Unternehmensberatung

Streit.werk.statt e.U.

Noch keine Bewertungen
Unternehmensberatung

Streit.werk.statt e.U.

Noch keine Bewertungen
Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Keine Öffnungzeiten vorhanden
keine Öffnungszeiten vorhanden

Bewertungen

Dieses Unternehmen hat noch keine Bewertungen erhalten.

Fotos und Videos

Beschreibung

Geschäftszweig lt. Firmenbuch: Mediation, Unternehmensberatung, Training

Mag.iur. Silke Pauritsch bietet in der "Streit.Werk.Statt" Mediation, Konfliktberatung & Coaching für Paare, Familien, Teams und Betrieben an. Neben der klassischen außergerichtlichen Streitbeilegung (z.Bsp: bei Erbstreitigkeiten, Scheidung etc.) eignet sich Mediation hervorragend, um Kommunikation wieder in Gang zu setzen, sowie bei verhärteten Standpunkten neue Optionen zu entdecken. Der Fokus liegt dabei immer auf der Zukunftsgestaltung und nicht auf der Schuldzuweisung. So werden für das Zusammenleben und Zusammenarbeiten unter bestmöglicher Berücksichtigung aller Bedürfnisse und Interessen neue Lösungen erarbeitet. Zeit-, kosten & nervenschonend. "Konflikte sind zum Lösen da, nicht zum Ertragen!" Silke Pauritsch"

Firmendetails

  • Gründungsjahr
    2016
  • Firmenbuchnummer
    FN 453540 x
  • Bonitätsauskunft
    KSV1870
  • Referenzen
  • Zusatzinfo

Produkte und Services

Lehrlingsmediation
Produktbild von Lehrlingsmediation
So klappt´s auch mit Ihrem Lehrling! Einen Lehrling auszubilden ist aufwendig. Es benötigt Zeit und Freude am Weitergeben von Wissen und Fähigkeiten. Daneben kostet es das Unternehmen auch Geld und es gibt keine Garantie, dass aus dem jungen vielversprechenden Menschen einmal die gewünschte Arbeitskraft wird. Natürlich kann es immer zu Problemen zwischen Lehrling und AusbilderIn bzw. dem ausbildenden Unternehmen kommen. Damit solche Probleme aber nicht zwangsläufig das Ende des Lehrverhältnisses bedeuten, gibt es die Möglichkeit eines Mediationsverfahrens. Das Mediationsverfahren hilft herauszufinden, woran es hakt und wie die Ausbildung erfolgreich weitergeführt werden kann. Unter bestimmten Voraussetzungen (vor allem Fristen, § 15a BAG) ist die Mediation zwingend vorgeschrieben, um das Lehrverhältnis aufzulösen. Ich empfehle Unternehmen immer dann eine Mediation zu nutzen, wenn erkennbar wird, dass die Gespräche miteinander keine Veränderungen mehr schaffen. Meine Erfahrung zeigt, dass sich in den meisten Fällen die Probleme lösen lassen. Wenn Sie jedoch in der kommunikativen Sackgasse gelandet sind, dann braucht es dazu den außenstehenden Dritten. Die Mediation macht neue Denkwege möglich und gibt Ihren Gesprächen eine besondere Qualität. Sie hören einander anders und das lässt Sie einander verstehen, sodass Sie in den Lösungsmodus kommen. Ich verrechne grundsätzlich nach tatsächlichem Aufwand, Pauschalen sind nach Vereinbarung aber möglich. Der Preis bezieht sich auf 60 min Mediation, inkludiert ist die Vor- und Nachbereitung. Nicht inkludiert die Ausfertigung der Vereinbarung.
ab 180,00
Details ansehen
Alle Produkte anzeigen

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

Weitere Branchen
  • Unternehmensberatung

Öffnungszeiten

Keine Öffnungzeiten vorhanden

Bewertungen

Dieses Unternehmen hat noch keine Bewertungen erhalten.