Raffstore oder Rollladen? Was sind die Unterschiede?

Raffstore oder Rollladen

Raffstore oder Rollladen? Wir geben die Antwort. Foto: Adobe Stock; (c) arsdigital

Jalousie, RolladenRollo, RouleauRouladen, AußenjalousieRaffstore oder Rollladen? Wo liegt da eigentlich der Unterschied? Das verraten wir dir in unserem HEROLD-Blogbeitrag. Du wirst überrascht sein, wie enorm die Unterschiede teilweise ausfallen.

Welchen Sonnenschutz für das Fenster?

Der Rollladen

Unter Rollladen versteht man einen außen am Fenster angebrachten Sonnenschutz. Ein Rollladen setzt sich in der Regel aus einem harten Rollpanzer, einem Rollladenkasten, Führungsschienen, einer Welle und einem Antrieb- bzw. Bedienungselement zusammen. Der Rollpanzer besteht aus gelenkig miteinander verbundenen Rollladenstäben. Je nach Anforderungen kann der Rollpanzer verschieden beschaffen sein. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind:

  • Aluminium
  • Edelstahl
  • Holz (Kiefernholz)
  • Kunststoff (vorwiegend Hart-PVC)

Ein Rollladen dient allerdings nicht nur als Sonnenschutz, sondern auch als Schall-, Witterungs-, Insekten- und Einbruchschutz sowie als Wärmedämmung. Mithilfe eines Rollladens lässt sich das jeweilige Zimmer komplett verdunkeln. Je nach Beschaffenheit der Rollladenstäbe schützt ein Rollladen außerdem gut bis sehr gut vor sommerlicher Hitze. Du kannst den Rollladen entweder manuell betreiben oder elektrisch antreiben lassen. Im Gegensatz zu rein mechanischen Systemen bieten Rollläden mit elektrischem Antrieb deutlich mehr Komfort, sind allerdings auch erheblich teurer.

Rollladen oder Raffstore

Der Rollladen ist der massivste Sonnenschutz. Foto: Adobe Stock; (c) Fotoschlick

Der Rolladen

Beim Rolladen handelt es sich um die, seit der letzten Rechtschreibreformfalsche Schreibweise des oben genannten Rollladens. Viele Anbieter schreiben Rollladen auf ihrer Website bewusst nach alter Schreibweise, da das Suchvolumen für die alte Schreibweise deutlich höher ausfällt als für die neue. Nur um das mal erwähnt zu haben.

Das Rollo bzw. Rouleau

Das Rollo oder Rouleau stammt ursprünglich aus Frankreich und ist wie der Rollladen eine Form des Sicht- oder Lichtschutzes an Fenstern. Das Rollo besteht aus einem zumeist rechteckigen Stoff, der auf eine Welle gewickelt wird. Wenn der Stoff beim Hochziehen nicht aufgerollt sondern gefaltet wird, spricht man von einem „Faltrollo“. Da ein Rollo aus Stoff besteht, wird es meist innen am Fenster angebracht.

Rollo oder Rollladen

Ein Rollo schafft eine gemütlichere Atmosphäre. Foto: Adobe Stock; (c) Mirek

Die Roulade

Die Roulade ist eigentlich kein Sonnenschutz fürs Fenster, sondern eine eingerollte Speise. In Österreich besonders bekannt ist die Biskuitroulade. Aufgrund ihrer ähnlichen Schreibweise wird sie manchmal fälschlicherweise für einen Sonnenschutz gehalten. In diesem Artikel ist sie aber eigentlich deplatziert.

Die Jalousie: Außenjalousie bzw. Raffstore

Als Jalousie werden feste oder bewegliche Lamellen zum Sicht- und Sonnenschutz bezeichnet. Diese Lamellen bestehen entweder aus Aluminium, Stahl, Kunststoff oder Holz und sind je nach Bedarf fix oder drehbar angeordnet. Ist die Jalousie außen am Fenster angebracht und lässt sich zusammenschieben, spricht man von einer Außenjalousie beziehungsweise einem Raffstore. Ein Raffstore ist zusätzlich mit einer Pendelsicherung und einer Schienenführung ausgestattet, damit das Fenster bei stürmischen Wetterverhältnissen mit Windstärken von bis zu 25m/s keinen Schaden nimmt. Bei stärkerer Windbelastung werden moderne Raffstores automatisch eingefahren, sobald der sogenannte Windwächter einen Impuls aussendet.

Raffstore oder Rollladen

Ein Raffstore. Foto: Adobe Stock; (c) WoGi

Raffstore oder Rollladen?

Bevor du dich für einen Sonnenschutz entscheidest, solltest du dir überlegen, welchen Zweck der Sonnenschutz erfüllen soll. Möchtest du lediglich einen Sichtschutz, dann ist die Jalousie oder der Raffstore die bessere und vor allem günstigere Wahl. Eventuell reicht für diese Zwecke auch ein Rollo, vor allem falls dein Zimmer etwas gemütlicher aussehen soll. Ist allerdings eine Wärme- und Schalldämmung sowie ein Einbruchschutz erwünscht, sind Rollläden die einzig richtige Wahl.

Hier kannst du Raffstores und Rollläden in deinem Bundesland kaufen:



HEROLD.at verwendet Cookies damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können sowie für Marketingzwecke: Cookie Richtlinie