xbox Series X

Microsoft startet mit zwei verschiedenen Modellen in die neue Generation der Xbox-Konsolen: Der Xbox Series S und der Xbox Series X. Bei der Xbox Series S handelt es sich um das kleinere und günstigere Modell, das für € 300 zu haben ist. Microsoft setzt bei dieser Version komplett auf Streaming bzw. Cloud Gaming: Die Konsole hat kein DVD-Laufwerk, sondern lädt Spiele entweder aus dem Internet herunter oder streamt diese direkt über die Server von Microsoft. Auch viele Titel der vorigen Generationen sollen so bereits zum Launch verfügbar sein.

Die Xbox Series X ist größer, leistungsfähiger und erlaubt das Spielen in einer Auflösung von 4K. Dafür liegt der Preis mit € 500 auch etwas höher. Ob sich dieser Aufpreis lohnt, hängt davon ab, wie viel Wert du auf die Optik von Spielen legst und ob du bereits die passende Technik zuhause hast. Denn von der Bildqualität in 4K profitierst du natürlich nur, wenn auch dein Fernseher diese Auflösung bietet.

Beide Konsolen setzen auf schnelle SSD-Festplatten, um die Ladezeiten beim Spielen zu verkürzen. Der verfügbare Speicherplatz liegt bei der Xbox Series S bei 500 GB, bei der Xbox Series X bei 1 TB. Zudem besteht bei dieser Version die Möglichkeit, durch den Kauf einer zusätzlichen Festplatte auf 2 TB zu erweitern.

Achtung: Bei Xbox-Konsolen besteht aufgrund sehr ähnlicher Namen eine hohe Verwechslungsgefahr. Die vorherige Generation trägt die Bezeichnung Xbox One S & Xbox One X. Bei den neuen Spielkonsolen, die dieses Jahr erscheinen, handelt es sich hingegen um die Xbox Series S bzw. Xbox Series X

Exklusive Spiele: Halo Infinite, Gears of War, Forza Motorsport

Zu den bereits angekündigten Exklusivtiteln für die neue Xbox gehören Halo Infinite, Fable 4, Forza Motorsport sowie das Zombie-Spiel State of Decay 3. Auch Microsofts Gears of War Reihe wird wieder vertreten sein. Zudem eignet sich die Xbox bestens für Fans der Baukasten-Welt Minecraft, da Microsoft als Eigentümer des Spiels auf der hauseigenen Plattform optimalen Support bietet.

Microsoft erweitert seine Spiele-Bibliothek zudem durch die Übernahme des Entwickler-Studios Bethesda, deren Titel künftig über das Game Pass Abo verfügbar sein sollen. Dazu gehören etwa Doom Eternal, Fallout 4 und der Skyrim-Nachfolger The Elder Scrolls 6.

Xbox Game Pass

Um eine Spielkonsole nutzen zu können, sind neben dem üblichen Zubehör wie Gamepads inzwischen auch zahlreiche Online-Services notwendig. Auf der Xbox gibt es hier zwei unterschiedliche Dienste: Xbox Live Gold und den Xbox Game Pass. Ein Abonnement für Xbox Live Gold (€ 7 pro Monat) brauchst du, um auf der Konsole online spielen zu können. Zudem stehen Abonnenten regelmäßig Gratis-Spiele zum Download zur Verfügung, auf die du jederzeit zugreifen kannst, solange das Abo besteht.

Der Xbox Game Pass lässt sich als Netflix für Spiele beschreiben: Gegen eine monatliche Gebühr von 10 Euro hast du Zugriff auf eine Bibliothek von knapp 400 Spielen, die du herunterladen oder streamen kannst. Das Streaming ist dabei sogar auf PCs mit Windows 10 oder Android-Smartphones möglich. Beide Abos gibt es auch in Kombination zu einem günstigeren Preis: Der Xbox Game Pass Ultimate kostet 13 Euro pro Monat und verbindet Xbox Live Gold mit Game Pass Zugriff für PC und Konsole.

Wo bekomme ich eine Xbox Series X/S?

Die neuen Xbox Konsolen sind seit dem 10. November 2020 im Handel verfügbar. Elektronikgeschäfte haben sowohl die Xbox Series X als auch die Xbox Series S derzeit auf Lager. Du kannst deine neue Xbox zum Beispiel bei Mediamarkt oder GameStop bestellen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sony PlayStation DACH (@playstationde) am

Sony: PlayStation 5

Auch die PlayStation 5 von Sony gibt es in zwei Versionen: Als Digital-Edition ohne Laufwerk um € 400 und als normale PS5-Konsole mit Laufwerk um € 500. Anders als bei der Xbox gibt es hier aber abgesehen von der Möglichkeit, Blu-Ray-DVDs und physische Datenträger abzuspielen, keine Unterschiede zwischen den Varianten. Beide bieten die gleiche Leistung und sind (annähernd) gleich groß.

In Sachen Rechengeschwindigkeit bewegt sich die PlayStation 5 ungefähr in demselben Rahmen wie die Xbox Series X. Allerdings möchte Sony mit seiner Spielkonsole nicht nur Spiele in 4K, sondern sogar Auflösungen von 8K bieten. Beide Hersteller verwenden SSD-Festplatten für kürzere Ladezeiten: Die Festplatte der PS5 fällt mit 825 GB etwas kleiner aus, soll aber auch schneller als jene der Xbox sein.

Exklusive Spiele: Horizon 2, God of War 2, Spider-Man

Auch Sony wartet mit einer eigenen Riege an exklusiven Spielen für die PS5 auf. Zu den Highlights gehören dabei vor allem Nachfolger beliebter PS4 Titel wie God of War 2 und Horizon 2: Forbidden West. Das PS4-exklusive Spider-Man Spiel bekommt eine Erweiterung, die sich um den Nachwuchs-Helden Miles Morales dreht. Fans dürfen sich zudem über Gran Turismo 7, Ratchet & Clank: Rift Apart und das Remake von Demon’s Souls freuen.

PS Plus & PS Now

Auf PlayStation-Systemen gibt es ebenso zwei wesentliche Online-Services, die ähnliche Funktionen wie auf der Xbox erfüllen: PlayStation Plus und PlayStation Now. Um den Online-Multiplayer auf der PS5 zu nutzen, ist eine PlayStation Plus Mitgliedschaft um ca. 5 Euro pro Monat erforderlich. Zudem bekommen Abonnenten monatlich zwei Gratis-Spiele, die bis zum Ablauf des Abos verfügbar bleiben.

Bei PlayStation Now handelt es sich um Sonys Streaming Angebot: Der Dienst bietet Zugriff auf über 800 Spiele aus dem Sortiment aktueller und älterer PlayStation-Konsolen, die du entweder herunterladen oder streamen kannst. Die Kosten für PS Now liegen bei € 5 pro Monat.

Wo bekomme ich eine Playstation 5?

Nach ihrem Launch am 19. November 2020 war die Playstation 5 im Handel leider schnell vergriffen. Zur Zeit ist die neue Playstation deshalb nicht verfügbar. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Sony hat angekündigt, neue Konsolen noch vor Ende des Jahres an Händler auszuliefern. Du hast also gute Chancen, schon bald eine PS5 bei GameStop oder Mediamarkt zu bekommen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Nintendo of America (@nintendo) am

Nintendo: Nintendo Switch

Während Sony und Microsoft direkt miteinander wetteifern, spielt der japanische Spielehersteller Nintendo auf dem Markt für Konsolen seit geraumer Zeit in einer eigenen Liga. Die aktuelle Nintendo-Konsole, die Nintendo Switch, ist eigentlich nicht neu, sondern bereits 2017 erschienen und aktuell für ca. € 330 zu kaufen. Die Spielkonsole ähnelt einem Tablet, das sich entweder mobil nutzen oder über die mitgelieferte Docking-Station mit dem Fernseher verbinden lässt. Beim tragbaren Spielen werden die abnehmbaren Controller an den Seiten der Konsole befestigt.

Als zusätzliche Variante brachte die Firma 2019 die Nintendo Switch Lite auf den Markt. Dabei handelt es sich um ein kleineres und günstigeres Modell, das ausschließlich als reine Handheld-Konsole genutzt werden kann. Ein Anschließen an den Fernseher oder Abnehmen der Bedienelemente ist hier nicht möglich, dafür hat die Batterie eine bessere Laufzeit. Eine Nintendo Switch Lite kostet derzeit etwa € 210.

Exklusive Spiele: Mario, Zelda, Animal Crossing

Das Aushängeschild von Nintendo ist natürlich der weltberühmte Klempner Mario, der auf der Nintendo Switch unter anderem mit dem Jump ’n‘ Run Super Mario Odyssey und dem Rennspiel Mario Kart 8 vertreten ist. In Super Mario Maker 2 basteln Spieler ihre eigenen Level und teilen diese mit Freunden. Mit Super Mario Party hat der Hersteller zudem ein unterhaltsames Brettspiel für die Konsole im Programm.

Das Angebot der Nintendo Switch richtet sich mit bunten und niedlichen Spielen wie Animal Crossing: New Horizons einerseits an Kinder und Jugendliche, andererseits erfreut die Konsole ältere Gamer mit einer Auswahl an Retro-Spielen, Arcade-Klassikern und den Fortsetzungen altbekannter Serien wie Super Smash Bros. Ultimate und The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Nintendo Switch Online

Auch auf der Nintendo Switch ist ein kostenpflichtiger Online-Service Voraussetzung, um Multiplayer-Games spielen zu können. Nintendo Switch Online ist mit weniger als € 2 pro Monat das günstigste dieser Abo-Modelle. Anstatt aktueller kostenloser Spiele gibt es dabei stattdessen Zugang zu einer Bibliothek mit Klassikern der NES und SNES Spielekonsolen.

Du suchst noch mehr Weihnachtsgeschenke? In unseren Beiträgen findest du tolle Geschenkideen für Kinder im Alter von 6 bis 9, Kinder über 10 und Teenager!
HEROLD Blog Team

HEROLD Blog Team