Online präsent sein, aber richtig: Ein Plädoyer für Datenmanagement


Sind Ihre Unternehmensdaten (wie die Öffnungszeiten) im Web vollständig, einheitlich und in aktueller Form auffindbar – auch abseits Ihrer Website? Falls nicht, sollten Sie rasch und systematisch handeln, um wirklich gut gefunden zu werden. (Foto: Adobe Stock)

Achtung: Auch, wenn Sie sich als Unternehmer nicht mehr um Ihre einmal erstellte Online-Präsenz kümmern, sind Sie nach wie vor online präsent – nur eben falsch!


Sie lesen hier nicht nur ein Plädoyer für gewissenhaftes Datenmanagement im Internet. Im Beitrag sehen wir uns auch genauer an, warum das im Sinne der Sichtbarkeit so wichtig ist, was dabei keinesfalls vernachlässigt werden sollte und warum ein Service von HEROLD namens HEROLD Online Complete für diese Zwecke prädestiniert ist.


Wenn Menschen nach Dienstleistungen oder Produkten suchen, ist das Internet die erste Anlaufstelle für die Informationsbeschaffung geworden: Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Erfahrungen bestehender Kunden und vieles mehr.


Menschen suchen im Web gezielt nach Unternehmen. Legen Sie ihnen keine Steine in den Weg, sondern richten Sie Ihre Online-Präsenz gezielt danach aus! (Foto: Adobe Stock)

Sie als Unternehmer/in sind demnach also gut beraten, solche Infos aktuell zu halten und auf Feedback Ihrer Kunden reagieren zu können.

Die Gesamtheit Ihrer Aktivitäten und Informationen im Web ist Ihre sogenannte Online-Präsenz. Und die ist keineswegs nur auf Ihre eigene Website beschränkt. Im digitalen Zeitalter haben sich zig Portale und Kanäle etabliert, die Firmendaten auf ganz verschiedene Art und Weise bereitstellen.


Wichtige Portale und Einträge für gute Sichtbarkeit: Beispiele

Folgendes Szenario: Sie betreiben ein Lokal und möchten dafür sorgen, dass Ihre Daten möglichst gut gefunden werden. Hier nur einige Beispiele an Portalen und Positionen, die dafür besonders nützlich sein könnten:


  • Soziale Netzwerke wie Facebook & Co: Menschen suchen auch hier gezielt nach Unternehmen und Produkten – Tendenz steigend.
  • Google MyBusiness: Hier sind Unternehmensdaten als prominent und zusätzlich eingeblendete Box in der Google Suche sichtbar. Die Inhalte kann man selbst verwalten.
  • Google Maps: Auch dort ist Ihr Standort-Eintrag mit weiteren Informationen verbunden.
  • Branchenverzeichnisse und Empfehlungs-/Bewertungs-Portale
  • Tourismusportale und deren Apps
  • HEROLD.at Firmen-Verzeichnis: Auf dieses greifen wiederum andere Services zu – zum Beispiel auch die Sprachsuche von Alexa oder Apples Siri.

Eigentlich ist es ganz einfach: Wenn Ihr Unternehmen auf diesen Kanälen gar nicht präsent ist, wird Ihre Konkurrenz die Suchanfragen umso leichter abstauben. Wenn selbige zwar irgendwann befüllt, aber nie wieder aktualisiert wurden, hat das früher oder später ebenfalls fatale Auswirkungen.


Gutes Datenmanagement: Daten aktuell und einheitlich halten vermeidet Ärger

Halbherziges oder nicht vorhandenes Management Ihrer öffentlichen Unternehmensdaten im Web ist zweifelsohne schlecht, weil:

  • es früher oder später Ihre Kunden und Interessenten verärgert (z.B. falsche Öffnungszeiten),
  • es die Manipulation Ihrer Daten durch Dritte ermöglicht (z.B. durch absichtlich nicht stimmende Bewertungen, Eintragung von mutwillig falschen Daten in Verzeichnissen),
  • es zur Rückreihung in den Suchergebnislisten von Google & Co führen kann (Algorithmen berücksichtigen nämlich auch die Datenqualität),
  • es potenzielle Kunden daran hindert, Ihre Dienstleistungen zu nutzen oder bei Ihnen zu kaufen.

Darüber hinaus werden Sie im Fall einer Änderung bald den Überblick verlieren, wo Ihre Kontaktdaten und Öffnungszeiten überhaupt gelistet sind, wenn Sie hier nicht systematisch vorgehen. 


Denn auch, wenn sich manche Portale Ihre Daten bereits automatisch und ohne menschliches Zutun durch sog. Bots holen: Um die optimale, aktuelle und einheitliche Online-Präsenz muss man sich schon selbst kümmern. Oder, noch besser: erfahrene Spezialisten damit beauftragen.


Tipp: HEROLD Online Complete als Komplettlösung für Ihr Datenmanagement

Die meisten Unternehmer/innen haben im „Daily Business“ nicht genug Zeit, ihre Online-Präsenz immer topaktuell zu halten. HEROLD hat genau das erkannt und mit Online Complete den passenden Service, um das Datenmanagement ganzheitlich und effizient verwaltbar zu machen: für maximale Sichtbarkeit bei minimalem Zeitaufwand für Sie.


Überall im Web gefunden werden: mit HEROLD Online Complete

Gute Gründe, die für Online Complete sprechen:

  • All Ihre relevanten Unternehmensdaten sind erfasst und auf 30 Online-Portalen einheitlich präsent.
  • Mit nur einem Klick werden im Fall einer Datenänderung alle Portale :in Echtzeit mit Ihren neuen Daten versorgt.
  • Schutzmechanismen gegen Datenmanipulation durch Dritte sind mit dabei.
  • Online Complete inkludiert einen Firmeneintrag in Österreichs größtem Online-Verzeichnis HEROLD.at
  • HEROLD informiert Sie nicht nur über neue Bewertungen, Sie bekommen auch Unterstützung beim Sammeln von solchen.
  • Die Marketing-Spezialisten von HEROLD beraten Sie kompetent und geben Ihnen Tipps und Tricks für Ihr Datenmanagement.

Unternehmen aller Größenordnungen bekommen das volle Programm – noch dazu zum Fixpreis: von unzähligen KMUs bis hin zu Großkonzernen mit vielen Standorten.


Fazit: Ihre Sichtbarkeit im Web macht sich bezahlt

Ihre Online-Präsenz ist de facto wie eine zusätzliche Filiale. Und wer will seine Geschäftsräumlichkeiten schon verstauben lassen? Auch Ihr Auftritt im Web repräsentiert Ihr Unternehmen nach außen hin und ist ein maßgeblicher Faktor, ob Sie überhaupt gefunden werden.


Gute Sichtbarkeit ist daher nicht nur ein Garant für Geschäftsabschlüsse – sie ist auch ein Service Ihrerseits an jene Menschen, die sich für Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen interessieren. Denn diese wollen Sie bequem und einfach finden und kontaktieren können. Es macht sich somit im wahrsten Sinn des Wortes bezahlt, im Internet mit aktuellen Daten präsent zu sein.

Weitere Artikel