7 großartige Lokale für ein Treffen mit deiner besten Freundin

Hier erfährst du die besten Lokale in Wien für ein Treffen mit der besten Freundin. Foto: Adobe Stock, (c) Yakobchuk Olena

Wo triffst du dich mit deiner besten Freundin? Eine gute Frage, denn für viele ist sie einer der wichtigsten Menschen im Leben. Auch deswegen will wohlüberlegt sein, in welchem Lokal man zusammen Zeit verbringt.

Es soll gemütlich sein, aber nicht so winzig, dass das ganze Lokal mithört, was man zu besprechen hat. Akustik und Ambiente müssen passen. Die Art und Qualität der angebotenen Speisen und Getränke soll beiden Freundinnen gefallen. Eine Blitzumfrage mit einem nicht signifikanten Sample ergab zwei Favoriten: Asiaten und Konditoreien. Erstere, weil das Essen leicht und bekömmlich ist, zweitere, weil man sich ja sonst nichts gönnt. Irgendwie widersprüchlich.

Hier kommen die ultimativen Tipps vom HEROLD mit Lokalen in Wien, in denen du mit deiner Freundin das Leben und eure Freundschaft feiern kannst. Die Reihung ist zufällig!

7 großartige Lokale für ein Treffen mit deiner besten Freundin

Crème de la Crème

Treffen mit Freundin Wien

Die Vitrine im Crème de la Crème versorgt dich und deine Freundin mit süßen Köstlichkeiten. Foto (c) Andrea Pickl

Das hübsche, kleine Lokal mit Schanigarten wurde erst kürzlich eröffnet, hat aber bereits viele Stammgäste. Es ist hell, luftig und feminin eingerichtet – mit ein paar imperialen Zitaten. Die Besitzerin war „die Königin der Cake Pops“ und sie ist jetzt sesshaft geworden. Nach einer Konditoren-Ausbildung hat sie jetzt noch mehr fantastische Süßigkeiten im Portfolio wie der Blick in die Kuchenvitrine beweist. Unbedingt die Tarte au Citron probieren!

Kontakt: Crème de la Crème, 1080 Wien

Dolce Pensiero

Treffen mit Freundin Wien

Der perfekte Ort für ein Treffen mit der besten Freundin in Wien: Dolce Pensiero. Foto (c) Andrea Pickl

„Ein süßer Gedanke“ ist eine Untertreibung – hier hat man unendlich viele! Authentisch und mit viel Liebe wird in der integrierten Backstube von zwei Brüdern aus der Lombardei alles frisch zubereitet und produziert, was das Herz begehrt. Das bekommt der Ausdruck „Dolce Vita“ gleich eine ganz manifeste Dimension. Super finde ich, dass die Süßigkeiten so dimensioniert sind, dass man sie mit ein bis zwei Bissen verzehren und somit mehrere verschiedene bei einem Besuch genießen kann.

Kontakt: Dolce Pensiero, 1010 Wien

Home Café

Treffen mit Freundin Wien

Auf der Suche nach einem Lokal für ein Treffen mit der besten Freundin: Wie wär’s mit dem Home Café? Bild (c) Claudia Busser

Auch ein jüngerer Neuzugang unter den Wiener Hipster-Cafes. Alles, was hier auf den Tisch kommt, ist hausgemacht! Das reicht vom Brot beim Überraschungsfrühstück bis hin zu den Süßigkeiten zum Kaffee und den köstlichen, großzügig portionierten Fischgerichten zum Mittagessen. Die Einrichtung ist vom Flohmarkt, die Atmosphäre außerordentlich entspannt, das Service entzückend. Die hier gebotene isländische Küche hat meinen kulinarischen Horizont auf sehr erfreuliche Weise erweitert.

Kontakt: Home Café, 1090 Wien

Mama Liu & Sons

Im Mama Liu & Sons kann man mit der besten Freundin stundenlang plaudern. Bild (c) Andrea Pickl

Ich mag sowohl den kleinen, aber vor dem Verkehr der Gumpendorferstraße gut geschützten Schanigarten, als auch das lässige Interieur mit der metallbeschlagenen Bar. Gekocht wird chinesisch vom Feinsten, geshaked wird international auf eben solchem Niveau. Idealerweise bestellt man verschiedene kleinere Gerichte und teilt diese dann mit der Freundin.

Kontakt: Mama Liu & Sons, 1060 Wien

Kiang Wine & Dine

Dass das ein Lokal ist, in dem sich Frauen wohl fühlen, ist mir gleich beim ersten Besuch aufgefallen: Bis auf ein junges Paar nur Frauen rund um mich! Der Schanigarten im charmanten Servitenviertel ist unbezahlbar. Drinnen ist es hell, klar, angenehm. Gekocht wird Bekanntes und Abenteuerliches aus China in kleinen Portionen zum Kosten  – ohne Reis.

Joseph Kiang kredenzt dazu eine sehr schöne Weinauswahl aus Österreich. Mir ist es nicht nur ein Mal passiert, dass ich nach ein paar Stunden einfach wieder von vorne zu essen begonnen habe mit meiner Freundin – bis zur Sperrstunde! Beim Joseph vergisst man die Zeit.

Kontakt: Kiang Wine & Dine, 1090 Wien

beimir

Ja, man kann die beste Freundin auch in einer Bar treffen, besonders gut in dieser hübschen Cocktailbar. Die Cocktails sind großartig und das Team vom beimir hat diesbzüglich immer wieder kreative Überraschungen parat. Und verhungern muss bei den köstlichen Barsnacks auch keiner hier. Ich mag alles hier: den Platz an der Bar, die Ecke mit dem Sofa, die Zweiertische und den Schanigarten. Die Atmosphäre ist immer entspannt und familiär im besten Sinne. Guter Platz.

Kontakt: beimir, 1160 Wien

The Guest House Vienna

Manchmal darf’s ein bisserl mehr sein oder ein bisserl eleganter. Das geschmackvolle Boutiquehotel mitten im ersten Bezirk erlaubt nicht nur den Hausgästen das Verlassen des Alltags, die genussreiche Entschleunigung. Man kann sich gemütlich durch den Tag essen, auch im Schanigarten und wird wahrlich entzückend betreut. Und es gibt Beef Tatar, ich sag’s nur …

Kontakt: The Guest House Vienna, 1010 Wien

So, jetzt steht einem vergnüglichen Mädelsabend ja nichts mehr im Wege.



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie