Last Updated on: 17th Mai 2021, 01:02 pm

Spermiogramm Wien:
Labore und Anlaufstellen

Spermiogramm Wien: Ein Spermiogramm gibt Auskunft über die Zeugungsfähigkeit des Mannes. Foto: Adobe Stock; (c) Christoph Burgstedt

Wem der Kinderwunsch längere Zeit verwehrt bleibt, der könnte darüber nachdenken, seine Fruchtbarkeit zu testen. Während bei Frauen oftmals die Hormone eine Schwangerschaft verhindern, ist beim Mann die Samenqualität ausschlaggebend. Um die Qualität der männlichen Spermien zu testen, lassen viele Männer in einer Kinderwunschklinik oder beim Urologen bzw. Andrologen ein Spermiogramm machen. Wie ein Spermiogramm abläuft und wo du die besten Ärzte in Wien dafür findest, verraten wir dir in diesem Beitrag.

Spermiogramm Wien: Wie läuft ein Spermiogramm ab?

Um ein Spermiogramm durchzuführen, benötigt der Urologe eine Samenprobe. Die Probe muss möglichst frisch und idealerweise sogar warm sein. Daher besitzen auf Spermiogramme spezialisierte Kinderwunschkliniken eigens dafür konzipierte Spermiogramm-Zimmer, in denen sich Zeitschriften und Filme zur rascheren Ejakulation befinden. Um ein valides Ergebnis zu erhalten, sollte der letzte Samenerguss mehr als drei Tage, aber nicht länger als sieben Tage zurückliegen. Da die Qualität der Spermien teilweise großen Schwankungen unterliegt, ist es notwendig, mindestens zwei Spermiogramme im Abstand von rund drei Monaten anfertigen zu lassen.

Spermiogramm: Gründe für eine eingeschränkte männliche Zeugungsfähigkeit

Ein Spermiogramm wird immer dann in Erwägung gezogen, wenn, trotz eines regelmäßigen Geschlechtsverkehrs, nach über einem Jahr noch immer keine Schwangerschaft erfolgte. Bei so lange anhaltender Kinderlosigkeit gehen Mediziner von einer eingeschränkten Fruchtbarkeit aus. Folgende Faktoren gelten als Gründe für eine eingeschränkte männliche Zeugungsfähigkeit:

  • Hodenentzündungen oder Operationen im Hodenbereich
  • frühkindliche Hodenverdrehung
  • Drogenkonsum
  • Testosteronmissbrauch (Bodybuilding)
  • Genetische Faktoren
  • Krampfadern im Hoden
Urologen, Andrologen und Kinderwunschkliniken sind die richtige Anlaufstelle, wenn du ein Spermiogramm machen lassen willst. Foto: Adobe Stock; (c) Syda Productions

Welcher Arzt führt ein Spermiogramm in Wien durch?

Für Spermiogramme sind Andrologen und Urologen die richtigen Anlaufstellen. Andrologen befassen sich hauptsächlich mit der Fortpflanzungsfunktion des Mannes. Ein Androloge kann dich anschließend auch bestmöglich beraten, sollte das Spermiogramm nicht das gewünschte Ergebnis liefern. Aber auch Urologen und Kinderwunschkliniken kannst du für Spermiogramme bedenkenlos aufsuchen.

1. Praxisgemeinschaft Dr. Dorfinger

Deinen Traum vom eigenen Kind kann dir womöglich auch die Praxisgemeinschaft Dr. Dorfinger in Neuerlaa erfüllen. Die hervorragenden Ärzte Dr. Karl Dorfinger und Dr. Gerda Dorfinger verfügen über viel Erfahrung im Bereich des unerfüllten Kinderwunsches. Beim Spermiogramm kannst du zwischen jenem nach WHO-Kriterien für € 70,- oder dem ausführlichen Spermiogramm nach Art des Hauses für € 87,- wählen. Letzteres enthält zusätzlich ein Vitalitätstest sowie den Mixed-Antiglobulin-Reaction-Test. Das Spermiogramm nach einer Vasektomie kostet in der Praxisgemeinschaft sogar nur € 50,-.

„Sehr sympathisches Labor mit netten Mitarbeitern. Dr. Dorfinger ist super kompetent und herzlich. Labortest war schnell und aussagekräftig!“

Vereinbare jetzt einen Termin

Kontakt: Praxisgemeinschaft Dr. Dorfinger, 1230 Wien

2. Dr. Walter Kozak

Gut aufgehoben bist du auch beim Andrologen Dr. Walter Kozak. Der Facharzt für Urologie und Andrologie führt das Spermiogramm direkt in seiner Praxis im 22. Bezirk durch. Zuvor untersucht Dr. Kozak allerdings noch die Funktionsfähigkeit und Gesundheit des äußeren Genitales sowie der Prostata. Dr. Kozak ist Wahlarzt, die Kosten für das Spermiogramm übernimmt bei Verdacht auf Unfruchtbarkeit aber unter Umständen trotzdem deine Krankenkasse.

„Absolut top, wahrscheinlich der beste Urologe den wir in Wien haben, sehr netter Empfang, sehr freundliche Betreuung.“

Vereinbare jetzt einen Termin

Kontakt: Dr. Kozak, 1220 Wien

3. Dr. Andreas Szalay

Ein Spermiogramm in Wien erhältst du auch bei Dr. Andreas Szalay in dessen Praxis im 9. Bezirk. Dr. Szalay ist ebenfalls Facharzt für Urologie und Andrologie und spricht bei Bedarf auch Englisch und Ungarisch. Dr. Szalay ist Kassenarzt, das heißt sämtliche körperlichen Untersuchungen werden von der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) übernommen. Auch das Spermiogramm wird von der ÖGK bezahlt, sofern eine medizinische Notwendigkeit (= medizinischer Verdacht auf Unfruchtbarkeit) für das Spermiogramm vorliegt.

„Freundlich, kompetent, einfach perfekt. Ab sofort mein Urologe! (Kleines Minus: Trotz Termin fast zwei Stunden Wartezeit)“

Vereinbare jetzt einen Termin

Kontakt: Dr. Szalay, 1090 Wien

4. IMI Kinderwunschzentrum Wien

Eine sehr populäre Anlaufstelle bei unerfülltem Kinderwunsch (sowohl für Männer als auch Frauen) ist das IMI Kinderwunschzentrum im 1. Bezirk. Dort kannst du zwischen einem kleinen Spermiogramm und einem großen Spermiogramm wählen. Beim kleinen Spermiogramm wird die Dichte, Motilität, Vitalität sowie die Morphologie deiner Samenzellen untersucht. Das große Spermiogramm beinhaltet zusätzlich noch die DNA-Fragmentation und den sogenannten Mixed-Antiglobulin-Reaction-Test.

„Ich war heute das erste Mal in der Ordination, nachdem ich bereits seit zwei Jahren vergebens versuche, schwanger zu werden, und bin begeistert!
Ich wurde super freundlich empfangen und habe mich von Beginn an dort wohl gefühlt! […] Mir wurde verständlich und nachvollziehbar erklärt, woran es liegen kann, dass mein Kinderwunsch nun schon so lange unerfüllt bleibt und ich freu mich schon mit der Behandlung beginnen zu können!…“

Vereinbare jetzt einen Termin

Kontakt: IMI Kinderwunschzentrum, 1010 Wien

5. Dr. Claudia Vidotto

Dr. Claudia Vidotto ist Labor- und Allgemeinmedizinerin, die sich auf Laboruntersuchungen jeglicher Art spezialisiert hat. Ihr Labor führt beispielsweise SARS-CoV-2-Tests durch, aber auch Drogentests, HIV-Tests, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und eben auch Spermiogramme. Im Labor von Dr. Vidotto wird die Spermatozoenkonzentration, Motilität, Morphologie und Vitalität der Samenzellen untersucht. Auch hier übernehmen die Krankenkassen die Kosten für das Spermiogramm nur, wenn ein Verdacht auf Unfruchtbarkeit oder eine Prostata-Entzündung vorliegt. Diesen Verdacht muss zuvor allerdings ein Facharzt für Urologie äußern. Alle anderen Fragestellungen, wie etwa die Kontrolle nach einer Vasektomie sind mit € 32,- privat zu bezahlen. Das Labor von Dr. Vidotto befindet sich im 23. Bezirk.

Vereinbare jetzt einen Termin

Kontakt: Dr. Vidotto, 1230 Wien

6. IHR LABOR

Bei IHR LABOR kümmert sich Dr. Gabriele Greiner oder eine ihrer Kolleginnen um deine Anliegen. Das Spermiogramm dort kostet €45,- und ist damit verhältnismäßig günstig. Wenn die grundsätzliche Möglichkeit besteht, den frischen Samenerguss körperwarm (37 Grad Celsius) innerhalb von 30 Minuten in IHR LABOR zu bringen, dann erhältst du am Empfang ein steriles Gefäß von IHR LABOR. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, das Ejakulat direkt vor Ort in einem dafür vorgesehenen absperrbaren Raum zu produzieren.

Kontakt: IHR LABOR, 1090 Wien

Vereinbare jetzt einen Termin

Hier findest du die besten Kinderwunschkliniken in deinem Bundesland:

Header Tischtennis
Dominik Knapp HEROLD

Dominik Knapp

Dominik Knapp HEROLD

Dominik Knapp

Header Tischtennis
Dominik Knapp HEROLD

Dominik Knapp