Dessous Wien: unsere Lieblings-Shops für schöne Lingerie

Dessous Wien: Eine blonde Frau in Unterwäsche aus schwarzer Spitze

Dessous Wien: Wir verraten, wo du besonders romantische Lingerie findest. Foto: Adobe Stock, Drobot Dean

Besondere Gelegenheiten erfordern besondere Lingerie. Ob du gerade auf der Suche nach dem perfekten, weißen Spitzen-BH zum Brautkleid bist oder nach Dessous suchst, mit denen du dein Date verführst: Wir verraten dir unsere Lieblingsgeschäfte in Wien, wenn es um richtig schöne Unterwäsche geht.

Palmers, Triumph und Co.: Klassiker für Dessous in Wien

Wenn du einen hochwertigen BH oder ein besonderes Unterwäsche-Set sucht, das lange hält, führt meist kein Weg an Palmers oder Triumph vorbei. In fast jeder kleinen bis größeren Stadt in Österreich sind sie vertreten – so auch natürlich in Wien. Ebenfalls interessante Adressen sind die italienischen Schwestermarken Intimissimi und Tezenis sowie Agent Provocateur im ersten Bezirk. Immer häufiger zu finden sind zudem Filialen der niederländischen Marke Hunkemöller.

Palmers Wien: gute Alltagswäsche und besondere Dessous

Seit Generationen kaufen österreichische Frauen bereits Unterwäsche bei Palmers. Klar, die Stücke halten in der Regel ewig. Das hat auch ihren Preis. Für einen BH von Palmers ist man schnell mal 50-80 € los. Dass man es dabei mit feinster Qualität zu tun hat, merkt man dafür schon beim Anfassen. Obwohl es die Marke schon so lange gibt, finden sich in den Läden schmeichelnde Schnitte nach den neuesten Trends sowie romantische und verspielte Dessous.

Tipp: Im Sale oder am WOMAN Day kann man hier super Schnäppchen schlagen.
  • Hier gibt es: Alltagswäsche, Shapewear, Dessous, Homewear, Nightwear, Bademode
  • BH-Größen: 70A bis 95E
  • Preisklasse: mittel bis hoch, tolle Schnäppchen im Sale
  • Qualität: hochwertig und langlebig, Unterwäsche hält einige Jahre
  • Perfekt, wenn du…: romantische Lingerie für ein besonderes Date suchst.
  • Palmers in Wien: Filialen in deiner Nähe
  • alle Filialen in Österreich und Onlineshop
  • Beratung und BH-Größe ausmessen im Store: Ja
  • Online-Shop: Ja

Triumph Wien: Basic-BHs und modische Lingerie

Auch Filialen von Triumph findet man in fast jedem Wiener Bezirk. Die Läden sind meist klein und übersichtlich. Der Service ist freundlich und zuvorkommend. Wenn du einen BH zu eng oder zu weit gewählt hast, ist immer eine Mitarbeiterin zur Stelle, die dir die passende Größe in die Umkleide bringt. Neben guten Unterwäsche-Basics wie BHs in Schwarz, Weiß und Nude findest du bei Triumph auch viele Modeschnitte in aktuellen Farben. BHs gibt es meist für 40-60 €.

Gut zu wissen: Viele BHs gibt es bis E-Körbchen, manche auch bis F. Die Träger sind dann meist entsprechend breiter und bieten optimalen Halt.

Intimissimi: italienische Unterwäsche in Wien

In fast jedem Einkaufszentrum und jeder größeren Einkaufsstraße in Österreich gibt es Intimissimi. Die italienische Marke gehört zu Calzedonia, ebenso wie Tezenis. Den italienischen Flair merkt man sowohl Intimissimi als auch den Schwestermarken an.

Dessous Wien: Frau in schwarzem Sport-BH

Dessous Wien: Hier findest du Bralettes und BHs, die auch als Top taugen. Foto: Unsplash, Ameer Basheer

In den kleinen Läden findest du verführerische BHs und Höschen mit viel Spitze sowie aufregende Dessous, Strapse und Strapsgürtel, durchsichtige Babydolls und hochgeschlossene Bodys. In Sachen BHs ist Intimissimi die beste Adresse für Frauen mit kleiner bis mittlerer Oberweite.

Tezenis in Wien: süße Pyjamas und hippe Unterwäsche

Ebenso wie Intimissimi zählt auch Tezenis zu der italienischen Calzedonia Group. Tezenis findest du erst seit ein paar Jahren in Österreich – in Wien allerdings schon fünfmal. Die Marke schneidet vor allem für eine jüngere Zielgruppe. Dementsprechend findest du hier nicht nur sexy Wäsche sondern auch süße Pyjamas und Shirts mit Comic-Print. In den Läden finden sich oft richtig tolle Teile wie Glitzerbodys für den Silvesterabend und Spitzen-Bralettes, die viel zu schade für unten drunter sind. Reinschauen lohnt sich also nicht nur für ganz junge Mädls. 🙂 BHs gibt es übrigens oft schon ab 15 €.

  • Hier gibt es: kurze Pyjamas, Basic-Shirts, Bodys, Leggings, Bikinis, Bralettes und jede Menge BHs und Höschen in allen Farben
  • BH-Größen: meist nur Bändchen von 70-85 und Cups von A-C, manche bis D
  • Preisklasse: sehr günstig
  • Qualität: mittel bis gering – für Stücke, die man seltener trägt absolut ausreichend
  • Perfekt, wenn du…: eine lässiges Bralette mit Wow-Effekt oder einen süßen Pyjama für ein gemütliches Netflix-Date suchst.
  • Tezenis in deiner Nähe:
  • Beratung und BH-Größe ausmessen im Store: nein
  • Online-Shop: ja – Lieferung erfolgt in einen Store in Wien

Hunkemöller Wien: trendy Dessous zu top Preisen

Filialen der niederländischen Marke Hunkemöller gibt es in Wien unter anderem auf der Mariahilfer Straße und im Donau Zentrum. Die Läden sind gefüllt mit jeder Menge günstiger und sexy Wäsche in aktuellen Schnitten und Farben.

Dessous Wien: Hunkemöller Kollektion mit Ann-Kathrin Götze, Dessous in dunkelroter Spitze mit halterlosen Strümpfen

Für die aktuelle Kollektion hat sich Hunkemöller mit Influencerin Ann-Kathrin Götze zusammengetan. Foto: Hunkemöller

Alltagstaugliche BHs und Höschen findest du hier ebenso wie ausgefallene Reizwäsche. Bekannt ist Hunkemöller auch für seine zahlreichen Kooperationen mit Influencerinnen und Models, die an ihren Kollektionen mitarbeiten. BHs gibt es bei Hunkemöller bereits zu Preisen von 20-35€. Auch Frauen mit E- oder F-Körbchen werden hier fündig. Darüber hinaus gibt es auch viele BHs mit extra Push-up-Effekt.

Dessous kaufen in Wien: ganz besondere Geschäfte

Ein Besuch bei den großen Marken wie Triumph, Palmers oder Intimissimi lohnt sich, wenn du alltagstaugliche Wäsche oder auch mal ein richtig schickes Lingerie-Set suchst. Wenn du dir ganz besondere Dessous gönnen möchtest, hat Wien auch eine tolle Auswahl an kleinen Wäsche-Boutiquen für dich bereit.

Dessous Wien: blondes Model in violettem Bralette und Slip

Dessous Wien: Fernab von Palmers und Triumph gibt es noch viele kleine Boutiquen für hochwertige Lingerie. Foto: Adobe Stock, zinkevych

Hier findest du zum einen auch ausgefallene Reizwäsche, die nicht jede Frau im Schrank hat. Zum anderen erfährst du hier erfahrene Beratung in ruhiger Atmosphäre. Auch wenn du spezielle Maße hast oder eine größere Größe brauchst, wirst du hier eher fündig, als in einer der großen Unterwäsche-Ketten.

1. Dessous beim Graben, 1010 Wien

Seit 25 Jahren berät Nora Epstein ihre Kundinnen bereits mit viel Empathie und Feingefühl. In der Boutique in der Wiener Innenstadt findest du besonders hochwertige Marken wie La Perla, DKNY, Aubade und Max Mara. Ebenfalls hier erhältlich: Shapewear von Spanx. Neben edlen Dessous und Nachtwäsche bekommst du bei Dessous beim Graben auch hochwertige Badeanzüge und Bikinis.

  • Angebot: sexy Dessous, Bademode, Nachtwäsche
  • Marken: Aubade, Eres, Taubert, La Perla, Max Mara, Paladini, Ralph Lauren und mehr
  • Kontakt: Dessous beim Graben, 1010 Wien

2. Ittner, 1010 Wien

Ebenfalls im ersten Bezirk befindet sich das Traditionshaus Ittner. Im gut sortierten Wäschegeschäft finden sich Stücke höchster Qualität für jede Größe. Neben Unterwäsche, Bademoden und Strumpfwaren für Damen bietet Ittner auch hochwertige Homewear und Unterwäsche für Herren.

  • Angebot: Bademode, Freizeitmode, Unterwäsche, Nachtwäsche (auch für Herren)
  • Marken: unter anderem Marie Jo, Hanro, Prima Donna, zimmerli, Féraud, Roidal
  • Kontakt: Lingeria Macchiato, 1070 Wien

3. Sembera, 1210 Wien

Auf eine lange Tradition kann auch Sembera zurückblicken: Die Wurzeln des Wäschegeschäfts reichen bis ins Jahr 1880 zurück. Dass es sich um ein Familienunternehmen handelt, merkt man nicht zuletzt an der familiären Atmosphäre, die im Laden herrscht. Hier wirst du mit viel Aufmerksamkeit beraten. Im großen Sortiment findet sich für jeden Geschmack und jede Figur das passende Stück.

  • Sortiment: Unterwäsche, Reizwäsche, Badeanzüge, Bikinis, Sportwäsche, Nachtwäsche
  • Marken: Anita, Aubade, Marie Jo, Miss Perfect, Prima Donna, Sloggi, Triumph, Ulla u. v. m.
  • Kontakt: Sembera, 1210 Wien

4. Boutique Vilma, 1180 Wien

Elegante bis verspielte Dessous und Bademoden findest du in der Boutique Vilma in 1180 Wien. Das erfahrene Team berät dich perfekt in Sachen Schnitt, Farbe und Tragekomfort.

  • Sortiment: Bademode, Nachtwäsche, Dessous (auch in großen Größen), Damenoberbekleidung
  • Marken: Féraud, Paladini, Celestine, Eres, Paula, Maryan, Roidal, Anita, Marie Jo, Prima Donna, Aubade, Hanro, Love Stories und mehr
  • KontaktBoutique Vilma, 1180 Wien
Dessous Wien: blondes Model in Lingerie in Lila mit Strapsgütel und Overknee-Strümpfen

Dessous Wien: In diesen Geschäften findest du sexy Dessous und ausgefallene Lingerie. Foto: Adobe Stock, georgerudy

5. VIDONI – die feine Wäsche, 1090 Wien

Eine absolute Top-Adresse in Sachen Dessous und feiner Wäsche ist VIDONI in der Währinger Straße. In der Premium Lingerie Boutique kannst du in ruhiger Atmosphäre die neuesten und exklusivsten Kollektionen bekannter Marken anprobieren. Mit dabei sind zum Beispiel Max Mara, Eres, Hanro, La Perla, Fissore Cashmere, Spanx und Verdiani. Getoppt wird das hochwertige und vielfältige Sortiment nur noch durch den zuvorkommenden Service in der noblen Boutique.

  • Angebot: noble Unterwäsche und Dessous sowie Bademode von Premium-Marken
  • Marken: Max Mara, Eres, Hanro, La Perla, Fissore Cashmere, Spanx, Verdiani, Kamoa, La Salle Amsterdam u. v. m.
  • Kontakt: Vidoni – die feine Wäsche, 1090 Wien

6. Velvet Dessous, 1010 Wien

Unweit vom Stephansplatz, in der Passage zur Wollzeile, befindet sich Velvet Dessous. Besonders empfehlenswert ist die kleine aber feine Boutique für Frauen mit ausgefallenem Geschmack. Denn hier findest du neben einem großen Sortiment an gemäßigten Dessous auch Strapsgürtel im Retro-Look, Perlenstrings, Catsuits, Overknee-Strümpfe oder raffinierte Corsagen. Gut zu wissen: Auch die Auswahl an BHs in großen Cup-Größen (bis H) ist bei Velvet Dessous gewaltig.

  • Angebot: extravagante Reizwäsche vom String bis zum Korsett, Bodys, Dessous für die Hochzeit, Burlesque-Unterwäsche und Accessoires, Perlenstrings, BHs in großen Größen
  • Marken: Aubade, Dita von Teese, Marlies Dekkers und viele weitere
  • Kontakt: Velvet Dessous, 1010 Wien
Dessous Wien: vier diverse Frauen mit verschiedenen Größen in Unterwäsche

Dessous Wien: In diesen Geschäften findest du heiße Dessous in allen Größen. Foto: Adobe Stock, Jacob Lund

7. Charnelle Dessous und Bademode, 1180 Wien

Ein Top-Tipp für Damen mit Plus-Size-Größen ist Charnelle Dessous in Wien Währing. Hier findest du BHs und Corsagen bis Größe 120H. Neben hochwertiger Unterwäsche und Dessous gibt es bei Charnelle auch Bademoden in Übergrößen. Im Besuch inkludiert: eine persönliche und professionelle Beratung.

  • Angebot: Unterwäsche, Dessous, Hochzeitsdessous und Bademode in großen Größen, Still- und Sport-BHs
  • Marken: PrimaDonna, Anita, Ulla Dessous, Empreinte und mehr
  • Kontakt: Charnelle Dessous und Bademode, 1180 Wien

8. Dessous Avenue, 1070 Wien

In der Dessous Avenue kann man schon mal stundenlang schmökern. Die Boutique in Wien Neubau bietet das größte BH- und Bademoden-Sortiment Österreichs. Anders als in den meisten Wäschegeschäften können hier auch Mamas in Ruhe einkaufen. Denn in der Dessous Avenue gibt es einen großzügigen Wartebereich für kleine Begleiter, einen Wickeltisch und barrierefreie Kabinen, in die auch ein Kinderwagen passt. Zusätzlich erwarten dich eine Kaffeebar und ausgebildete Beraterinnen, die deine BH-Größe messen und gegebenenfalls korrigieren. Top: Hier gibt’s Unterbrustweiten von 60 bis 100 und Cups von A bis N.

  • Sortiment: BHs mit Umfang von 60 bis 100 und Cup-Größen von A bis N, passende Unterteile, Bademode (ab D-Cup), Still-BHs, Sport-BHs
  • zusätzlich: Kaffeebar, barrierefreie Umkleidekabinen, großer Wartebereich und große Kabinen, Wickeltisch, ausführliche Beratung und Messen der BH-Größe
  • Kontakt: Dessous Avenue, 1070 Wien

Dessous als Geschenk kaufen: 3 Tipps

Puh, Dessous für sich selbst zu kaufen ist schon schwierig genug. Für jemand anderes ein passendes Teil zu finden ist nochmal ein Stück schwerer. Schließlich soll die Wäsche der Frau gefallen und obendrein noch sitzen wie angegossen. Wenn du die Lingerie also nicht für dich selbst, sondern für deine Partnerin kaufen möchtest, haben wir hier ein paar Tipps für dich.

1. Schau dir an, was sie bereits hat

Wenn du kannst, wirf einen gründlichen Blick in die Unterwäsche-Lade deiner Angebeteten. Welche Farben, Schnitte und Materialien findest du darin? Sind ihre BHs gepolstert oder nicht? Liebt sie bequeme Baumwolle oder geht gar nichts ohne Spitze? So lernst du ihren Stil und ihre Vorlieben kennen und vermeidest grobe Patzer bei deinem Geschenk.

Dessous Wien: Dessous als Geschenk für die Freundin kaufen

Sexy Dessous als Geschenk für die Freundin oder Frau? Das solltest du unbedingt beachten. Foto: Adobe Stock, Magryt

2. Begleite sie zum Wäschekauf

Eine helfende Hand beim Shoppen kann nie schaden – vor allem nicht beim Unterwäsche kaufen. Beim nächsten Shoppingbummel durch die Stadt oder das Einkaufszentrum kannst du deine Liebe ja mal unauffällig in einen Wäscheladen bugsieren und ihr deine Hilfe anbieten. Dabei kannst du dich langsam vortasten und beobachten, welche Stücke ihr direkt ins Auge und die Hände springen und welche Größe sie trägt. Bitte genau notieren, denn ob 75B oder 70C macht einen großen Unterschied.

3. Geht gemeinsam shoppen

Damit gar nichts schief geht, könnt ihr auch einfach direkt zu zweit nach einem tollen Wäsche-Set oder eleganten Dessous Ausschau halten. So schenkst du zusätzlich zur Lingerie auch noch Zeit zu zweit.

Dessous richtig waschen und pflegen: So geht’s

1. Wäsche-Etikett beachten

Die Pflegehinweise auf dem Wäsche-Etikett sind immer ernst gemeint. Auch wenn Handwäsche nervt: Gerade bei feinen Dessous aus Spitze und Seide solltest du die Pflegehinweise unbedingt befolgen. Auch die Lebensdauer von Schalen-BHs kannst du mit der Handwäsche erhöhen.

Tipp: Viele Frauen entfernen die störenden Wäschemarkerl sofort nach dem Kauf. Damit du beim Waschen später keinen Fehler machst, fotografiere die Anleitung zuvor mit deinem Handy ab oder notier dir die Angaben in einem kleinen Heft. Im Zweifel wäschst du Dessous vorsichtig per Hand und mit einem Feinwaschmittel. Herkömmliche BHs solltest du nie über 30 °C waschen, feine Spitze und Seide niemals über 20 °C.

2. Vorsicht bei der Maschinenwäsche

Wenn du die Unterwäsche in der Maschine waschen darfst, nutze unbedingt ein Wäschesackerl, damit andere Wäschestücke sie nicht beschädigen können. Bei BHs und Corsagen verschließt du am besten vor jedem Waschgang die Häkchen. Dadurch beschädigen sie sich im Wäschesackerl nicht selbst. Damit Schalen-BHs nicht so schnell ausbeulen, wähle einen niedrigen Schleudergang.

Dessous Wien: Seiden-BH in Nude, Slips in Schwarzm Corsage

Vorsicht beim Dessous waschen: Seide und Spitze am besten per Hand waschen. Foto: Unsplash, Fahad Waseem

Beim Dessous waschen beachten:

  • Wäschesackerl benutzen
  • Häkchen von BHs und Corsagen vorm Waschen verschließen
  • bunte Wäsche von weißer trennen
  • bunte Teile nicht mit Vollwaschmittel waschen (enthält Bleichmittel)

3. Dessous und Unterwäsche richtig trocknen

Besonders schöne Wäsche und feine Dessous solltest du übrigens niemals in den Trockner stecken. Stattdessen legst du sie flach auf den Wäscheständer. Niemals hingegen solltest du BHs am Steg zwischen den zwei Körbchen aufhängen. Dieses kann dabei ausleiern, sodass die Passform verloren geht. Bei BHs mit Polsterung drückst du die Schalen bereits im feuchten Zustand in Form, sodass sie nicht ausbeulen.

  • Dessous nicht in den Trockner stecken
  • feine Stücke zum Trocknen auf einen Wäscheständer legen
  • Schalen-BHs im feuchten Zustand in Form drücken
  • BHs niemals aufhängen, sondern immer auflegen

4. Spezialfall: Dessous aus Seide

Seide ist ein wunderbar edles Material, leider aber auch sehr heikel, wenn es um die Reinigung geht. Am besten wäschst du Unterwäsche aus Seide per Hand mit einem speziell darauf abgestimmten Waschmittel und nicht heißer als 20 °C. Auch der Schonwaschgang (oft „Wool & Silk“ oder Wollknäuel-Symbol) deiner Waschmaschine ist eine Option. Natürlich nur dann, wenn die Wäsche es laut Etikett auch zulässt.

Dessous aus Seide solltest du niemals schleudern, auch nicht mit einer geringen Drehzahl. Auch spezielle Fleckenentferner oder -salze sind tabu. Ebenso wenig sollte Seide in den Trockner gelangen. Zum Trocknen legst du das Wäschestück auf einen Wäscheständer ohne direkte Sonneneinstrahlung. Wenn du dir unsicher bist, kannst du ein edles Stück auch einfach in die Reinigung geben.

Kurz gesagt:

  • Seide am besten per Hand waschen
  • in der Maschine Schonwaschgang wählen
  • nie über 20 °C waschen
  • keine Fleckenentferner benutzen
  • Seide niemals schleudern oder in den Trockner geben
  • zum Trocknen auf einen Wäscheständer legen

Geschäfte für Unterwäsche und Dessous in deiner Nähe



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie