Autotransport: Für Oldtimer und Exklusivfahrzeuge

Bugatti Edelkarosse

Österreichs Autotransporte transportieren Oldtimer, Edelkarossen, Luxusfahrzeuge und vieles mehr. Foto: unsplash; (c) Tim Meyer

Dein neues Auto soll abgeholt und zu dir gebracht werden? Womöglich steht es derzeit sogar auf einem anderen Kontinent? Oder soll deine seltene Edelkarosse irgendwo ausgestellt werden, ohne dabei Gefahr zu laufen, beschädigt zu werden? Dann bist du vermutlich auf der Suche nach einem zuverlässigen Anbieter für Autotransport. Der HEROLD hat über 1000 Transportunternehmen durchforstet und die besten und zuverlässigsten Autotransport Unternehmen für dich aufgelistet.

Autotransport: Zuverlässige Partner für den Transport von Fahrzeugen

Du bist Autoliebhaber, hast dir irgendwo auf der Welt ein seltenes Automobil gekauft und möchtest es nun vor deine Haustüre geliefert haben? Dann bist du hier richtig. Einen preiswerten, zuverlässigen und schnellen Autotransport zu finden ist nicht so einfach. Wir haben die besten Fahrzeugtransporte Österreichs für dich herausgesucht und stellen dir deren Vorzüge und Schwerpunkte genauer vor.

T1 ABW Autotransport

Wenn es um den Transport von Fahrzeugen geht, macht dem T1 ABW Abschleppdienst keiner was vor. Falschparker, Falschtanker und Unfallwägen werden innerhalb kürzester Zeit problemlos abgeschleppt. Zudem ist der T1 ABW Autotransport auf die Überstellung und den Transport von OldtimernEdelkarossen, Sportwägen und anderen Exklusivautos spezialisiert. Dein Bentley, Maserati, Aston Martin, Bugatti, Ferrari, Lamborghini, Lotus, Porsche oder McLaren ist beim T1 ABW Autotransport in den besten Händen. Transportiert wird dein Luxusfahrzeug in einem geschlossenen Anhänger, um witterungsbedingte Schäden auszuschließen und als Sichtschutz, damit etwaige Passanten nicht der Neid frisst.

T1 ABW, 1220 Wien

Pauk

Die Firma Pauk zählt seit einigen Jahren zu den führenden Autotransporten des Landes. Auch Pauk führt verdeckte Spezialtransporte für Oldtimer und Exlusivautos. Aber auch ein normaler Neuwagen kann von Pauk abgeholt werden. Pauk transportiert dein Fahrzeug nicht nur innerhalb des Landes, sondern auch international in diverse andere Länder der Welt.

Pauk, 1220 Wien

Lagermax

Das Transportunternehmen Lagermax bezeichnet sich selbst auf der eigenen Website als österreichischer Marktführer auf dem Gebiet Autotransport. Und dieser Bezeichnung wird das Unternehmen durchaus gerecht, denn Lagermax transportiert deinen Wagen nicht nur innerhalb des Landes, sondern auch weit über die Grenzen hinaus. So stellen beispielsweise Fahrzeugtransporte aus den USA nach Europa keinerlei Problem dar. Wenn nur irgendwie möglich, setzt Lagermax beim Autotransport zudem auf ökologische Verkehrsmittel wie Bahn und Schiff.

Lagermax, 1110 Wien

AS-KAR

Auf Autotransporte in & rund um Wien ist das Unternehmen AS-KAR beschränkt. Für den Transport deines Wagens, verlädt AS-KAR dein Auto auf einen speziell für solche Transporte ausgelegten Anhänger, auf dem es schließlich an den gewünschten Zielort gebracht wird. Neben Autotransporten bietet AS-KAR zudem noch Botendienste, Müllentsorgungen und Übersiedelungstransporte für Wien und Niederösterreich an.

AS-KAR, 1230 Wien

Eurotransporte

Der Abschlepp- und Transportservice Eurotransporte überstellt Kraftwagen jeglicher Art, fast wohin du willst. Zu ihren Einsatzgebieten zählen neben Österreich auch zahlreiche Länder Westeuropas wie beispielsweise Norwegen, Finnland, Italien oder Portugal. Unter gewissen Voraussetzungen liefert der Transportservice aber auch nach Osteuropa.

Eurotransporte, 2231 Strasshof an der Nordbahn

Hofmannrichter

Die Spedition Hofmannrichter steht beratend und unterstützend zur Seite, wenn du dein Luxusfahrzeug transportieren lassen möchtest. Hofmannrichter selbst betreibt, aus Leidenschaft für Autos, seit über 30 Jahren ein exklusives Autohaus für Oldtimer und Exklusivfahrzeuge.

Hofmannrichter, 2511 Pfaffstätten

Transport A-Z

Deinen PKW-Transport kannst du auch vom Transport A-Z durchführen lassen. Das Transport A-Z überstellt neben PKWs und Unfallfahrzeugen außerdem noch Wohnwägen, Motorräder, Rasenmähertraktoren, Messeanhänger, Ausstellungsanhänger und sogar Motorboote. Für Wohnwägen, Motorräder und PKWs bietet das Transport A-Z sogar Auslandstransporte an.

Transport A-Z, 3033 Altlengbach

Autotransport

Die am häufigsten gestellte Frage lautet: Was kostet ein Autotransport? Wir haben die Antwort. Foto: Adobe Stock; (c) Tomasz Zajda

Was kostet ein Autotransport?

Je nach Distanz und Anbieter schwanken die Kosten für einen Autotransport innerhalb Österreichs zwischen € 100,- und € 1000,-. Die Transportkosten für Autos unterliegen in Österreich und der EU aber keiner fixen Preistabelle. Im Gegenteil, die Preise unterscheiden sich teilweise erheblich und sind von mehreren Faktoren abhängig. Welches Auto transportiert wird, welche Distanz überbrückt werden muss, in welchem Zustand sich das Auto befindet und wie schnell es von A nach B transportiert werden muss, sind entscheidende Kostenfaktoren. Auch Auslandstransporte sind klarerweise etwas teurer als Inlandstransporte. Hier zusammengefasst noch einmal die 7 wichtigsten Faktoren, die auf die Transportkosten Einfluss nehmen:

  1. Automarke
  2. Fahrzeugwert
  3. Zustand
  4. Leergewicht
  5. Transportdistanz
  6. Zielort
  7. Zeit

Lass dir von mehreren Fahrzeugtransport-Unternehmen unbedingt einen Kostenvoranschlag vorlegen. Nur so kannst du sicher gehen, dass du einen guten Preis für deinen Autotransport erzielt hast.

Transportunternehmen für andere Zwecke

Die oben genannten Transportunternehmen bieten bei Bedarf auch andere Dienstleistungen an. Wenn du ein Transportunternehmen für andere Zwecke (z. B.: Paketdienste, Entrümpelungen, Schwertransporte oder Geldtransporte) in deiner Nähe benötigst, wirst du aber möglicherweise auch hier fündig:



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie