Museum / Ausstellung

Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof

Durchschnitt der Bewertungen5,0 (4 Bewertungen)
Museum / Ausstellung

Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof

Durchschnitt der Bewertungen5,0(4)
Karte anzeigen
Montag9:00-16:30
Dienstag9:00-16:30
Mittwoch9:00-16:30
Donnerstag9:00-16:30
Freitag9:00-16:30

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen5,0 (4 Bewertungen)


Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
P F.
5,0
Es ist zwar nicht lustig aber total interessant. Sarge und traditionen wie man mit Verstorbenen umgeht und an sie trauern kann etc. Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Museum so interessant ist. Faziniert hat mich am meisten wie auch sicher viele andere die Totenmasken obwohl wir sie nicht in unserer Kultur haben.

Michael M.
5,0
Museum der etwas andere Art. Sehr übersichtlich und informativ aufbereitet. Personal ist sympathisch, kompetent. Die Thematik wird in pietätvoller Weise präsentiert.

ARWEN
5,0
Habe diese Institutiuon in der Nacht der Museen besucht. Kann ich nur jedem weiterempfehlen. Ist total interessant und lehrreich.

BadTasteGirL
5,0
Interessantes Museum mit Probeliegen im Sarg bei der Nacht der Museen. Es ist sehr faszinierend, was man alles als Andenken an die Verstorbenen machen kann, wie zum Beispiel eine Totenmaske oder "Kristalle" aus der Asche der Toten.
Weitere Bewertungen anzeigen

Fotos und Videos

Vorschau - Bestattungsmuseum am Wiener ZentralfriedhofVorschau - Bestattungsmuseum einst
Thumbnail - Bestattungsmuseum am Wiener ZentralfriedhofThumbnail - Bestattungsmuseum einst

Leistungen

Museen und Ausstellungen

Angebote

  • Ausstellungen
  • Führungen
  • Sammlungen

Ausstattung

  • Barrierefreie Einrichtung
  • Shop

Zahlungsmodalitäten

  • BarzahlungBarzahlung
  • BankomatkassaBankomatkassa

Beschreibung

Das Bestattungsmuseum besteht seit 1967 und war ursprünglich das Betriebsmuseum der Bestattung Wien. Es befand sich zunächst am alten Standort der Bestattung Wien in der Goldeggasse 19. Seit 2012 befindet sich das Museum am Wiener Zentralfriedhof unter der Aufbahrungshalle 2 und ist das Betriebsmuseum für den gesamten Bereich "Bestattung und Friedhöfe Wien". BesucherInnen erwartet eine Zeitreise durch die Friedhofs- und Bestattungsgeschichte Wiens und den Totenkult in Wien unter dem Motto "A schöne Leich". Der Shop des Bestattungsmuseums mit seinen originellen Artikeln ist eine Reminiszenz an den Umgang der WienerInnen mit dem Tod. Den Tod humorvoll zu nehmen, ist eines der Kennzeichen der Wiener Bestattungskultur.

Firmendetails

  • Gründungsjahr
    1967
  • Firmenbuchnummer
    174340h
  • Zusatzinfo
    "Der Tod ist unvermeidlich, also feiern wir ihn."
    shop.bestattungsmuseum.at
  • Parkmöglichkeit
    Kundenparkplatz

    Öffentlicher Parkplatz, Tor 2 Wiener Zentralfriedhof

  • Onlineshop vorhanden

    shop.bestattungsmuseum.at

Standorte

Sie finden dieses Unternehmen in den Branchen

Weitere Branchen
  • Museum / Ausstellung

Öffnungszeiten

Mo9:00-16:30
Di9:00-16:30
Mi9:00-16:30
Do9:00-16:30
Fr9:00-16:30

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen5,0 (4 Bewertungen)


Echte Bewertungen sind uns ein Anliegen, daher löschen wir auf Firmenwunsch keine negativen Bewertungen, außer diese verletzen unsere Bewertungsrichtlinien.Mehr darüber
P F.
5,0
Es ist zwar nicht lustig aber total interessant. Sarge und traditionen wie man mit Verstorbenen umgeht und an sie trauern kann etc. Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Museum so interessant ist. Faziniert hat mich am meisten wie auch sicher viele andere die Totenmasken obwohl wir sie nicht in unserer Kultur haben.

Michael M.
5,0
Museum der etwas andere Art. Sehr übersichtlich und informativ aufbereitet. Personal ist sympathisch, kompetent. Die Thematik wird in pietätvoller Weise präsentiert.

ARWEN
5,0
Habe diese Institutiuon in der Nacht der Museen besucht. Kann ich nur jedem weiterempfehlen. Ist total interessant und lehrreich.

BadTasteGirL
5,0
Interessantes Museum mit Probeliegen im Sarg bei der Nacht der Museen. Es ist sehr faszinierend, was man alles als Andenken an die Verstorbenen machen kann, wie zum Beispiel eine Totenmaske oder "Kristalle" aus der Asche der Toten.
Firma folgen
Als SMS senden
Kontakt speichern