Welche Branchenverzeichnisse gibt es für die Gastronomie oder Kfz-Betriebe

Welche Branchenverzeichnisse gibt es für Gastronomie Betriebe?

Welche Branchenverzeichnisse gibt es für Gastronomie Betriebe? Foto: (c) HEROLD

Wer sein Restaurant, sein Wirtshaus oder Gasthaus im Internet bekannt machen will, greift gerne auf Einträge in Branchenverzeichnissen zurück. Neben den bekannten Branchenverzeichnissen herold.at und Online-Lieferanten wie mjam und Lieferando, gibt es noch weitere Online-Verzeichnisse in denen ein Eintrag für Gastronomen sinnhaft ist. Was für die Gastronomie gilt, gilt aber genauso für die Kfz-Branche. In diesem Beitrag erfährst du, welche relevanten Branchenverzeichnisse es für die die Branchen Gastronomie und Kfz-Reparatur/Handel gibt und wie du all diese Verzeichnisse bequem befüllen kannst.

Jugendliche suchen am Smartphone in einem Branchenverzeichnis nach einem Restaurant
Wer Hunger hat, sucht das Restaurant oder die Pizzeria oftmals in einem Branchenverzeichnis. Foto: Adobe Stock; (c) golubovy

Welche Branchenverzeichnisse gibt es für die Branchen Gastronomie & Kfz?

Wer seine Firma im Internet präsentieren will, kann auf stark frequentierte Branchenportale zurückgreifen. Branchenverzeichnisse gibt es wie Sand am Meer. Aber nicht jedes Verzeichnis ist auch für jede Branche gedacht oder geeignet. Für Firmen aus der Kfz-Branche oder der Gastronomie sind beispielsweise folgende Branchenverzeichnisse einen Eintrag wert:

1) herold.at

Eigenlob stinkt zwar, aber es ist einfach Fakt, dass herold.at in Österreich nach wie vor das am häufigsten verwendete Branchenportal ist. Besonders für Handwerker, Finanzdienstleister und Rechtsanwälte, aber eben auch für Restaurants, Bars und andere Betriebe in der Gastronomie. Das hat auch einen guten Grund: Auf herold.at findet der User nicht nur aktuelle Adressen und Kontaktdaten, sondern als Bonus auch gleich aussagekräftige Bewertungen. Man möchte ja schließlich wissen, ob das Essen in einem Restaurant auch schmeckt oder sich das Auto nach der Reparatur gut fährt. Firmen mit besonders guten Bewertungen werden mit dem Tip Top-Gütesiegel auf herold.at ausgezeichnet.

Zu guter Letzt hat ein Eintrag auf herold.at auch für die Suchmaschinenoptimierung positive Auswirkungen und kann für deine Website die Google Platzierung verbessern.

2) Eintrag auf TripAdvisor

Die Online-Plattform TripAdvisor sollte jedem Unternehmer schon einmal untergekommen sein. TripAdvisor ist eine Touristikwebsite aus den USA, die sich um Reisende und deren Anliegen kümmert. Da auch Touristen gelegentlich Hunger haben und sich nicht wochenlang nur von McDonalds Fast Food ernähren wollen, liegt einer von TripAdvisors Schwerpunkten auf Gastronomiebetrieben in den jeweiligen Destinationen. TripAdvisor gibt es in allen relevanten Sprachen und selbstverständlich auch auf Deutsch.

3) Businesseintrag auf Cylex

Haben du schon einmal von Cylex gehört? Cylex ist ein internationales Online-Branchenbuch, das sich um zahlreiche Branchen wie die Kfz-Branche aber auch die Gastronomie kümmert. Ein Eintrag im Cylex-Branchenbuch kostet dich nur Zeit, aber kein Geld. Egal ob du also eine Pizzeria oder eine Kfz-Werkstatt besitzt, du solltest unbedingt über einen Eintrag auf Cylex nachdenken. Cylex wirkt modern, aufgeräumt und seriös. Also die ideale Plattform, um eine Firma im Internet zu präsentieren.

4) Brunch-Lunch-Dinner

Ein Eintrag auf Brunch-Lunch-Dinner gehört zu den Must-Haves für Gastronomiebetriebe. Und der Name ist hier Programm: Dieses Branchenportal hat sich nämlich ausschließlich auf Gastronomiebetriebe und Hotels spezialisiert. Ein kostenloser Eintrag lohnt sich also definitiv.

5) Eintrag auf Find Open

Find Open ist ein englischsprachiges Branchenverzeichnis, das sich vorwiegend mit (englischsprachigen) Touristen befasst. Neben Hotels und Restaurants findet man auf Find Open aber auch Zahnärzte, Banken, Kfz-Mechaniker und Beauty Salons. Wem der Sinn nach internationalen Gästen steht, sollte unbedingt einen kostenlosten Eintrag auf Find Open anstreben.

6) Firmeneintrag auf HotFrog

Das Branchenverzeichnis HotFrog wurde 2006 gegründet und gehört mit rund 4 Millionen Suchanfragen pro Monat zu den größten Firmenverzeichnissen im Internet. HotFrog wird nicht nur in Österreich genutzt, sondern ist auch in Japan, Spanien, Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden und Deutschland durchaus beliebt. Ein Firmeneintrag auf Hotfrog verbessert nicht nur deine Auffindbarkeit im Internet, sondern kann auch deine Website in Google nach vorne bringen.

7) Brancheneintrag auf Tupalo

Wer A sagt muss auch Tupalo sagen. Gerade im Bereich Restaurants gehört Tupalo zu den nennenswertesten Branchenportalen in Österreich. Tupalo wurde 2007 vom Österreicher Clemens Beer (gemeinsam mit dem US-Amerikaner Mike Borras) gegründet und ist daher hierzulande besonders umfangreich bestückt.

8) Branchenbuch Yelp

Kennst du schon Yelp? Yelp zählt laut einer Konsumentenstudie von marketmind, zu den sieben wichtigsten Branchenportalen Österreichs überhaupt. Ein Blick auf die Startseite von Yelp verrät, dass Restaurants, Nightlife und Lieferservices zu den Eckpfeilern von Yelp gehören. Als Gastronom solltest du hier unbedingt vertreten sein.

9) Telefonnummer auf Infobel hinterlegen

Kommen wir zum Abschluss noch zu Infobel. Auf Infobel kannst du die Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Adresse deiner Firma hinterlegen. Auch Privatpersonen können einen Eintrag auf Infobel anlegen. Für Unternehmen ist Infobel eine weitere günstige Möglichkeit, um die Auffindbarkeit im Internet zu steigern.

Welche Branchenverzeichnisse gibt es für Gastronomie?
Welche Branchenverzeichnisse gibt es für Gastronomie? Foto: Adobe Stock; (c) svetazi

Gibt es noch weitere Firmenverzeichnisse?

Ja, die gibt es tatsächlich. Die neun genannten Branchenportale waren noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Weitere nennenswerte Online-Verzeichnisse für Gastrobetriebe wären beispielsweise: koomio, Stadtbranchenbuch, iGlobal, Brownbook, GuteKüche.at, Lieferando, Speisekarte und einige mehr.

Keine Zeit, all diese Portale zu befüllen?

Du bist dir der Tatsache bewusst, dass dein Betrieb eigentlich in all diesen Portalen vertreten sein sollte, dir fehlt aber die Zeit um all diese Portale zu befüllen und sie aktuell zu halten? Dann haben wir die Lösung! Mit unserem Produkt Herold Online Complete befüllen wir dir die wichtigsten Branchenverzeichnisse und aktualisieren deine Daten, sobald sich etwas an deiner Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ändert. Außerdem erstellen wir dir einen Google My Business Eintrag und bewerkstelligen, dass dein Lokal auch über die Alexa Sprachsuche gefunden wird.

Interessiert? Dann schnappt dir jetzt Online Complete!

Online Complete um nur € 49,20 im Monat

Interesse geweckt?

Dann kontaktiere uns unter interesse@herold.at!

Wir freuen uns auf dich!

Dominik Knapp

Dominik Knapp

Weitere Artikel