Die 10 romantischsten Cafés in Wien

Top 10 romantische Cafés in Wien

Bild: Café Heinz

Nach dem großen Erfolg des Artikels 15 romantische Restaurants in Wien haben wir uns nun auf die Suche nach den besten Kaffeehäusern für euer Date in Wien gemacht. Hier findest du die 10 romantischsten Cafés in Wien, gereiht nach Postleitzahl!

 

 

Top 10: Romantische Cafés in Wien

 

1. Das Heinz


Das Heinz mit der Glasfront in den Rudolfspark ist eine kleine grüne Oase im ersten Bezirk. Weißes und braunes Holz, grüne Wände und stimmungsvolle Beleuchtung laden zum Rendezvous ein. Auch eine Sofaecke mit Bücherwand trägt zum romantischen Flair bei. Neben dem Café gibt es auch ein Bistro und eine Bar, wo man sich zu vorangeschrittener Stunde noch ein Fluchtachterl holen kann. Noch keine Bewertungen auf HEROLD.at – Jetzt bewerten!

Das Heinz, 1010 Wien

 

2. Kleines Café


Dunkles Leder, künstlerische Atmosphäre und ein idyllischer Schanigarten: Das Kleine Café am Franziskanerplatz bietet sich mit seinem ungezwungenen Ambiente perfekt für ein erstes Date an. Abseits der Touristenströme, ruhig und doch zentral gelegen, präsentiert sich Wien hier von seiner authentischen Seite. Wahrscheinlich auch das kleinste WC in Wien!

Noch keine Bewertungen auf HEROLD.at – Jetzt bewerten!

Kleines Café, 1010 Wien

 

3. Palmenhaus


Wie der Name schon sagt, kommt im Palmenhaus garantiert ein bisschen Urlaubsstimmung auf: Das helle Lokal mit hohen Glasdecken und Innenbegrünung ist das ehemalige Gewächshaus des Kaisers. Mit Restaurant, Bar, Lounge und der Terrasse in den Burggarten ist das Palmenhaus mehr als ein Café und ein vielseitiges Lokal für jede Art von Treffen. Im Sommer lockt auch noch die Brunnenbar mit hervorragenden Cocktails!

4,1 von 5 Sternen, 100 % Weiterempfehlung auf HEROLD.at:

Sehr schönes Ambiente und gutes Essen! Das Ambiente ist für mich das Highlight des Palmenhauses: Im Burggarten liegt das architektonisch interessante Gebäude mit der Terrasse mit ihrem angenehmen Ausblick ins Grüne. Das Essen schmeckt sehr gut, und die frischen Säfte sind auch fein!

 

Café – Restaurant Palmenhaus, 1010 Wien

 

4. Lusthaus


Prunkvoll präsentiert sich das Café-Restaurant Lusthaus im Wiener Prater: Luster an der Decke, Stuck an den Wänden und weiße Decken auf den Tischen erinnern an kaiserliche Zeiten. Auf der Terrasse genießt man die warmen Sonnenstrahlen und den Blick ins Grüne, und in die „Laterne“ am Dach passt nur ein einziger Tisch – perfekt für Frischverliebte!

4,4 von 5 Sternen auf HEROLD.at:

eigentlich kann man hier nur sagen, dass immer alles top ist – personal, essen, getränke, ambiente… ist immer wieder nett hier zu sitzen und einfach nur zu schauen 😉

Lusthaus, 1020 Wien

 

5. Süssi


Romantischer geht es kaum: In der Operngasse findet sich Wiens erster und einziger französischer Tee-Salon. Neben zahlreichen exquisiten Teesorten gibt es auch heiße Schokolade, Kaffee, Säfte, Smoothies, Tartes, Quiches und die derzeit angesagten französischen Macarons in vielen Sorten und pastelligen Farben. Der Teesalon selbst ist ganz in Purpurrot und Gold gehüllt.

5 von 5 Sternen auf HEROLD.at:

War sehr überrascht bei meinem ersten Besuch, als Teeliebhaberin diesen Salon noch nicht gekannt zu haben. Er ist klein, einzigartig, wie eine Reise an einen anderen Ort, viele (ungewöhnliche) Tee-Sorten, ein paar Kaffees und Softdrinks, nettes Personal, viele verschiedene kleine süße Nachspeisen und mehrere gute Quiches zum dort essen oder mitnehmen.

Süssi Salon de Thè Français, 1040 Wien

Cafés bewerten

 

6. Jelinek


Das Café Jelinek versprüht den Charme längst vergangener Zeiten: Bei einem gemütlichen Kaffee fläzt man sich hier in die alten Polstermöbel und liest, von vergilbten Wänden und interessanten Persönlichkeiten umgeben, seine Zeitung. Ein kleiner Schanigarten und die entschleunigte Atmosphäre – obwohl in einer Seitenstraße der Mariahilfer Straße gelegen – machen das Wiener Traditions-Kaffeehaus zum besten Ort für ein unkonventionelles Date.

4,5 von 5 Sternen, 100 % Weiterempfehlung auf HEROLD.at:

Hier trifft sich, wer in Wien alternativ ist und ein zweites Wohnzimmer benötigt. Künstlerisch-philosophisches Ambiente, Lage unweit der Mariahilferstrasse. Jederzeit wieder!

Café Jelinek, 1060 Wien

 

7. Manameierei

Ein von Irina (@irinahp) gepostetes Foto am


In Hernals, zwischen Schwarzenbergpark und Wienerwald, findet sich die Manameierei als perfekter Ausgangspunkt für einen Spaziergang im Grünen. Hell, freundlich und modern eingerichtet, kannst du hier mit deinem Date selbst gebackenes Brot und ein tolles Frühstück aus regionalen Zutaten genießen. Die Manameierei packt dir auch gerne einen Picknickkorb für ein Tête-à-Tête im Park!

4,3 von 5 Sternen, 100 % Weiterempfehlung auf HEROLD.at:

Die Einrichtung ist sehr liebevoll ausgewählt, das Essen ist sehr gut, nur man sitzt leider auf einem Parkplatz. Wenn man danach in der Gegend spazieren geht, ist es wohl verschmerzbar.

Manameierei, 1170 Wien

 

8. Himmelblau


Mitten am Kutschkermarkt findest du das verspielte Café Himmelblau. Hier bekommst du feine Speisen mit Bioprodukten direkt vom Markt, hausgemachte Kuchen und Tartes, gutes Frühstück und herzhafte Snacks. Das herzige Interieur im Vintage-Stil wurde liebevoll ausgesucht, natürlich in Himmelblau und anderen Pastellfarben. Im Sommer lockt der große Schanigarten, das Markttreiben zu beobachten!

Noch keine Bewertungen auf HEROLD.at – Jetzt bewerten! 

Himmelblau, 1180 Wien

 

9. Petit Dej

Ein von sorry (@misc_ha) gepostetes Foto am


Direkt beim Eingang zum Pötzleinsdorfer Schlosspark liegt dieses schicke Café, das nach dem französischen Wort für Frühstück benannt ist. Dieses wird beeindruckend auf Holzbrettern, Pfannen oder Tabletts angerichtet. Im entzückenden Gastgarten, bei französischen Leckereien, fühlst du dich fast wie in Paris. Auch die entspannte Atmosphäre trägt zum Urlaubsfeeling bei. Dazu noch eine süße Kleinigkeit von der Patisserie-Theke und du wirst wiederkommen wollen!

Noch keine Bewertungen auf HEROLD.at – Jetzt bewerten!

Petit Dej, 1180 Wien

 

10. Salettl Pavillon


Das Beste am Salettl in Wien Döbling ist sein naturbelassener, parkartiger Garten. Auf einfachen Heurigenmöbeln aus Holz sitzt du hier an warmen Sommerabenden unter einer Laube. Mit dem tollen Blick auf den Kahlenberg und einem Spritzer in der Hand vergessen du und dein Date den Großstadt-Stress sofort. Der kleine, urig-verschrobene Innenbereich im Pavillon lockt im Winter mit Kerzenschein und kuscheligem Ambiente.

5 von 5 Sternen auf HEROLD.at:

das salettl ist KULT! ein must-have-seen mit sensationellem ausblick und tollem, einzigartigem ambiente. klein und fein, ist es doch schwer immer ein platz zu finden (vor allem im winter); umso gemütlicher ist es dann bei der familiär-freundlichen bedienung ein achterl oder eine der hausmannskost-spezialitäten zu genießen. nicht verpassen sollte man das berühmte gefüllte kipferl!

Salettl Pavillon, 1190 Wien

 

Kennst du noch weitere romantische Kaffeehäuser für ein Date in Wien? Hinterlasse unten einen Kommentar, oder bewerte dein Lieblings-Café beim HEROLD!



HEROLD.at verwendet Cookies damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können sowie für Marketingzwecke: Cookie Richtlinie