Alarmstufe Rot bei Österreichs Handwerkern: 94% der Websites funktionieren nicht

Eine HEROLD Analyse von über 7.000 Websites im Bereich Handwerk zeigt, dass nur 6% der Websites die Erwartungen der Konsumenten erfüllen. (Foto: HEROLD)

Wo suchen Herr und Frau Österreicher heutzutage, wenn sie einen Handwerker brauchen? Klarer Fall: im Internet! Doch wer glaubt, auf Österreichs Handwerker-Websites stets die Informationen zu bekommen, die er braucht, irrt leider gewaltig.


Eine aktuelle von HEROLD durchgeführte Analyse von über 7.000 Websites im Bereich Handwerk* zeigt, dass – Achtung: diese Zahl müssen Sie sich erst einmal vorstellen – nur 6% der Websites die Erwartungen der Konsumenten erfüllen. Oder umgekehrt: 94% der Handwerker-Websites weisen teils erhebliche Mängel auf.

Alarmstufe Rot also. Denn finden potenzielle Kunden auf Ihrer Firmen-Website nicht, wonach sie suchen, sind sie auch schon wieder weg, ehe sie überhaupt noch bei Ihnen angekommen sind.


Das Rezept für diesen Teufelskreislauf ist ebenso einfach wie leider auch oft in der Praxis anzutreffen:

  • User suchen im Internet nach näheren Firmen-Informationen.
  • Sie als Unternehmer haben keine Zeit, sich um Ihre Website zu kümmern.
  • Die Erwartungen Ihrer potenziellen Kunden werden auf Ihrer Website nicht erfüllt und die User klicken schließlich auf eine Website Ihrer Konkurrenz.

Alles nur halb so wild?

Im Gegenteil: Wie ernst die Lage bei Österreichs Handwerker-Websites ist, zeigt die folgende Infografik*:



Fazit: Österreichs Handwerksbetriebe haben ein massives Verbesserungspotenzial bei ihren Websites.


Die Lösung:

Nur professionell erstellte Firmen-Websites können (Handwerker-)Unternehmen den gewünschten Erfolg bieten und die Grundlage für ihre Aktivitäten im Digital-Marketing bilden.

HEROLD, der Spezialist für Online-Medien und Marketing-Dienstleistungen, hat sich seit Jahren auf die Erstellung von Websites für KMUs fokussiert:


Websites von HEROLD erfüllen zur Gänze die Kriterien, die in der Website-Studie untersucht wurden:

  • 100% mobiloptimiert
  • 100% suchmaschinenoptimiert
  • 1 Sekunde Ladezeit
  • SSL-Zertifikate

(Nicht nur) Handwerker brauchen somit technisch einwandfreie Websites, die nicht nur gut aussehen, sondern auch gut performen. Apropos Performance: Rund 20.000 erstellte Websites machen HEROLD heute bereits zum größten Website-Anbieter Österreichs im KMU-Segment.**


Weitere Ergebnisse der aktuellen HEROLD Studie auf einen Blick:



*untersucht wurden Mobiltauglichkeit, Nutzerfreundlichkeit, Suchmaschinenoptimierung, technische Qualität und Sicherheit. Für den Bereich Handwerk wurden rund 7.000 Sites analysiert. Quelle:marketmind, 10/2018, rep. Studie österreichische Bevölkerung 18+, CAWI / CATI, n = 1065 | HEROLD und SIINDA (Search & Information Industry Association), 2018 | Österreichische Webanalyse, ÖWA plus, 4/2018

**HEROLD, 2019

Weitere Artikel