Fahrradservice bitte! So wird dein Fahrrad Frühlings-fit

Fahrradservice Wien

Sobald die Temperaturen wärmer werden, ist es wieder Zeit für ein Fahrradservice. Foto: Adobe Stock, (c) Aleksey

Was der Frühjahrsputz für deine Wohnung ist, ist das Fahrradservice für dein Bike. Fest steht: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für eine Frühjahrskur für’s Fahrrad. Wir haben recherchiert, uns mit dem Drahtesel auf Tour durch Wien begeben und ein paar gute Fahrradwerkstätten für euch besucht.

Die besten Fahrradgeschäfte in Wien: Hier gibt’s top Fahrradservice!

Minimalisten mögen sich ja für die Variante „Rad-feucht-abwischen-und-Räder-aufpumpen-reicht-eigentlich“ entschieden, aber einfach drauf setzen und losradeln ist keine so gute Idee. Das gute Stück hängt müde in der Ecke und muss erst auf Touren bzw. zum Service gebracht werden. Für den professionellen Fahrradcheck ist es aber ratsam, nur echte Fahrradspezialisten an Rad, Bremsen, Kette, Schaltung  und Lichtanlage zu lassen!

Ciclopia – 6. Bezirk

Fahrradservice

Bei Ciclopias Rad-Werkstatt bekommst du mit Termin ein schnelles und hochwertiges Fahrradservice. Foto: (c) Petra Mascher

Gut versteckt und gut bestückt:

Ich muss ziemlich geschafft ausgesehen haben, denn die freundliche Blonde (oh ja, hier ist auch Frauenpower angesagt!) fragt mich gleich, ob ich denn ein Glas Wasser haben möchte. Ich nehme dankend an und mache, während ich darauf warte gleich einen Rundgang durch den großzügigen Fahrrad-Shop. Hier gibt’s wirklich alles, was das moderne Radlerherz erfreut. Von der kleinsten Fahrradtasche über unterschiedlichste Ersatzteile bis hin zu den neuesten Bikes oder sogar gebrandeten Firmenrad.

In der für alle Marken offenen Rad-Werkstatt bekommst du Fahrradservice nur mit Termin – dafür bekommst du deinen Drahtesel auch noch am gleichen Tag zurück. Und für Spezialanfragen wie Mountainbike Gabel- bzw. Dämpfer- oder Cannondale Bike-Service ist man hier jederzeit offen.

Noch was: Im Winter bietet Ciclopia auch Fahrrad-Reparaturkurse an!

Ciclopia, 1060 Wien

Cooperative Fahrrad – 6. Bezirk

Fahrradservice

Ob Schnellservice oder größeres Fahrradservice, Cooperative Fahrrad hat für jedes Problem die richtige Lösung. Foto: (c) Petra Mascher

Da weiß man, was man hat:

Eine Fahrrad-Werkstatt mit Auto-Werkstatt Flair – ja, auch das gibt es in Wien. Die Cooperative überzeugt mit klassischem Ambiente. Der Chef Christian Pekar empfängt mich freundlich in seinem Büro. Da erzählt er mir dann, dass er nicht nur eine der größten Fahrradwerkstätten in Wien leitet, sondern hier auch einem großen Fahrrad-Ersatzteillager Platz bietet. Heißt: Hier gibt es echten Schnellservice für kleine Probleme im Fahrrad-Alltag.  Für dein größeres Fahrradservice kannst du dich hier auf der (sehr informativen) Website anmelden  – und du bekommst dein Fahrrad noch am selben Tag wieder zurück.

Cooperative Fahrrad, 1060 Wien

Die Radwerkstatt – 5. Bezirk

Fahrradservice

Qualität braucht seine Zeit. Die Radwerkstatt nimmt sich die nötige Zeit für ein ausgezeichnetes Fahrradservice. Foto: (c) Petra Mascher

Yes Sir – toller Fahrradservice im Anzug:

Im Sakko und mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen empfängt mich Willy Kasyk in seinem „nigelnagelneuen“ Fahrrad-Shop am Margareten Gürtel. Er ist eben von der Schönbrunner Straße mit seiner Radwerkstatt und den tollen Refit Fahrrädern und den günstigen Legnano Retrorädern hierher übersiedelt. Willi Kasyk hat sein Handwerk in der Fahrrad Werkstatt von Österreichs Radlegende Ferry Dusika gelernt und er übt es gemeinsam mit zwei Mechanikern mit viel Liebe aus.

Schnelles Austauschen kommt für ihn eher nicht in Frage – er repariert! Und das braucht eben seine Zeit. Daher kann bei ihm ein Fahrradservice schon einmal 3 Tage dauern. Und er sagt dir was Sache und was machbar ist. Eben einer, auf den man sich verlassen kann. Mir hat er gleich ganz beherzt meine schlappen Fahrrad-Reifen aufgepumpt. Und eine Radventil-Kappe gab´s  auch noch dazu.

Die Radwerkstatt, 1050 Wien

Oktosport – 22. Bezirk

Fahrradservice

Oktosport bietet dir ein professionelles Fahrradservice und einen gut sortierten Fahrrad-Shop an. Foto: (c) Petra Mascher

Willkommen im Fahrrad-Nationalteam!

Wenn du schon immer mal wie ein Fahrrad-Nationalteam-Mitglied betreut sein wolltest: Bei Dariusz bist du richtig! Er ist ein echter Profi und weiß, was kranke Fahrräder wieder fit macht. So meint er auch, es sei kein Problem, dass seine Fahrradwerkstatt etwas abseits liegt. Zu ihm kommen seine Kunden wie die Patienten zu einem guten Arzt. Es spricht sich halt herum, dass er ein Könner seines Fachs ist. Und so vertrauen unzählige Stammkunden aus Wien und Umgebung auf sein professionelles Fahrradservice. 30 bis 50 Leute kommen zurzeit bei ihm täglich vorbei.

Kleinigkeiten erledigt er gerne sofort, doch für ein größeres Fahrradservice solltest du dir einen Termin vereinbaren. Im gut sortierten Verkauf werden unter anderem Marken wie KTM, Kettler, Merida, Scott, Cube oder Puky angeboten. Wenn du einmal im Winter vorbeikommst, findest du bei Oktosport auch alles zum Thema Ski und Snowboard.

Oktosport, 1220 Wien

Kurbelwerk – 22. Bezirk

Fahrradservice

Das Kurbelwerk ist die richtige Werkstatt für ein äußerst hingebungsvolles Fahrradservice. Foto: (c) Petra Mascher

Die Fahrrad-Werkstatt mit Leidenschaft

Es geht abwärts: Das Kurbelwerk ist eine „richtige“ Fahrrad-Werkstatt und liegt im Souterrain. Im Hintergrund brummt sinnlich der Kompressor und jeder, der Fahrrad-Öl im Blut hat, fühlt sich hier gleich zu Hause. Man sieht, hier wird gewerkt und dennoch hat alles sauber seinen Platz. Ich treffe einen Mann, der seine Freude am Fahrrad zum Lebensinhalt gemacht hat. Robert Schlemmel hat schon als kleiner Bub an Fahrrädern herumgeschraubt und hat nach seiner Lehre als Mechaniker über den Umweg unterschiedlicher beruflicher Herausforderungen zu seiner Jugendliebe zurückgefunden.

Bei seinem Bürojob ging ihm die Handarbeit ab – nun kann er sich in seiner eigenen Fahrrad-Werkstatt genussvoll der echten Fahrrad-Reparatur und dem hingebungsvollem Fahrradservice widmen. Seine Spezialität sind auch individuell gefertigte Wunsch-Fahrräder. „Meine Chefs sind die Kunden“ – also nur, wenn du an deinem Rad richtig Freude hast, dann passt’s für ihn.

Kurbelwerk, 1220 Wien

Glanzrad – 2. Bezirk

Fahrradservice

Glanzrad liebt Retro und bietet Fahrradservice auch für klassische Retroräder an. Foto: (c) Petra Mascher

Mit dem Retrorad auf Touren

Eigentlich ist Glanzrad ja keine Fahrradwerkstatt, erklärt mir Herr Glanz. Er hat gerade einen Kundentermin und nimmt sich doch ein wenig Zeit für mich – ja, seine Eigenmarken Retroräder sind sehr beliebt. Doch dann zeigt er mir, wie archaisch bei ihm herumgeschraubt wird. Also doch eine Rad-Werkstatt: Aber eine besondere. Hier wird der bewusste Rückschritt zelebriert. Zurück zum gemufften Stahlrahmen und zum klassischen Raddesign.

So kannst du dir hier dein altes Rad mit schönen, stilgerechten Fahrrad-Komponenten „aufmöbeln“ lassen. Wobei es hier nie um High-Tech, sondern um ein möglichst originalgetreues Ergänzen geht. Oder wie Herr Glanz meint: Für ihn ist das Rad die klassische Alternative zum Pferd. Also dann, schwing dich in den Sattel und schau mal bei ihm vorbei!

Glanzrad, 1020 Wien

2Rad-PV – 2. Bezirk

Fahrradservice

Die Allrounder in der Fahrradwerkstatt 2Rad-VP servicieren jedes erdenkliche Fahrrad. Foto: (c) Petra Mascher

Fast 100 Jahre am Rad der Zeit

Seit 1919 schraubt die Familie von Peter Vesecky an den Zwei-Rädern der Wiener herum. Ich bin fasziniert von so viel Erfahrung und das Flair in dieser Fahrrad-Werkstatt spricht für sich. Gleich neben dem Prater widmet man sich hier in vierter Generation allem was auf zwei Rädern fährt. Vom Kinderrad über klassische Fahrrad Typen bis hin zum Elektrorad oder Lastenrad: Die vielen Stammkunden wissen, dass sie hier jede Variante erstehen und servicieren lassen können.

Also wenn du auf deinem nächsten Ausflug durch den Prater ein Problem mit deinem Bike hast oder vorher einen echten Profi noch mal einen Blick darauf werfen oder ein Service machen lassen möchtest: Peter Vesecky freut sich auf deinen Besuch. Und da er gelernter KFZ-Mechaniker ist, kann es sich beim fahrbaren Untersatz auch mal um ein motorisiertes Zweirad handeln!

2Rad-PV, 1020 Wien

So, das waren nun alle Fahrradwerkstätten, die ich abgeradelt bin. Da gibt es aber auch noch einige andere, die sehr empfehlenswert sind. Die hier folgenden Werkstätten wurden von den HEROLD.at-Usern gut bewertet.

Hier geht´s zu den Fahrradwerkstätten in den Bundesländern



HEROLD.at verwendet Cookies damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können sowie für Marketingzwecke: Cookie Richtlinie