Gute Buchläden in Wien | kompletter Überblick - HEROLD.at

Buchladen Wien: Die besten Buchhandlungen der Stadt

die schönsten Buchläden Wiens

In einem guten Buchladen lässt sich genüsslich in Büchern schmökern. Foto: Adobe Stock; (c) Alextype

Bücher sind zeitlos. Auch nach dem Aufkommen von Smartphones und Tablets, bevorzugen es die meisten Menschen, ein festes Buch in der Hand zu halten. Falls auch du nach wie vor zu den Bücherwürmern zählst, könnten dich die schönsten Buchläden und Buchhandlungen der Stadt Wien interessieren. Wir haben ihnen einen Besuch abgestattet und sie hier aufgelistet.

Die schönsten und besten Buchläden Wiens

Wir haben die schönsten und besten Buchhandlungen in Wien für dich aufgelistet. Unsere Reihenfolge ist nach Bezirken gegliedert.

Facultas Dombuchhandlung

Mitten in Wien, im 1. Bezirk gleich hinter dem Stephansdom, befindet sich die Facultas Dombuchhandlung. Natürlich erhältst du dort massenhaft religiöse Werke, aber diverse Klassiker und die aktuellen Bestseller kommen ebenfalls nicht zu kurz. HEROLD-User rita.duprat fasst den Besuch in der Dombuchhandlung folgendermaßen zusammen:

Ansteckende Leidenschaft für Bücher. Breites Sortiment, anregender Gedankenaustausch, geduldiges Suchen und Finden auch antiquarischer Bücher – Treffpunkt der Fossilien aus dem Papierzeitalter!! Danke!!

Facultas Dombuchhandlung, 1010 Wien

ChickLit

Ebenfalls im 1. Bezirk von Wien ist der Buchladen ChickLit mit Schwerpunkt auf feministische und queerfeministische Bücher jeglicher Art. Selbstverständlich kann man hier aber auch Bücher zu anderen Bereichen bestellen.

ChickLit, 1010 Wien

Frick

Die Buchhandlung Frick sollte man als Buchliebhaber normalerweise kennen. Insgesamt verfügt Frick über vier Standorte in Wien, in drei unterschiedlichen Bezirken. Für all jene, die sich nicht einmal in eine Buchhandlung begeben wollen, bietet Frick sogar einen Online-Shop an. Ein HEROLD-User bewertet die Buchhandlung Frick am Graben folgendermaßen:

Große Auswahl an Bücher zu verschiedenen Themenbereichen, sehr freundliches, zuvorkommendes und hilfsbereites Personal, das Preis-, Leistungsverhältnis stimmt

Buchhandlung Frick, 1010 Wien, 1120 Wien, 1230 Wien

Lhotzkys Literaturbuffet

Du bist nicht nur hungrig nach Literatur? Dann ist Lhotzkys Literaturbuffet bestimmt die richtige Adresse. Dort werden nämlich sowohl Bücher als auch ein ganztägiges Frühstück und eine Tagessuppe angeboten. In Lhotzkys Literaturbuffet finden in regelmäßigen Abständen auch Veranstaltungen statt. Welche Veranstaltungen in den kommenden Wochen und Monaten am Programm stehen, erfährst du direkt auf ihrer Website.

Lhotzkys Literaturbuffet, 1020 Wien

Buchhandlung im Stuwerviertel

Eine kleine aber feine Buchhandlung findest du selbstverständlich auch im berühmten Stuwerviertel, wo sich Kunst, Kultur und Literatur täglich die Hände reichen. Leseratten sollten dort unbedingt einen Blick hinein werfen.

Buchhandlung im Stuwerviertel, 1020 Wien

Buchhandlung Anna Jeller

Eine besondere Perle unter den Buchläden Wiens ist die Buchhandlung Anna Jeller. Der Buchladen im 4. Bezirk begeistert mit großer aber sehr individuell zusammengestellter Auswahl an unterschiedlichen Genres. Auch Kinderbücher sind hier zu finden. Auf ihrer Website findest du zudem eine Liste an persönlichen Leseempfehlungen.

Buchhandlung Anna Jeller, 1040 Wien

phil

Fast schon stadtbekannt ist die Buchhandlung phil. Sofern man das phil überhaupt als Buchhandlung bezeichnen kann. Denn eigentlich handelt es sich hierbei um eine Mischung aus Buchhandlung, Café und Möbelgeschäft. Benannt wurde es nach einer griechischen Vorsilbe mit der Bedeutung freund bzw. liebend, wie meine geschätzten ehemaligen Kollegen von mokant.at herausgefunden haben.

phil, 1060 Wien

Buchladen Wien

Buchläden sind seit jeher ein Treffpunkt der Kultur. Foto: Adobe Stock; (c) Drobot Dean

Salon für Kunstbuch

Der Salon für Kunstbuch ist ein Ausstellungsraum und Buchladen zugleich. Das Hauptaugenmerk liegt auf den bildenden Künsten, welche hier auch in Buchform vorliegen. Die über 9.000 Bücher sind außerdem nach Farben geschlichtet, was für ein optisch imposantes Bild sorgt.

Salon für Kunstbuch, 1060 Wien

Mord & Musik

Mord & Musik klingt spannend und ist es auch! Das beweist auch ein Blick auf ihre Firmen-Website, die ein wenig an das Tatort Intro erinnert. Liebhaber von spannenden Büchern und anspruchsvoller Musik rund um die Themen Krimi, Horror und Science Fiction bzw. Avantgarde und New Electronica, sind hier bestens aufgehoben. Ein buntes und sorgfältig ausgewähltes Sortiment sowie faire Preise, freundliche Bedienung und gute Beratung erwarten dich in diesem Buchladen.

Mord & Musik, 1070 Wien

Hartliebs Bücher

Die Buchläden von Hartliebs Bücher wirken nur von außen altmodisch und traditionell. Dahinter steckt ein hochmoderner Buchladen, mit allen erdenklichen Hilfsmitteln für die Recherche, einer informativen Website, sowie einem Social Media-Auftritt. Und das Beste: der Buchladen ist dreisprachig. Deutsch, Italienisch und Französisch stehen zur Auswahl. Je nach Lust und Laune, kann in diesen drei Sprachen eine von Hartliebs berüchtigten Literaturrunden besucht werden. HEROLD-User small_blue_thing beschreibt den Buchladen so:

Die tollste Buchhandlung in Wien. (Fast) alles vorhanden, wenn nicht, wird innerhalb von zwei Tagen geliefert, gute Beratung, die MitarbeiterInnen LESEN selber sehr viel und mir kommt vor, da steckt sehr viel HERZ dahinter… Nur das Beste kann ich sagen

Hartliebs Bücher, 1090 Wien1180 Wien

Orlando

Die Buchhandlung Orlando von Inhaberin Sabine Poglitsch versteht sich selbst als Kulturtreffpunkt für den Alsergrund und setzt dabei auf eine handverlesene Auswahl an Büchern. Als einer von wenigen Buchläden Wiens hat Orlando sogar am Samstag bis 18 Uhr geöffnet.

Buchhandlung Orlando, 1090 Wien

Buchkontor

Beim Buchkontor erzählt bereits das Firmen-Logo eine spannende Geschichte. Nicht minder spannend sind die Bücher und Veranstaltungen, die im Buchkontor zu finden sind bzw. stattfinden. Das Buchkontor-Team rund um Inhaberin Ulla Harms berät dich gerne und kompetent. Die Liebe zu Büchern ist ihnen nahezu ins Gesicht geschrieben. Eine HEROLD-Userin beschreibt den Buchladen mit den Worten:

Hier fühle ich mich immer wohl! Egal welches literarische Anliegen es auch ist – ob Kindersachbücher, Roman für die Oma, Architektur-Wälzer für den Gatten, neuestes Trendkochbuch für die Freundin – hier finde ich, wovon ich garnicht gewusst habe, dass es existiert

Buchkontor, 1150 Wien



HEROLD.at verwendet Cookies damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können sowie für Marketingzwecke: Cookie Richtlinie