Reifen Wien: Kaufen, Wuchten und Wechseln

Reifen Wien

Reifen Wien: Die kompetentesten Reifenhändler Wiens für dich aufgelistet. Foto: Adobe Stock; (c) DAN/LIN

Du bist aus Wien und dein Wagen benötigt neue Reifen? Dann bist du hier richtig. Wir zeigen dir nämlich nicht nur, wo du in Wien Reifen kaufen kannst, sondern sagen dir, wo du zum Thema Bereifung bestens beraten wirst und preiswert neue Reifen erhältst.

Reifen Wien: Die besten Reifenhändler der Stadt

Im Schnitt muss ein Reifensatz nach rund 40.000 km gewechselt werden. Damit hält ein Reifensatz in etwa 6 Jahre bis man ihn durch einen neuen Satz ersetzen muss. Wenn bei der Pickerl Überprüfung festgestellt wird, dass die Profiltiefe der alten Reifen nicht mehr ausreicht, muss man neue Sommerreifen oder Winterreifen kaufen. Bei diesen Reifenhändlern erhältst du nicht nur preiswerte Reifen, sondern wirst außerdem noch bestmöglich beraten.

Order Shop

Normalerweise listen wir die Anbieter nach Kundenzufriedenheit auf HEROLD.at auf. Aber in diesem Fall habe ich selbst sehr positive Erfahrungen mit diesem Reifenhändler gemacht und möchte diese nun teilen. Im Order Shop wird man als Laie kompetent und ausführlich beraten und erhält eine große Auswahl an guten Reifen zu einem fairen Preis. Nach wenigen Tagen konnten die neuen Reifen bereits abgeholt und bei Bedarf auch gleich umgesteckt werden.

Kontakt: Order Shop, 1230 Wien

KFZ-Liberty Autoservice

Der KFZ-Liberty Autoservice ist zwar eigentlich eine KFZ-Werkstatt, bietet allerdings auch den Verkauf von Reifen und Felgen an. Neben einem großen Sortiment an sämtlichen gängigen Reifenmodellen, findest du dort auch seltenere Modelle und diverse Spezialreifen. Im Sinne eines perfekten, ruhigen Fahrgefühls wuchtet der KFZ-Liberty Autoservice deine Räder vor der Montage und wirkt damit diversen Abnutzung an deinem Auto entgegen. Mit einer 98-prozentigen Zufriedenheitsrate und 4,9 Sternen bei 63 Bewertungen handelt es sich bei der KFZ-Liberty Autoservice GmbH um den am besten bewerten Reifenhändler auf HEROLD.at.

Kontakt: KFZ-Liberty Autoservice GmbH, 1160 Wien

Ing. Georg Ringseis

Die KFZ-Werkstätte von Georg Ringseis hat sich mit dem Handel von Reifen ein zweites Standbein aufgebaut. Die Experten der KFZ-Werkstätte beraten dich gerne und beleuchten mit dir gemeinsam, welche Bereifung zum Fahrverhalten deines Wagens am besten passt.

Kontakt: Ing. Georg Ringseis, 1030 Wien

CarPoint 20

Wo könnte man 2020 besser aufgehoben sein als bei CarPoint 20? Die KFZ-Werkstatt in der Brigittenau handelt mit qualitativ hochwertigen Sommer- und Winterreifen sowie speziellen Run-Flat-Reifen. Viele der gewünschten Reifen hat CarPoint 20 sogar lagernd, sämtliche nicht vorhandenen Reifen können laut eigenen Angaben innerhalb von 24 Stunden bestellt werden. Natürlich kann auch der Reifenwechsel dann gleich direkt bei CarPoint 20 durchgeführt werden.

Kontakt: CarPoint 20, 1200 Wien

Reifenstop GmbH

Die Reifenstop GmbH ist seit über 50 Jahren ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner, wenn es um das Thema Reifen geht. Als Partner bzw. Mitglied des renommierten Reifennetzwerks Point S steht dir bei der Reifenstop GmbH die geballte Expertise zur Verfügung. Nicht nur bei der Auswahl von Neureifen wirst du optimal beraten, auch die Organisation von speziellen Wunschreifen (beispielsweise für Oldtimer) stellt für die Reifenstop GmbH kein Problem dar.

Kontakt: Reifenstop GmbH, 1040 Wien

Edler Reifen GmbH

Ein weiterer Reifen-Experte ist die Edler Reifen GmbH. Vor über 90 Jahren gegründet, beliefert das Unternehmen noch heute zahlreiche Kunden mit den passenden Reifen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es sich um Reifen für PKWs, Motorräder, LKWs, Autobusse, Erdbewegungsmaschinen, Stapler oder Schlepper handelt. Für all diese Gefährte stellt die Edler Reifen GmbH die ideale Bereifung bereit. Auch das Wuchten und Montieren deiner Räder kann die Edler Reifen GmbH auf Wunsch übernehmen. Wie die oben genannte Reifenstop GmbH zählt auch die Edler Reifen GmbH zu den Partnern beziehungsweise Mitgliedern der Point S Vereinigung.

Kontakt: Edler Reifen GmbH, 1220 Wien

Reifen Wien Reifenwechsel

Zahlreiche Reifenhändler übernehmen auch gleich den Reifenwechsel und die Wuchtung der Reifen. Foto: Adobe Stock; (c) DedMityay

Wozu Reifen wuchten lassen?

Reifen können mit der Zeit eine sogenannte Unwucht bilden. Von einer Unwucht spricht man bei rotierenden Körpern, deren Masse nicht gleich verteilt ist. Zu unterscheiden ist zwischen einer statischen und einer dynamischen Unwucht. Durch die daraus resultierenden Vibrationen verschleißen diverse Autoteile wie Radaufhängung oder Lenkung erheblich schneller und führen dort nach einiger Zeit ebenfalls zu Schäden.

Wie entsteht eine Unwucht am Reifen?

Eine Unwucht kann bereits durch eine natürliche Abnützung des Reifens entstehen. Aber auch falscher Reifendruck oder das Überfahren eines Randsteins in einem unglücklichen Winkel kann zu einer leichten Unwucht führen, die sich dann mit zunehmender Fahrtdauer verstärkt.

Woran erkenne ich eine Unwucht im Reifen?

Eine Unwucht erkennt man meist daran, dass die Lenkung flattert oder vibriert. Auch das Abrollgeräusch der Räder hört sich anders an als normalerweise, was sich vor allem bei höheren Geschwindigkeiten stark bemerkbar macht. Wenn dir beim Radwechsel eine ungleichmäßige Profiltiefe auffällt, deutet dies ebenfalls auf eine Unwucht im Rad hin.



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie