Bank / Sparkasse

Volksbank Tirol AG

Durchschnitt der Bewertungen1,6 (2 Bewertungen)
Bank / Sparkasse

Volksbank Tirol AG

Durchschnitt der Bewertungen1,6(2)
Karte anzeigen

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen1,6 (2 Bewertungen)


Qualität

2,0

Preis

1,0

Betreuung

1,0

Termintreue

3,0

Freundlichkeit

1,0

Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
luchner.c
2,0

Leider waren meine Frau und ich beide sehr unzufrieden.

Kurze Schilderung "teure Spesen":
Leider mussten wir selbst feststellen das diese Bank verglichen mit anderen relativ teuer bei Spesen für zB. "Nicht Durchführung von Aufträgen"ist. Solche kosten wurden uns leider auch nicht auf Nachfrage kulanter weise erlassen.
Hier wurden pro "nicht-durchgeführten Auftrag" ca 15€ verrechnet.
Verglichen mit anderen Banken:
Da unserer Meinung nach auch bei anderen Banken die Gesamt-Atmosphäre freundlicher und offener ist, haben ich und meine Frau schlussendlich diese Bank verlassen. Zum Bespiel wurde mir in der ganzen Zeit bei dieser Bank weder ein Kaffee oder ein Glas Wasser angeboten, auch nicht bei der Kontoeröffnung damals.
Keine Beratung ohne Termin:
Als meine Frau und ich geheiratet haben ist Sie "ohne Termin" zum Schalter gegangen und wollte Ihren Namen umschreiben lassen. Darauf hin hat eine der Damen gesagt "das sie normalerweise für sowas einen Termin ausmachen muss", bevor Sie sie dann ins Büro gebeten hat um den Namen zu ändern.
Unser Fazit:
Jedem der viel wert auf eine persönliche Betreuung legt, dem kann ich diese Bank leider nicht weiterempfehlen. Auch wer keine 15€ für NICHT-durchführung von Aufträgen bezahlen möchte, dem empfehle ich eine Andere Bank.
Ich beschreibe hiermit unsere PERSÖNLICHE ERFAHRUNG mit dieser Bank und bestätige das dies die Wahrheit ist die sich so ereignet hat. Ich behaupte weder unwahrheiten noch falsche Tatsachen. Ich finde jeder sollte ein Recht auf freie Meinungsäusserung haben!

Bewertung im Detail

Qualität

Preis

Betreuung

Termintreue

Freundlichkeit


SEIDL@SEIDL
1,2

Eine Bank auf dem Weg in die Insolvenz?

Die Volksbank-TIS wurde in der letzten Zeit mit Ihren Spekulationen und Investiionen in internationalen Fondanlagen so an die Wand gefahren, dass sie es sich nicht mal mehr leisten können, Überweisungen pünktlich durchzuführen- auch wenn das Geld am Konto liegt.
Beispiel: Man tätigt am Freitag eine Online Überweisung, so wird diese erst am Montag ausgeführt und man findet einen Berechnungsposten welcher sich nennt: Nachverrecnhung zu Überweisung vom.... Kostenpunkt 0,50cent
Sind es dann zehn solcher Posten ist man schon mal 5 Euro los. Die Quartalskosten in Höhe von über 40 Euro ist auch sehr hoch für die Kontoführung angesetzt. Und hier spreche ich nicht von einer Firma welche täglich 100e Überweisungen tätigt, sondern nein- von einem normalen Durchschnittsbürger, bei dem etwas Telefon, Gis-Gebühr, Strom und Miete abgebucht wird.
Sind Monatsgehälter nicht hoch genug, so wird einem das Konto gesperrt. Genauer gesagt, die Bankomatkarte wird gesperrrt, selbst wenn Geld auf dem Konto liegt. In diesem Falle wird einem mitgeteilt, dass man sich das Geld nur noch am Schalter holen kann. Wobei für Barbehebungen natürlich Kosten in Höhe von € 4,- entstehen.

Von Zahlscheingebühr wollen wir hier erst gar nicht weiter sprechen.

Summa Summarum: Man sollte einen möglichst großen Bogen um diese Bank machen. Immobilen nur dann von denen erwerben, wenn man genug Bargeld hat bzw. fremdfinanziert. Dann hat man noch ein wenig Verhandlungsspielraum. Nimmt man jedoch von der Volksbank-TIS dafür ein Darlehen auf, so kann man nur hoffen, dass man nie krank oder arbeitslos wird. Denn ist man erst einmal das, dann ist man auch Obdachlos.

Bewertung im Detail

Qualität

Preis

Betreuung

Termintreue

Freundlichkeit

Weitere Bewertungen anzeigen

Fotos und Videos

Thumbnail

Leistungen

Banken

Filialangebote

  • Überweisungsbox

Spezielle Services

  • barrierefreier Zugang

Weitere Kontaktmöglichkeiten

  • FAX
    +43 50 566 -4060

Standorte

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

Weitere Branchen
  • Bank / Sparkasse

Öffnungszeiten

Mo8:00-12:3014:00-16:00
Di8:00-12:3014:00-16:00
Mi8:00-12:3014:00-16:00
Do8:00-12:3014:00-16:00

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen1,6 (2 Bewertungen)


Qualität

2,0

Preis

1,0

Betreuung

1,0

Termintreue

3,0

Freundlichkeit

1,0

Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
luchner.c
2,0

Leider waren meine Frau und ich beide sehr unzufrieden.

Kurze Schilderung "teure Spesen":
Leider mussten wir selbst feststellen das diese Bank verglichen mit anderen relativ teuer bei Spesen für zB. "Nicht Durchführung von Aufträgen"ist. Solche kosten wurden uns leider auch nicht auf Nachfrage kulanter weise erlassen.
Hier wurden pro "nicht-durchgeführten Auftrag" ca 15€ verrechnet.
Verglichen mit anderen Banken:
Da unserer Meinung nach auch bei anderen Banken die Gesamt-Atmosphäre freundlicher und offener ist, haben ich und meine Frau schlussendlich diese Bank verlassen. Zum Bespiel wurde mir in der ganzen Zeit bei dieser Bank weder ein Kaffee oder ein Glas Wasser angeboten, auch nicht bei der Kontoeröffnung damals.
Keine Beratung ohne Termin:
Als meine Frau und ich geheiratet haben ist Sie "ohne Termin" zum Schalter gegangen und wollte Ihren Namen umschreiben lassen. Darauf hin hat eine der Damen gesagt "das sie normalerweise für sowas einen Termin ausmachen muss", bevor Sie sie dann ins Büro gebeten hat um den Namen zu ändern.
Unser Fazit:
Jedem der viel wert auf eine persönliche Betreuung legt, dem kann ich diese Bank leider nicht weiterempfehlen. Auch wer keine 15€ für NICHT-durchführung von Aufträgen bezahlen möchte, dem empfehle ich eine Andere Bank.
Ich beschreibe hiermit unsere PERSÖNLICHE ERFAHRUNG mit dieser Bank und bestätige das dies die Wahrheit ist die sich so ereignet hat. Ich behaupte weder unwahrheiten noch falsche Tatsachen. Ich finde jeder sollte ein Recht auf freie Meinungsäusserung haben!

Bewertung im Detail

Qualität

Preis

Betreuung

Termintreue

Freundlichkeit


SEIDL@SEIDL
1,2

Eine Bank auf dem Weg in die Insolvenz?

Die Volksbank-TIS wurde in der letzten Zeit mit Ihren Spekulationen und Investiionen in internationalen Fondanlagen so an die Wand gefahren, dass sie es sich nicht mal mehr leisten können, Überweisungen pünktlich durchzuführen- auch wenn das Geld am Konto liegt.
Beispiel: Man tätigt am Freitag eine Online Überweisung, so wird diese erst am Montag ausgeführt und man findet einen Berechnungsposten welcher sich nennt: Nachverrecnhung zu Überweisung vom.... Kostenpunkt 0,50cent
Sind es dann zehn solcher Posten ist man schon mal 5 Euro los. Die Quartalskosten in Höhe von über 40 Euro ist auch sehr hoch für die Kontoführung angesetzt. Und hier spreche ich nicht von einer Firma welche täglich 100e Überweisungen tätigt, sondern nein- von einem normalen Durchschnittsbürger, bei dem etwas Telefon, Gis-Gebühr, Strom und Miete abgebucht wird.
Sind Monatsgehälter nicht hoch genug, so wird einem das Konto gesperrt. Genauer gesagt, die Bankomatkarte wird gesperrrt, selbst wenn Geld auf dem Konto liegt. In diesem Falle wird einem mitgeteilt, dass man sich das Geld nur noch am Schalter holen kann. Wobei für Barbehebungen natürlich Kosten in Höhe von € 4,- entstehen.

Von Zahlscheingebühr wollen wir hier erst gar nicht weiter sprechen.

Summa Summarum: Man sollte einen möglichst großen Bogen um diese Bank machen. Immobilen nur dann von denen erwerben, wenn man genug Bargeld hat bzw. fremdfinanziert. Dann hat man noch ein wenig Verhandlungsspielraum. Nimmt man jedoch von der Volksbank-TIS dafür ein Darlehen auf, so kann man nur hoffen, dass man nie krank oder arbeitslos wird. Denn ist man erst einmal das, dann ist man auch Obdachlos.

Bewertung im Detail

Qualität

Preis

Betreuung

Termintreue

Freundlichkeit