Endokrinologe Salzburg: Unsere Empfehlungen!

Endokrinologe Salzburg

Endokrinologe Salzburg: Wir stellen Salzburger Endokrinologen und verraten, in welchen Fällen die Endokrinologie helfen kann. Adobe Stock, (c) sepy

Endokrinologen sind Fachärzte für Hormonprobleme. Einen guten Endokrinologen zu finden, ist kein leichtes Unterfangen. Die meisten guten und erfahrenen Endokrinologen ordinieren normalerweise in den Landeshauptstädten Österreichs. Aus diesem Grund stellen wir dir in diesem Artikel die besten Endokrinologen Salzburgs vor. Außerdem sagen wir dir, wo du diese finden kannst und auf welche Gebiete sie spezialisiert sind.

Wann wird ein Hormonspezialist benötigt?

Prinzipiell zählen Endokrinologen zu den Internisten. Allerdings sind diese Internisten auf die Funktionsweise des menschlichen Stoffwechsels bzw. auf die menschlichen Hormone spezialisiert. Endokrinologen beschäftigen sich in erster Linie mit Hormonen, die sich im Blut befinden. Aufgrund dessen werden sie im Volksmund auch gerne als Hormonspezialisten tituliert. Einen Endokrinologen benötigst du beispielsweise dann, wenn du unter einer Stoffwechselerkrankung leidest. Zu diesen Erkrankungen zählen beispielsweise Probleme mit der Schilddrüse, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, aber auch Osteoporose, Wechselbeschwerden, Jodmangel oder hormonbedingter Haarausfall.

Was untersucht ein Endokrinologe?

Zunächst hört sich der Endokrinologe in einer ausführlichen Anamnese die Beschwerden des Patienten an. Anschließend untersucht er per Ultraschall jene Drüsen, die für das spezifische Beschwerdebild verantwortlich sein könnten. Zudem wird zumeist ein Blutbefund veranlasst sowie im Falle von Osteoporose eine Knochendichtemessung an der Wirbelsäule oder dem Schenkelhals durchgeführt. Die Methode der Untersuchung hängt hauptsächlich davon ab, welche Drüse die Probleme bereitet. Wenn der Verdacht einer Schilddrüsenerkrankung gegeben ist, wird beispielsweise auch eine Schilddrüsenszintigraphie oder ein Schilddrüsen-Uptake durchgeführt, um den Jodstoffwechsel der Schilddrüse zu bestimmen.

Wie behandelt ein Endokrinologe?

Ungleichmäßigkeiten im Hormonhaushalt können durch die gezielte Einnahme von Hormonen oder anderen Medikamenten ausgeglichen werden. Auch die Erstellung von Ernährungsplänen und gehört zu den vielversprechenden Therapieformen, die sich Endokrinologen zunutze machen. Auch operative Maßnahmen kommen bei manchen Stoffwechselbeschwerden in Betracht und werden vom Endokrinologen detailliert erläutert.

Ultraschall Untersuchung Bauchspeicheldrüse (Pankreas)

Ultraschalluntersuchungen gehören bei Endokrinologen zu den wichtigsten Untersuchungsmethoden. Foto: Adobe Stock; (c) Aliaksei Smalenski

Endokrinologe Salzburg – Unsere Empfehlungen

Ärztehaus Rupertgasse

Im Ärztehaus Rupertgasse warten mit Dr. Peter Kaserer und Dr. Klaus Steiner zwei ausgezeichnete Internisten auf dich. Dr. Klaus Steiner ist Additivfacharzt für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen und war längere Zeit Leiter der Diabetes-, Stoffwechsel- und Adipositas-Ambulanz im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Salzburg. Die beiden Ärzte verfügen über Kassenverträge mit allen österreichischen Krankenkassen. Wer mit dem Auto anfahren möchte, kann bequem auf acht gratis Parkplätze zurückgreifen.

Kontakt: Dr. Steiner, 5020 Salzburg

Dr. Johannes Weilhartner

Dr. Johannes Weilhartner ist Internist mit Spezialisierung auf Stoffwechselerkrankungen. Seit vielen Jahren setzen unzählige Patienten auf die Expertise des ausgewiesenen Hormonspezialisten. Dr. Weilhartner ist Wahlarzt, das heißt die Bezahlung erfolgt in Form einer Honorarnote. Einen Teil seines Honorars kannst du dir anschließend von deiner Versicherung rückvergüten lassen. Einzig bei Versicherten der KFA Salzburg und der KFA Wien erfolgt die Abrechnung direkt per e-card.

Kontakt: Dr. Weilhartner, 5020 Salzburg

Dr. med. univ. Michael Siller

Ebenfalls Facharzt für Innere Medizin mit Additivfach Endokrinologie ist Dr. Michael Siller. Der Kassenarzt beschäftigt sich vorwiegend mit den Stoffwechselerkrankungen Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 sowie Schwangerschaftsdiabetes. Die moderne und optisch freundliche Ordination lädt dazu ein, den Arztbesuch möglichst entspannt anzugehen.

Kontakt: Dr. Siller, 5020 Salzburg

Dr. Monika Manzl

Dr. Monika Manzl ist Schilddrüsenspezialistin in Salzburg. Bei Dr. Manzl kannst du sowohl eine Sonographie als auch eine Szintigraphie oder SD-Zytologie durchführen lassen. Ihre über 30-jährige Erfahrung als Nuklearmedizinerin und Endokrinologin hilft ihr dabei, eine frühzeitige und exakte Diagnose zu stellen. Dr. Manzl ist Wahlärztin, das heißt du bekommst einen Teil der Kosten von deiner Versicherung zurückerstattet.

Kontakt: Dr. Manzl, 5026 Salzburg

Dr. Armando Farmini

Dr. Armando Farmini ist Frauenarzt mit Schwerpunkt auf bioidenter Hormontherapie. Dr. Farmini versucht, die Schulmedizin mit der ganzheitlichen Medizin bestmöglich zu vereinen. Dabei kümmert er sich hauptsächlich um die Themen unerfüllter Kinderwunsch und hormonelle Verhütung. Dr. Farmini ist Wahlarzt, der aus den für dich anfallenden Kosten aber keinerlei Geheimnis macht und diese auf seiner Website ausführlich aufschlüsselt.

Kontakt: Dr. Farmini, 5020 Salzburg

Hormone

Hormone beeinflussen unser gesamtes Leben. Endokrinologen sind Hormonspezialisten und behandeln Hormonstörungen. Adobe Stock; (c) tumsasedgars

Endokrinologen Salzburg Umgebung

Dr. Rudolf Raffelsberger jun. (Hallein)

Ein hervorragender Internist und Endokrinologe im Bundesland Salzburg ist Dr. Rudolf Raffelsberger jun. Zu seinen Schwerpunkten zählen Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, Übergewicht, Hormonstörungen und Fettstoffwechselstörungen. Dr. Raffelsberger ist Kassenarzt und arbeitet mit sämtlichen österreichischen nach der Kassenreform noch existierenden Krankenkassen (ÖGK, SVS, BVAEB) zusammen.

Kontakt: Dr. Raffelsberger jun., 5400 Hallein

Prim. Priv.-Doz. Dr. Anton Sandhofer (Hallein)

Eine sichere Wahl bei Stoffwechselerkrankungen und Hormonstörungen ist. Dr. Anton Sandhofer aus Hallein. Als Facharzt für Innere Medizin, Endrokrinologie und Angiologie verfügt Dr. Sandhofer über breites medizinisches Wissen und viel Erfahrung. Auch bei Dr. Sandhofer handelt es sich um einen Wahlarzt.

Kontakt: Dr. Sandhofer, 5400 Hallein

Dr. Goran Tomašec (Radstadt)

Nicht direkt in Salzburg, aber in der benachbarten Stadtgemeinde Radstadt, liegt die Ordination von Dr. Goran Tomašec. Dr. Tomašec ist Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Wie bei den meisten Endokrinologen in Salzburg handelt es sich auch bei Dr. Tomašec um einen Wahlarzt. Das heißt, nur ein Teil seines Honorars wird von der Krankenkasse übernommen.

Kontakt: Dr. Tomašec, 5550 Radstadt



Informationen zum Datenschutz einschließlich Cookie Richtlinie