Monatliche SEO Betreuung von einer professionellen SEO Agentur

Eine laufende SEO Betreuung garantiert gute Platzierungen auf Google. Bild: © Herold

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist bekanntlich keine einmalige Investition, sondern sollte beständig erfolgen. Den optimalen Rankingboost erzielst du daher mit einer laufenden SEO Betreuung, die deine Google-Platzierungen in regelmäßigen Abständen analysiert und anschließend Verbesserungsmaßnahmen einleitet. Im folgenden Beitrag stellen wir dir die laufende SEO Betreuung von Herold genauer vor.

Was bringt SEO für mein Unternehmen?

Wer nachhaltig sein Google Ranking verbessern und seine Website in Google nach oben bringen will, muss auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) setzen. Zwar kann man SEO bis zu einem gewissen Grad auch selbst betreiben, allerdings können professionelle Agenturen die Rankings nachhaltig stabilisieren und besitzen zudem das nötige Know-How um wirklich ganz oben zu landen.

Warum sollte ich mich für eine laufende SEO Betreuung entscheiden?

Suchmaschinenoptimierung ist im Grunde genommen eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Website. Diese Weiterentwicklung betrifft sowohl technische als auch inhaltliche Aspekte der Website. Ein zufriedenstellendes Google Ranking wird erst nach längerer Betreuung erzielt, weil sämtliche Optimierungsschritte nicht augenblicklich Wirkung zeigen und somit laufend überwacht werden müssen. Inhalte müssen darüber hinaus kontinuierlich ergänzt und verbessert werden, um die Suchintention der User bestmöglich zu erfüllen.

Kosten für die monatliche SEO-Betreuung

Unsere Überzeugung ist, dass SEO keine einmalige Investition sein darf, sondern nur bei langfristiger Betreuung den erwünschten Erfolg bringen kann. Daher bieten wir all unsere Pakete nur im Ganzjahres-Abo mit einer 12-monatigen Laufzeit an. Die Preise der jeweiligen Pakete variieren je nach Leistungsumfang.

  • Basic: € 90,- pro Monat
  • Medium: € 217,- pro Monat
  • Plus: € 375,- pro Monat

Wann erkenne ich, ob ich die richtige SEO Agentur gewählt habe?

Als Unternehmen sollte man jeder SEO-Agentur, jedem Suchmaschinenoptimierer und jeder Suchmaschinenoptimiererin zumindest ein paar Monate Zeit zugestehen, bis erste Erfolge sichtbar werden. In der Regel lässt sich aber bereits nach rund 2-3 Monaten feststellen, ob die ersten Maßnahmen greifen. Wirklich bahnbrechende Rankings (also auf Seite 1 von Google) benötigen allerdings deutlich mehr Zeit und werden in der Regel frühestens nach 6 bis 12 Monaten erreicht.

Warum sollte ich mich für SEO von Herold entscheiden?

  1. Rund 90 % der optimierten Websites bringt Herold in sechs bis zwölf Monaten, für branchenrelevante und sinnvolle Keywords, auf Seite 1 bei Google. Das wiederum bedeutet, dass mehr Besucher auf deiner Website landen und mehr potenzielle Kundschaft mit deinen Produkten oder Dienstleistungen in Berührung kommen. Durchschnittlich steigern wir die Website-Zugriffe um 40 %.
  2. Herold übernimmt die Verbesserung deines Backlinkprofils. Das ist wichtig, weil Links, die zu deiner Website führen (= Backlinks), Google anzeigen, ob andere Seiten deine Website gut finden. Backlinks dienen Google sozusagen als eine Form der Empfehlung.
  3. Unsere SEO-Expertinnnen und Experten verfassen hochwertige Inhalte. Je hochwertiger die Inhalte auf deiner Website sind, desto eher stuft dich Google als Expertin oder Experten für dein Business ein. Das wiederum hat großen Einfluss auf die Google Platzierung.
  4. Wir betreuen und optimieren sowohl die Rankings von bereits bestehenden Websites als auch von neuen Websiteprojekten, die gerade erst geplant, designt oder entwickelt werden. Du kannst die Herold SEO Pakete zudem wunderbar mit unseren Website-Produkten kombinieren.
  5. Über 2.000 erfolgreich betreute SEO-Projekte und eine überwiegend zufriedene Kundschaft sprechen eine deutliche Sprache.
  6. Herold informiert dich laufend über die Entwicklung deiner Google Positionen. Dabei werden alle SEO-Maßnahmen genau aufgelistet und deine Google Rankings wöchentlich ermittelt. Unser Reporting ist nicht nur ausführlich, sondern auch äußerst übersichtlich.
SEO Reporting von Herold
So sieht das monatliche Herold SEO-Reporting aus. Bild: © Herold

Wie verbindlich ist eine Anfrage für eine laufende SEO Betreuung?

Alle Anfragen sind selbstverständlich unverbindlich. In einem kostenlosen Beratungsgespräch sprechen unserer Mitarbeiter:innen mit dir über das Optimierungspotenzial deiner Website. Eine verbindliche Zusage für monatliche SEO-Betreuung liegt erst dann vor, wenn du dich danach für eines unserer SEO-Pakete entscheidest und einen Vertrag unterzeichnest.

Du interessierst dich für eine längerfristig laufende SEO Betreuung?

Wie lange läuft die SEO-Betreuung?

Grundsätzlich wirkt SEO Betreuung am effektivsten, wenn sie permanent erfolgt. Der Umfang kann aber selbstverständlich angepasst werden. Die Mindestlaufzeit der Betreuung beträgt bei Herold allerdings 12 Monate, weil es je nach Wettbewerb und Keywords bis zu 12 Monate dauern kann, bis die gewünschten Ziele und Rankings erreicht wurden. Wir sind davon überzeugt, dass seriöse Suchmaschinenoptimierung ein längerfristiges Projekt darstellt.

Wer schreibt die Webtexte?

Deine Inhalte werden von uns analysiert und anschließend überarbeitet. Unsere professionellen SEO Texterinnen und Texter verfassen SEO-Webtexte zu den optimierten Themen bzw. überarbeiten bereits dazu bestehende Inhalte.

Du brauchst neue suchmaschinenoptimierte Inhalte für deine Website?

An wen wende ich mich, wenn ich zwischendurch Fragen zur SEO Betreuung habe?

Als Herold-Kund:in kannst du dich jederzeit an deine persönliche Beratungsstelle wenden. Mit deiner persönlichen Performance-Betreuung kannst du selbstverständlich auch SEO-Kennzahlen und weitere Optimierungsschritten besprechen.

Du bist an einer laufenden SEO Betreuung von Herold interessiert?
SEO Text Guru
Dominik Knapp

Dominik Knapp

Redakteur & SEO Experte

Interesse geweckt?

Du willst Suchmaschinen-Optimierung für deinen Unternehmenserfolg nutzen? Dann meld dich bei uns. Wir beraten dich gern zu unseren Produkten!

Hidden
Hidden
Einwilligung*
This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Hat dir dieser Artikel gefallen?