HNO-Ärzte in Linz gesucht? Unsere Empfehlungen!

Last Updated on: 1st Februar 2021, 11:32 am

HNO Linz
HNO Linz: Von Zeit zu Zeit sollten die Hörgänge gereinigt werden. Foto: Adobe Stock, (c) Werner

Wir haben für dich erfahrene HNO-Ärzte in Linz gelistet, die deinen Beschwerden auf den Grund gehen. In unserem Beitrag findest du neben den bestbewerteten HNO-Ärzten in Linz und Umgebung alle wichtigen Informationen rund um deinen Arzttermin. HEROLD hat den Überblick für dich!

HNO-Arzt Linz – unsere Empfehlungen:

Hier findest du Vertragsärzte der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) sowie Wahlärzte für HNO-Heilkunde in Linz und Umgebung mit Öffnungszeiten und Kontaktdaten. Alle hier gelisteten HNO-Ärzte in Linz und Umgebung (Bezirk Linz-Land) wurden von Patienten aufgrund persönlicher Erfahrungen mit mindestens 4,1 von 5 Sternen auf HEROLD.at bewertet.

Dr. Bernd Schopper – HNO Linz (ÖGK)

Dr. Bernd Schopper bietet in seiner Kassenpraxis eingehende Diagnose und Therapie deiner Beschwerden an. Zu seinen medizinischen Leistungen gehören beispielsweise: Hördiagnostik, Therapie bei Tinnitus und Hörsturz, Diagnose und Therapie bei Schwindel, Atemprobleme, Polypen (Entzündung der Nasennebenhöhlen), Schluckbeschwerden, Schnarchen, Rachenentzündungen, Heuschnupfen beziehunsgweise Allergien und vieles mehr. Darüber hinaus bietet der Facharzt Vorsorge- und Führerscheinuntersuchungen an.

Für die Terminvergabe meldest du dich am besten telefonisch an, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Ordinationszeiten:

  • Montag: 13:30-17:30
  • Dienstag: 8:30-13:00
  • Mittwoch: 8:30-13:00
  • Donnerstag: 13:30-17:30
  • Freitag: 8:30-11:30
„Ich war sehr begeistert von Dr. Schopper. Bin erst 5 Minuten vor Ordinationsschluss gekommen, er wollte eigentlich gerade weg, trotzdem hat er mich noch drangenommen. Er wirkt sehr kompetent, hat alles untersucht nicht zu viel und nicht zu wenig erklärt. Werde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen.“ [Bewertung auf Herold.at]

Kontakt: Dr. Bernd Schopper, 4020 Linz | Tel: +43 732 662044

Dr. Klaus Mally – HNO Linz (ÖGK)

In seiner HNO-Facharztpraxis kümmert sich Dr. Klaus Mally um Bescherden und Erkrankungen im Kopf- und Halsbereich. Hierbei nimmt sich Dr. Mally ausreichend Zeit für eine eingehende Diagnose und individuell abgestimmte Therapie. Die medizinischen Leistungen umfassen beispielsweise: Therapien bei Allergien, Hörtests, Operationen, Behandlung bei Atem- oder Schnarchproblemen, Tinnitus, Ohrreinigung (Ohrschmalzpfropfen), Vorsorgeuntersuchungen und vieles mehr. Telefonische Terminvereinbarung erwünscht.

Ordinationszeiten:

  • Montag: 8:00-14:00
  • Dienstag: 8:00-14:00
  • Mittwoch: 8:00-13:00
  • Donnerstag: 8:00-14:00
  • Freitag: 8:00-11:00
„Sehr vertrauenswürdig und persönlich! Ich fühlte mich verstanden. Auf meine Probleme wurde gut eingegangen. Danke dafür.“ [Bewertung auf Herold.at]

Kontakt: Dr. Klaus Mally, 4020 Linz | Tel: +43 732 7728700

Dr. Michael Jemc – HNO Linz (ÖGK)

Dr. Michael Jemc ist Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und bietet in seiner Kassenordination umfangreiche Leistungen im Bereich der Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde an. In seiner Ordination behandelt Dr. Jemc beispielsweise: Atemprobleme, Halsschmerzen, Heiserkeit, Infektionen der Nase und Nasennebenhöhlen, Schnarchen, Schwindel, Tumor-Screening, Ohrenschmerzen, Ohrgeräusche und vieles mehr. Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt in der subkutanen und sublingualen Immuntherapie bei Allergien. Terminvergabe nach telefonischer Vereinbarung.

Ordinationszeiten: 

  • Montag: 8:00-12:00
  • Dienstag: 8:00-11:00, 14:00-17:00
  • Mittwoch: 8:00–12:00
  • Donnerstag: 8:00-11:00, 14:00-17:00
  • Freitag: 8:00-10:00
„Sowohl Arzt als auch Personal überaus freundlich und kompetent, sehr empfehlenswert!“[Bewertung auf Herold.at]

Kontakt: Dr. Michael Jemc, 4040 Linz | Tel: +43 732 734222

Dr. Georg Langmayr – HNO Linz-Land (ÖGK)

Der Facharzt für HNO-Heilkunde Dr. Georg Langmayr betreibt in Leonding eine Kassenordination. Sein medizinisches Leistungsspektrum umfasst unter anderen: Allgemeine HNO-Diagnostik, Allergie-Therapie, Schnarch- Therapie, Hördiagnostik bei Kindern und Erwachsenen, Beratung bei Hörgeräten, Tinnitusabklärung, Schwindelabklärung, Stimmtherapie bei Gesang und Sprechberufen, Diagnostik von Schluckstörungen, Ohrreinigung und vieles mehr. Termine nach Vereinbarung in den Ordinationszeiten.

Ordinationszeiten:

  • Montag: 13:00-17:00
  • Dienstag: 8:00-12:00
  • Mittwoch: 14:00-18:00
  • Donnerstag: 8:00-12:00
  • Freitag: 8:00-12:00
„Bin sehr zufrieden mit dem Arzt, fachlich kompetent und kommt gut mit Kindern klar. Kann ich eindeutig weiterempfehlen!“[Bewertung auf Herold.at]

Kontakt: Dr. Georg Langmayr, 4060 Leonding | Tel: +43 732 672-100

Dr. Alfred Thiele – HNO Linz-Land (ÖGK)

In seiner HNO-Praxis behandelt Dr. Alfred Thiele sämtliche typischen HNO-Erkrankungen und nimmt sich hierbei ausreichend Zeit für die Anliegen der Patienten. Das Angebot der Kassenordination enthält unter anderen: Allergiediagnostik, Audiometrie, Ultraschall der Nasennebenhöhlen, Schwindel- und Schnarchabklärung, Stimmbanduntersuchung, Ohrreinigung, Krebsvorsorge im HNO-Bereich (z.B. Kehlkopf- oder Mandelkrebs). Kleinere Eingriffe führt Dr. Thiele mit einem kompetenten Team vor Ort durch.

Zusätzliche Privatleistungen sind beispielsweise Corsison-Therapie bei Tinnitus und Hörsturz, Lasertherapie, Chirotherapie, Botox für die Falten-Behandlung und naturheilkundliche Behandlungskonzepte. Termine vergibt die Ordination nach telefonischer Vereinbarung.

Ordinationszeiten:

  • Montag: 14:00-17:00
  • Dienstag: 9:00-13:30, 14:00-17:00
  • Mittwoch: 8:00-11:30
  • Donnerstag: 9:00-12:00
  • Freitag: 9:00-12:00

Kontakt: Dr. Alfred Thiele, 4050 Traun | Tel: +43 7229 74263

HNO Arzt Linz
Hier findest du deinen passenden HNO-Arzt in Linz und Umgebung. Foto: Adobe Stock, (c) Peter Atkins

Dr. Reinhard Dengg – HNO Linz 4020

In zentraler Lage befindet sich die Wahlarztordination des HNO-Arztes Dr. Reinhard Dengg. Endoskopische Untersuchungen des Nasen-Rachenraums, Diagnose und Therapie bei Allergien, Früherkennung des Kehlkopfkrebs sowie Vorsorgeuntersuchungen gehören neben allen üblichen HNO-Untersuchungen zum Programm der Facharztordination. Operationen wie beispielsweise Mandelentfernung, Nasenkorrektur oder Eingriffe am Stimmband führt Dr. Dengg im Diakonissen Krankenhaus in Linz durch. In enger Zusammenarbeit mit einer Logopädin behandelt der Wahlarzt auch Sprech- und Sprachstörungen vor Ort. Termine kannst du jederzeit telefonisch oder online vereinbaren.

Ordinationszeiten:

  • Montag: 7:00- 12:00
  • Dienstag: 9:00 – 12:00, 14:00 – 16:00
  • Mittwoch: nach Vereinbarung
  • Donnerstag: 13:00 – 18:00
  • Freitag: 9:00 – 12:00
„Die gesamte Familie sucht Dr. Dengg auf, wenn ein HNO-Arzt benötigt wird. Freundlichkeit und Kompetenz wie man es sich erwartet!“ [Bewertung auf Herold.at]

Kontakt: Dr. Reinhard Dengg, 4020 Linz | Tel: +43 732 773678

Dr. Rolf Sembol – HNO Linz 4020

Sämtliche HNO-Untersuchungen auf dem neuesten Stand der Medizin bietet Oberarzt Dr. Rolf Sembol in seiner Wahlarztordination an. Der Wahlarzt bietet unter anderen folgende Leistungen in an: Untersuchungen des Rachens und des Kehlkopfs, Untersuchungen der Nase und der Nasennebenhöhlen, Untersuchungen des Ohrs mittels Mikroskop, Stimmband-Untersuchungen, Hörtests, Laboruntersuchungen bei Allergien sowie Neuraltherapie. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeiten liegt in der Behandlung von Schwindel, wofür dem Arzt modernste Technik zur Diagnostik zur Verfügung steht. Termine kannst du jederzeit telefonisch oder per Mail vereinbaren.

Ordinationszeiten: 

  • Montag: 8:30-14:30
  • Dienstag: 16:00-19:00
  • Donnerstag: 8:30-14:30
  • Freitag: 8:30-14:30
„Nach jahrelanger falscher Behandlung (war bei zahlreichen Ärzten) fand Dr. Sembol die Ursache für meine Beschwerden! Hat ein großes Einfühlungsvermögen und weiß, wovon er spricht!“ [Bewertung auf Herold.at]

Kontakt: Dr. Rolf Sembol, 4020 Linz | Tel: +43 732 272710

Dr. Andrea Stögmüller – HNO Linz-Land

Dr. Andrea Stögmüller ist Fachärztin für HNO-Heilkunde und bietet ihre Dienste in Traun (Bezirk Linz-Land) an. Die Leistungen der Wahlarztordination umfassen alle gängigen Tätigkeitsfelder der Diagnostik und Therapie: Abklärung von Allergien, Hörstörungen, Krebs-Vorsorge, Lärmschutzberatung, Raucherentwöhnung, Schwindeldiagnostik, Schnarchtherapie, Polypen, Tinnitus und vieles mehr. Die Ordination bittet um Terminvereinbarung per Telefon, Mail oder Online-Formular der Website.

Ordinationszeiten:

  • Montag: 8:30-12:00, 15:00-18:00
  • Dienstag: 8:00-11:00
  • Mittwoch: 10:00-13:00
  • Donnerstag: 8:30-12:00, 15:00-18:00
  • Freitag: 8:30-12:30
„Endlich mal eine Ärztin die sich Zeit nimmt für die Patienten. Bin vollkommen zufrieden gewesen. Ich kann Frau Dr. Stögmüller nur weiterempfehlen.“ [Bewertung auf Herold.at]

Kontakt: Dr. Andrea Stögmüller, 4050 Traun | Tel: +43 7229 617945

Dr. Thomas Werkgartner – HNO Linz-Land

Von der ersten Untersuchung bis über die gesamte Behandlung bist du bei Dr. Thomas Werkgartner bestens aufgehoben. In seiner Wahlarztordination behandelt der erfahrene Facharzt unter anderem: Hörverlust, Ohrgeräusche (Tinnitus), Ohrenschmerzen, Schwindel, Schnarchen, Atembeschwerden, Mittelohrenentzündung, Nasenbluten und viele andere Erkrankungen im Kopf- und Halsbereich. Eine ganzheitliche Wahrnehmung des Menschen liegt Dr. Werkgartner dabei besonders am Herzen. Die Ordination bittet um telefonische Voranmeldung.

Ordinationszeiten:

  • Montag: 11:00-14:00
  • Dienstag: nach Vereinbarung
  • Mittwoch: 15:00-18:30
  • Donnerstag: 10:00-13:00
  • Freitag: nach Vereinbarung
„Nimmt sich sehr viel Zeit für Patient und erklärt sehr einfühlsam und gut verständlich. Auch operativer Eingriff perfekt!“ [Bewertung auf Herold.at]

Kontakt: Dr. Thomas Werkgartner, 4060 Leonding | Tel: +43 732 674197

HNO Arzt Linz
Dein HNO-Arzt entfernt bei Bedarf überschüssiges Ohrenschmalz für ein besseres Hörvermögen. Foto: Adobe Stock, (c) Werner

Was macht ein HNO-Arzt?

HNO-Ärzte sind die richtigen Ansprechpartner bei allen Beschwerden oder Erkrankungen im Bereich des Halses, der Ohren und der Nase. Als breitgefächertes Fachgebiet befasst sich die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde mit den verschiedensten Krankheitsbildern von Allergien über Schwindelgefühle bis hin zu Tinnitus. Folgende Organe stehen hierbei im Zentrum des Interesses: Ohren, Nase, Nasennebenhöhlen, Mundhöhle, Rachen und Kehlkopf. Zudem zählen auch Luft- und Speiseröhre zu den Aufgabengebieten der HNO-Heilkunde.

Zu den wichtigsten Aufgabengebiete der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde gehört die Behandlung von Krebserkrankungen im Kopf- und Halsbereich (z.B. Kehlkopfkrebs). Darüber hinaus beraten dich HNO-Ärzte bei der richtigen Wahl von Hörgeräten, entfernen Fremdkörper im Ohr oder behandeln Schnarchen.

In den Tätigkeitsbereich von HNO-Ärzten zählen außerdem Untersuchungen für den Mutter-Kind-Pass, Diagnose und Therapie von Gleichgewichtsstörung oder auch plastische Operationen im Gesichtsbereich.

Wofür ist ein HNO-Arzt zuständig?

Bei folgenden Beschwerdebildern ist es ratsam, einen HNO-Arzt aufzusuchen und die Symptome abzuklären:

  • Allergien
  • Beschwerden beim Schlucken
  • Erkrankungen der Nasennebenhöhlen (z.B. Polypen)
  • Erkrankungen der Speicheldrüsen (z.B. Speichelsteine)
  • Heiserkeit
  • Hörstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Mandelentzündungen
  • Mittelohrentzündungen
  • Ohrgeräusch – Tinnitus
  • plastische Operationen im Gesichtsbereich
  • Trommelfellverletzungen
  • Schnarchen
  • Schwerhörigkeit
  • Schwindel bzw. Gleichgewichtsstörungen
  • Stimmstörungen

Zusätzliche Leistungen eines HNO-Arztes:

  • Attest der Tauchtauglichkeit
  • Attest der Flugtauglichkeit
  • Führerschein-Untersuchungen
  • Untersuchung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes
HNO Arzt Linz
Ein HNO-Modell unseres Gehörgangs. Foto: Adobe Stock, (c) RAM

Wie oft zum HNO-Arzt?

Meist suchen wir einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt erst dann auf, wenn konkrete Beschwerden vorliegen. In solchen Fällen solltest du allerdings auch nicht lange zögern, da auch vergleichbar harmlose Symptome ernsthafte Ursachen haben können. Der häufigste Grund, warum Menschen eine HNO-Praxis aufsuchen, sind Halsschmerzen. Je nach betroffener Stelle können hierbei der Rachen, die Mandeln, der Kehlkopf oder auch die Stimmbänder entzündet sein.

Wer am Arbeitsplatz häufig Lärmquellen ausgesetzt ist oder laute Musik hört, sollte prinzipiell einen Hörtest in Betracht ziehen. Experten raten generell dazu, ab dem 50. Lebensjahr einmal jährlich einen Hörtest zu absolvieren. Auf diese Weise kannst du Schwerhörigkeit beziehungsweise sogar Hörverlust im Alter vorbeugen. Mit zunehmender Verschlechterung unserer Hörfähigkeit verlernt auch das Gehirn, akustische Signale zu verarbeiten. Hörgeräte können in diesem Fall Abhilfe schaffen und den Prozess der Altersschwerhörigkeit deutlich verlangsamen.

Ohne es zu wissen haben viele Menschen außerdem eine Überproduktion von Ohrenschmalz, wodurch es ohne Behandlung zu einer Verschlechterung der Hörleistung bis hin zu einem Hörsturz kommen kann. Eine ärztliche Kontrolle ist allein aus diesem Grund auch in jungem Alter ratsam.

Wo finde ich einen guten HNO-Arzt?

In Österreich praktizieren über 700 HNO-Ärzte in Kliniken beziehungsweise in ihren eigenen Ordinationen. Um hier den Überblick zu bewahren, findest du auf HEROLD.at aktuelle Einträge mit zahlreichen Patientenbewertungen. Im Allgemeinen sind medizinische Leistungen in Österreich im globalen Vergleich auf einem sehr hohen Niveau.

Hier findest du gutbewertete HNO-Ärzte in deiner Nähe:

Matthias Lehar