Lungenfacharzt in Graz gesucht? Unsere Empfehlungen!

Lungenfacharzt Graz: Wir haben für dich die besten Pneumologen gefunden. Foto: Adobe Stock, (c) peshkov

Wenn dir bei leichter Anstrengung allzu schnell die Luft ausgeht, solltest du über einen Besuch beim Lungenfacharzt nachdenken. Die Ursachen für deine Beschwerden müssen zwar nicht mit deinen Atmungsorganen zusammenhängen – eine frühzeitige Diagnose kann im Zweifelsfall eine bestmögliche Therapie garantieren. Wir haben für dich recherchiert, wann du einen Lungenfacharzt aufsuchen solltest, was dich dort im Rahmen einer Untersuchung erwartet und wo du in Graz einen guten Lungenfacharzt findest.

Was ist ein Lungenfacharzt?

Als Teilgebiet der Inneren Medizin befasst sich die Atemwegs- und Lungenheilkunde (auch Pneumologie) mit der Diagnostik, Vorbeugung und Therapie von Erkrankungen der Lunge, der Bronchien, des Mittelfells und der Pleura. Der Lungenfacharzt ist daher ein Internist mit einer Zusatzausbildung. Ein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auch in der pneumologischen Onkologie, also in der Behandlung des Lungenkrebs und bösartiger Tumore.

Warum zum Lungenfacharzt?

Die Lunge (lat. pulmo) ist das aus zwei Flügel bestehende Atmungsorgan des Menschen. Als sogenanntes Kommunikationsorgan befindet sich unsere Lunge in regem Austausch mit unserer Umwelt: Wir atmen Sauerstoff ein und atmen Kohlendioxid aus. Dieser Gasaustausch ist die Hauptfunktion unserer Lunge, die also ununterbrochen äußeren Umwelteinflüsse ausgesetzt ist. Abgase und Schadstoffe werden teils unfreiwillig, teils freiwillig (z. B. Nikotin) eingeatmet. Unter Dauerbelastung kann unsere Lunge und somit unsere Gesundheit schwer geschädigt werden. Schädigungen der überlebenswichtigen Lunge sind jedoch oftmals irreversibel.

Lungenfacharzt Graz

Wer jahrelang raucht, sollte über einen Besuch beim Lungenfacharzt nachdenken. Foto: Adobe Stock, (c) chagpg

Vor diesem Hintergrund sollte es daher nicht verwundern: Lungenkrankheiten sind global gesehen die zweithäufigste Todesursache. Vor allem mit fortschreitendem Alter und schlechten Gewohnheiten (z. B.: Rauchen) wird unsere Lunge anfällig für verschiedene Krankheiten.

Im folgenden haben wir für dich Beschwerden und Krankheitsbilder zusammengefasst, die dich dazu veranlassen könnten, einen Lungenfacharzt aufzusuchen:

  • (inadäquate) Luftnot unter Belastung
  • chronischer Husten mit Auswurf (AHA-Symptome)
  • Heuschnupfen mit Atemnot
  • arbeitsspezifische Belastung
  • Asthma
  • starkes Schnarchen
  • Allergien des Atemtraktes

Außerdem musst du auch Gewohnheiten und Lebensumstände mit in Rechnung stellen. Jahrelanges Rauchen oder eine spezielle Luftbelastung am Arbeitsplatz (Bäcker, Tischler, Vogelzüchter usw.) sind wesentliche Risikofaktoren für Lungenerkrankungen. Auch eine familiäre Häufung von Lungenkrankheiten ist ein berechtigter Grund, um einen Pneumologen aufzusuchen.

Info: Symptome wie Atemnot, Husten und Auswurf (AHA) können auf eine Lungenkrankheit hindeuten!

Die häufigsten Lungenerkrankungen sind:

Was macht ein Lungenfacharzt für Untersuchungen?

Zu Beginn einer jeden Behandlung stellt dir dein Lungenfacharzt Fragen zu deiner Krankengeschichte (Anamnese). Hierbei interessiert er sich besonders für mögliche Zusammenhänge mit deinen Beschwerden, die du ihm ebenfalls genau beschreibst. Im Erstgespräch versucht dein Arzt außerdem alle relevanten Umwelt- bzw. Risikofaktoren abzuklären.

Anschließend beginnt die körperliche Untersuchung. Hierfür stehen dem Facharzt abhängig vom Verdachtsmoment verschiedene diagnostische Verfahren zur Verfügung:

  • Physikalische Untersuchung (Abhorchen/Abklopfen)
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie)
  • Allergietest
  • Lungendurchleuchtung
  • Lungenröntgen und Ultraschall (Sonografie)
  • Blutgasuntersuchung (Sauerstoffgehalt im Blut)
  • CT (Computertomografie)
  • MRT (Kernspintomografie)
  • Pleurapunktion
Lungenfacharzt Graz

Lungenfachärzte sind gefragt. Wir haben für dich Spezialisten für Lungenheilkunde in Graz gefunden! Foto: Adobe Stock, (c) zhenliu

Lungenfacharzt Graz – unserer Empfehlungen!

Dr. Hans Zach – Lungenfacharzt Graz (alle Kassen)

Dr. Hans Zach ist Facharzt für Lungenkrankheiten und kann auf eine langjährige Erfahrung als Diagnostiker zurückblicken. In seiner zentral gelegenen Ordination heißt Dr. Zach alle Patienten willkommen und hat ein offenes Ohr für ihre Anliegen. Termine können telefonisch oder per Mail vereinbart werden.

„Ein sehr kompetenter Lungenfacharzt mit rascher Terminvergabe (in meinem Fall mit akuten Asthmabeschwerden). Trotz vollem Wartezimmer musste ich nicht allzulange warten und befinde mich nach einer zielführenden Diagnose und richtiger Medikation endlich auf dem Wege der Besserung.“ [Bewertung auf HEROLD.at]

Kontakt: Dr. Hans Zach, 8010 Graz 

Dr. Martin Trinker, MScMBA – Lungenfacharzt Graz (alle Kassen)

Dr. Martin Trinker ist Lungenfacharzt und erfahrener Internist, der sich ausreichend Zeit für eine eingehende Diagnose nimmt. In der bestens ausgestatteten Ordination steht eine Vielzahl an modernen Instrumenten zur Diagnostik zur Verfügung. Ein Schwerpunkt liegt in der Diagnose und Behandlung von COPD, Asthma, Schlafstörungen und Lungenentzündung. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.

Kontakt: Dr. Martin Trinker, MScMBA, 8010 Graz 

Dr. Heimo Liendl – Lungenfacharzt Graz (alle Kassen)

In zentraler Lage nimmt sich Dr. Heimo Liendl in seiner Ordination ausreichend Zeit für dein Anliegen. Dr. Liendl behandelt Patienten jeden Alters ab 3 Jahren. Das Leistungsspektrum reicht von der Durchführung verschiedener Tests (z. B. Lungenfunktionstest, Blutgasuntersuchung) bis hin zur Raucherberatung. Auf Wunsch kann auch ein Termin zur Rauchentwöhnung mittels medizinischer Hypnose vereinbart werden. Telefonische Voranmeldung erbeten.

Kontakt: Dr. Heimo Liendl, 8010 Graz 

Dr. Ingrid Thomüller – Lungenfacharzt Graz (alle Kassen)

Dr. Ingrid Thomüller ist Fachärztin für Atemwegs- und Lungenerkrankungen mit Kassenvertrag. Die Leistungen der erfahrenen Ärztin umfassen folgende Punkte: Röntgen, Lungenfunktionsuntersuchung, Blutgasanalyse, Allergieaustestung, Schlafapnoe-Screening, Untersuchungen bei Rauchern und vieles mehr. Weiter Informationen findest du auf der Website. Anmeldung erfolgt telefonisch oder per Mail.

„Schnelle und fachkundige Behandlung: Einfach die beste Lungenfachärztin in der Stadt. Schnelle Terminvereinbarung. Nur weiter zu empfehlen.“ [Bewertung auf HEROLD.at]

Kontakt: Dr. Ingrid Thomüller, 8020 Graz 

Dr. Gerlinde Fasching – Lungenfacharzt Graz (Wahlarzt)

Seit 2006 kümmert sich Dr. Gerlinde Fasching in ihrer Grazer Ordination um das Wohl ihrer Patienten. Die erfahrene Fachärztin für Lungenheilkunde bietet ein breites Spektrum an pneumologischen Untersuchungen und Therapieformen. Besondere Fachkenntnisse hat sie sich im Bereich der Rehabilitationsmedizin und Allergologie angeeignet. Für einen reibungslosen Ablauf ohne lange Wartezeiten ist eine Voranmeldung telefonisch oder per Mail erwünscht. Wahlordination/KFA.

„Frau Dr. Fasching ist eine kompetente Ärztin und eine ausgezeichnete Diagnostikerin die sich viel Zeit für ihre Patienten nimmt. In der Therapiephase begleitet sie ihre Patienten immer mit Rat und Tat. Das Ordinationsteam ist überaus hilfsbereit und freundlich.“ [Bewertung auf HEROLD.at]

Kontakt: Dr. Gerlinde Fasching, 8051 Graz 



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie