Freitag Abend Aktivitäten während Corona Quarantäne

Freitag Abend Aktivitäten

Der HEROLD verrät dir 11 spannende Freitag Abend Aktivitäten für Wien. Foto: Adobe Stock; (c) nipol

Du fragst dich vermutlich, wo du am Freitag Abend machen könntest. Wir sagen dir, welche Aktivitäten trotz der Einschränkungen durch den Corona-Virus möglich sind und trotzdem Spaß machen. Wir haben ein paar tolle (Geheim-)Tipps, was du am Freitag Abend mit Freunden, der Freundin oder sogar alleine machen könntest.

Freitag Abend: Freitzeitbeschäftigung während Corona

Freitag ist ein ganz besonderer Tag der Woche, denn er läutet für die meisten Menschen das Wochenende ein. Am Freitag Abend können viele Personen Dinge unternehmen, die auch mal ein bisschen länger dauern dürfen, da sie am Tag darauf nicht in die Arbeit (derzeit für die meisten Home Office), Schule oder Uni müssen. Wir stellen dir 11 spannende Freizeitbeschäftigungen vor, die du am Freitag Abend oder anderen Tagen machen kannst.

1. Wien: Freitag Abend Radfahren

Was kann man am Freitag Abend machen, ohne das Risiko einzugehen sich mit Corona zu infizieren? Radfahren! Wien wird nach und nach immer mehr zu einem Radfahrer-Paradies. Kaum noch Straßen, die nicht über einen Radfahrstreifen verfügen. Manche dieser Streifen sind sogar so breit, dass ganze LKWs darauf Platz hätten. Entlang der Favoritenstraße verlaufen nun sogar drei (!) Fahrradstreifen. Favoriten ist generell ein heißer Tipp für Radfahrer. Der Radweg entlang der Liesing ist nämlich eine wahrlich traumhafte Radstrecke. Wem das Radeln zu anstrengend ist, der kann sich ja ein Pedelec (= E-Bike) anschaffen und damit durch Wien düsen.

Anmerkung: Radfahren ist auch während der Corona Pandemie erlaubt. Allerdings sind mehrstündige Radtouren von der Regierung genauso ungern gesehen wie Mountainbiking in gefährlichem Gelände. Hintergrund ist, dass man die Kapazitäten des Gesundheitssystems mit Radunfällen nicht zusätzlich belasten will.

Wien Freitag Abend radfahren bei Sonnenuntergang

Entlang der Liesing kann man in Wien wunderbar Freitag Abend radfahren. Foto: Adobe Stock; (c) mRGB

2. Neue Rezepte ausprobieren

Unter der Woche bleibt häufig viel zu wenig Zeit, um feierlich aufzukochen und neue Rezepte auszuprobieren. Falls du jetzt für ein paar Wochen unter Corona-Quarantäne bist, könntest du deine Kochkünste in dieser Zeit ein wenig aufpeppen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Parmesanschnitzel? Oder mit Ricotta Gnocchi oder Gnocchi alla Sorrentina? Schon mal von Mapo Tofu gehört? Für ausgefallene und gleichzeitig leckere Rezepte kann ich den Food-Blog G Ö N N U N G von Johannes Vith empfehlen. Ich kenne österreichweit keinen besseren Food-Blogger.

Achtung: Damit seine Speisen gelingen, sind gute Gewürze essentiell. Wo du in Wien gute Gewürze kaufen kannst, erfährst du in einem anderen meiner Blogbeiträge. Falls du Supermärkte derzeit (verständlicherweise) lieber meidest, kannst du dir Lebensmittel auch online bestellen. Hier findest du die besten Zustelldienste während der Corona Krise.

Freitag Abend kochen

Freitag Abend eignet sich ideal um neue Rezepte auszuprobieren. Foto: Adobe Stock; (c) lenets_tan

3. Spieleabend per Videokonferenz

Wer am Freitagabend normalerweise einen Spieleabend organisiert hat, muss auch in diesen Zeiten nicht zwangsläufig darauf verzichten. Da man zueinander Abstand halten sollen, fällt ein persönliches Treffen zwar flach, aber die Möglichkeit einer Videokonferenz ist nach wie vor gegeben. Meine Lebensgefährtin und ich haben einen solchen Spieleabend bereits zweimal organisiert und es war teilweise sogar witziger als wenn wir alle nebeneinander sitzen. Zwar ist die Auswahl an Spielen etwas begrenzter, aber einige Spieleklassiker wie Risiko oder Scotland Yard lassen sich auch über Distanzen spielen (sofern jeder ein Spielbrett bei sich zu Hause hat, aber notfalls auch über Spielpläne im Internet). Noch besser funktionieren Quiz-Spiele wie Smart 10 oder Nobody is Perfect. Selbst Activity (allerdings ohne zu zeichnen) ist per Videokonferenz spielbar. Einfach ausprobieren und deiner Kreativität freien Lauf lassen.

4. Einen DVD-Abend einlegen

DVDs sind zwar eigentlich von gestern, aber in Ausnahmesituationen immer noch eine gute Möglichkeit um in den eigenen 4 Wänden nicht an Langeweile zu sterben. Jeder von uns hat noch irgendwo alte DVDs herumliegen und vermutlich auch noch irgendwo einen DVD-Player. Wie wäre es zum Beispiel mit einem DVD-Marathon mit Herr der Ringe? Wer eher auf Schnulzen steht, könnte sich auch Titanic zu Gemüte führen. Für die makaberen Cineasten wäre eventuell der Film Contagion eine Option, der die Pandemie eines tödlichen Virus thematisiert.

5. Disney Plus oder Netflix schauen

Wer keine DVDs hat, kann natürlich auch auf den Streaming-Dienst Netflix zurückgreifen. Netflix gehört mittlerweile seit Jahren zu den Klassikern der abendlichen Freizeitbeschäftigung. Ganz neu am Markt (seit 24. März in Österreich verfügbar) ist hingegen Disney Plus. Disney+ macht Netflix ernsthafte Konkurrenz und hat zahlreiche spannende Eigenproduktionen (wie die neue Star Wars Serie The Mandalorian) im Angebot.

6. PC oder Handy-Games spielen

Es klingt banal, und das ist es auch. Spiele auf dem PC oder dem Smartphone können dir die Corona-Zeit perfekt vertreiben. Ich spiele derzeit beispielsweise wieder Pokemon Go. Denn dort kann man mittlerweile gegen andere Spieler aus aller Welt Pokemon-Kämpfe absolvieren. Wie das funktioniert zeigen euch diverse österreichische Youtuber wie Daniel Schilling oder PokemonGo Yoda. Aber auch den Spielkartenklassiker UNO kann man mittels App auf dem Smpartphone spielen. Entweder mit Fremden, aber auch mit Freunden. Einfach im Google Playstore nach UNO suchen.

Wer kein Smartphone besitzt und auch keine Konsole hat, der kann auch am PC diverse Online-Spiele spielen. Eine gute Möglichkeit ist beispielsweise die brettspielwelt.de.

Sonstige Tipps für normale Freitag Abende

Die meisten anderen Tipps sind derzeit leider nicht durchführbar. Wir hoffen natürlich, dass sich die Lage rund um das Coronavirus weiter verbessert und wir in wenigen Wochen wieder anderen Aktivitäten am Freitag Abend nachgehen können. Diese Freizeitbeschäftigungen bieten sich nach der Corona-Krise an:

7. Blacklite Arena

Schon mal etwas von Schwarzlicht Minigolf gehört? Das sind prinzipiell ganz herkömmliche Minigolf Bahnen, die aber mit Hilfe von Ultraviolettstrahlung im Dunkeln zum Leuchten gebracht werden. Dadurch entsteht beim Putten ein völlig anderes Feeling, manche sprechen gar von einer fünften Dimension. Eine solche Schwarzlicht Minigolf Anlage findest du beispielsweise in der Blacklite Arena in Wien. Dort befinden sich aber nicht nur die angesprochene 18 Minigolf Bahnen, sondern auch fünf fantastische Themenwelten, einen gemütlichen Barbereich, ein spannendes Lazermaze Actiongame sowie ein 200 m² großes Partyareal für Geburtstagsfeiern, Teambuildingevents oder Polterabende. Tauch ein in die farbenfrohe Welt des ultravioletten Lichts und genieße einen entspannten und geselligen Freitagabend mit deinen Freunden.

Blacklite Arena, 1220 Wien

Blacklite Arena Wien Schwarzlicht Party

Die Blacklite Arena beherbergt eine 18 Loch Minigolf Anlage sowie 5 spannende und faszinierende Schwarzlicht-Themenwelten. Foto: Adobe Stock; (c) verkoka

8. Tanzkurs in der Tanzschule

Egal ob als Single oder mit dem Partner, eine Tanzschule zu besuchen ist immer eine grandiose Idee. Angeblich gibt es nichts Schöneres, als mit der Freundin zu tanzen und wöchentlich gemeinsam Fortschritte zu machen. So oder so ähnlich lauten zumindest die Worte von einem meiner tanzbegeisterten Freunde. Hier findest du preis- und empfehlenswerte Tanzschulen in Wien oder gesamt Österreich.

HEROLD Geheimtipp: Tanzschule Immervoll, 1130 Wien und Tanzschule Heidenreich, 1100 Wien

Tanzschule Freitag Abend

Beim HEROLD findest du die besten Tanzschulen in Wien und ganz Österreich. Adobe Stock; (c) Oscar Brunet

9. Wien bei Nacht erleben

„Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen? Haben Sie das schon erlebt?“ fragt Austro-Pop-Legende Reinhard Fendrich. Falls die Antwort nein lautet, solltest du das schleunigst ändern. Besonders schön ist Wien, wenn man es nachts beleuchtet über den Dächern erlebt. Das Wiener Riesenrad beispielsweise hat von Mai bis Anfang September bis 24 Uhr geöffnet. Ebenso bis Mitternacht kannst du das beleuchtete Wien auch vom kürzlich renovierten Donauturm aus erleben. Einen schönen Blick über das nächtliche Wien hat man auch von der Dachterasse des 25hours Hotels in der Nähe des Museumsquartiers.

Tipp: Für die hungrigen unter euch, haben wir hier außerdem die 26 tollsten Restaurants mit Aussicht auf Wien aufgelistet.

Wien bei Nacht

Hast du Wien schon bei Nacht erlebt? Foto: Adobe Stock; (c) Henryk Sadura

10. Bowling- oder Kegel-Abend

Die Klassiker unter den Freizeitbeschäftigungen sind Bowling und Kegeln. Für alle, die den Unterschied nicht kennen: Bowling wird mit großeren und schwereren Kugeln gespielt und es müssen 10 Pins getroffen werden, während beim Kegeln nur 9 Kegel aufgestellt werden. In unseren spezifischen Beiträgen erfährst du, welche Hallen fürs Kegeln und Bowling Wien zu bieten hat und wie viel das Vergnügen dort jeweils kostet. Beide Sportarten kann man ideal in größeren Gruppen spielen. Besonders beim Bowling ist die Lernkurve zudem recht steil, womit auch Anfänger nach wenigen Minuten wirklich viel Spaß daran finden.

Tischtennis Freitag Abend

Mit Tischtennis oder anderen sportlichen Aktivitäten den Tag ausklingen lassen. Foto: Adobe Stock; (c) Mike Orlov

11. Tischtennis

Wer mich kennt weiß, welcher Freizeittipp einfach nicht fehlen darf: Tischtennis. Und dabei ist es mir auch völlig egal, ob du im Sportkeller mit deiner Familie, in einem echten Verein im WTTV, in einer Hobbymannschaft innerhalb der RHTT oder in der Trude-Pritzi-Outdoor-Liga spielst. Hauptsache du spielst. Denn es gibt meines Erachtens keinen interessantere, vielseitigere und tollere Freizeitbeschäftigung auf dieser Welt – ok, abgesehen von Padel vielleicht. Falls du eher der kompetitive Typ bist: Viele Vereine absolvieren am Freitag Abend ihre Meisterschafts-Begegnungen.

Anmerkung: Tischtennis kann man (genauso wie die meisten anderen Hobbys) natürlich auch an jedem anderen Tag in der Woche spielen. Falls du auf der Suche nach einem neuen Hobby bist, inspirieren dich ja womöglich Elkes 44 Vorschläge für ein neues Hobby. Falls für Freitag Schlechtwetter angesagt ist, erfährst du in Lillis Beitrag, was man in Wien bei Regen tun kann.

Der HEROLD wünsch einen schönen Freitag Abend und guten Start ins Wochenende!



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie