PSK Türen: Was kann diese Schiebetüre?

 

Es gibt konventionelle Terrassentüren mit einer oder mehreren Drehflügeltüren und es gibt Schiebetüren. Bei den Schiebetüren wird wiederum zwischen Hebeschiebetüren und Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK-Türen) unterschieden. In diesem Text dreht sich alles um PSK-Türen, ihre Preise, Vor- und Nachteile sowie den Unterschied zur Hebeschiebetür.

Was ist eine Parallel-Schiebe-Kipp-Tür?

Die Parallel-Schiebe-Kipp-Tür ist eine häufig auf Terrassen und Balkonen verbaute Terrassentüre mit Schiebe- und Kippfunktion. Sie kann sowohl bei Neubauten als auch Renovierungen problemlos und schnell eingebaut werden. Ihre platzsparende Öffnungsweise im Vergleich zu klassischen Flugeltüren macht sie aktuell so beliebt unter Bauherren. Deshalb bieten sich PSK Türen häufig dort an, wo eine weit in den Raum hineinragende Drehflügeltür als störend wahrgenommen wird.

Aus welchem Material wird die PSK Tür gefertigt?

Wie die meisten modernen Fenster und Türen wird auch die Parallel-Schiebe-Kipp-Tür entweder aus Holz, Kunststoff, Aluminium oder Holz-Alu gefertigt. Je nach Design, praktischen Vorzügen und Kosten kannst du dich für eine dieser vier Alternativen entscheiden. Während Alu-Türrahmen zwar deutlich stabiler als Holz-Rahmen sind, setzen sie ganz andere optische Reize. Holz-Türen überzeugen mit ihrer warmen Ausstrahlung und ihrer Natürlichkeit. Auch bei der Wärmedämmung liegen Holz und Kunststoff mit hervorragenden u-Werten leicht in Front. Aluminium wiederum ist extrem witterungsbeständig und durch seine Robustheit einerseits langlebiger und andererseits deutlich sicherer.

PSK Tür mit kleiner Schwelle

Eine PSK-Tür besteht aus zumindest einem festen und einem beweglichen Türflügel. Foto: Adobe Stock; (c) alexandre zveiger

Wie funktioniert eine PSK Tür?

Die PSK Tür setzt sich immer aus zumindest einem fixen und einem beweglichen Element zusammen. Die Besonderheit der PSK Tür ist, dass sie sich sowohl wie eine klassische Schiebetür aufschieben lässt, aber auch wie ein Fenster kippen lässt. Mit Hilfe der Kippfunktion wird ein sicheres und bequemes Lüften ermöglicht, ohne dass die Tür komplett aus dem Beschlag geöffnet werden muss.

Es gibt sowohl zweiteilige PSK Türen, mit einem beweglichen und einem unbeweglichen Element, als auch dreiteilige oder gar vierteilige PSK Türen. Bei der dreiteiligen Parallel-Schiebe-Kipp-Tür kannst du aus einem beweglichen Flügel in der Mitte mit einem rechts und links angrenzenden festverglasten Element oder aus zwei beweglichen Flügeln mit einem großen fixverglasten Element in der Mitte auswählen.

Die vierteilige PSK Tür wiederum besteht aus zwei festen und zwei beweglichen Elementen. Vorteile des Modells mit dem fixverglasten Element in der Mitte sind die tolle Aussicht und die optimalen Lichtverhältnisse. Die Festverglasung kann (im Gegensatz zu den Türflügeln) nämlich nahezu beliebig groß sein.

Parallel-Schiebe-Kipp-Tür oder Hebeschiebetür?

Neben der Parallel-Schiebe-Kipp-Tür gibt es mit der sogenannten Hebeschiebetür (HS-Tür) noch eine weitere Schiebetür, die prinzipiell ähnliche Vorteile mitbringt. Allerdings kann die HS-Tür im Gegensatz zur PSK-Tür nicht gekippt werden. Dafür schneidet die Hebeschiebetür in puncto Haltbarkeit einen Deut besser ab, da der Schließmechanismus bei PSK-Türen etwas anfälliger für Schäden ist. Die beiden größten Vorteile der PSK-Tür gegenüber der Hebeschiebetür sind ihre geringeren Anschaffungskosten sowie ihre Kippfunktion. Hebeschiebetüren sind dafür etwas langlebiger und können barrierefrei (ohne Schwelle) verbaut werden.

Parallel-Schiebe-Kipp-Tür

PSK-Türen besitzen im Gegensatz zu Hebeschiebetüren immer eine zumindest kleine Schwelle. Foto: HEROLD; (c) Dominik Knapp

Worauf muss ich bei einer PSK Tür achten?

Einer der größten Nachteile der PSK Tür ist, dass sie zwingend eine Bodenschwelle besitzt. Eine barrierefreie Verbauung ist leider nicht möglich. Das ist auch der größte Nachteil gegenüber ihrem Pendant, der Hebeschiebetüre. Entscheidest du dich aus preislichen Gründen oder weil du auf die Kippfunktion nicht verzichten möchtest, dennoch für eine PSK Tür, solltest du darauf achten, dass es eine PSK Tür mit besonders flacher Bodenschwelle ist.

Der zweite gravierende Nachteil ist das hohe Eigengewicht der PSK-Türe. Das hohe Gewicht schränkt die maximal mögliche Türbreite erheblich ein. Ist der Schiebeflügel nämlich zu groß, würde das Gewicht des beweglichen Flügels die Türe in der Kipp-Stellung zu sehr belasten. Daher kann dieses Modell nicht über bestimmte Flügelgrößen hinaus angeboten werden, was vor der Verbauung einer solchen Türkonstruktion unbedingt berücksichtigt werden muss.

Preise für Parallel-Schiebe-Kipp-Türen

Wie immer ist der Preis einer PSK Türe von mehreren Faktoren abhängig. Hauptsächlich sind jedoch Größe und Material für den Preis maßgebend. PSK Türen aus Kunststoff sind bereits für rund 400 € erhältlich, Türen aus Aluminium oder Holz-Alu sind für knapp unter 2.500 € zu haben. Teure Beschläge oder besondere Griffe (beispielsweise abschließbare Griffe aus Edelstahl) erhöhen den Preis der Türe um hunderte Euro.

Dichtigkeit und Energieeffizienz der PSK Tür

Die PSK-Türe hat verhältnismäßig gute Dämmeigenschaften. Das Erfolgsgeheimnis sind zwei bis drei Dichtungsebenen, die zusammen optimal zu Schallschutz und Wärmeschutz beitragen. Die hohe Dichtigkeit der PSK-Tür verhindert zudem das Eindringen von Feuchtigkeit, weshalb besonders nach starkem Niederschlag keine Gefahr des Wassereindringens bei fest geschlossenen PSK-Türen besteht.

Mit Dreifach-Isolierglas, speziellem Sicherheitsglas und weiteren baulichen Ergänzungen lässt sich diese hocheffiziente Tür noch zusätzlich aufrüsten, um auch ausreichenden Einbruchschutz zu gewährleisten.

PSK-Tür Fliegengitter

Gelsen, Fliegen und Wespen können in den Sommermonaten zur Qual werden. Wer die Balkontür in den Sommermonaten gerne offen lässt, sollte also unbedingt über ein Fliegengitter für die Schiebetür nachdenken. Prinzipiell kann man normale Flügel-Fliegengittertüren installieren, allerdings nimmt man sich mit diesen den eigentlichen Vorteil einer Schiebetür. Besser geeignet sind spezielle Elektro-Fliegengitter, die sich per Knopfdruck ein- und ausfahren lassen:

PSK-Schiebetüren Hersteller und Monteure

Die renommiertesten Hersteller und Händler für Parallel-Schiebe-Kipp-Türen in Österreich sind:

Wer baut PSK Türen ein?

Um einen preiswerten Einbau deiner PSK Türe zu gewährleisten, solltest du dir mehrere Angebote einholen und diese miteinander vergleichen. Eine komfortable Möglichkeit sich in wenigen Minuten mehrere Preisangebote einzuholen ist die Fenster & Türen Anbietersuche über HEROLD Volltreffer. Bei HEROLD Volltreffer wirst du mit bis zu fünf seriösen Firmen verknüpft und erhältst von all diesen Firmen ein für dich kostenloses und unverbindliches Preisangebot. Dieses Angebot kannst du dann annehmen, oder ablehnen, falls du nicht zufrieden bist.

Profis für die Fenster-Montage in deiner Nähe:



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie