Postleitzahlen | PLZ Suche in Österreich - HEROLD.at

Postleitzahl finden (Österreich)

Eine österreichische Postleitzahl ist immer vierstellig. Die erste Zahl gibt die sogenannte Leitzone an. Die Nummer 1 steht wie bei der Telefonvorwahl für Wien. Falls du einen Brief oder eine Postkarte versenden möchtest, die Postleitzahl des konkreten Ortes aber nicht weißt, kann dir die Postleitzahlensuche des HEROLD bestimmt weiterhelfen! Mit der HEROLD Suche kannst du jede PLZ finden.

Postleitzahlensuche

Postleitzahl Österreich

Postleitzahlen in Österreich

Welche Stelle der PLZ hat welche Bedeutung?

Die erste Stelle der vierstelligen Postleitzahl steht für die Leitzone, also die Region eines Postamts. Die Gliederung ist ähnlich wie bei den österreichischen Vorwahlen:

  1. Wien
  2. Niederösterreich und Teile des Nordburgenlands
  3. westliches Niederösterreich und kleine Teile südöstliches Oberösterreich
  4. Oberösterreich und Teile Niederösterreichs
  5. Salzburg
  6. Vorarlberg und Tirol
  7. Teile des Burgenlands
  8. Steiermarks sowie Teile des Bezirks Bezirk Jennersdorf im Südburgenland
  9. Kärnten sowie Osttirol

Die zweite Stelle gibt das sogenannte Leitgebiet an, während die dritte Stelle die Leitstrecke anzeigt, die das Paket beziehungsweise die Postkarte beim Transport mit dem Auto oder der Bahn nimmt. Eine Ausnahme stellt hier die Leitzone 1 dar. Hier geben die zweite und die dritte Stelle den Wiener Gemeindebezirk an. Die letzte Stelle der vierstelligen Postleitzahl gibt das konkrete Postamt, den sogenannten Leitort an (jeder Postfiliale besitzt somit eine eigene Postleitzahl)

Tipp: Nutze die Suche des HEROLD um eine bestimmte Postleitzahl zu finden.

Besondere Postleitzahlen

Ein paar wenige Postleitzahlen weichen von den oben genannten Regelungen ab. So hat beispielsweise die UNO-City die PLZ 1400, während der Flughafen Schwechat die PLZ 1300 besitzt. Auch Großkunden wie der ORF (PLZ 1136) oder der Neckermann-Versand (PLZ 8012) besitzen in Österreich eigene Postleitzahlen.

Retouren an Postfach 555, 1008 Wien

Aufpassen musst du, wenn du einen Brief in den 8. Wiener Gemeindebezirk (1080 Wien) schicken willst. Falls dir nämlich ein Fehler unterläuft und du die beiden letzten Stellen verwechselst, landet dein Brief nicht am gewünschten Ort sondern im Reißwolf der österreichischen Post.

Unterschiede zu Deutschland

In Deutschland ist die Postleitzahl fünfstellig. Alleine die Postleitzahl von München erstreckt sich von PLZ 80331 bis PLZ 81929. Genauere Infos zum etwas komplizierteren System in Deutschland findest du hier.



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie