Burger in Linz: Die Top 9 Burger-Lokale in Linz

Burger Linz: Drei Burger mit Fleisch, Speck und Käse

Burger Linz: Wir haben die 9 besten Burger-Restaurants für dich gekürt. Foto: Unsplash, Jakub Kapusnak

Ihr seid in Linz unterwegs und der Hunger wird immer größer? Kein Problem, mit unseren Top 9 Burger-Restaurants in Linz ist der Hunger chancenlos!

Der Burger – kaum ein Gericht hat einen größeren Imagewandel hinter sich. Vom Inbegriff des ungesunden Fastfoods hin zu einer hochwertigen Spezialität. Der Burger ist durch die riesigen Fastfood-Ketten mit goldenem M und selbst verliehenem Königstitel groß geworden. Doch um diese soll es hier nicht gehen. Vergesst die leidigen Diskussionen, ob mit oder ohne Gurkerl und warum der Burger auf dem Plakat so viel besser aussieht, als im Karton.

Burger? Natürlich! Aber wenn, dann frisch.

Heute reden wir über die richtigen, die hochwertigen Burger. Denn sie sind bei uns schon lange auf dem Vormarsch und erobern Stadt und Land. Wir reden von herrlichen, mancherorts auch originellen Burger-Kreationen bei denen Premium-Fleisch auf knackigen Salat und weitere frische Zutaten sowie ein traumhaft weiches Weckerl treffen. Riesige Teile, die nur mehr schwer oder gar nicht mit den Händen gegessen werden können.

Unsere Top 9 Burger-Restaurants in Linz

So, genug philosophiert. Ran an die Burger! Aber, passt lieber auf! Nicht, dass eure Tastatur oder euer Smartphone etwas abbekommt, wenn euch bei unseren 9 liebsten Adressen für Burger in Linz das Wasser im Mund zusammenläuft.

1. Burgerista Linz

Beginnen wir unserer Burger-Tour durch Linz bei einem der größten Lokalmatadoren. Begonnen hat alles als „Burgers“ vor ein paar Jahren mit einem kleinen Kiosk in Pasching nahe der PlusCity. Die hochwertigen Burger machten den kleinen Burger-Laden in kurzer Zeit legendär. Innerhalb weniger Jahre entwickelte sich daraus eine ganze Franchise-Kette in Österreich und Deutschland.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Timmi (@_tiimmii_) am

In Linz und Umgebung findet ihr Burgerista weiterhin im berühmten Kiosk (immer noch als Burgers), in der PlusCity, auf der Landstraße und in Linz Urfahr unweit der Universität. Das Fleisch stammt von regionalen Produzenten und kommt täglich frisch aus der eigenen Fleischerei in die Filialen. Tiefgekühlt werden hier nur die Eiswürfel bei den Getränken. Diese könnt ihr euch übrigens ebenso beliebig oft nachfüllen wie die hauseigenen Saucen.

Weitere Infos und Adresse:

2. Burgerei Linz

Bei der Burgerei geht es ebenso regional zur Sache. Insgesamt gibt es vier Burgereien. Zwei davon könnt ihr in Linz besuchen. Einmal am Südbahnhofmarkt und einmal in der Linzer Arkade. Hier hören die Burger auf Namen wie Salzburger, Petersburger, Notburger oder Waldburger. Sie bestehen aus hochwertigsten Zutaten aus der Region und decken so ziemlich alle Burger-Vorlieben ab. Ganz klassische, vegane und vegetarische Burger, Burger mit Hühnerfleisch oder Fisch und besonders kreative Varianten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Burgerei (@burgerei.at) am

Das absolute Highlight ist die Burgerei Meisterklasse mit Premium-Angus-Rindfleisch aus Bio-Freilandhaltung. Vollkommen zu Recht hat Falstaff die Burgerei im Jahr 2016 zu den zehn besten Burger-Restaurants Österreichs gezählt. Durch die ständig wechselnden und meist besonders kreativen Wochenburger lohnt es sich regelmäßig vorbeizuschauen. Da finden sich schon mal Pommes, kleine Bratwürstchen oder Kaspressknödel im Burger.

Anfahrt und weitere Filialen in Oberösterreich:

3. Burger Checker Linz

Ein weiteres Linzer Original ist der Burger Checker in Linz Urfahr. Ihr bekommt dort ebenfalls herrliche Burger mit 100 % Angus Beef. Neben den prächtigen Burgern hat der Burger Checker noch weitere Klassiker aus den USA im Angebot wie Onion Rings und seine beliebten Checker Wings.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Burger Checker (@burger_checker) am

Seine Premium-Burger bekommt ihr nicht nur im fixen Lokal. In einem umgebauten Linienbus ist der Burger Checker in bester Streetfood-Manier regelmäßig unterwegs und kann auf Wunsch auch für die eigene Veranstaltung gemietet werden.

Weitere Infos: Burger Checker, 4040 Linz

4. Front Food: vegane Burger in Linz

Das Front Food ist unser nächster Kandidat im Linzer Zentrum. Hier erwarten euch ebenfalls hochwertige Zutaten. Tierische Produkte sucht ihr allerdings vergebens und genau hier liegt die große Front Food Spezialität: alles ist vegan! Die Burger, die Hotdogs, die Saucen, die Beilagen, einfach alles. Nicht erst seit gestern liegt das Front Food damit voll im Trend und macht dabei auch noch einen hervorragenden Job. Selbst begeisterte Fleischtiger geben hier gerne zu, dass die veganen Burger-Kreationen absolut genial schmecken.

Burger Linz

Hier findet ihr alles außer tierischen Produkte. Im Front Food sind sämtliche Köstlichkeiten 100 % vegan. Foto: (c) Bernhard Desch

Großen Wert legt das Front Food auf Nachhaltigkeit. So stammen auch hier die Zutaten von regionalen Produzenten und erfüllen so weit es geht Bio-Standards. Als ökologisches i-Tüpferl sind sämtliche Becher und Verpackungen biologisch abbaubar. Hier könnt ihr mit gutem Gewissen schlemmen und genießen.

Kontakt: Front Food, 4020 Linz

5. ROX Musicbar

In der ROX Musicbar dreht sich fast alles um Musik. Eine wichtige Rolle spielt jedoch auch das Essen und da zählen die Burger zu den ganz großen Highlights auf der Speisekarte. Vom Cheeseburger bis zum Veggieburger ist hier alles vertreten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Günther (@gunstum) am

Für je EUR 5,00 Aufpreis könnt ihr das Ganze in der XXL-Variante und/oder mit Angus-Premium-Beef haben. Die perfekte Stärkung vor dem Start ins Linzer Nachtleben oder für einen ausgiebigen musikalischen Abend im ROX mit Karaoke oder Livemusik. Neben der Filiale im Stadtzentrum gibt es auch eine in der PlusCity.

Anfahrt und weitere Infos:

6. Café Bar Walker in Linz

Mitten am Linzer Hauptplatz finden wir unser nächstes Lokal: das Walker. Für viele ist das Walker ein legendärer Startpunkt für so manche unvergessliche Nacht. Da passt ein leckerer Burger für vergleichsweise wenig Geld perfekt ins Programm. Die große Auswahl an Burgern umfasst auch vier vegetarische Varianten. Auf einen guten Start in einen langen Abend, der auch direkt im Walker seinen weiteren Verlauf nehmen kann!

Genaue Adresse: Café Bar Walker, 4020 Linz

7. ÄNGUS Downtown, Linz

Das ÄNGUS zählt zu den besten Steakhäusern der Stadt. Mit Fleisch kennt man sich also bestens aus. Da ist es wenig verwunderlich, dass auch die Burger vom Feinsten sind. Zur Mittagszeit könnt ihr zwischen dem XXL ÄNGUS Burger und dem Chili-Cheeseburger wählen. Der Abend gehört ganz den großartigen Steaks, einigen weiteren feinen Gaumenfreunden und einem einzigen, aber ganz speziellen Burger.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michael Gratzl (@monaco_mike) am

Der Deluxe Burger ist der teuerste Burger Österreichs. Für wohlfeile EUR 150,00 werden allerfeinstes Kobe-Rindfleisch, Kaviar, Gänseleber, Trüffel und 24 Karat Gold zu einem einzigartigen Burger kombiniert. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Mehr erfahren: ÄNGUS Downtown, 4020 Linz 

8. Glorious Bastards Linz

Bei den Glorious Bastards treffen der Baker, der Butcher und der Brewer in einem modernen, neu eröffneten Lokal zusammen. In den Promenaden-Galerien haben sie sich einen der neuesten Linzer Hotspots als Heimat ausgesucht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Glorious Bastards (@glorious.bastards) am


Während der Baker und der Brewer die Gäste mit Pizzen und herrlichem Bier versorgen, kümmert sich der Butcher um saftige Steaks und hervorragende Burger vom Josper-Grill. Das Biofleisch kommt von Bergrindern aus dem Simmental und wird mit vielen frischen Zutaten zu genialen Varianten kombiniert.

Weitere Informationen: Glorious Bastards, 4020 Linz

9. Stadtliebe, Linz-Landstraße

Ihr liebt ausgefallenes Streetfood? Dann habt ihr in der Stadtliebe einen wunderbaren Ort, an dem ihr diese Leckereien jederzeit an einem fixen Platz genießen könnt. Sieben grundverschiedene Burger machen es einem alles andere als leicht, sich zu entscheiden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stefanie, Lifestyleblog Linz (@leo_and_otherstories) am

Beginnend beim Stadtliebe Cheddar Cheese Burger, über den Filetburger mit Rinderfilet-Streifen, den Pulled Pork Burger (der Streetfood-Klassiker schlechthin) und den Thai Burger mit gebackenem Buntbarschfilet ist hier für jeden Geschmack etwas dabei.

Anreise: Stadtliebe, 4020 Linz

Burger mit Besteck oder mit den Händen essen?

Apropos nur mehr schwer mit den Händen essen können. „Darf“ man denn einen Burger überhaupt mit Besteck essen? Die Antwort fällt zum Glück entspannt aus: Ganz, wie ihr wollt. Oder wie es eben notwendig ist. Grundsätzlich eignen sich Burger wunderbar als Fingerfood – wie ja auch die Pommes dazu.

Doch mittlerweile geht es auch bei den Burgern immer höher hinaus. Unzählige Schichten machen es manchmal unmöglich, den Burger auch nur annähernd vernünftig mit den Händen essen zu können. Spätestens dann könnt ihr selbstverständlich zu Messer und Gabel greifen. Schließlich soll ein Burger auf allen Ebenen Spaß machen.

Weitere Restaurants in deiner Nähe



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie