Vegane Restaurants Wien: Top 9 Lokale mit veganer Küche

Auf der Suche nach einem veganen Restaurant in Wien? Das sind die besten 9 mit veganer Küche. Foto: Adobe Stock, (c) Sea Wave

Immer mehr Menschen kommen auf den veganen Geschmack. Dass es dabei nicht immer nur Tofu und Quinoa sein muss, beweisen diese veganen Restaurants in Wien.

Vegane Restaurants Wien: unsere Favoriten

1. Deli Bluem

Im Deli Bluem im 8. Wiener Bezirk werden täglich frische Mittagsgerichte aus biologischen und saisonalen Zutaten gekocht. Es ist das ideale Lokal, um sich in der Mittagspause ein schnelles und gesundes Essen zu holen. Aber auch zum Hinsetzen ist hier genügend Platz – vor allem, wenn der Schanigarten geöffnet hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von deli bluem (@deli.bluem) am

Den berühmten Brunch im Deli Bluem (Samstag & Sonntag) solltest du dir nicht entgehen lassen. Für € 17,90 kannst du dich hier beim All-You-Can-Eat-Buffet mit Porridge, Banana Bread, Müsli, Sauerteigbrot, Aufstrichen, Marmelade, Eintöpfen und Salaten mehr als satt essen.

  • auf der Speisekarte: Pastinakensuppe mit Birne, Gulasch mit Kürbis und Erdäpfeln, Karotten-Walnusskuchen
  • Öffnungszeiten: Mo. bis So.: 10-15 Uhr
  • weitere Infos: Deli Bluem in 1080 Wien

2. Harvest

Das Harvest am Karmeliterplatz bezeichnet sich als „dein Wohnzimmer im Zweiten“. Die Einrichtung gleicht zwar eher Omas Wohnzimmer, ist aber deshalb nicht weniger gemütlich. Viele Leute kommen hier am Nachmittag auf einen Kaffee und veganen Kuchen vorbei oder treffen sich am Abend auf ein Bio-Bier.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tobias Winter (@tobiashiems) am

Am Wochenende wird hier groß aufgekocht und ein All-You-Can-Eat-Brunch veranstaltet. Unbedingt reservieren!

  • auf der Speisekarte: Linsensalat, Harvest Club Sandwich, Rahmgulasch
  • Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 14-00 Uhr, Sa. bis So.: 10-00 Uhr
  • weitere Infos: Harvest in 1020 Wien

3. Swing Kitchen

Veganes, klimafreundliches Fast Food: Willkommen in der Swing Kitchen! Hier kannst du deine Fast-Food-Gelüste stillen –  ganz ohne schlechtes Gewissen. Die Speisen sind alle zu 100 % vegan und zu einem großen Teil regional, biologisch und fair-trade.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Wien Foodguide (@viennafoodguide) am

Die Swing Kitchen ist zudem zur Gänze plastikfrei und setzt auf Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen. Kein Wunder also, dass es das Restaurant bereits fünfmal in Wien gibt.

4. Vegetasia

Das Vegetasia in Wien Landstraße schmückt sich mit dem Titel „erstes veganes Restaurant in Österreich“. Seit 1988 kocht man hier bereits pflanzenbasiert. Wie der Name schon verrät, erwartet dich eine Kombination aus vegetarischer und asiatischer Küche.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @chewingchicks geteilter Beitrag am


Ideal ist das Vegetasia für alle, die Sushi, Teigtascherl und Nudelgerichte schätzen, dabei aber auf Fleisch verzichten möchten. Alle Speisen werden mit asiatischen Kräutern gewürzt – ganz ohne Glutamat.

  • auf der Speisekarte: Sushi, Maki, Frühlingsrollen, Crispy Chicken, Miso-Suppe
  • Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 12-15 Uhr und 18-22 Uhr, Montag Ruhetag
  • weitere Infos: Vegetasia, 1030 Wien

5. Loving Hut Neubau

Ein Klassiker unter den veganen Restaurants in Wien ist das Loving Hut. Die Restaurant-Kette ist mit über 200 Restaurants auf der ganzen Welt vertreten und bietet ausschließlich pflanzliche Gerichte an. Die Speisekarte im Loving Hut in Neubau ist bunt gemischt: Von Fast-Food-Gerichten über asiatische Speisen bis zum Wiener Schnitzel gibt es hier eigentlich alles.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Melina Dulce (@melinadulcecom) am


Auch im 10. Wiener Bezirk befindet sich ein Loving Hut, welcher großteils asiatische Speisen anbietet.

  • auf der Speisekarte: Knuspriger Thai Nudelsalat, Döner Kebab, Veganer Huhn Burger, Wiener Schnitzel, Goldenes Tofu-Steak
  • Öffnungszeiten: Mo. & Mi. bis So.: 16:30-21 Uhr (Dienstag geschlossen)
  • weitere Infos: Loving Hut in 1070 Wien

6. Vegana Indiana

Das Vegana Indiana nahe der U-Bahnstation Längenfeldgasse versorgt dich mit veganen österreichischen Gerichten. Alle Speisen sind glutenfrei und werden bestmöglichst aus regionalem und saisonalem Gemüse zubereitet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Restaurant Reservations DACH (@quandoo_dach) am


Unter der Woche gibt es zu Mittag von 12 bis 15 Uhr wechselnde Wochenteller inklusive Tagessuppe.

  • auf der Speisekarte: Soja-Medaillons, Zwiebelrostbraten, Blattspinat Risotto, Palatschinken mit Marmelade
  • Öffnungszeiten: Di. bis Sa.: 12-15 Uhr und 17-22 Uhr
  • weitere Infos: Vegana Indiana, 1120 Wien

7. Venuss

Vegane, gemüselastige Küche im Herzen Wiens: Im Venuss kannst du dir dein Gericht beim Buffet selbst zusammenstellen und wirst dabei bestens beraten. Auch verschiedene Salate und Vorspeisen stehen hier zur Auswahl.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Iga ❤️ (@vegan.fireflower) am

Die Selbstbedienung im Restaurant funktioniert wie folgt: Beim Eintreten erhältst du eine Karte, danach wählst du deine Speisen aus. Die Kosten werden auf die Karte gespeichert. Wenn du fertig bist, bezahlst du an der Kassa.

  • auf der Speisekarte: Erdäpfelgulasch, Linsenteller, Karfiol Tandoori, Marillenknödel
  • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa.: 10-21:30 Uhr
  • weitere Infos: Venuss in 1010 Wien

8. Veggiezz

Auch das Veggiezz ist vom Kaffee bis zum Burger zu 100 Prozent vegan. Der Küchenchef Siegfried Kröpfl entwickelte unter Einfluss innovativer veganer Ideen die Gerichte des veganen Restaurants in Wien. Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei:  von Quinoa-Bowls über Gemüse-Wraps bis hin zu glutenfreien Burgern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anastasia (@revertmeback) am


Besonders empfehlenswert ist der Golden Milk Latte mit Kurkuma – schmeckt am besten in Kombination mit einer der selbstgemachten Nachspeisen.

  • auf der Speisekarte: Superfood Low Carb Rolls, Cheese Burger, Brasil Black Bean Chili Wrap, Gyros Bowl
  • Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 11-22 Uhr, Sa. & So.: 12-22 Uhr
  • weitere Infos: Veggiezz in Salzgries 1010 Wien und am Opernring 1010 Wien

9. The Lala

Das Lala im 7. Bezirk ist mit seinem rosa Innendesign, stilvollem Geschirr und schön angerichteten Speisen besonders instagram-freundlich und bringt den L.A. Lifestyle nach Wien. Hier wird aber nicht nur aufs Äußere Wert gelegt: Die Gerichte sind zur Gänze vegan und werden täglich frisch zubereitet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Arle Dilliën 🐆 (@arledillien) am


Du kannst dir deine Bowl aus zahlreichen Zutaten selbst zusammenstellen, etwa mit braunem Reis, Hummus, Tempeh, Noriflocken und Avocado. Außerdem gibt’s hier Porridge, Salate, Brote und Smoothies.

  • auf der Speisekarte: Kale-Salad, Roggenbrot mit Karotten-Kokos Aufstrich, Haferflockenporridge mit Beeren und Ahornsirup
  • Öffnungszeiten: Mo. bis So.: 7:30-21:00 Uhr
  • weitere Infos: The Lala, 1070 Wien


Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie