Steakhouse Graz: die besten 8 Lokale für Steak

Steakhouse Graz

Genusshauptstadt in Sachen Steak: Wir haben die besten Steakhouses in Graz. Adobe Stock (c) nadianb

Graz hat sich anscheinend zur österreichischen Hochburg der Fleischeslust gewandelt! Nirgends findet man so viele gute Steakhouses. Warum ist das so und welches von den vielen Lokalen hat die besten Steaks? Der HEROLD hat sich alle Restaurants, die sich als Spezialisten ausweisen, näher angesehen. Du erfährst, wo du in Graz die besten Steaks für verschiedene Geldbörsen bekommst, und was die einzelnen Restaurants auszeichnet.

Graz scheint sich heimlich, still und leise zu einer Genusshauptstadt in Österreich zu entwickeln. Wie die Szene in Sachen Steak in Wien aussieht, hat der HEROLD schon beleuchtet. Foodies haben in Graz jedenfalls mit vielen ausgezeichneten Lokalen ständig die süße Qual der Wahl.

Wo du ein ordentliches Steak in Graz bekommst, weiß der HEROLD jetzt allerdings sehr wohl. Hier kommen also die besten Steakhouses in Graz – in alphabetischer Reihenfolge.

Steakhouse Graz: die Top 8

1. American Roadhouse

Wer auf kürzestem Weg in die USA gelangen will, kommt hierher. Steaks, Burger und Wedges stehen in vielen Variationen auf der Karte, und für die Ohren gibt es viel Live Musik. Das Ambiente ist sehr urig, ein Biker Lokal an einer Durchzugsstraße im amerikanischen Mittelwesten könnte wohl auch so aussehen.

Besonders erwähnenswert:

  • Steakplatte für Zwei
  • US T-Bone Steak
  • Künstlerbühne inklusive Instrumente
  • überdachter Gastgarten
  • solides Preis-Leisungs-Verhältnis
  • Schwesterlokal in 8410 Wildon: American Bar & Grill

Kontakt: American Roadhouse, 8055 Graz

2. Brot & Spiele

Nomen es omen. Diese Lokal ist seit über 25 Jahren ein vergnüglicher Ort der Zerstreuung für fast jeden Gusto. Dies bezieht sich auf die Spiele, genauso wie auf die angebotenen Speisen. Apropos: „Natürlich gereift, ohne Fett, aus dem Kernstück der Rinderhüfte – das sind unsere Huft Steaks. Beste Qualität aus Südamerika ist garantiert, denn unsere Rinder sind Vegetarier. Außerdem gibt es Rib Eye Steaks – das Steak mit dem Fettauge, ein Genuss für den echten Steakkenner.“ Dem ist nichts hinzuzufügen!

Besonders erwähnenswert:

  • Billard, Snooker, Schach, Darts
  • barrierefrei
  • über 130 internationale Biere
  • Großbildleinwand & Flatscreen TVs
  • großes Zeitschriftenangebot
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • getrennte Raucher & Nichtraucherbereiche

Kontakt: Brot & Spiele, 8020 Graz

3. Clocktower

In diesem Steakhouse & Burger-Restaurant kann man als Gast „Real U.S. Taste“ atmen. Das Ambiente könnte nicht US-amerikanischer sein, wirkt aber stimmig und gemütlich. Doch nun zum Fleisch, dem Hauptdarsteller: „Wir arbeiten, fast ausschließlich, mit US-GOP Fleisch. Diese Marke gehört zu den besten der Welt. Das Fleisch zeichnet sich durch seine besondere Marmorierung (intramuskuläre Fetteinschlüsse), durch seine besondere Haltung und durch seinen besonderen Geschmack, der aufgrund der Fütterung mit vorwiegend Mais basiert, aus.“ Ein optischer und kulinarischer Ausflug in die USA.

Besonders erwähnenswert:

  • Tiki Drinks, auch alkoholfreie
  • 15 verschiedenen Saucen zum Aussuchen
  • direkt neben dem Harley-Davidson-Shop gelegen
  • gut gelungene Raucher/Nichtrauchertrennung
  • zwei Ebenen, unterschiedlich gestaltete Bereiche
  • Schwesterlokal in 2345 Brunn am Gebirge

Kontakt: Clocktower American Bar & Grill, 8053 Graz

Steakhouse Graz

Steakhouse Graz: Das sind die besten Adressen für ein ausgezeichnetes Steak. Foto: Adobe Stock, (c) anna_shepulova

4. Condor

Das Condor heißt nach der beeindruckenden Vogelart Andenkondor und hat sich seit 2011 ganz der Kolumbianischen Küche verschrieben. Obwohl, ein paar mediterrane Ausflüge findet man auch auf der Karte. In Südamerika gibt es hervorragendes Fleisch! Und die Tradition, vor dem Essen und auch dazu Cocktails zu trinken, ist nicht die schlechteste, finde ich. Wer also Lust auf das Lebensgefühl Lateinamerikas mit richtig gutem Essen hat, ist im Condor bestens aufgehoben.

Besonders erwähnenswert:

  • Gastgarten, Wintergarten, Restaurant, Bar
  • über 60 verschiedene Spritzer-Variationen
  • Churrasco-Cut
  • sehr umfangreiche Karte
  • Specials wie zum Beispiel „Trüffeltage“
  • Filet Steak, Rumpsteak, Rib Eye

Kontakt: Condor, 8010 Graz

5. El Gaucho im Landhaus

Das ist wohl eine der Urmütter der Steaklokale, oder besser gesagt der Urvater. Der Glücksfall von einer „Kette“, denn egal ob in Baden, 1020 Wien, 1030 Wien oder anderswo, man darf verlässlich gute Qualität erwarten. Das Restaurant ist seit vielen Jahren in Graz ein sicherer Tipp. Ich mag Hochtische nicht immer, aber dort finde ich sie passend. Elegantes Ambiente, schöne Bar, aufmerksames Service.

Besonders erwähneswert:

  • Weinkühlschrank mit mehr als 200 Positionen zum Selbstaussuchen
  • 100% steirisches Rindfleisch
  • el Gaucho Beef – „Premium Edition“ von Black Angus Rindern
  • Churrasco-Cut
  • EL1 Bar mit wechselnden DJ’s
  • schöne Spirituosenauswahl – gleich unter den Desserts auf der Karte
  • Gastgarten im Landgasthof
  • nicht für die ganz kleine Geldbörse geeignet

Kontakt: El Gaucho im Landhaus, 8010 Graz

Steakhouse Graz

Auf der Suche nach dem besten Steakhouse in Graz? Wir wissen, wo du es findest. Foto: Adobe Stock, (c) shaiith

6. Kornati

Okay, das ist jetzt kein astreines Steaklokal, ich gestehe. Das Kornati kocht kroatisch inspiriert und seine Spezialität sind Fische, Muscheln und Meeresfrüchte. Aber Steak können die, dass es eine Freude ist. Hübsches Lokal, hoher eigener Anspruch.

Besonders erwähneswert:

  • ausschließlich Weine aus Kroatien
  • Events wie „Winemakers Dinner“
  • spannende Gastköche
  • familiäre Atmosphäre
  • Filetsteak sous vide, 200 g, Rosmarin Kartoffeln & Demi Glace
  • romantischer Garten

7. Restaurant Speisesaal

Ich mag diese Haus. Immer ein angenehmes Erlebnis. Und ein Hotel wie das Wiesler hat noch dazu den Vorteil, dass man den ganzen Tag Köstliches zu essen und trinken bekommt. Und was ich auch sehr mag: eine Beilage und eine Sauce sind im Preis des Steaks von 28,00  bzw 30.00 Euro inbegriffen. Sehr chices, großzügiges Ambiente, ein Speisesaal eben.

Besonders erwähnenswert:

  • Tenderloin, Rumpsteak, Tomahawk Steak
  • Holzkohlengrill
  • täglich geöffnet, 365 Tage im Jahr
  • fescher Schanigarten
  • jeden Donnerstag „Steaknight“
  • allabendlicher Vinyl-Sound

Kontakt: Restaurant Speisesaal, 8020 Graz

8. Steak Boutique

Und noch einmal ein Restaurant in einem Hotel, dem Hotel zum Dom nämlich. Angeblich handelt es sich um das berühmteste und für manche auch das beste Steakhouse in Graz. Das Ambiente ist eher traditionell und gemütlich. Beim Bestellen bitte überlegen, wie viel man tatsächlich an Fleisch verzehren kann – nicht jede/r schafft 1000 g Fleisch allein, ich sag’s nur.

Besonders erwähnenswert:

  • Porterhouse, T – Bone, Bone-In New York Strip, Bone-In Rib-Eye, Filet
  • Special: WAGYU-Beef aus Japan
  • Qualität hat ihren Preis
  • heimisches Fleisch vom steirischen Fleckvieh wird ca. 28 Tage in unserem eigenen Reifungsraum gereift
  • Österreichisches Dry Aged wird aufgeschnitten am Knochen serviert
  • amerikanischen Steak, vom Black Angus Rind, Reifung wie beim Fleckvieh
  • rohes Fleisch zum Einkaufen und Mitnehmen
  • Zigarren und Rumauswahl

Kontakt: Steak Boutique, 8010 Graz

 



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie