Windwächter

Was ist ein Windwächter?

Ein Windwächter ist ein Steuerungsinstrument für Raffstores und Markisen. Der Windwächter wird verwendet um Raffstores oder Markisen ab einer gewissen Windgeschwindigkeit automatisch einzufahren, damit diese keinen Schaden verursachen oder selbst beschädigt werden. Windwächter sind so konstruiert, dass sie abhängig von einem definierten Schwellenwert einen Impuls zum Hochfahren des Raffstores bzw. Einziehen der Markise auslösen. Mit der Windwächter verwandt sind der Sonnen- und der Regenwächter. Diese fahren automatisch ein, wenn die Sonneneinstrahlung oder die Regenmenge laut Sensor zu groß ist.



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie