Piercing Wien: die top 8 Piercingstudios

Piercing Wien: Wir verraten dir die besten Piercingsstudios in Wien. Foto: Adobe Stock, (c) beccarra

Du hast dich dazu entschlossen, ein Piercing stechen zu lassen? Doch du weißt nicht, wo du dafür hingehen sollst? Erfahre im Artikel, worauf du bei der Wahl eines Piercers achten solltest und welche Piercingstudios in Wien besonders empfehlenswert sind.

Wie erkennt man ein gutes Piercingstudio?

Schlecht gestochene oder unhygienische Piercings können Entzündungen hervorrufen, die im schlimmsten Fall in einem Krankenhausbesuch enden. Deshalb solltest du bei der Suche nach einem Piercingstudio folgende Punkte beachten:

  • Gewerbeschein: Achte darauf, ob im Studio ein Gewerbeschein hängt. Dadurch kannst du dir sicher sein, dass der Piercer eine Ausbildung als solcher gemacht hat. Wichtig ist außerdem, dass der Gewerbeschein auf den Namen deines Piercers ausgestellt ist!
  • Hygienezertifikat: Auch ein Hygienezertifikat sollte offen im Studio hängen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass im Studio alle Hygienevorschriften eingehalten werden. Das bedeutet, dass der Piercer bei der Durchführung Einmalhandschuhe trägt und ausschließlich sterile Utensilien in einem sauberen Umfeld verwendet. Hygiene sollte bei Piercern an oberste Stelle stehen.
  • Erfahrung: Der Piercer sollte mehrere Jahre Erfahrung als Piercer vorweisen können.
  • Beratungsgespräch: Der Piercer führt ein ausführliches Gespräch mit dir und klärt dich über etwaige Risiken auf.

Piercing Wien: die top 8

Toms Piercing Wien

Nur ein paar Schritte abseits der Mariahilfer Straße findest du Toms Piercing Wien. Tom hat bereits über 20 Jahre Erfahrung als Piercer und prüft auch regelmäßig angehende Piercer aus Österreich in seinem Studio. An Fachwissen und Können mangelt es dem staatlich geprüften Piercer also keineswegs. Vor dem Piercen wirst du von Tom ausführlich beraten und über alle Risiken, die mit dem Stechen des jeweiligen Piercings einhergehen, aufgeklärt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Toms Piercing Wien (@toms.piercing.wien) am

Vor allem in den ersten Wochen nach dem Stechen des Piercings ist eine regelmäßige Reinigung der gepiercten Stelle besonders wichtig. Für optimale Reinigung kannst du dir im Studio eigens dafür entwickelte Produkte wie Prontolind Desinfektionsspray oder Mundspülung kaufen. In Toms Piercing Wien ist es möglich, auch ohne Termin ein Piercing stechen zu lassen, du solltest aber mit längeren Wartezeiten rechnen. Wenn du vor hast, dir gleich mehrere Piercings stechen zu lassen, kannst du dir in dem Piercingstudio etwas Geld sparen. Denn auf das zweite Piercing bekommst du  minus 50 Prozent.

Preise:

  • Nasenpiercing: € 46
  • Bauchnabelpiercing: € 58
  • Septumpiercing: € 50

Bewertung von HEROLD.at-User maria.bakac im März 2017: „Nach 16 Jahren habe ich meinen ‚alten‘ Piercer gegen Tom getauscht und bin super zufrieden. Habe mir schon 3 Dermal anchor und ein Piercing von ihm stechen lassen – weitere folgen. Mit seiner -50% Aktion bei 2 Piercings in einer Sitzung wird er mich nicht so schnell los werden. Das Studio ist modern und hygienisch top! Super Verkehrsanbindung!“

Toms Piercing, 1060 Wien

First Aid Piercingambulanz

Die erfahrene Piercerin Kathi Hart gründete 2012 ihre Piercing-Ambulanz im 22. Wiener Bezirk. Dort sticht sie Piercings aller Art – von Lippenpiercings über Helix Piercings bis hin zu Nippelpiercings. Besonders viel Wert legt sie auf eine umfassende Beratung vor dem Piercing. Aus diesem Grund nimmt sie sich ausreichend Zeit, um mit dir deine Wünsche zu besprechen. Zudem klärt sie über etwaige Risiken und mögliche Schmerzen auf.

In der Piercing-Ambulanz bist du aber nicht nur willkommen, wenn du ein neues Piercing möchtest, sondern auch, wenn du Probleme mit deinem alten Piercing hast. Ist deine gepiercte Stelle entzündet und Schmerzen, Rötungen oder Schwellungen treten auf, solltest du dringend professionelle Hilfe aufsuchen. Dadurch kannst du eine Eiterung verhindern. Kathi versorgt dein entzündetes Piercing und gibt dir hilfreiche Tipps, wie du die gepiercte Stelle am besten pflegst.

First Aid Piercingambulanz, 1220 Wien

Piercing Studio Wien – Trend Agent GmbH

Marc-André Stingel ist Piercer mit voller Leidenschaft und beherrscht alle Techniken des professionellen Piercens inklusive 90° Surface Piercings und Single Point Surface Piercings. So bekommst du hier alle nur vorstellbaren Piercings gestochen, sei es ein Snug (Piercing am Ohrknorpel), Venom’s (zwei Zungenpiercings links und rechts außen) oder Bridge (Piercing auf der Nase zwischen den Augen). Auch eine breite Auswahl an verschiedensten Intimpiercings gibt es hier im Angebot. Zum Einsatz kommen in dem Studio ausschließlich sterile und nickelfreie Implantate aus Titan, Bioplast oder PTFE.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marc Stingl Piercing Vienna (@piercingstudio_wien) am

Mit der praktischen Online Terminbuchung, kannst du dir ganz unkompliziert einen Termin reservieren. Zusätzlich wird bei der Auswahl angezeigt, wie lange die Behandlung dauert und wie viel sie kostet.

Preise:

  • Nasenpiercing: € 55
  • Bauchnabel: € 65

Empfehlung von HEROLD.at-User kim.hrabec im Jänner 2019: „Ich kann dieses Piercing Studio auf jeden Fall weiterempfehlen. Marc ist sehr nett und gibt tolle Beratung. Er hat mein Piercing sehr gut gestochen und ich bin echt glücklich mit dem Ergebnis.“

Piercing Studio Wien – Trend Agent GmbH, 1070 Wien

Tattoo & Piercing by JAKS

Wie der Name schon verrät, werden in dem Studio in der Millenium City Tattoos sowie Piercings angeboten. Für den Körperschmuck sind die erfahrene Jutta Benesch und der Meisterprüfer Andreas Pum zuständig. Aufgrund ihrer Fachkenntnisse und langen Erfahrungen im Piercen bieten die zwei Piercer auch Ausbildungskurse und Vorbereitungskurse für die Befähigungsprüfung zum Piercer an.

Solltest du im Süden von Wien wohnen, kannst du auch den zweiten Standort in Maria Enzersdorf besuchen. Im Online-Shop des Studios findest du eine riesen Auswahl an Schmuckstücken für alle Piercingarten in verschiedenen Designs. Jeden ersten Mittwoch im Monat gibt es im Tattoo & Piercing by JAKS eine Piercing-Aktion. An dem Tag kostet jedes Piercing inklusive Schmuck (außer Intim-, und Surfacepiercings und Implantate) nur € 40.

Preise:

  • Nasenpiercing: € 50
  • Bauchnabel: € 50

Tattoo & Piercing by JAKS, 1200 Wien

Rattlesnake

Rattlesnake ist dir vermutlich ein Begriff, wenn du in Wien schon mal auf der Suche nach Punk-Kleidung oder Bandshirts warst. Was du vielleicht nicht wusstest: Im ersten Stock des Geschäftes gibt es auch ein Piercing- und Tattoostudio! Bereits seit 2001 kannst du im Rattlesnake deinen Körper von professionellen Piercern schmücken lassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rattlesnake Vienna (@rattlesnakevienna) am

Das Motto vom Rattlesnake Piercing Studio lautet „Qualität zu fairen Preisen„. Hier wird bewiesen, dass billige Preise nicht immer gleich schlechte Qualität bedeuten muss. Vor jeder Behandlung wird ein ausführliches Beratungsgespräch geführt und die Behandlung selbst erfolgt von professionell ausgebildeten Piercern unter strengsten hygienischen Vorschriften. Und all das mit Rock-Musik im Hintergrund!

Preis:

  • Nasenpiercing: ab € 50
  • Bauchnabel: ab € 60

Rattlesnake, 1070 Wien

Die Klinik

Das Studio „Die Klinik“ im Rainmundhof in 1060 Wien bietet neben Piercings auch Tattoos, Permanent Make-Up und weitere Beauty-Behandlungen wie Microblading an. Gerald Karner, Gründer der Klinik, ist bereits seit 1998 als Piercer tätig und hat sich in all den Jahren einen ausgezeichneten Ruf in Österreich erworben. Die Mitarbeiter der Klinik legen großen Wert auf Weiterbildungen und verwenden daher stets neueste Techniken und Materialien. Für dein Piercing kannst du aus einer großen Auswahl an Schmuckstücken wählen und bei Bedarf können auch Sonderfertigungen für dich hergestellt werden.

Im Preis ist ein ausführliches Beratungsgespräch, den Schmuck und die Nachsorge enthalten. Sollten bei dir nach dem Piercen noch Fragen aufkommen, kannst du jederzeit im Studio vorbeikommen oder anrufen. Eine telefonische Terminvereinbarung ist empfehlenswert, wenn du längere Wartezeiten vermeiden möchtest.

Preise:

  • Nasenpiercing: € 45
  • Bauchnabel: € 65
  • Nasenseptum: € 65

Bewertung von HEROLD.at-User Sissy.kurz25 im März 2019: „Gerald hat 20 Jahre Piercing-Erfahrung – ist diplomierter Krankenpfleger – es wird super hygienisch und freundlich gearbeitet – für mich, nachdem ich bereits 4 Piercings habe – DIE beste Erfahrung!!

Die Klinik, 1060 Wien

Cenobite Piercing

Das Cenobite Piercingstudio ist gar nicht so leicht zu finden, da es sich im Tattoostudio Pinup Tattoo befindet. Das Pinup Tattoo auf der Favoritenstraße ist wiederum kaum zu übersehen, da es schon von weitem durch seine auffallende Fassade erkennbar ist. Die verwendeten Erstpiercings sind aus nickelfreiem Titan oder PTFE und natürlich im Preis inkludiert. Von Dienstag bis Freitag zwischen 13 und 18 Uhr kannst du ohne Termin vorbeikommen und dir von Willy ein Piercing stechen lassen.

Preise:

  • jedes Piercing (außer Intimpiercings): € 49

Pinup Tattoo, 1040 Wien

Kreuz & Quer

Kreuz & Quer ist ein kleines, aber feines Tattoo- und Piercingstudio im 7. Wiener Bezirk. Damit du mit dem Piercing zu 100 Prozent zufrieden bist, nehmen sich die Mitarbeiter von Kreuz & Quer ausreichend viel Zeit, um die genaue Position des Piercings zu besprechen. Außerdem klärt der Piercer auf, wie das Piercing nach der Heilung aussehen wird und mit welchen Risiken das Stechen verbunden ist. Neben den klassischen Piercings werden hier auch Dermal Anchors und Oberflächenpiercings gestochen. Auch vor ausgefallenen Piercings schrecken die erfahrenen Piercer nicht zurück. Wirf am besten einen Blick in die Fotogallerie auf der Website, um die bisherigen Arbeiten zu sehen.

Du kannst dein Erstpiercing aus einer großen Auswahl an Piercing Schmuck von bekannten Marken wie Wildcat oder Anatometal wählen. Alle Schmuckstücke sind aus hochwertigem Titanium und deshalb höchst verträglich. Außerdem gibt es in dem Piercingstudio einen Mengenrabatt. Wenn du dir zwei Piercings stechen lässt, bekommst du € 10 Rabatt.

Preise:

  • Nasenpiercing: € 39
  • Bauchnabelpiercing: € 54

Bewertung von HEROLD.at-User 20245312 im Juli 2018: „Das einzige Piercingstudio in Wien (das ich bis jetzt gesehen hab), welches wirklich ‚implant grade‘ Schmuck anbietet, sogar von bekannten Firmen wie Anatometal. Der Piercer nimmt sich viel Zeit und man fühlt sich wirklich betreut. 100% angenehme Atmosphäre.“

Kreuz & Quer, 1070 Wien



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie