Pho Wien. Unsere Top 10 Pho Lokale in Wien - HEROLD.at

Pho Wien. Die Top 8 Lokale

Pho Wien

Wir haben recherchiert, wo es die beste Pho in Wien gibt. Foto: Adobe Stock, (c) annapustynnikova

Sie wachsen in Wien aus dem Boden wie die sprichwörtlichen Schwammerl: Pho Lokale. „Pho“, was ist das überhaupt? Sicher ist, dass Pho nichts für Suppenkasper ist! Und sicher ist auch, dass es in der Hauptstadt sehr viele, wirklich gute Lokale zum Pho Essen gibt.

Pho: Was ist das?

Also wegen der genauen Aussprache musste ich bei Wikipedia nachsehen, ich gebe es zu: „Phở ([fəː˧˩˧]) ist eine traditionelle Suppe der vietnamesischen Küche. […] Sie wird in einer Schüssel gereicht und enthält neben einer kräftigen klaren Brühe (meist aus Rinderknochen) Reisnudeln und traditionellerweise dünne Scheiben Rindfleisch […] oder Hühnerfleisch […]. Weitere Zutaten sind Zwiebel- oder Lauchringe, Koriandergrün, Minze, Chilis in Scheiben, weißer Pfeffer, Limettenspalten und Fischsauce, in Südvietnam auch vietnamesisches Basilikum und Mungobohnenkeime. Diese Zutaten werden meist gesondert auf Tellern gereicht, um sich seine Suppe nach Belieben anzureichern und zu würzen.“

Eine heiße Suppe aus einer vietnamesischen Garküche vermag einen zu trösten und ganz sicher zu wärmen – nicht nur, wenn es draußen kalt ist. Souping liegt ja auch voll im Trend! Der HEROLD hat sich in Wien umgesehen und die Anlaufstellen für eine gute Pho zusammengestellt. Dass sich asiatische Lokale oft nicht durch ein uns besonders ansprechendes Ambiente auszeichnen, ist eine andere Geschichte.

Die besten Pho Lokale in Wien

Hier kommen die zehn besten Lokal für Pho in Wien. Wie immer gilt, dass die Reihenfolge keine Wertung ist. Besonders in diesem Fall, denn das Niveau ist ziemlich einheitlich und insgesamt hoch.

Ivy’s Pho House

Das wird sicher heiß! Am 28. Jänner 2016 hat der Vollprofi Martin Ho auf der Mariahilfer Straße ein Lokal eröffnet, das sich dem Vietnamesischen Street Food verschrieben hat. Die Rezepte sind aus Hanoi wie man hört. Davon, dass hier nichts dem Zufall überlassen sein wird, kann man ausgehen. Ho betreibt in Wien unter anderem das Dots Experimental Sushi und die VIE I PEE Clubdiskothek. Ich sag’s nur.

Ivy’s Pho House, 1060 Wien

 

Le Pho


Grün, Grün, Grün ist meine liebste Farbe! Im Fall des seit 2013 bestehenden Lokals ist es ein frisches Erbsengrün. Im Gegensatz zu den meisten anderen Asialokalen ist das Ambiente hier nämlich hell und frisch. Die Karte ist klein. Glaubt man den Bewertungen vieler Esser, dann konnte die tolle Qualität der Anfangszeit nicht ganz gehalten werden bis heute. Es möge wieder besser werden… Trotzdem: Ein Pho-Klassiker sozusagen.

Le Pho, 1060 Wien

Pho 33

Pho Wien

Das Pho 33 in Wien überzeugt mit ein großen Auswahl an Phos. Foto: (c) Claudia Busser

Obwohl erst 2016 eröffnet ist das Pho 33 auf der Nußdorferstraße ein weiterer Fixpunkt der vietnamesischen Szene in Wien. Das Lokal ist relativ groß und mit dunklen Holzmöbeln recht gemütlich eingerichtet. Die Famile Truong hat über ein Dutzend Phos auf der Karte!

Pho 33, 1090 Wien

By Chi

Ein von Tom (@thinkingtommy) gepostetes Foto am


Das By Chi war früher am Naschmarkt und ist jetzt in der schönen Leopoldstadt. Wenn man die Lokalkritiken dieses puristischen, authentischen Vietnamesen durchstöbert, könnte man meinen, dass hier die beste Pho der Stadt serviert wird. Aber auch die anderen Speisen sind nicht von schlechten Eltern!

By Chi, 1020 Wien

ra_mien

Ein von @altine66 gepostetes Foto am


Wo Ramien drauf steht, ist auch Pho drin. An mehreren Standorten in Wien wird wirklich gut und frisch gekocht. Zu den Stoßzeiten einen Platz zu bekommen, ist oft gar nicht so einfach. Was diese Lokale von den anderen deutlich unterscheidet, ist das stylische Ambiente. Richtig cool! Und im Stammhaus in der Gumpendorfer Straße gibt es eine lässige Bar im Untergeschoß, ich sag’s nur.

ra_mien, 1060 Wien, ra_mien go in 101010301200  und 1220 wien

Tiger

Das Tiger ist ein einfaches, kleines Imbisslokal im hippen 7. Bezirk. Der Schwerpunkt liegt auch auf Grund der wenigen Essplätze hier im Lieferservice. Was die Phos aber nicht schlechter macht!

Tiger, 1070 Wien

Bep Viet

Ein bisschen erinnert das Lokal an eine Mensa oder ein hübsches Krankenhausrestaurant. Aber die Gerichte sind ganz anders als man es an solchen Orten erwarten würde, nämlich köstlich. Und es gibt auch Speisen, die man sonst nirgends in Wien bekommt, wie zum Beispiel im Tontopf gegarte Froschschenkel. Kein Scherz!

Bep Viet, 1040 Wien

Pho Sai Gon

Wo, wenn nicht auf dem Naschmarkt, soll es eine Vietnamesische Garküche geben. Aber die Familie Lam musste ihr Lokal in den ersten Bezirk verlegen, denn der Ton auf dem Naschmarkt wurde rauer. Aber das ist eine andere Geschichte. Großartig gekocht zu fairen Preisen wird jetzt eben in einem schönen großen Lokal im Herzen Wiens und nicht mehr im Bauch.

Pho Sai Gon, 1010 Wien

Wenn ich euer Lieblingslokal, den Experten der Experten für Pho nicht erwähnt haben, dann freue ich mich über einen Kommentar sehr!
Ansonsten: Mahlzeit!

Lust auf mehr? Erfahre die Top 5 Ramen-Bars in Wien, wo du das beste Sushi in Wien bekommst und die beliebtesten All-you-can-eat Lokale in Wien.



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie