Top 10 Parfumerien Wien: klein, fein, wunderbar – jenseits des Mainstreams

Besonders gute Düfte kommen aus kleinen Parfumerien, die Top 10 in Wien, Bild (c) Claudia Busser - HEROLD.st

Besonders gute Düfte kommen aus kleinen Parfumerien, die Top 10 in Wien, Bild (c) Claudia Busser – HEROLD.at

Gut aussehen, gut riechen, gut ankommen, das will jede/r: Kleine Tricks und großartige Produkte dafür findest du auch abseits von großen Ketten in den kleine Top 10 Parfumerien Wiens. Vielleicht mit mehr Spaß, sicher mit herzlicher, kompetenter Beratung. Der HEROLD hat sich für dich in Wien auf die Suche nach empfehlenswerten, duftenden Geschäften abseits des Mainstream gemacht. Wir verraten die besten Boutiquen für leistbaren Luxus auf deiner Haut und in deiner Nase.

Parfumerie: Was ist das eigentlich?

Mein Schatz, mein Lieblingsparfum aus einer exquisiten Parfumerie in Wien, Bild (c) Andrea Pickl

Mein Schatz, mein Lieblingsparfum aus einer exquisiten Parfumerie in Wien, Bild (c) Andrea Pickl

Zum ersten Mal wurden Parfums rund 2000 vor Christus im alten Ägypten hergestellt und verwendet. Wir EuropäerInnen kamen erst im Rahmen der Kreuzzüge mit den Wohlgerüchen des Orients in Berührung. Lavendelwasser war aber bereits im 8. Jahrhundert nach Christus bekannt. Es sollte allerdings noch bis ins 15. Jahrhundert dauern, bis man technisch so weit war, dass man zum ersten Mal ätherische Öle in den Handel bringen konnte. „1580 kommt der Alchimist und Apotheker Francesco Tombarelli nach Grasse) und eröffnet ein Laboratorium zur Herstellung von Düften, womit Grasse zum Gründerzentrum der europäischen Parfumindustrie wurde.“ (Wikipedia). Grasse gilt bis heute als eine Hochburg derselben! Wir verstehen unter Parfumerien im alltäglichen Sprachgebrauch ein Unternehmen, das Parfums und Kosmetika vertreibt. Aber auch reine Herstellungsbetriebe werden so bezeichnet.

Was macht eine Parfumerie außergewöhnlich?

So sieht die allerbeste Beratung aus: Andrea Vacariu im Kussmund, einer kleinen, besonderen Parfumerie in Wien, Bild (c) Andrea Pickl auf kekinwien - HEROLD.at

So sieht die allerbeste Beratung aus: Andrea Vacariu im Kussmund, einer kleinen, besonderen Parfumerie in Wien, Bild (c) Andrea Pickl auf kekinwien – HEROLD.at

Wir unterscheiden diesmal nicht zwischen veganen, biologischen oder konventionellen Produkten. Es geht um das Gesamterlebnis! Um in diese Liste der Top 10 Parfumerien aufgenommen zu werden musste das Geschäft möglichst viele der folgenden Kriterien erfüllen:

  • nicht Teil einer internationalen Handelskette sein
  • ein Angebot abseits des Mainstream vorrätig haben
  • Marken und Produkte exklusiv in Wien führen
  • ein ansprechendes Ambiente haben
  • perfektes Service bieten: kompetent und freundlich.

Die Top 10 Parfumerien in Wien:

Ein Parfum für mich ... Bild (c) Andrea Pickl

Ein Parfum für mich … Bild (c) Andrea Pickl

StattGarten

Von einer Apothekerin ins Leben aufgerufen, darf diese Parfumerie mit integriertem Kosmetikstudio für Behandlungen wohl als Pionierin auf dem Gebiet der Naturkosmetik gelten. Viele internationale Marken gab und gibt es in Wien nur hier. Seit neuestem ist gleich nebenan ein Outlet mit kleineren Preisen, ich sag’s nur. Ausnehmend hübsches Geschäft, finde ich. „Mit allen Sinnen genießen“ lautet das Motto. Passt.
StattGarten, 1050 Wien

Saint Charles Cosmothecary

Noch einmal hat ein Apotheker die Finger im Spiel, wenn es um Wohlgeruch und schöne Haut geht! Aber das war ja vor ein paar hundert Jahren auch nicht anders. Schräg gegenüber von der namensgebenden Apotheke hat eine ansprechend gestaltetet Schönheitsboutique mit Behandlungsräumen ihre Pforten geöffnet. Hier ist Natur Trumpf, natürlich auch bei der Eigenmarke des Hauses. Eine Empfehlung für Fans von veganen und/oder biologischen Produkten!
Saint Charles Cosmothecary, 1060 Wien

Parfumerie Pipsi

Top Auswahl in den Top 10 Parfumerien in Wien, Bild (c) Andrea Pickl- HEROLD.at

Top Auswahl in den Top 10 Parfumerien in Wien, Bild (c) Andrea Pickl- HEROLD.at

Okay, der Name ist vielleicht nicht ganz glücklich gewählt, aber das ist bei diesem kleinen, familiär geführten Laden nicht so wichtig. Das Sortiment ist klassisch in Sachen Duft und wird ergänzt durch hochwertigen Modeschmuck und Accessoires. Bestechend ist die beeindruckende, liebenswürdige Beratung. Ich kaufe hier gern Düfte zum Verschenken, denn nachdem ich die betreffende Person beschrieben habe, wurde bisher immer ein passendes Parfum empfohlen. Jedes Mal ein Volltreffer! Die Pipsi ist eine, nennen wir es einmal so: „Neighbourhood Parfumerie“. Sie steht für alle Geschäfte gleich in deiner Nähe, die du vielleicht bisher übersehen hast.
Parfumerie Pipsi, 1170 Wien

Kussmund Schönheitsspezialitäten

Besser kann man es nicht sagen! Im Herzen Wiens in einem historischen Gebäude gelegen vereint dieser schöne Shop Tradition und Moderne besonders gekonnt. Es gibt ein paar sehr spannende nachhaltige Kosmetiklinien im Angebot und ein außergewöhnliches Sortiment an Düften. Mutige Menschen, die nach Kompositionen suchen, die sophisticated, ungewöhnlich und betörend sind, werden hier im 7. Himmel sein. Immer hinreißende und kompetente Beratung. Das Motto des Unternehmens: „Bei uns gibt es, was uns gefällt. Und uns gefällt Lebenslust, gescheiter Luxus, und ein fröhliches, respektvolles Miteinander mit unseren Gästen in duftiger Stimmung.“ Das spürt man als KundIn.
Kussmund, 1010 Wien

Nägele & Strubell

Manche Marken gibt es eben nur in den Top 10 Parfumerien in Wien, Bild (c) Andrea Pickl, kekinwien - HEROLD.at

Manche Marken gibt es eben nur in den Top 10 Parfumerien in Wien, Bild (c) Andrea Pickl, kekinwien – HEROLD.at

Das Flaggschiff, der Inbegriff von Parfumerie. Viele perfekt geschminkte BeraterInnen mit makellosem Teint schwirren im altehrwürdigen, sehr gepflegten Ambiente der Filiale am Graben im ersten Bezirk herum. StammkundInnen schwelgen zwischen Cremetiegeln und Flacons im Luxus. Ein paradiesischer Ort. Sollte man gesehen haben. Super Stammkundenkarte, exzellente Beratung, sehr schönes Duftsortiment. „Wiener Hof-Parfümerie seit 1880“ – muss ich mehr sagen?
Nägele & Strubell, 1010, 1130, 1180, 1190 Wien

Le Parfum

Hier am Petersplatz geht es nur um Wohlgeruch. Das Geschäftslokal ist klein, übersichtlich und hell. Viele der vorrätigen Duftlinien gibt es ausschließlich hier. Auch Neuerscheinungen, von denen man in der Vogue oder einem anderen Hochglanzmagazin gelesen hat, findet man bei diesem Spezialisten besonders rasch. Ich meide das Geschäft zu Stoßzeiten, denn wenn beide anwesenden BeraterInnen beschäftigt sind, kann das schon mal dauern. Verständlich, bei so viel exklusiver Auswahl fällt die Entscheidung manchmal schwer.
Le Parfum, 1010 Wien

TOPSI

Hilfe bei der Auswahl eines neuen Parfums kann Goldes wert sein! Bild (c) Andrea Pickl

Kompetente Beratung kann bei der Auswahl eines neuen Parfums Gold wert sein! Bild (c) Andrea Pickl

„Die Topsi“ ist ein Urgestein, wenn ich das jetzt einmal so salopp sagen darf bitte. Sie ist ein Klassiker unter den Klassikern, seit Jahren auf dem Markt und immer noch top. Dexter H. formuliert seine Zufriedenheit in seiner HEROLD Bewertung wie folgt: „Wirklich gut eingerichtetes Geschäft, sehr einladende und angenehme Atmosphäre! Was ich besonders toll finde ist die Tatsache, dass man die Kosmetikprodukte bevor man sie kauft vorher testen kann. Die Mitarbeiter arbeiten sehr kundenorientiert und wollen wirklich nur das Beste für den Kunden. Kundenfreundliche Öffnungszeiten!“ Herz, was willst du mehr!
TOPSI, 1010, 1180 Wien

Staudigl Naturparfumerie

„Der Staudigl“ ist ebenfalls zu einem stehende Begriff geworden. Was als Reformhaus angefangen hatte, hat sich zu einem nennenswerten Kompentenzzentrum für Schönheit und Gesundheit ausgewachsen. Es handelt sich also nicht um eine Parfumerie im engeren Sinn. Ich mag die ganzheitliche Betrachtung, denn wahre Schönheit kommt eben doch von innen. Stichwort: Naturkosmetik!
Staudigl, 1010 Wien

Mair Botanics

Mair Botanics, eine der Top 10 Parfumerien in Wien, Bild (c) Claudia Busser - HEROLD.at

Mair Botanics, eine der Top 10 Parfumerien in Wien, Bild (c) Claudia Busser – HEROLD.at

Das war eine Zufallsentdeckung! Weil ich zu früh war zum Essen bei Rosnovsky & Co, bin ich ein bisschen durch die Josefstadt geschlendert und dabei ist mir das bezaubernde Geschäftsportal aufgefallen. Hier gibt es nur individuelle Duftkompositionen aus der hauseigenen Produktion, alles rein pflanzlich, alles in Bioqualität und zertifiziert. Wow!
Mair Botanics, 1080 Wien

Duft & Kultur

Ein ausgesprochen hübsches Geschäft, in das ich auch zum Suchen und Finden von Ethnoschmuck, Duftkerzen und kleinen Accessoires für das Badezimmer immer wieder gern gehe. Man dringt immer tiefer staunend in das lang gezogene Geschäftslokal vor und kaum hat man es sich versehen, ist eine Viertelstunde vergangen und man hat sich immer noch nicht satt gesehen und geschnuppert. Überdies gibt es hier Duftlinien, die sonst niemand in Wien anbietet. Und die Beratung ist auch immer höchst kompetent. Und wenn man einmal ein Geschenk für einen lieben Menschen braucht, ist das eine wirklich gute Adresse!

Duft & Kultur, 1010 Wien

Gibt es eine Parfümerie, die du empfehlen magst? Bitte, ich freue mich auf deinen Kommentar. Ich möchte Euch im Bild unten noch meine „Duftbibel“ verraten. Jeder, der Parfums liebt, sollte die gelesen haben. Gibt’s im guten Buchhandel. Außerdem gibt es in Wien ein paar Parfumeure, bei denen man sich eine individuelles Parfum maßschneidern lassen kann, aber das ist eine andere Geschichte …

Parfum gibt es auch in der Buchhandlung ;) Bild (c) Claudia Busser - HEROLD.at

Parfum gibt es auch in der Buchhandlung 😉 Bild (c) Claudia Busser – HEROLD.at

 



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie